Spielplan Copa America 2019 – Quoten, Gruppen & Prognose

Schafft Chile den Titel-Hattrick?

/
Vidal (Chile)
Arturo Vidal (Chile) © GEPA pictures

Spielplan Copa America 2019, Quoten, Gruppen & Prognose

Brasilien gewinnt die Heim-Copa mit 3:1 im Endspiel gegen Underdog Peru!

Es ist ein Sommer ohne Olympische Spiele oder eine Fußball-EM respektive WM der Männer. So weit so gut, aber selten gab es so viele Turniere in einem Zwischenjahr wie heuer. Fußball-WM der Frauen, U21-EM der Junioren, Africa Cup of Nations oder der CONCACAF Gold Cup sind nur einige der wichtigsten Meisterschaften, die gerade stattfinden oder bald beginnen. Dazu kommt noch die Copa America in Südamerika, bei der Chile in Brasilien den Titelhattrick anstrebt.

Hier bei Bet365 auf die Copa America 2019 wetten

Der große Favorit dürfte aber die gastgebende Selecao sein, auch wenn Superstar Neymar seine Teilnahme inzwischen verletzungbedingt absagen musste. Dafür ist Lionel Messi wieder mit dabei und versucht endlich, seinen ersten Titel mit der Albiceleste zu gewinnen.

Viermal standen die Gauchos bei den letzten fünf Auflagen im Finale und konnten nicht ein einziges Mal triumphieren. Vielleicht wird der Fluch in diesem Jahr besiegt. Spannend dürfte auch sein, wie sich die beiden asiatischen Einladungsteams bewähren werden. Die Japaner schicken eine blutjunge Auswahl und legen den Fokus eher darauf, Erfahrungen zu sammeln. Katar wird mit gutem Fußball hingegen die Werbetrommel für die WM im eigenen Land rühren, die in drei Jahren über die Bühne geht. Die deutschen Fernsehzuschauer werden die Spiele der Copa America 2019 im Internet auf DAZN sehen können. Weitere Übertragungen sind bis dato nicht geplant.

Bei der Wettbasis gibt es aber ausführliche Informationen zu den einzelnen Partien. Wir werfen an dieser Stelle zunächst einen Blick auf den Copa America 2019 Spielplan, ohne zu sehr auf die einzelnen Stärken und Schwächen der Mannschaften einzugehen. Zwölf Mannschaften kicken in drei Vierergruppen. Die ersten beiden stehen sicher im Viertelfinale. Dazu kommen noch die zwei besten Gruppendritten. Ein Aus in der Vorrunde ist also ein echter Worst Case. Ab dem Viertelfinale beginnt die Copa America 2019 dann richtig mit den KO-Spielen. Das Eröffnungsspiel darf der Gastgeber aus Brasilien gegen Bolivien in der Nacht vom 14. Juni auf den 15. Juni bereiten. Das große Finale steigt am 7. Juli im altbekannten Stadion, dem Maracana in Rio de Janeiro.

Copa America 2019 Quoten, Gruppen & Prognose

Brazil Brasilien: 1.75 @Bet365
Argentina Argentinien: 4.75 @Bet365
Chile Chile: 4.75 @Bet365
Peru Peru: 11.00 @Bet365

(Wettquoten vom 30.06.2019, 11:13 Uhr)

Hier bei Bet365 auf die Copa America 2019 wetten

Key-Facts – Spielplan Copa America 2019 & Gruppen

  • Argentinien stand bei vier der letzten fünf Copas im Finale und verlor alle Endspiele.
  • Chile könnte mit einem weiteren Triumph einen historischen Titel-Hattrick realisieren.
  • Die beiden asiatischen Gäste aus Japan und Katar sind die größten Außenseiter bei der Copa.

 

Copa America 2019 KO-Runde – Viertelfinale, Halbfinale und Finale

Viertelfinale

27.06.2019 – 21:30 Uhr (Ortszeit); 28.06.2019 – 2:30 Uhr (MEZ)
Arena do Gremio in Porto Alegre
Brazil Brasilien – Paraguay Paraguay 0:0, 4:3 n.E.

28.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 28.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Estadio do Maracana in Rio de Janeiro
Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Argentinien Argentina 0:2 (Tore: Martinez, Lo Celso)

28.06.2019 – 20:00 Uhr (Ortszeit); 29.06.2019 – 1:00 Uhr (MEZ)
Arena Corinthians in Sao Paulo
Colombia Kolumbien – Chile Chile 0:0, 4:5 n.E.

29.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 30.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Itaipava Arena Fonte Nova in Salvador
Uruguay Uruguay – Peru Peru 0:0, 4:5 n.E.

Halbfinale

02.07.2019 – 21:30 Uhr (Ortszeit); 03.07.2019 – 2:30 Uhr (MEZ)
Estadio Mineirao in Belo Horizonte
Brazil Brasilien – Argentinien Argentina 2:0 (Tore: G. Jesus, R. Firmino)

03.07.2019 – 21:30 Uhr (Ortszeit); 04.07.2019 – 2:30 Uhr (MEZ)
Arena do Gremio in Porto Alegre
Chile Chile – Peru Peru 0:3 (Tore: Flores, Yotun, Guerreiro)

Spiel um Platz 3

06.07.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 06.07.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Arena Corinthians in Sao Paulo
Argentina Argentinien – Chile Chile 2:1 (Tore: Agüero, Dybala, Vidal)

Finale

07.07.2019 – 17:00 Uhr (Ortszeit); 07.07.2019 – 22:00 Uhr (MEZ)
Estadio do Maracana in Rio de Janeiro
Brazil Brasilien – Peru Peru 3:1 (Tore: Everton, Guerrero, G. Jesus, Richarlison PG)

Gruppe A mit Brasilien, Bolivien, Venezuela und Peru

Die Gruppe A ist vielleicht der ausgeglichenste Pool bei diesem Turnier, sieht man einmal vom großen Favoriten aus Brasilien ab. Auch ohne Neymar wird wohl kein Weg am Gruppensieg der Selecao vorbeiführen. Dahinter könnte es aber eng werden. Der WM-Teilnehmer aus Peru dürfte gegenüber Venezuela nur leicht bessere Chancen auf den zweiten Platz haben. Wir würden uns auch nicht wundern, wenn es umgekehrt käme. Bolivien ist derzeit das schwächste Team in Südamerika. Wenn La Verde außerhalb von La Paz spielt, stehen die Chancen auf den Sieg schlecht.

14.06.2019 – 21:30 Uhr (Ortszeit); 15.06.2019 – 2:30 Uhr (MEZ)
Estadio do Morumbi in Sao Paulo
Brazil Brasilien – Bolivien Bolivia, Plurinational State of 3:0 (Tore: Coutinho 2, Everton)

15.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 15.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Arena do Gremio in Porto Alegre
Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Peru Peru 0:0 (Tore: Fehlanzeige)

18.06.2019 – 18:30 Uhr (Ortszeit); 18.06.2019 – 23:30 Uhr (MEZ)
Estadio do Maracana in Rio de Janeiro
Bolivia, Plurinational State of Bolivien – Peru Peru 1:3 (Tore: Martins, Guerrero, Farfan, Flores)

18.06.2019 – 21:30 Uhr (Ortszeit); 19.06.2019 – 2:30 Uhr (MEZ)
Itaipava Arena Fonte Nova in Salvador
Brazil Brasilien – Venezuela Venezuela, Bolivarian Republic of 0:0

22.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 22.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Arena Corinthians in Sao Paulo
Peru Peru – Brasilien Brazil 0:5 (Tore: Casemiro, Firmino, Everton, Alves, Willian)

22.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 22.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Estadio Mineirao in Belo Horizonte
Bolivia, Plurinational State of Bolivien – Venezuela Venezuela, Bolivarian Republic of 1:3 (Tore: Justiniano, 2x Machis, Martinez)

Gewinnt Brasilien oder Peru die Gruppe A?
Brasilien
1.16
Peru
7.00

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 07.06.2019, 14:00 Uhr)

Gruppe B mit Argentinien, Kolumbien, Paraguay und Katar

Während die Gruppe A einen klaren Favoriten hervorbringt, ist die Gruppe B zweigeteilt. Argentinien hat zwar die besten Aussichten auf den Gruppensieg, aber auch Kolumbien wird durchaus zugetraut, der Albiceleste das Leben schwer zu machen. Paraguay dürfte hingegen der erste Anwärter auf Rang drei sein. Wir können uns nicht vorstellen, dass die Asiaten aus Katar mit diesen Mannschaften mithalten können. Allerdings war die Prognose bei der Asienmeisterschaft Anfang des Jahres ähnlich und da haben die Kataris sogar den kontinentalen Titel gewonnen. Lassen wir uns also überraschen, wozu Katar fähig ist.

15.06.2019 – 19:00 Uhr (Ortszeit); 16.06.2019 – 0:00 Uhr (MEZ)
Itaipava Arena Fonte Nova in Salvador
Argentina Argentinien – Kolumbien Colombia 0:2 (Tore: Martinez, Zapata)

16.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 16.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Estadio do Maracana in Rio de Janeiro
Paraguay Paraguay – Katar Qatar 2:2 (Tore: Cardozo, Gonzalez, Almoez, Khoukhi)

19.06.2019 – 18:30 Uhr (Ortszeit); 19.06.2019 – 23:30 Uhr (MEZ)
Estadio do Morumbi in Sao Paulo
Colombia Kolumbien – Katar Qatar 1:0 (Tor: Zapata)

19.06.2019 – 21:30 Uhr (Ortszeit); 20.06.2019 – 2:30 Uhr (MEZ)
Estadio Mineirao in Belo Horizonte
Argentina Argentinien – Paraguay Paraguay 1:1 (Tore: Sanchez, Messi)

23.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 23.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Arena do Gremio in Porto Alegre
Qatar Katar – Argentinien Argentina 0:2 (Tore: Martinez, Agüero)

23.06.2019 – 16:00 Uhr (Ortszeit); 23.06.2019 – 21:00 Uhr (MEZ)
Itaipava Arena Fonte Nova in Salvador
Colombia Kolumbien – Paraguay Venezuela, Bolivarian Republic of 1:0 (Tor: Cuellar)

Gewinnt Argentinien oder Kolumbien die Gruppe B?
Argentinien
1.72
Kolumbien
2.50

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 07.06.2019, 14:00 Uhr)

Gruppe C mit Uruguay, Ecuador, Japan und Chile

Auch in der Gruppe C gibt es Tendenzen zu den ersten beiden Plätzen, einem Kandidaten auf Rang drei und einem Außenseiter. Uruguay und Titelverteidiger Chile sollten in diesem Pool am stärksten einzuschätzen sein. Vielleicht haben die Urus die etwas besseren Karten auf den Gruppensieg. Chile würden wir auf Rang zwei sehen. Ecuador hat nicht mehr die Qualität im Team, die diese Mannschaften noch vor rund zehn Jahren mitbrachte. Dennoch sollte es zumindest für Rang drei reichen, denn die Japaner kommen mit einer besseren Nachwuchsmannschaft nach Brasilien und werden nur geringe Chancen auf das Viertelfinale haben.

16.06.2019 – 19:00 Uhr (Ortszeit); 17.06.2019 – 0:00 Uhr (MEZ)
Estadio Mineirao in Belo Horizonte
Uruguay Uruguay – Ecuador Ecuador 4:0 (Tore: Lodeiro, Cavani, Suarez, Mina (OG))

17.06.2019 – 20:00 Uhr (Ortszeit); 18.06.2019 – 1:00 Uhr (MEZ)
Estadio do Morumbi in Sao Paulo
Japan Japan – Chile Chile 0:4 (Tore: Pulgar, Sanchez, E. Vargas 2x)

20.06.2019 – 20:00 Uhr (Ortszeit); 21.06.2019 – 1:00 Uhr (MEZ)
Arena do Gremio in Porto Alegre
Uruguay Uruguay – Japan Japan 2:2 (Tore: Miyoshi, Suarez, Miyoshi, Gimenez)

21.06.2019 – 20:00 Uhr (Ortszeit); 22.06.2019 – 1:00 Uhr (MEZ)
Itaipava Arena Fonte Nova in Salvador
Ecuador Ecuador – Chile Chile 1:2 (Tore: Valencia, Fuenzalida, Sanchez)

24.06.2019 – 20:00 Uhr (Ortszeit); 25.06.2019 – 1:00 Uhr (MEZ)
Estadio do Maracana in Rio de Janeiro
Chile Chile – Uruguay Uruguay 0:1 (Tor: Cavani)

24.06.2019 – 20:00 Uhr (Ortszeit); 25.06.2019 – 1:00 Uhr (MEZ)
Estadio Mineirao in Belo Horizonte
Ecuador Ecuador – Japan Japan 1:1 (Tore: Nakajima, Mena)

Gewinnt Uruguay oder Chile die Gruppe C?
Uruguay
2.00
Chile
2.50

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 07.06.2019, 14:00 Uhr)

 

Wer gewinnt die Copa America 2019? Quoten, Gruppen & Prognose

Brazil Brasilien: 1.75 @Bet365
Argentina Argentinien: 4.75 @Bet365
Chile Chile: 4.75 @Bet365
Peru Peru: 11.00 @Bet365

(Wettquoten vom 30.06.2019, 11:13 Uhr)

Hier bei Bet365 auf die Copa America 2019 wetten