Enthält kommerzielle Inhalte

Kolumbien vs. Paraguay Tipp, Prognose & Quoten – Copa America 2019

Wird es auch für Paraguay Zapata-duster?

Kolumbien setzte im Eröffnungsspiel der Gruppe B bei der Copa America Argentinien die erste Auftaktniederlage seit 40 Jahren zu! Mit 2:0 wurde der zweimalige Weltmeister bezwungen und im Anschluss ein 1:0 gegen Katar erzielt. Nach zwei Spieltagen haben die Cafeteros die Qualifikation für das Achtelfinale bereits erfolgreich eingetütet.

Bis dato konnte Kolumbien die Copa America erst einmal im Jahr 2001 gewinnen, doch in diesem Jahr gehört das Land fraglos zum Kreis der Titelkandidaten. La Albirroja ist von diesem elitären Zirkel wiederum eher ausgeschlossen. Das allenfalls mittelmäßig besetzte Team darf sich aber nach zwei Unentschieden in den ersten beiden Spielrunden noch berechtigte Hoffnungen auf die K.o.-Phase machen.

Inhaltsverzeichnis

Aktuell liegt Paraguay auf dem zweiten Rang. Beim jüngsten 1:1 gegen Argentinien wäre sogar ein Dreier möglich gewesen, da unter anderem ein Elfmeter nicht verwandelt wurde. Die Leistung in dem Match war auf jeden Fall aller Ehren wert. Bei Kolumbien gegen Paraguay umfasst der Tipp auch die Doppelte Chance für die Guaraníes. Für die Kolumbianer geht es um nichts mehr, da ihnen die Tabellenführung nicht mehr genommen werden kann. Paraguay hat bislang wie beschrieben durchaus positiv überrascht. Die Kolumbien gegen Paraguay Prognose geht mit einem Einsatz von fünf Units einher.

Trifft Duvan Zapata?
Irgendwann
2.85
Erster
5.60

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 20.06.2019, 12:13 Uhr)

Colombia Kolumbien – Statistik & aktuelle Form

Kolumbien Logo

Die Truppe um Kapitän Radamel Falcao von der AS Monaco hat sich bislang keine Blöße gegeben. Dies ist auch ein Verdienst des mosambikanischen-portugiesischen Coach Carlos Queiroz, der ehemals als Jugendtrainer in Portugal die Karrieren von späteren Weltstars wie Luis Figo aufs Gleis setzte und gleich zwei Weltmeistertitel mit der U20-Auswahl des Landes einheimste.

Er führt das Traineramt bei Kolumbien erst seit dem Februar dieses Jahres aus. Seine Bilanz mit nunmehr fünf Siegen und einer Niederlage kann sich bestens sehen lassen. Der Trainerfuchs war bereits Nationalcoach in diversen Ländern, beispielsweise Iran oder Portugal. Zudem fallen seine Trainerstationen im Vereinsfußball mit Namen wie Real Madrid oder Sporting eindrucksvoll aus.

„Gott sei dank haben wir schlussendlich die drei Punkte geholt. Es war eine tolle Teamleistung.“

Ein erleichterter Radamel Falcao via Twitter nach dem späten Sieg gegen Katar

Bis auf den Stürmer Luis Muriel von der Fiorentina kann Queiroz auf den kompletten Kader zurückgreifen. Allerdings ist zu erwarten, dass in der Partie gegen Paraguay einigen Stammkräften eine komplette oder partielle Verschnaufpause gegönnt wird, da das Match in tabellarischer Hinsicht bedeutungslos ist. In der Offensive kommt Trainer Carlos Queiroz ferner langsam, aber sicher nicht mehr an Duvan Zapata vorbei. Der 28-Jährige ist ganz einfach in der Form seines Lebens.

Im ersten Match wurde Zapata zwar erst in der 81. Minute eingewechselt, doch nur fünf Minuten später zappelte der Ball wie im vorherigen Testspiel gegen Peru im Netz. Auch bei diesem Spiel war Zapata nur von der Bank gekommen und lieferte ein Jokertor ab. Im jüngsten Duell gegen Katar durfte der Stürmer von Beginn an spielen und erzielte den späten Siegtreffer.

Dass Zapata in dieser Saison eine eingebaute Torgarantie besitzt, ließ sich bereits kontinuierlich bei seinem Verein Atalanta Bergamo beobachten, wo der Angreifer in 37 Ligaspielen in der Serie A 23 Treffer schoss. Dies sicherte den zweiten Platz in der Torjägerwertung in der obersten italienischen Spielklasse. Dass die Lombarden erstmals in ihrer Geschichte an der Champions League teilnehmen werden, verdankt der Klub dem Südamerikaner in besonderem Maße. Bei Kolumbien gegen Paraguay sind die Quoten für einen erneuten Torerfolg durch Zapata somit ebenfalls interessant. Unibet bietet Notierungen in einer Höhe von 2,85 an.

Voraussichtliche Aufstellung von Kolumbien:
Ospina – Medina – Mina – Sanchez – Tesillo – Uribe – Barrios – Cuadrado – Rodriguez – Falcao – Zapata

Letzte Spiele von Kolumbien:
19.06.2019 – Kolumbien vs. Katar 1:0 (Copa America)
16.06.2019 – Argentinien vs. Kolumbien 0:2 (Copa America)
09.06.2019 – Peru vs. Kolumbien 0:3 (Freundschaftsspiel)
04.06.2019 – Kolumbien vs. Panama 3:0 (Freundschaftsspiel)
26.03.2019 – Südkorea vs. Kolumbien 2:1 (Freundschaftsspiel)

Kolumbien vs. Paraguay – Wettquoten Vergleich * – Copa America 2019

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Kolumbien
2.45 2.38 2.35 2.35
Unentschieden 3.40 3.30 3.25 3.45
Paraguay
2.80 3.10 3.00 2.80

(Wettquoten vom 20.06.2019, 12:13 Uhr)

Paraguay Paraguay – Statistik & aktuelle Form

Paraguay Logo

Paraguay gewann die Copa America im Gegensatz zu Kolumbien zwar schon zweimal, doch die Erfolge datieren mit den Jahren 1953 und 1979 sehr weit zurück. Ein tiefer Run in der Playoff-Phase gelang zuletzt 2011, als Paraguay bis ins Finale kam, wo das Land sich aber klar mit 0:3 Uruguay geschlagen geben musste. Die vorherigen K.o.-Runden wurde außerdem mit sehr viel Glück jeweils im Elfmeterschießen überstanden. Bei der jüngsten Auflage vor drei Jahren war bereits in der Vorrunde das Ende der Fahnenstange erreicht. Eine Qualifikation zur WM glückte seit 2010 nicht mehr.

Die „Goldene Generation“ von vor rund zehn Jahren, die diverse exzellente Fußballer wie Nelson Valdez, Roque Santa Cruz oder den Torwart Justo Villar sowie Rekordnationalspieler Paulo da Silva (148) umfasste, hat sich längst in den Ruhestand verabschiedet, weshalb die Erfolge dieser Jahre in der jüngeren Vergangenheit ausblieben. Vergleichbare Top-Spieler sind momentan rar gesät und am ehesten noch in der Person des offensiven Mittelfeldspielers Miguel Almiron von Newacstle United sowie Innenverteidigers Fabian Balbuena von West Ham United zu entdecken.

Wie bei Kolumbien trägt bei Paraguay ein noch neuer Trainer die sportliche Verantwortung: Seit Februar dieses Jahres füllt der 49-jährige Argentinier Eduardo Berizzo den Job als Nachfolger des Kolumbianers Juan Osorio aus. Ein schneller Wechsel, da sein Vorgänger nur wenige Monate im Amt war. Der Austausch erfolgte nicht aus sportlichen Beweggründen, sondern aufgrund von persönlichen Umständen aufseiten von Osorio.

Berizzo war zuvor bei Athletic Bilbao als Trainer tätig, allerdings mit sehr mäßigem Erfolg, wie seine Bilanz von 13 Partien ohne Sieg aufzeigt. Auch bei Paraguay ist die Ausbeute noch ausbaufähig: Zwei Niederlagen, drei Remis und nur ein Sieg, allerdings lediglich gegen Guatemala. Doch bei der diesjährigen Copa America präsentiert sich Paraguay nun erstaunlich stabil. Das jüngste Beispiel war das verdiente Remis gegen Messi und Co.

Voraussichtliche Aufstellung von Paraguay:
Fernandez – Alonso – Arzamendia – Balbuena – Valdez – Ortiz – Rojas – Dominguez – Almiron – Perez – Cardozo

Letzte Spiele von Paraguay:
20.06.2019 – Argentinien vs. Paraguay 1:1 (Copa America)
16.06.2019 – Paraguay vs. Katar 2:2 (Copa America)
09.06.2019 – Paraguay vs. Guatemala 2:0 (Freundschaftsspiel)
06.06.2019 – Paraguay vs. Honduras 1:1 (Freundschaftsspiel)
27.03.2019 – Mexiko vs. Paraguay 4:2 (Freundschaftsspiel)

 

Schafft Argentinien im dritten Gruppenspiel den ersten Sieg bei der Copa 2019?
Katar vs. Argentinien, 23.06.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Colombia Kolumbien vs. Paraguay Paraguay Direkter Vergleich

Das letzte Duell gewann überraschend Paraguay mit 2:1 im Rahmen der WM-Qualifikation im Jahr 2017. Ein kurioses Match, da erst Kolumbien gegen Spielende in Führung ging, bevor Paraguay mit zwei sehr späten Treffern das Spiel im kolumbianischen Küstenort Barranquilla noch drehte. Dank des Erfolgs endete für die Guaraníes eine Serie von zuvor fünf Niederlagen am Stück. Im kommenden Match in der Arena Fonte Nova im brasilianischen Salvador sehen die Kolumbien gegen Paraguay Quoten allerdings erneut die Favoritenrolle aufseiten der Cafeteros.

Colombia Kolumbien gegen Paraguay Paraguay Tipp & Prognose – 23.06.2019

Eigentlich wäre die Sache bei Kolumbien gegen Paraguay recht klar. Die Cafeteros haben aktuell eine schlagkräftige Truppe zusammen und mit Zapata einen Stürmer in ihren Reihen, der kaum ein Spiel ohne Torerfolg beendet – egal, ob von der Bank oder als Teil der Startelf. Doch vor dem abschließenden Spieltag ist Kolumbien nicht nur schon qualifiziert, sondern hat ebenfalls den ersten Platz in der Gruppe B sicher. Aus diesem Grund ist zu erwarten, dass Coach Carlos Queiroz nicht seine beste Elf aufbieten wird. Für Paraguay ist dies natürlich eine gute Nachricht, da der eigene Kader schwächer ausfällt, verglichen mit der Auswahl des anstehenden Kontrahenten.

 

Key-Facts – Kolumbien vs. Paraguay Tipp

  • Kolumbien nimmt aktuell den 12. und Paraguay 36. Platz in der Weltrangliste ein
  • Cafeteros stehen bereits als Tabellenerster fest – einziges Team mit zwei Siegen
  • Die letzte Begegnung vor rund eineinhalb Jahren gewann Paraguay mit 2:1

 

Darüber hinaus hat Paraguay aber bewiesen, dass die Mannschaft ebenso der Star sein kann. Nach dem Rücktritt vieler verdienstvoller, jedoch gealterter Spieler in den letzten Jahren mangelt es an individueller Klasse. Dieses Manko wird jedoch durch verschworene Teamleistungen ausgeglichen.

Für das Land ist die Qualifikation für die nächste Runde noch immer möglich, weshalb Paraguay zusätzlich hoch motiviert in die Partie gehen wird. Bei der Begegnung zwischen Kolumbien und Paraguay zielt unser Tipp daher auf die Doppelte Chance ab. Unibet offeriert diesbezüglich bei Kolumbien gegen Paraguay Wettquoten von 1,58.

 

Colombia Kolumbien – Paraguay Paraguay beste Quoten * Copa America 2019

Colombia Sieg Kolumbien: 2.50 @Betvictor
Unentschieden: 3.45 @Unibet
Paraguay Sieg Paraguay: 3.20 @Betway

(Wettquoten vom 20.06.2019, 12:13 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kolumbien / Unentschieden / Sieg Paraguay:

1: 41%
X: 28%
2: 31%

 

Hier bei Unibet auf Doppelte Chance X2 wetten

Colombia Kolumbien – Paraguay Paraguay – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten

[TABLE_TIPS=247]