Brasilien vs. Peru Tipp, Prognose & Quoten – Copa America Finale 2019

Lässt sich die Selecao das Ding noch nehmen?

/
Brasilien jubelt bei der WM 2018
Brasilien jubelt bei der WM 2018 © G
Spiel: Brasilien - Peru
Tipp:
Quote: 1.72 (Stand: 05.07.2019, 05:56)
Wettbewerb: Copa America 2019
Datum: 07.07.2019, 22:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Nein, das Traumfinale bei der Copa America 2019 in Brasilien sah sicherlich im Vorfeld anders aus. Für die einheimischen Fans gehörte natürlich die Selecao in das Endspiel. Zumindest dahinter kann ein Haken gesetzt werden. Gerne wäre man dort aber vielleicht den Argentiniern, dem Titelverteidiger aus Chile oder den Teams aus Uruguay oder Kolumbien begegnet. Nun ist es aber Peru geworden, eine Mannschaft, die sich ein wenig durch diese Copa geschlichen hat und die bereits in der Vorrunde beim 0:5 gegen die Brasilianer ordentlich einen auf den Deckel bekam. Trotzdem werden die Peruaner alles daran setzen, den brasilianischen Traum von einem Heimsieg wie eine Seifenblase zerplatzen zu lassen.

Es gibt kaum Zweifel daran, dass Brasilien die beste Mannschaft dieses Turniers war. Allerdings ist das Team von Tite auch auf jeder Position außergewöhnlich gut besetzt und ob ein Superstar wie Neymar nun dabei ist oder nicht, spielt bei diesem Aufgebot eigentlich keine große Rolle. Das bedeutet auch, dass im großen Finale zwischen Brasilien und Peru an einer Prognose auf einen Heimsieg kaum zu rütteln ist. Für die Selecao wäre es nach zwölf Jahren endlich wieder ein großer Titel, nachdem man zuletzt bei Weltmeisterschaften und der Copa America in schöner Regelmäßigkeit enttäuschte. Die Blanquirroja aus Peru wartet noch deutlich länger auf den großen Wurf. Zum ersten Mal seit 1975 stehen die Peruaner im Finale der Copa America, die seinerzeit übrigens erstmalig unter diesem Namen ausgetragen wurde. Damals konnten die Peruaner sich sogar den Titel holen.

Vielleicht gelingt heuer wieder ein ähnliches Husarenstück. Damals musste sich Peru aber in drei Endspielen gegen Kolumbien durchsetzen, während heute 90 Minuten ausreichen. Die Aussichten sind aber nicht sonderlich rosig und so würden wir im Duell zwischen Brasilien und Peru unseren Tipp auch eher auf einen Sieg der Selecao platzieren. In einem Endspiel kann aber immer alles passieren, denn wer im Finale steht, der hat auch eine breite Brust. Die Peruaner werden um ihr Leben rennen. Der Anpfiff zum Finale bei der Copa America 2019 zwischen Brasilien und Peru im Estadio Maracana von Rio de Janeiro erfolgt am 07.07.2019 um 22:00 Uhr.

Wer gewinnt die Copa?
Brasilien
1.15
Peru
6.50

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 05.07.2019, 05:56 Uhr)

Brazil Brasilien vs. Peru Peru Direkter Vergleich [+ Infografik]

Bis heute standen sich die Auswahlteams aus Brasilien und Peru in insgesamt 44 Spielen gegenüber. Im direkten Vergleich sind die Brasilianer turmhoch überlegen. Nach Siegen liegt die Selecao mit 31:4-Siegen vorne. Neunmal gab es ein Remis zwischen diesen beiden Kontrahenten. Vor vier Jahren gewann Peru bei der Copa America gegen die Brasilianer. Dafür gab es heuer aber eine böse Pleite. In der Gruppenphase der laufenden Copa gewann die Selecao gleich mit 5:0. Casemiro, Roberto Firmino, Everton, Dani Alves und Willian waren dabei die brasilianischen Torschützen.
Infografik Brasilien Peru Copa America Finale 2019

Brazil Brasilien – Statistik & aktuelle Form

Brasilien Logo

Offenbar haben die Brasilianer aus dem WM-Aus 2018 gegen Belgien die richtigen Schlüsse gezogen. Die Selecao hat seither in 15 Spielen nicht mehr verloren. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei die inzwischen grandiose Defensive der Brasilianer. Seit sieben Länderspielen hat Alisson Becker schon nicht mehr hinter sich greifen müssen. Es könnte durchaus passieren, dass Brasilien die Copa America gewinnt, ohne einen einzigen Gegentreffer kassiert zu haben. Dass die Brasilianer als Favorit in diese Begegnung gehen, lässt sich nicht leugnen. Das laufende Turnier hat aber auch gezeigt, wie man dieser Mannschaft beikommen kann.

Gegen Paraguay fiel der Elf von Tite im Viertelfinale nicht viel ein und so musste man in die Lotterie des Elfmeterschießens. Auch wenn die Selecao bisher eine gute Copa spielt, war doch auch ein wenig Glück mit dabei. Dieses haben sich die Brasilianer aber auch erarbeitet und wir denken nicht, dass es das Team im Endspiel verlassen wird. Wir würden daher im Finale zwischen Peru und Brasilien die Quoten auf einen erneuten brasilianischen Erfolg ohne Gegentor prüfen.

Ein Erfolg bei der Copa würde richtig schmecken, das I-Tüpfelchen gab es aber bereits im Halbfinale, als die Selecao den Erzrivalen aus Argentinien aus dem Turnier warf. Es war ein vermeintlich offenes Spiel. Die Gastgeber gingen nach 20 Minuten durch einen Treffer von Gabriel Jesus mit 1:0 in Führung. Die Gauchos versuchten alles, doch Brasilien hatte auch an diesem Tag das Quäntchen Glück auf eigener Seite. In der 71. Minute sorgte Roberto Firmino mit dem 2:0 für die Entscheidung. Dieser Sieg war auch ein Erfolg des Kopfes, denn die Brasilianer haben wieder einmal den größeren Willen gezeigt. [pullquote align=“right“ cite=“Tite“]“Meine Mannschaft verfügt über eine große mentale Stärke. Wir sind in der Lage, mit dem großen Druck eines Finals umzugehen und wollen Titel.“[/pullquote] Das ist auch der Umstand, der Coach Tite optimistisch in das Finale gehen lässt, denn er traut seiner Mannschaft zu, durch ihre mentale Stärke mit dem Druck dieses Endspiels gut umgehen zu können. Dabei wird Brasilien aber auf Willian verzichten müssen, der wegen einer Oberschenkelverletzung passen muss. Ein Fragezeichen steht noch hinter Marquinhos und Filipe Luis. Beide stehen auf der Kippe und würden im Zweifel durch Alex Sandro und Miranda ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung von Brasilien:
Alisson – Alex Sandro, Marquinhos, Tiago Silva, Dani Alves – Casemiro, Coutinho, Arthur – Everton, Gabriel Jesus, Roberto Firmino – Trainer: Tite

Letzte Spiele von Brasilien:
03.07.2019 – Brasilien vs. Argentinien 2:0 (Copa America)
28.06.2019 – Brasilien vs. Paraguay 4:3 n.E. (Copa America)
22.06.2019 – Peru vs. Brasilien 0:5 (Copa America)
19.06.2019 – Brasilien vs. Venezuela 0:0 (Copa America)
15.06.2019 – Brasilien vs. Bolivien 3:0 (Copa America)

Brasilien vs. Peru – Wettquoten Vergleich * – Copa America Finale 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
Brasilien
1.28 1.29 1.30 1.30
Unentschieden 5.00 4.89 5.10 5.00
Peru
12.00 11.40 10.50 12.00

(Wettquoten vom 05.07.2019, 05:56 Uhr)

Peru Peru – Statistik & aktuelle Form

Peru Logo

Die Blanquirroja wurde nicht als erstes genannt, wenn man die beiden Finalisten der Copa America 2019 aufzählte. Das Team von Ricardo Gareca verfügt aber über ein großes Herz und wenn man zum Schluss im Endspiel steht, dann hat es sich diese Mannschaft auch irgendwie verdient. In den entscheidenden Momenten waren die Peruaner voll da. Da konnte man auch das 0:5 aus der Vorrunde gegen Brasilien verkraften. Ihre Auszeit haben sich die Inkas also bereits genommen und deshalb muss man dieses Team nun auch im Endspiel auf der Rechnung haben. In den Playoffs waren die Peruaner auch gegen Uruguay und Chile mit Sicherheit nicht favorisiert, aber wer steht nun im Finale? Richtig, das Team von Ricardo Gareca. Dort muss diese Mannschaft aber komplett über sich hinauswachsen. Mal stelle sich einmal vor, Brasilien unterliegt Peru, entgegen jeder Prognose, dann wird es in Peru wahrscheinlich einen neuen Feiertag geben. Die Peruaner haben nur eines der letzten fünf Spiele verloren, dieses aber ausgerechnet gegen Brasilien.

Im Verlaufe des Turniers haben sich die Inkas gesteigert. Nach dem 0:5 gegen die Selecao wurden die Kräfte gebündelt und gegen Uruguay konnte man sich im Viertelfinale nach Elfmeterschießen durchsetzen. Das effektivste Spiel bei der Copa lieferte Peru aber im Halbfinale gegen den Titelverteidiger aus Chile ab. Die Chilenen waren das deutlich bessere Team, aber Peru nutzte die Chancen eiskalt aus. [pullquote align=“right“ cite=“Ricardo Gareca“]“Wir haben einige schwere Momente in der Copa hinter uns gebracht und haben es verdient, im Finale zu stehen. Jetzt müssen wir hart arbeiten und über Brasilien nachdenken. Es wird ein sehr schwieriges Finale.“[/pullquote] Edison Flores und Yoshimar Yotun sorgten für eine 2:0-Pausenführung. Nach dem Wechsel hielt die peruanische Defensive stand und in der Nachspielzeit erhöhte Paolo Guerrero sogar noch auf 3:0, ehe Pedro Gallese anschließend noch einen Elfmeter parierte. Die Freude war riesig, weil Ricardo Gareca auch weiß, woher seine Mannschaft gekommen ist und dass es bis hierhin ein schweres Turnier war. Jetzt bereiten sich die Peruaner aber mit aller Akribik auf die Selecao vor. Bitter ist, dass mit Jefferson Farfan wohl ein Leistungsträger wegen Kniebeschwerden in diesem Finale aussetzen muss.

Voraussichtliche Aufstellung von Peru:
Gallese – Trauco, Abram, Zambrano, Advincula – Tapia, Yotun – Flores, Cueva, Carrillo – Guerrero – Trainer: Gareca

Letzte Spiele von Peru:
04.07.2019 – Chile vs. Peru 0:3 (Copa America)
29.06.2019 – Uruguay vs. Peru 4:5 n.E. (Copa America)
22.06.2019 – Peru vs. Brasilien 0:5 (Copa America)
18.06.2019 – Bolivien vs. Peru 1:3 (Copa America)
15.06.2019 – Venezuela vs. Peru 0:0 (Copa America)

 

Erster südamerikanischer Sieg bei der Tour de France im Jahr 2019?
Tour de France 2019 – Wetten, Wettquoten & Favoriten in der Wettbasis.com Analyse

 

Brazil Brasilien gegen Peru Peru Tipp & Prognose – 07.07.2019

Kann Peru bei der Copa America 2019 noch einmal über sich hinauswachsen? Das ist die große Frage vor diesem Endspiel, denn klar ist, dass Brasilien über deutlich mehr fußballerische Qualität verfügt und daher auch als großer Favorit in dieses Endspiel gehen wird. Seit 15 Länderspielen hat die Selecao nicht mehr verloren. Es wäre schon bitter, wenn man am Sonntag nach der WM 2014 nun den nächsten Titel im eigenen Land verpassen würde. Alisson Becker hat jedoch seit sieben Partien keinen Gegentreffer mehr hinnehmen müssen. So können die Brasilianer im Finale nicht verlieren. Wir denken daher, dass vor dem Endspiel zwischen Brasilien und Peru nur ein Tipp auf einen Sieg des Gastgebers Erfolg verspricht.

 

Key-Facts – Brasilien vs. Peru Tipp

  • Nur vier von 44 direkten Duellen konnten die Peruaner für sich entscheiden.
  • Brasilien hat seit 15 Länderspielen nicht mehr verloren und ist seit sieben Partien ohne Gegentor.
  • Peru hat in den letzten fünf Länderspielen nur gegen Brasilien verloren.

 

Peru wird sich nicht noch einmal so abschießen lassen wollen wie bei der 0:5-Pleite in der Gruppenphase, aber wir denken, dass es dennoch die nächste Niederlage geben wird. Wenn wir uns die Statistiken anschauen, dann bleibt eigentlich gar nichts anderes übrig, als im Duell zwischen Brasilien und Peru die Wettquoten auf einen Sieg der Selecao ohne Gegentor zu nutzen. Wir denken, dass Brasilien nach der Copa 2007 nun endlich wieder den Gewinn eines großen Titels feiern darf. Vielleicht schaffen es aber die Peruaner, wenngleich die Aussichten gering sein dürften, dem Favoriten die Suppe doch noch zu versalzen.

Gelingt Chile der Titelhattrick bei der Copa America 2019?
Wer gewinnt die Copa America 2019 – Favoriten, Wetten & Wettquoten

 

Brazil Brasilien – Peru Peru beste Quoten * Copa America Finale 2019

Brazil Sieg Brasilien: 1.30 @Unibet
Unentschieden: 5.25 @Bwin
Peru Sieg Peru: 13.00 @William Hill

(Wettquoten vom 05.07.2019, 05:56 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brasilien / Unentschieden / Sieg Peru:

1: 76%
X: 18%
6%

Hier bei Bet365 auf Brasilien wetten

Brazil Brasilien – Peru Peru – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.62 @Bet365
NEIN: 1.44 @Bet365

(Wettquoten vom 05.07.2019, 05:56 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten