Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Wett Tipps & Vorhersage – Fussball Deutschland

In der Bundesliga Tipps Kategorie finden Sie detaillierte Vorhersagen zur deutschen Fussball Bundesliga. An jedem Spieltag liefern wir Experten Wett Tipps auf Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04, RB Leipzig, Bayer Leverkusen, usw.

 

Video: "Beidfüßig" mit Carsten Fuß, Toni Polster, Guido Schäfer & Marcel Niesner liefert Bundesliga Tipps zum 13. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Frankfurt
Union Berlin

Bundesliga Tipp des Tages

X
Unser Tipp
Buchmacher 1 X 2

Bet365

2.37 3.5 2.9

LeoVegas

2.38 3.4 2.9

Bet-at-home

2.44 3.25 2.9

ComeOn

2.45 3.4 2.9
Wettquoten Stand: 28.11.2021, 10:27
* 18+ | AGB beachten

bundesliga-tipps

Wett Tipps heute | 28. November 2021

Match / Beginnzeit Wett Tipp Quote
Frankfurt
Union Berlin

28.11.2021, 15:30
draw 3.5
RB Leipzig
Leverkusen

28.11.2021, 17:30
Frühes Tor (vor 25:00) 1.83
Leicester
Watford

28.11.2021, 15:00
0 2.8
Burnley
Tottenham

28.11.2021, 15:00
under 1.96
Brentford
Everton

28.11.2021, 15:00
A. Townsend trifft 5.2
Manchester City
West Ham

28.11.2021, 15:00
no 1.95

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+

Wie tippe ich richtig Bundesliga?

Die Bundesliga ist hierzulande naturgemäß die mit Abstand beliebteste Liga für Fußballwetten. Das Interesse an den Partien des FC Bayern München, von Borussia Dortmund und Co. ist riesengroß und entsprechend populär sind auch Bundesliga Wetten.

Sporttipper finden in unserer Bundesliga Tipps Kategorie zu jeder einzelnen Partie in der höchsten Spielklasse Deutschlands entsprechende Wett Tipps unserer Experten mit den wichtigsten Daten, Statistiken und Fakten, um möglichst erfolgreiche Bundesliga Wetten platzieren zu können.

Es finden sich dort Quotenvergleiche, Bundesliga Tipps von Profis, Prognosen und Vorhersagen zu allen 306 Partien der 34 Spieltage.

Die besten Buchmacher für Bundesliga Prognosen

Bet3000

100€
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

Sportingbet

180€
Testbericht Wetten

Dabei dreht sich alles um die Frage „Wie tippe ich richtig Bundesliga?“ bzw. „Was gibt es bei Bundesliga Wetten zu beachten?“ und „Wie platziere ich erfolgreiche Wetten zur deutschen Bundesliga?“

Salopp formuliert, tippt man richtig Bundesliga, wenn die platzierte Wette am Ende zum gewünschten Erfolg führt. Es liegt aber in der Natur der Sache, dass nicht jeder Wett Tipp aufgeht. Gerade der Fußball ist immer für Überraschungen gut.

Bundesliga Tipps Kategorie Kaiserslautern Meistertitel 1998
1998 schaffte der 1. FC Kaiserslautern die ganz große Überraschung: Als Aufsteiger zur Deutschen Meisterschaft. © IMAGO / Stockhoff, 09.05.1998

Auch in der Bundesliga liefern immer wieder vermeintlich chancenlose Mannschaften aufgrund verschiedenster Umstände eine Sensation. Unvergessen dabei der Meistertitel des 1. FC Kaiserslautern 1998, der als Aufsteiger zur Meisterschale marschierte und dabei bereits am 1. Spieltag den FC Bayern München besiegen konnte.

Doch es geschieht nahezu an jedem Bundesliga-Spieltag die eine oder andere größere bzw. kleinere Überraschung. Das macht es natürlich schwieriger, richtige Bundesliga Tipps zu platzieren. Dennoch gibt ein einige Tipps mit denen Sie Ihre Ausbeute erhöhen können bzw. Ihr Risiko verringern.

Wie tippe ich am besten Bundesliga? - 7 Tipps für erfolgreiche Bundesliga Wetten

  1. Die wichtigste Regel lautet: Nicht von Gefühlen leiten lassen. Auch wenn Sie beispielsweise ein riesiger Fan des SC Freiburg seid, Siege der Breisgauer gegen den FC Bayern sind an einer Hand (4 in 44 Pflichtspielduellen, Stand vom 08.11.2021) abzuzählen. Daher verspricht ein Bundesliga Tipp auf den SCF, wenn er auf den Rekordmeister trifft, nur geringe Erfolgsaussichten.
  2. Akribische Recherche: Versuchen Sie, so viele Informationen über das Spiel herauszufinden. Wie sind die Teams aktuell in Form? Wer ist verletzt oder muss eine Sperre absitzen? Wie lautet der Direktvergleich zwischen den Teams? Ist eine Mannschaft der Angstgegner der anderen?
  3. In der Bundesliga setzt sich im langjährigen Schnitt in etwas über 50% der Spiele die Heimmannschaft durch, zu knapp 23 Prozent das Auswärtsteam, der Rest sind Unentschieden.
  4. Das häufigste Endergebnis in der Bundesliga ist ein 1:1, Unentschieden gibt es allerdings im Schnitt lediglich eines oder zwei pro Spieltag. Daher ist es besser, sich bei seinen Bundesliga Wetten einen Sieger auszusuchen und auf diesen zu tippen.
  5. Gibt es einen Sieger, dann setzt sich der Favorit in ca. 60 Prozent der Spiele durch, Wettquoten unter 1.50 haben für Sporttipper jedoch kaum Value.
  6. Einsätze variieren: Bestimmen Sie zu jedem Tipp den entsprechenden Einsatz. Bei einem aus Ihrer Sicht sehr wahrscheinlichen Tipp kann etwas mehr riskiert werden. Die Wettbasis-Autoren setzen bei ihren Bundesliga Tipps eine bestimmter Anzahl an Units, je nachdem wie sehr sie von ihrem Tipp überzeugt sind.
  7. Nutzen Sie das Expertenwissen der Wettbasis, die sich seit vielen Jahren mit Bundesliga-Tipps beschäftigt und mit ihren Prognosen eine Wett-Hilfe für erfolgreiche Bundesliga Wetten anbieten – allerdings ohne Gewähr.

Zu jedem einzelnen Spieltag liefern unsere Experten eine umfassende, akribisch recherchierte Bundesliga Prognose mit einem Quotenvergleich, allen News und Value-Wetten, die als kostenlose Tipp-Hilfe dienen soll.

Abgegebene Bundesliga Tipps 13. Spieltag:

PaarungWett TippWettquote
VfB Stuttgart vs. Mainz (26.11., 20:30 Uhr)Sieg Mainz2.50
Bochum vs. Freiburg (27.11., 15:30 Uhr)Unter 2,51.91
Köln vs. Gladbach (27.11., 15:30 Uhr)Remis3.80
Fürth vs. Hoffenheim (27.11., 15:30 Uhr)Sieg Hoffenheim1.67
Hertha vs. Augsburg (27.11., 15:30 Uhr)Sieg Hertha2.10
Wolfsburg vs. Dortmund (27.11., 15:30 Uhr)X2 & Unter 3,52.05
Bayern vs. Bielefeld (27.11., 18:30 Uhr)Beide treffen2.15
Frankfurt vs. Union Berlin (28.11., 15:30 Uhr)
RB Leipzig vs. Leverkusen (28.11., 17:30 Uhr)
*Quoten Stand 26.11.2021, 09:04 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

Wie liest man Quoten?

Bundesliga Quoten sind genauso zu lesen wie alle anderen Wettquoten. Die Wettquote gibt die Wahrscheinlichkeit an, mit der ein bestimmtes Ereignis eintritt. Es gilt: Je niedriger die Quote, umso wahrscheinlicher tritt das Ereignis ein.

Diese Wahrscheinlichkeit kann auch in Prozent umgerechnet werden.

Die Formel dafür lautet:

  • Wahrscheinlichkeit = 1/Quote *100

Nehmen wir als Beispiel ein Duell des FC Bayern mit dem 1. FC Köln. Die Münchner sind der haushohe Favorit mit Siegesquoten von gerade einmal 1,12. Die Buchmacher gehen also mit einer Wahrscheinlichkeit von ca. 89 Prozent von einem Heimsieg der Bayern aus. Ein Remis (Quote 9,00) ist zu ca. 11 Prozent wahrscheinlich, ein Erfolg der Kölner (Quote 17,0) zu knapp 6 Prozent.

Eine Quote von 2,00 bedeutet, dass das Ereignis mit genau 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit eintritt. Wettquoten unter 2.00 zeigen also, dass die jeweilige Mannschaft der Favorit ist. 

Welches ist das häufigste Ergebnis im Fußball?

Das häufigste Ergebnis im Fußball, ist, wenn man sich die Bundesliga ansieht, der Heimsieg. Das klingt logisch, denn nicht umsonst wird die Unterstützung der Fans als „12. Mann“ bezeichnet. In den Saisonen der Bundesliga von 2007/08 bis 2020/21 hat sich die Verteilung der Heimsiege zwischen 40 und knapp 50 Prozent bewegt.

Bei den Ergebnistipps zeigt sich, dass nicht - wie man vielleicht erwarten möge - ein 2:1 das häufigste Resultat ist, sondern das 1:1. So endeten beispielsweise seit der Saison 2000/2001 11,2% der Bundesligaspiele 1:1, bei 8,9 Prozent lautete das Endergebnis 2:1 für die Heimmannschaft.

Bundesliga Expertentipp heute

Auf Wettbasis.com finden Wetter zu jedem Spieltag den entsprechenden Bundesliga Expertentipp heute mit aktuellen Wettquoten im Vergleich, sowie eine umfassende Prognose inklusive der aktuellsten News zur jeweiligen Paarung.

Egal also, ob Sie Ihren Bundesliga Expertentipp heute oder morgen für möglichst erfolgreiche Wetten auf Deutschlands Topliga nutzen wollen, ein Blick in unsere Bundesliga Tipps Kategorie lohnt sich immer. 

Folgende Informationen sind in einem Bundesliga Expertentipp heute zu finden:

  • Wettquoten für Top Tipps
  • Statistiken zu den beiden Mannschaften
  • Wett-Tipp und Quotenvergleich
  • H2H-Bilanz
  • Expertentipp und Prognose

Wie tippt man bei Tipico & Co.?

Doch wie platziert man bei Tipico, Bwin und Co. einen Bundesliga-Tipp? Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten. In unserem großen Buchmachervergleich finden Sie die besten Bookies und können sich dort registrieren, wenn Sie dem jeweiligen Link folgen.

Nach der erfolgreichen Registrierung eine Einzahlung vornehmen und einfach die Bundesliga suchen, die in der Regel prominent platziert ist, und sich die Paarungen entscheiden. Ein Antippen bzw. ein Klick auf den gewünschten Tipp und schon erscheint Ihre Bundesliga-Wette im Wettschein.

Bitte berücksichtigen Sie, dass spätestens vor einer ersten Auszahlung das Wett-Konnto verifiziert werden muss.

So tippen Sie bei Tipico, Bet365 und Co.

  • Bei einem oder mehreren Buchmachern registrieren
  • Einzahlen
  • Bundesliga Wetten suchen
  • Gewünschten Bundesliga-Tipp abgeben
  • Wettkonto verifizieren

Kann man mit Bundesliga Wetten Geld verdienen?

Die Frage „Kann man mit Bundesliga Wetten Geld verdienen?“ ist eine, die sich natürlich jeder Wetter stellt. Es ist durchaus möglich, mit seinen Bundesliga Tipps einen satten Gewinn einzustreichen, aber DIE EINE Strategie, mit Sportwetten Geld zu verdienen bzw. gar reich zu werden, gibt es nicht. Auch wenn man Internet-Seiten findet, die genau das versprechen.

Vielmehr gibt es Faktoren, mit denen man die Chance, mit Sportwetten langfristig Geld zu verdienen, erhöhen kann:

  • Einzel- (bzw. System)-Wetten statt Kombiwetten abschließen
  • Richtiges Money-Management (bestimmte Limits festlegen)
  • Tipps wählen, die eine Wettquote von ca. 1,50 haben. Niedrigere Quoten machen wenig Sinn, um langfristig Gewinne erzielen zu wollen.
  • Wettquoten unterschiedlicher Wettanbieter vergleichen.
  • Ausgiebige Recherche (Serien, Angstgegner, Verletzungen oder Sperren)

Es liegt aber in der Natur - und in der Faszination - des Fußballs, dass die Ergebnisse nicht immer vorhersehbar sind. Daher sollte jede Wett-Strategie so gewählt sein, dass auch eine Durststrecke überwunden werden kann.

Bundesliga Prognose - Aktuelle Saison-Vorhersagen

Wer seine Einsätze gerne etwas längerfristig anlegen will, kann seine Bundesliga Tipps als Langzeitwetten platzieren. Die Experten der Wettbasis haben einige Saison-Prognosen erstellt, die unsere User bei ihren längerfristigen Bundesliga Wetten unterstützen sollen. 

Wer wird Deutscher Meister 2022?

Auf die naturgemäß wichtigste Frage "Wer wird deutscher Meister 2022?" hat es in den letzten Jahren nur eine Antwort gegeben: Bayern München. Da nahezu das gesamte obere Tabellendrittel der Vorsaison seinen Trainer gewechselt hat, könnte es in der Saison 2021/2022 enger hergehen. Nach den ersten drei Spieltagen liegt der VfL Wolfsburg als einziges Team mit drei Siegen an der Spitze. An der Meinung der Buchmacher hat sich deswegen noch nicht viel geändert, wie der aktuelle Meisterquotenvergleich zeigt.

FC Bayern 1.083 1.10 1.10 1.10 1.08 1.10
Dortmund 7.00 6.50 6.00 7.00 6.55 5.50
Leverkusen 151 251 151 201 140 150
RB Leipzig 251 101 151 101 195 50
SC Freiburg 251 251 251 301 240 250
*Quoten Stand 26.11.2021, 10:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

Eine detaillierte und aktuelle Prognose zu den Deutscher Meister Wetten liefern wir natürlich auch. 

Wer wird 2022 absteigen?

In der vergangenen Saison erwischte es mit dem FC Schalke 04 und Werder Bremen zwei besonders arrivierte Vereine. Doch wer muss 2022 in die 2. Liga absteigen? Wettbasis-Experte Marcel Niesner hat eine Prognose inklusive Quoten zur Bundesliga Abstiegsfrage erstellt.

Wer wird Herbstmeister 2021?

Wer sich nicht so lange gedulden will, bis der Deutsche Meister 2022 spätestens am letzten Spieltag am 14. Mai feststeht, kann sich dem Wettmarkt „Wer wird Herbstmeister 2021?“ widmen.

Der 17. Spieltag der Bundesliga findet am letzten Wochenende vor Weihnachten statt, daher werden erfolgreiche Bundesliga Wetten früher ausgezahlt. Zudem gibt es dafür noch eine interessante Statistik, was den Zusammenhang zwischen Herbst- und Deutschen Meister betrifft. In ca. zwei Drittel aller Bundesliga-Saisonen sicherte sich der Herbstmeister auch den Meistertitel. 

Wer wird Torschützenkönig 2022?

Geht es nach der Expertenprognose der Wettbasis zum Torschützenkönig führt auch heuer kein Weg an Robert Lewandowski vorbei. Der Pole hat in der vergangenen Saison den Uralt-Rekord von Gerd Müller übertroffen und ist laut den aktuellen Wettquoten für den Bundesliga Torschützenkönig der turmhohe Favorit.

Sichert sich Robert Lewandowski auch in der Bundesliga Saison 2021/22 die Torjägerkrone? © IMAGO / Sven Simon, 28.08.2021

Welcher Trainer wird in der Bundesliga als erstes entlassen?

Der Frage nach der ersten Trainerentlassung in der Bundesliga hat sich Wettbasis-Profi Steffen Peters in seiner „Wer fliegt zuerst?"-Prognose gewidmet. Für entsprechende Bundesliga Wetten heute gelten Herthas Pal Dardai und Markus Weinzierl vom FC Augsburg als besonders heiße Anwärter auf die erste Trainerentlassung.

TV-Tipps: Wo wird die Bundesliga übertragen?

Fans mussten sich in der neuen Saison bezüglich der TV Übertragung an einige Neuerungen gewöhnen. So wird die Bundesliga 2021/2022 vom Pay-TV-Sender Sky und dem Streaming-Dienst DAZN live übertragen. Wer also alle 306 Partien aus der Beletage des deutschen Fußballs sehen will, benötigt zwei Abos.

Zudem hat sich Sat.1 ein Rechtepaket gesichert, das den Auftakt zwischen Borussia Mönchengladbach und den Bayern sowie eine Partie des 17. Spieltags und den Auftakt zur Rückrunde umfasst.

Wer zeigt die Spiele der Bundesliga 2021/2022 live im TV?

  • DAZN: 106 Spiele, davon 103 exklusiv: Alle Freitagsspiele sowie die Partien am Sonntag.
  • Sky: 170 Partien: alle Einzelspiele am Samstag, Dienstag und Mittwoch.
  • Sat.1: Drei Spiele: Auftaktpartie am 1. und 18. Spieltag sowie ein Spiel am 17. Spieltag.

Welche Bundesliga Prognosen gibt es auf Wettbasis?

Ein breites Repertoire an Bundesliga Prognosen wird von Wettbasis auf verschiedenen Bereichen der Website abgedeckt. Das Herzstück sind zweifelsfrei die Analysen aller einzelnen Matches der höchsten Spielklasse Deutschlands auf dieser Seite. Schon seit Jahren gab es kein Match in der Bundesliga ohne Prognose mehr.

Wer nicht bis zu den meist am Donnerstag (Freitagsspiel) und Freitag (alle anderen Partien) veröffentlichen Artikeln warten möchte, kann schon etwas eher eine Kurzvorschau auf alle Partien des anstehenden Spieltags blicken, die im Regelfall spätestens am Mittwoch erscheint und in unserer Bundesliga-Kategorie zu finden ist.

Mit ein wenig Spaß liefert zudem Achim in seiner Amüsanten Vorschau eine Bundesliga Prognose, die dem Leser ein Lächeln aufs Gesicht zaubert und vielleicht nebenher noch die eine oder andere nette Information für potentielle Wetten liefert.

Buchmacher im Test: Wo sollte ich meine Bundesliga Prognose in Tipps ummünzen?

Wettbasis hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle namhaften Wettanbieter und speziell unsere Partner zu testen. Nachfolgend kommen Sie zur Testergebnisseite:

Da die Bundesliga eine der bekanntesten Ligen der Welt ist, erstreckt sich das Wettangebot auf enorme Dimensionen. Teils werden weit über 100 einzelne Wetten pro Spiel angeboten, sodass die eine gute Idee genügt, um eine lukrative Bundesliga-Prognose abgegeben zu können, obwohl der glasklare Favorit nur minimale Quoten erhielt.

Unseren Bundesliga Wett Tipp-Profis ist diese Vorgehensweise eine sehr wichtige, da Sportwetten auch Unterhaltung sein sollen und diese nicht durch vermeidbare Ärgerlichkeiten gebremst werden sollen.

Daher sind unsere Autoren bei ihren Tipp Vorhersagen sowie den Wettanbieter Tests sehr gründlich.