Enthält kommerzielle Inhalte

Brasilien vs. Paraguay Tipp, Prognose & Quoten – Copa America 2019

Überzeugt die Selecao auch im Viertelfinale?

Brasilien wird die Copa America 2019 gewinnen. Das ist zumindest die einhellige Meinung vieler Experten. Große Konkurrenz hat sich im bisherigen Verlauf des Turniers nicht hervorgetan. Der alte Rivale aus Argentinien kann die Erwartungen bisher gar nicht erfüllen. Vielleicht sind es Kolumbien oder Uruguay, die der Selecao ein Bein stellen können. Im Viertelfinale ist ein Stolpern des Gastgebers eher nicht zu erwarten, denn die Brasilianer spielen in der Nacht zu Freitag gegen Paraguay. Über die Favoritenrolle müssen wir uns in diesem Duell keine großen Gedanken machen. Es wäre schon eine große Überraschung, wenn die Brasilianer sich vorzeitig aus dem Turnier verabschieden würden.

Inhaltsverzeichnis

Die Brasilianer haben in der Vorrunde zwar nicht die beste Bilanz hingelegt, aber mit sieben Punkten aus drei Spielen und 8:0-Toren konnte man sehr gut leben. Damit hat die Selecao die meisten Tore in der Gruppenphase aller zwölf Teams erzielt. Vor dem Viertelfinale zwischen Brasilien und Paraguay eine Prognose auf viele Tore abzugeben, hätte durchaus seine Berechtigung. Paraguay musste sich in dieses Viertelfinale zittern. Zwei der besten Gruppendritten sind noch in die Playoffs eingezogen und die Guarani haben es geschafft, ohne Sieg und mit zwei Remis, einen dieser Plätze zu ergattern. Nun sind sie aber nicht mehr als ein Außenseiter. Im Grunde spricht gar nichts dafür, dass Paraguay den Sprung in das Halbfinale schaffen wird. Quoten von bis zu 19,00 auf einen paraguayischen Sieg in der regulären Spielzeit oder auch 7,00 für das Weiterkommen der Guarani sprechen eine deutliche Sprache. Wer im Duell zwischen Brasilien und Paraguay einen Tipp auf den Außenseiter abgibt, kann zwar viel Geld verdienen, geht aber gleichermaßen ein großes Risiko ein. Wir würden davon abraten, denn wir denken, dass die Selecao ins Halbfinale vorrücken wird, wo dann entweder Venezuela, oder aber der Erzrivale aus Argentinien warten wird. Der Anpfiff zum Viertelfinale bei der Copa America 2019 zwischen Brasilien und Paraguay in der Arena do Gremio von Porto Alegre erfolgt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 2:30 Uhr (MEZ).

Wer kommt weiter?
Brasilien
1.08
Paraguay
7.00

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 26.06.2019, 06:35 Uhr)

Brazil Brasilien – Statistik & aktuelle Form

Brasilien Logo

Zufall oder nicht? Seit Tite als Trainer die Selecao betreut, und das immerhin seit 40 Spielen, gab es 31 Siege, sechs Unentschieden und zwei Niederlagen. Bei beiden Pleiten war Casemiro nicht mit von der Partie. Der defensive Mittelfeldspieler von Real Madrid wird auch im Viertelfinale gegen Paraguay eine Gelbsperre absitzen müssen. Ob das nun ein schlechtes Omen für die Brasilianer ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Immerhin ist Brasilien seit 13 Spielen ungeschlagen und hat in dieser Zeit gerade einmal zwei Gegentore kassiert. Inzwischen hat Alisson Becker seit fünf Begegnungen schon wieder nicht mehr hinter sich greifen müssen. Das wäre ein Indiz dafür, dass wir im Spiel zwischen Brasilien und Paraguay die Quoten auf einen brasilianischen Sieg ohne Gegentor prüfen würden. Alternativ könnte man darauf wetten, dass nicht beide Mannschaft treffen werden. Für Brasilien dürfte es durchaus Tore geben, denn die Selecao ist bis dato die torgefährlichste Mannschaft dieses Turniers.

Dass diese Mannschaft hungrig ist, wurde nach dem 5:0-Sieg im abschließenden Gruppenspiel gegen Peru deutlich. Mit diesem Erfolg hat sich das Team aus Brasilien ein wenig mit den Fans versöhnt. Seit dem WM-Aus gegen Belgien war die Liebe ein wenig auf Eis gelegt. Casemiro, Roberto Firmino und Everton stellten die Weichen mit ihren Treffern schon vor der Pause auf Sieg. Dani Alves und Willian legten nach dem Wechsel zwei Tore nach.

„Wir sind ein Team mit einer starken Überzeugung, die uns durch das Turnier tragen kann.“

Tite
Gabriel Jesus vergab sogar in der Nachspielzeit noch einen Elfmeter. Nicht erst durch diesen Sieg ist die Überzeugung groß, dass die Brasilianer endlich wieder den Titel bei der Copa America gewinnen können. Das ist auch die Einschätzung von Trainer Tite, wenn bloß nicht sein Schlüsselspieler Casemiro fehlen würden. Im defensiven Mittelfeld dürfte gegen Paraguay stattdessen Fernandinho auflaufen. Ansonsten erwarten wir keine personellen Wechsel. Vielleicht wären Willian oder David Neres Kandidaten, die durchaus in der Startelf landen könnten.

Voraussichtliche Aufstellung von Brasilien:
Alisson – Filipe Luis, Marquinhos, Thiago Silva, Dani Alves – Fernandinho, Arthur – Everton, Coutinho, Gabriel Jesus – Roberto Firmino – Trainer: Tite

Letzte Spiele von Brasilien:
22.06.2019 – Peru vs. Brasilien 0:5 (Copa America)
19.06.2019 – Brasilien vs. Venezuela 0:0 (Copa America)
15.06.2019 – Brasilien vs. Bolivien 3:0 (Copa America)
09.06.2019 – Brasilien vs. Honduras 7:0 (Freundschaftsspiel)
06.06.2019 – Brasilien vs. Katar 2:0 (Freundschaftsspiel)

Brasilien vs. Paraguay – Wettquoten Vergleich * – Copa America 2019

Bet365 Logo Comeon Logo Bwin Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Comeon
Hier zu
Bwin
Hier zu
Betway
Brasilien
1.18 1.17 1.17 1.17
Unentschieden 7.00 7.25 6.75 7.00
Paraguay
13.00 16.50 15.50 19.00

(Wettquoten vom 26.06.2019, 06:35 Uhr)

Paraguay Paraguay – Statistik & aktuelle Form

Paraguay Logo

In den nationalen Medien wird von einem Wunder gesprochen, und dass der Fußballgott den Guarani offenbar sehr wohlgesonnen ist. Anders ist es eigentlich nicht zu erklären, dass Paraguay weiterhin noch im Turnier verblieben ist. Mit zwei Punkten hat man im Viertelfinale eigentlich nichts zu suchen und die Paraguayer hatten sich wohl bereits damit abgefunden, dass sie ausscheiden werden. Als sich Ecuador und Japan im letzten Vorrundenspiel die Punkte teilten, reichte es für Paraguay doch noch, als zweitbester Dritter weiterzukommen. Dass diese Mannschaft auch ins Viertelfinale gehört, gilt es nun unter Beweis zu stellen. Paraguay hat in den letzten elf Länderspielen dennoch nur einen Sieg geholt. Diesen gab es aber gegen den vermeintlichen Fußballzwerg aus Guatemala, der sich nicht einmal für den parallel laufenden Gold Cup qualifizieren konnte. Die Form der Guarani ist also miserabel und von daher würden wir im Duell zwischen Brasilien und Paraguay ausschließlich eine Prognose auf einen Heimsieg der Selecao abgeben.

Insgesamt hat sich die Albirroja bei der Copa auch gar nicht so schlecht geschlagen. Beim 2:2 gegen den Afrikameister aus Katar hatte man sich schon mehr erwartet. Das 1:1 gegen Argentinien muss man wahrscheinlich als ordentlich werten. Im abschließenden Gruppenspiel musste Paraguay eine 0:1-Niederlage gegen die gut aufspielenden Kolumbianer hinnehmen. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel mit dem besseren Ende für die Cafeteros. Paraguay hat durchaus Ansätze gezeigt, die darauf hoffen lassen, dass man in den Playoffs vielleicht die Resultate liefert, die man sich vorgestellt hat.

„Brasilien ist offensiv durchschlagskräftig und steht defensiv außerordentlich stabil. Wir werden uns aber trotzdem auf eine Überraschung vorbereiten.“

Eduardo Berizzo
Coach Eduardo Berizzo ist vor dem Duell mit der Selecao zumindest vorsichtig optimistisch, wenngleich er weiß, dass der wohl schwerstmögliche Gegner nun gegenüberstehen wird. Wir können uns vorstellen, dass Paraguay sehr defensiv spielen wird, denn es würde reichen, nach 90 Minuten ein Unentschieden zu holen. Im Viertelfinale gibt es noch keine Verlängerung und es ginge direkt in die Lotterie des Elfmeterschießens über.

Voraussichtliche Aufstellung von Paraguay:
Fernandez – Arzamendia, Alonso, Gomez, Piris – Sanchez, R. Rojas – M. Rojas, Almiron, Gonzalez – Cardozo – Trainer: Berizzo

Letzte Spiele von Paraguay:
23.06.2019 – Kolumbien vs. Paraguay 1:0 (Copa America)
20.06.2019 – Argentinien vs. Paraguay 1:1 (Copa America)
16.06.2019 – Paraguay vs. Katar 2:2 (Copa America)
09.06.2019 – Paraguay vs. Guatemala 2:0 (Freundschaftsspiel)
06.06.2019 – Paraguay vs. Honduras 1:1 (Freundschaftsspiel)

 

Bis zu 25€ Cashback für verlorene Kombiwetten
Betano Kombiwettenbonus-Versicherung!

 

Brazil Brasilien vs. Paraguay Paraguay Direkter Vergleich

79 Duelle haben sich die Mannschaften aus Brasilien und Paraguay bisher geliefert. Der direkte Vergleich spricht mit 47:11-Siegen für die Selecao. 21 Begegnungen endeten mit einem Remis. Bei der Copa warten die Brasilianer allerdings seit vier Spielen auf einen Sieg gegen die Guarani. 2011 und 2015 konnte sich Paraguay jeweils im Viertelfinale nach Elfmeterschießen gegen die Selecao durchsetzen. Die letzte Begegnung überhaupt gab es in der Qualifikation für die WM 2018, als sich Brasilien daheim durch Tore von Coutinho, Neymar und Marcelo mit 3:0.

Brazil Brasilien gegen Paraguay Paraguay Tipp & Prognose – 28.06.2019

Viele Statistiken sprechen vor diesem Spiel für einen klaren Sieg der Brasilianer. Seit 13 Partien ist Brasilien ungeschlagen, hat bei der Copa und insgesamt seit fünf Begegnungen kein Gegentor bekommen und beim laufenden Turnier auch die meisten Treffer erzielt. Zudem hat man eine überragende Bilanz gegen Paraguay. Von daher spricht im Viertelfinale zwischen Brasilien und Paraguay doch sehr viel für einen Sieg der Hausherren. Allerdings haben unsere Recherchen Punkte zu Tage befördert, die für Paraguay sprechen. Brasilien tritt ohne den Schlüsselspieler Casemiro an. Die beiden Niederlagen, die es unter Coach Tite für die Selecao gab, wurden ebenfalls ohne den Strategen kassiert.

 

Key-Facts – Brasilien vs. Paraguay Tipp

  • Mit acht Treffern in der Gruppenphase ist Brasilien bisher die torgefährlichste Mannschaft der Copa.
  • Brasilien ist seit 13 Länderspielen ungeschlagen und hat in der Zeit nur zwei Tore kassiert.
  • Paraguay konnte nur eins der letzten elf Länderspiele gewinnen.

 

Außerdem hat Paraguay zuletzt bei der Copa America viermal nicht gegen Brasilien verloren und konnte die Selecao 2011 und 2015, jeweils im Elfmeterschießen, im Viertelfinale eliminieren. Trotzdem ist die aktuelle Form nicht so, als dass wir an eine Fortsetzung dieser Serie glauben würden. Paraguay hat nämlich nur eins der letzten elf Länderspiele gewonnen. Das ist am Ende der Grund, weshalb wir im Duell zwischen Brasilien und Paraguay die Wettquoten auf Halbzeit / Endstand für die Brasilianer nutzen würden, denn wir gehen davon aus, dass die Selecao wieder versuchen wird, wie gegen Peru, ein Feuerwerk abzubrennen.

 

Brazil Brasilien – Paraguay Paraguay beste Quoten * Copa America 2019

Brazil Sieg Brasilien: 1.18 @Bet365
Unentschieden: 7.50 @Unibet
Paraguay Sieg Paraguay: 23.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 26.06.2019, 06:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brasilien / Unentschieden / Sieg Paraguay:

1: 84%
13%
3%

 

Hier bei Betway auf 1/1 wetten

Brazil Brasilien – Paraguay Paraguay – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.62 @Bet365
NEIN: 1.41 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten

[TABLE_TIPS=253]

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen