Brasilien vs. Argentinien Tipp, Prognose & Quoten – Copa America 2019

Böse Erinnerungen bei der Selecao

/
Marquinhos (Brasilien)
Marquinhos (Brasilien) © GEPA pictur
Spiel: Brasilien - Argentinien
Tipp:
Quote: 3 (Stand: 01.07.2019, 06:40)
Wettbewerb: Copa America 2019
Datum: 03.07.2019, 02:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Wir machen einen kleinen Rückblick auf die WM 2014, als Brasilien vor eigenem Publikum im Semifinale hoch ambitioniert gegen Deutschland mit 1:7 verlor. Bis heute hat die Selecao dieses Trauma nicht komplett ablegen können. Nun steht wieder ein Halbfinale im eigenen Stadion bei einem großen Turnier an. Bei der Copa America treffen Brasilien und Argentinien im Superclasico aufeinander.

Allein die Paarung bedeutet, dass ganz Südamerika und große Teile der Fußballwelt in der Nacht zum Mittwoch ihre Blicke in Richtung Belo Horizonte richten. In exakt diesem Stadion gab es übrigens vor fünf Jahren auch die Schmach gegen Deutschland. Wenn da bei der Selecao mal keine bösen Erinnerungen hochkommen werden.

Vielleicht wird dieses Halbfinale aber ein Teil der brasilianischen Therapie. Ein Sieg gegen den Erzrivalen wäre Balsam auf die Fußballseele eines ganzen Landes. Die Brasilianer waren bisher bei dieser Copa die vielleicht beste Mannschaft, auch wenn sie zwischendurch auch Schwächen offenbart hat und um ein Haar im Viertelfinale ausgeschieden wäre. Trotzdem geht im Duell zwischen Brasilien und Argentinien die Prognose der Experten in Richtung eines Heimsieges. Vorsicht ist aber angebracht, denn bei den letzten beiden Auflagen der Copa America standen sich Chile und Argentinien im Finale gegenüber. Heuer könnte es zum dritten Mal in Folge zu diesem Endspiel kommen. Vielleicht gelingt es Lionel Messi, seine geschundene, titellose Seele durch einen Titel mit der Albiceleste zu befreien.

Auch wenn die Gauchos mit einer sehr jungen Mannschaft angereist sind, liegt ein Sieg gegen die Selecao auf jeden Fall im Bereich des Möglichen. Von daher halten wir im Superclasico zwischen Brasilien und Argentinien einen Tipp auf die Gäste für nicht unangebracht. Sicher ist, dass beide Teams sich bis aufs Blut bekämpfen und sich nichts schenken werden. Viele gelbe Karten und vielleicht auch ein Platzverweis würden uns zumindest nicht überraschen. Vielleicht ist es so etwas wie das vorweggenommene Endspiel, das sich viele Fußballfans im tatsächlichen Finale gewünscht hätten. Es kommt aber anders und so wird sich eine der südamerikanischen Großmächte nach dem Halbfinale enttäuscht aus dem Turnier verabschieden. Der Anpfiff zum Semifinale bei der Copa America 2019 zwischen Brasilien und Argentinien im Estadio Governador Magalhaes Pinto von Belo Horizonte erfolgt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 2:30 Uhr (MEZ).

Wer kommt ins Finale?
Selecao
1.40
Gauchos
2.80

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 01.07.2019, 06:40 Uhr)

Infografik Brasilien Argentinien Copa America 2019

Brazil Brasilien – Statistik & aktuelle Form

Brasilien Logo

Vielleicht muss man damit in Südamerika leben, dass eine Copa eben nicht ganz so perfekt organisiert ist. Die Plätze sind in einem miserablen Zustand. Beinahe alle Mannschaften haben sich über die Rasenflächen beschwert. Hinzu kommt, dass die Logistik im Hinblick auf Hotels und Verkehr zahlreiche Wünsche offen ließ. Diese Umstände sind auch an den Brasilianern nicht spurlos vorbeigegangen. Die Selecao schafft es aber, den Fokus einzig auf die sportlichen Angelegenheiten zu richten. Seit dem Viertelfinal-Aus bei der WM in Russland gegen Belgien gab es in 14 Spielen keine Niederlage mehr. In diesem Zeitraum kassierten die Brasilianer außerdem nur zwei Gegentreffer.

Bei der Copa America hat Keeper Alisson Becker bisher noch eine komplett weiße Weste, einmal abgesehen vom Elfmeterschießen gegen Paraguay. Von daher könnten auch im Duell zwischen Brasilien und Argentinien die Quoten darauf attraktiv werden, dass nicht beide Mannschaften treffen. Auch die Selecao hat Probleme, in der Offensive erfolgreich zu sein. Nur in zwei von vier Spielen hat der Gastgeber bisher bei der Copa getroffen, wenn dann allerdings ordentlich.

Gegen Paraguay standen die Brasilianer im Viertelfinale kurz vor dem Aus. Für die Stimmung bei der Copa wäre das natürlich ein absoluter Killer gewesen. Die Selecao hat den Kopf aber gerade noch so aus der Schlinge gezogen. 70 Prozent Ballbesitz deuten auf eine gewisse Dominanz hin, aber es war eben das erwartet schwere Spiel gegen tiefstehende Guarani. So ging es nach 90 torlosen Minuten ins Elfmeterschießen, wobei Paraguay die letzte halbe Stunde noch in Unterzahl spielen musste. Alisson Becker parierte gleich den ersten Elfmeter. Nach einigen Treffern vergab Roberto Firmino, doch auch Paraguay zeigte erneut Nerven. So war es Gabriel Jesus vorbehalten, den entscheidenden Elfmeter zu verwandeln.

Inzwischen laufen die Vorbereitungen auf das Halbfinale auf Hochtouren. Auf Richarlison, der krankheitsbedingt ausfällt, wird Coach Tite dabei sicher verzichten müssen. Die Einsatzfähigkeit von Fernandinho und Filipe Luis steht noch in den Sternen, wobei der Außenverteidiger zumindest schon wieder trainiert hat. Sollte er nicht spielen können, wäre Alex Sandro die Alternative. Für Fernandinho wird ohnehin wieder Casemiro spielen, der seine Gelbsperre gegen Paraguay abgesessen hat.

Voraussichtliche Aufstellung von Brasilien:
Alisson – Dani Alves, Marquinhos, Thiago Silva, Filipe Luis – Casemiro, Arthur – Gabriel Jesus, Philippe Coutinho, Everton – Roberto Firmino – Trainer: Tite

Letzte Spiele von Brasilien:
28.06.2019 – Brasilien vs. Paraguay 4:3 n.E. (Copa America)
22.06.2019 – Peru vs. Brasilien 0:5 (Copa America)
19.06.2019 – Brasilien vs. Venezuela 0:0 (Copa America)
15.06.2019 – Brasilien vs. Bolivien 3:0 (Copa America)
09.06.2019 – Brasilien vs. Honduras 7:0 (Freundschaftsspiel)

Brasilien vs. Argentinien – Wettquoten Vergleich * – Copa America 2019

Bet365 Logo Comeon Logo Bwin Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Comeon
Hier zu
Bwin
Hier zu
Betway
Brasilien
1.75 1.83 1.80 1.83
Unentschieden 3.40 3.45 3.40 3.40
Argentinien
5.00 4.75 4.60 4.75

(Wettquoten vom 01.07.2019, 06:40 Uhr)

Argentina Argentinien – Statistik & aktuelle Form

Argentinien Logo

Die Argentinier befinden sich in einem Umbruch. Lionel Scaloni soll eine Mannschaft aufbauen, die vor allem bei Weltmeisterschaften wieder konkurrenzfähig sein wird. Viele junge Spieler wurden integriert und viele namhafte Akteure wurden nicht für die Copa nominiert. Vielleicht sollte die Erwartungshaltung daher ein wenig heruntergeschraubt werden, aber das ist bei einer Fußball-Nation wie Argentinien natürlich sehr schwierig. Mit dem Halbfinale wurde zumindest schon einmal das Minimalziel erreicht, wenngleich es noch eine ganze Menge Luft nach oben gibt.

Immerhin haben die Gauchos nur eins der letzten sechs Spiele verloren. Wer nicht verliert, der scheidet in den Playoffs eben auch nicht aus. Von daher dürfen sich die Argentinier trotz der durchwachsenen Form durchaus Hoffnungen auf das dritte Finale bei der Copa America in Folge machen. Die Albiceleste wird es den Brasilianern mit Sicherheit nicht leichter machen als Paraguay im Viertelfinale. Von daher können wir uns durchaus vorstellen, dass im Halbfinale zwischen Brasilien und Argentinien eine Prognose auf das Weiterkommen der Albiceleste seine Berechtigung hat.

Immerhin gab es im Verlaufe des Turniers eine kleine Steigerung bei den Gauchos. Nach einer Niederlage gegen Kolumbien und einem Remis gegen Paraguay qualifizierte sich die Elf von Lionel Scaloni mit einem Sieg über Katar für das Viertelfinale. Auch dort gab es einen 2:0-Erfolg gegen Venezuela, der allerdings hart umkämpft war. Lautaro Martinez sorgte nach einer Viertelstunde zwar für den 1:0-Führungstreffer, aber große Sicherheit brachte dieser Treffer nicht. Das Spiel stand bis zur 75. Minute auf des Messers Schneide, ehe Giovani Lo Celso die Partie mit dem 2:0 entscheiden konnte. [pullquote align=“right“ cite=“Lionel Messi“]“Es ist bislang nicht meine beste Copa America.“[/pullquote] Wieder einmal hinter seinen Möglichkeiten blieb Lionel Messi. Der Superstar spielt bisher kein großes Turnier, wobei das auch für die weiteren Topstars Paulo Dybala, Angel di Maria oder Sergio Agüero gilt. Immerhin zeigt sich Lionel Messi einsichtig und weiß, dass er bei den kontinentalen Meisterschaften in der Vergangenheit schon besser abgeliefert hat. Vielleicht erlebt er im Halbfinale eine Sternstunde. Gegen den alten Rivalen aus Brasilien wird es darauf ankommen, ob Lionel Messi sich in besserer Verfassung als zuletzt präsentiert.

Voraussichtliche Aufstellung von Argentinien:
Armani – Tagliafico, Otamendi, Pezzella, Foyth – Acuna, Paredes, de Paul – Martinez, Agüero, Messi – Trainer: Scaloni

Letzte Spiele von Argentinien:
28.06.2019 – Venezuela vs. Argentinien 0:2 (Copa America)
23.06.2019 – Katar vs. Argentinien 0:2 (Copa America)
20.06.2019 – Argentinien vs. Paraguay 1:1 (Copa America)
16.06.2019 – Argentinien vs. Kolumbien 0:2 (Copa America)
08.06.2019 – Argentinien vs. Nicaragua 5:1 (Freundschaftsspiel)

 

Stürzt Haiti auch die favorisierten Mexikaner?
Haiti vs. Mexiko, 02.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Brazil Brasilien vs. Argentinien Argentina Direkter Vergleich

Insgesamt 106 Mal sind die beiden großen Rivalen aus Brasilien und Argentinien bisher aufeinandergetroffen. Im direkten Vergleich liegt die Selecao knapp mit 42:38 Siegen vorne. Bei der Copa haben die Gauchos aber mit 15:9 Siegen die deutlich bessere Bilanz vorzuweisen. Es ist immer etwas Besonderes, wenn die beiden südamerikanischen Großmächte aufeinandertreffen. Viele große Spiele haben diese beiden Mannschaften schon gegeneinander bestritten. Die letzte Begegnung gab es im vergangenen Oktober in einem Testspiel. In Saudi-Arabien gewannen die Brasilianer durch einen Treffer von Miranda in der 90. Minute mit 1:0.

Brazil Brasilien gegen Argentinien Argentina Tipp & Prognose – 03.07.2019

Favorit hin oder her. Wenn Brasilien und Argentinien sich in einem Fußballspiel gegenüberstehen, dann kann immer alles passieren. Die Voraussetzungen für einen Sieg der Selecao sind aber etwas besser. Immerhin haben die Brasilianer seit 14 Spielen nicht mehr verloren und dabei auch nur zwei Gegentore kassiert. Die Argentinier haben aber auch nur zwei der letzten sechs Partien verloren. Von daher scheint auch in diesem wichtigen Semifinale alles möglich zu sein. Auf den ersten Blick müsste im Duell zwischen Brasilien und Argentinien ein Tipp auf die Hausherren die erste Wahl sein, aber wir sind uns da nicht so sicher.

 

Key-Facts – Brasilien vs. Argentinien Tipp

  • Die Selecao ist seit 14 Länderspielen ungeschlagen.
  • Argentinien verlor nur eins der letzten sechs Länderspiele.
  • Bei der Copa America hatten die Argentinier in den direkten Duelle häufiger die Nase vorne.

 

Die Selecao hat gezeigt, dass sie durchaus anfällig ist, was freilich auch für die Gauchos gilt. Wir halten die Quoten für die Brasilianer daher für etwas zu niedrig. Wir sehen die Geschichte etwas ausgeglichener und können uns vorstellen, dass Argentinien zum dritten Mal in Folge ins Endspiel der Copa America einziehen wird. Von daher würden wir im Duell zwischen Brasilien und Argentinien die Wettquoten darauf bespielen, dass die Gauchos sich für das Finale qualifizieren.

 

Brazil Brasilien – Argentinien Argentina beste Quoten * Copa America 2019

Brazil Sieg Brasilien: 1.83 @Betway
Unentschieden: 3.50 @Betvictor
Argentina Sieg Argentinien: 5.00 @Bet365

(Wettquoten vom 01.07.2019, 06:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brasilien / Unentschieden / Sieg Argentinien:

1: 54%
X: 27%
2: 19%

 

Hier bei Betway auf Argentinien wetten

Brazil Brasilien – Argentinien Argentina – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten