Japan vs. Chile Tipp, Prognose & Quoten – Copa America 2019

Startet Titelverteidiger Chile mit einem Erfolg in die Copa America?

/
Vidal (Chile)
Arturo Vidal (Chile) © imago / Golov

Spiel: Japan JapanChile Chile
Tipp: Sieg Chile ( -1 ) (Endstand 0:4)
Wettbewerb: Copa America 2019 Brasilien
Datum: 17.06.2019
Uhrzeit: 1:00 Uhr
Wettquote: 2.36* (Stand: 13.06.2019, 08:47)
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 4 Units

Hier bei Betsson auf Chile wetten

In Südamerika können sich die Fußballfans in der Sommerpause auf eine Menge Spektakel freuen. Schließlich steht in diesem Jahr wieder die Copa America auf dem Programm. Bei der südamerikanischen Kontinentalmeisterschaft kämpfen insgesamt zwölf Länder um den Turniersieg. In der Nacht von Montag auf Dienstag kommt es hierbei in der Gruppe C zu einer Begegnung zwischen Japan und Chile. Die Prognose zu Beginn eines solchen Turniers ist grundsätzlich nicht so leicht, weil man nie genau weiß, in welcher Form sich die einzelnen Teams präsentieren werden.

Auf den ersten Blick ist es ein wenig komisch, dass Japan ein Teilnehmer bei der Südamerikameisterschaft ist. Aber mittlerweile ist es schon normal geworden, dass auch Länder an der Copa America teilnehmen, die nicht zu Südamerika gehören. Das hängt damit zusammen, dass man bei diesem Turnier ansonsten nicht auf die gewünschten zwölf Teilnehmer kommen würde. Die japanische Nationalmannschaft hat kürzlich noch ein letztes Testspiel gegen El Salvador ausgetragen. Dabei gab es für die Japaner einen ungefährdeten 2:0-Erfolg.

Die Chilenen gehen übrigens als Titelverteidiger in die diesjährige Copa America. Beim letzten Freundschaftsspiel gegen Haiti konnte die Mannschaft von Trainer Reinaldo Rueda aber noch nicht wirklich überzeugen und kam nicht über einen knappen Erfolg hinaus. Beim anstehenden Gruppenspiel zwischen Japan und Chile liegen die Quoten für einen Tipp auf einen Auftaktsieg von Chile mit maximal 1,44 in einem recht überschaubaren Bereich. Das zeigt recht deutlich, dass die Japaner zumindest für die Buchmacher als klarer Außenseiter in diese Partie gehen.

Japan holt mindestens ein Remis
Ja
2.75
Nein
1.44

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 13.06.2019, 08:47 Uhr)

Japan Japan – Statistik & aktuelle Form

Japan Logo

Bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr in Russland präsentierte sich Japan insgesamt ganz ordentlich. Schließlich setzten sich die Japaner bei der WM 2018 immerhin in der Vorrunde durch und zogen in ihrer Gruppe als Tabellenzweiter hinter Kolumbien ins Achtelfinale ein. In dieser Runde sah es zunächst lange nach einer großen Überraschung aus. Nach Toren von Genki Haraguchi und Takashi Inui lagen die blauen Samurai zwischenzeitlich mit 2:0 in Führung. Aber in der Schlussphase geriet Japan immer mehr unter Druck und verpasste am Ende durch eine 3:2-Niederlage doch noch den Sprung ins Viertelfinale. Nach der Weltmeisterschaft hat sich der japanische Verband für einen Wechsel auf der Trainerposition entschieden.

In der Verantwortung steht jetzt Hajime Moriyasu, der bei der Nationalmannschaft vor allem mit Blick auf die Olympischen Spiele im eigenen Land im nächsten Jahr einen Umbruch vorantreiben soll. Am Anfang des Jahres überzeugte Japan beim Asien Cup und schaffte durch einen 3:0-Halbfinalsieg gegen den Iran den Einzug ins Endspiel. Dort musste sich Japan jedoch ein wenig überraschend mit 3:1 gegen Katar geschlagen geben.[pullquote align=“right“ cite=“Hajime Moriyasu“]“I’ve selected many players who are in the age group to play at the Tokyo Olympics. I wanted the young players to grow ahead of next year’s Olympics by competing at this wonderful tournament, the Copa America.“[/pullquote]

In der Vorbereitung auf die Teilnahme an der Copa America 2019 hat Japan im Juni noch zwei Freundschaftsspiele bestritten. Hierbei gab es zunächst in einem Heimspiel gegen Trinidad & Tobago nur ein torloses Unentschieden. Erfolgreicher lief aus der Sicht von Trainer Moriyasu kurz danach der Test gegen El Salvador. In dieser Begegnung überzeugte Kensuke Nagai vom FC Tokyo besonders und erzielte bereits in der ersten Halbzeit die beiden Treffer zum verdienten 2:0-Erfolg.

In der zweiten Halbzeit lief dann nicht mehr so viel bei den Japanern zusammen, was sich aber leicht durch die insgesamt sechs Wechsel erklären lässt. Für die Copa America setzt der Nationaltrainer auf einen jungen Kader. Dieser setzt sich zusammen aus Spielern, die bereits in Europa ihr Geld verdienen, und einer ganzen Reihe von Spielern, die noch für asiatische Vereine spielen. Mit Tatsuya Ito vom Hamburger SV hat der Trainer nur einen Spieler von einem deutschen Verein nominiert. Beim kommenden Spiel zwischen Japan und Chile bringt ein Tipp auf einen Überraschungserfolg der Samurai Blue mit bis zu 8,90 hohe Quoten.

Voraussichtliche Aufstellung von Japan:

Schmidt; Hatanaka, Shoji, Tomiyasu; Nagatomo, Morita, Shibasaki, Sakai; Nakajima, Osako, Doan

Letzte Spiele von Japan:
09.06.2019 – Japan vs. El Salvador 2:0 (Freundschaftsspiel)
05.06.2019 – Japan vs. Trinidad und Tobago 0:0 (Freundschaftsspiel)
26.03.2019 – Japan vs. Bolivien 1:0 (Freundschaftsspiel)
22.03.2019 – Japan vs. Kolumbien 0:1 (Freundschaftsspiel)
01.02.2019 – Japan vs. Katar 1:3 (Asienmeisterschaft)

Japan vs. Chile – Wettquoten Vergleich * – Copa America 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Unibet
Japan
8.50 7.80 8.90 7.50
Unentschieden 4.00 4.05 4.50 4.30
Chile
1.44 1.42 1.44 1.44

(Wettquoten vom 13.06.2019, 08:47 Uhr)

Chile Chile – Statistik & aktuelle Form

Chile Logo

Für Chile lief es zuletzt ziemlich enttäuschend. Die chilenische Nationalmannschaft war nicht in der Lage, sich für die WM 2018 in Russland zu qualifizieren. Das war auf jeden Fall eine große Enttäuschung für die fußballverrückten Chilenen. Aber in der südamerikanischen Qualifikation für die Weltmeisterschaft landete Chile am Ende mit 26 Punkten nur auf dem sechsten Tabellenplatz. Damit verpasste die Mannschaft noch unter dem damaligen Trainer Pizzi nicht nur einen der vier direkten Qualifikationsplätze, sondern auch die Chance, vielleicht noch über die Playoffs den Sprung nach Russland zu schaffen.

Damit hatte man in Chile sicher nicht gerechnet, denn zuvor konnte man im Jahr 2015 und 2016 noch zweimal hintereinander die Copa America gewinnen. In diesem Jahr will Chile nun versuchen, mit dem kolumbianischen Trainer Reinaldo Rueda zum dritten Mal hintereinander die Südamerikameisterschaft zu gewinnen.[pullquote align=“right“ cite=“Reinaldo Rueda“]“Du musst eine andere Geschichte schreiben. Und um es zu tun, müssen wir auf dem Boden bleiben.“[/pullquote]

In diesem Jahr hat La Rioja als Vorbereitung auf dieses wichtige Turnier insgesamt drei Testspiele absolviert. Beim ersten Länderspiel im März im amerikanischen San Diego gegen Mexiko gab es nach einem schwachen Auftritt direkt eine Niederlage. Kurz danach reichte es bei einem Freundschaftsspiel gegen die USA nach einem frühen Rückstand durch ein Tor von Oscar Opazo wenigstens für ein 1:1-Unentschieden.

In der letzten Woche hatte Chile bei der Generalprobe selbst gegen Haiti seine Probleme. Erneut gerieten die Chilenen bereits im ersten Durchgang in Rückstand. In der zweiten Hälfte fand Chile nach einigen Wechseln besser in die Partie und schaffte durch Tore von Eduardo Vargas und Jose Fuenzalida immerhin noch einen 2:1-Erfolg. Abzuwarten bleibt, ob Chile mit seinen zuletzt nicht mehr ganz so überragenden Arturo Vidal und Alexis Sanchez noch einmal an die Erfolge der letzten Südamerikameisterschaften anknüpfen kann.

Voraussichtliche Aufstellung von Chile:

Arias; Beausejour, Maripan, Medel, Isla; Pavez, Aranguiz; Varags, Vidal, Fuenzalida; Sanchez

Letzte Spiele von Chile:
07.06.2019 – Chile vs. Haiti 2:1 (Freundschaftsspiel)
27.03.2019 – USA vs. Chile 1:1 (Freundschaftsspiel)
23.03.2019 – Mexiko vs. Chile 3:1 (Freundschaftsspiel)
21.11.2018 – Chile vs. Honduras 4:1 (Freundschaftsspiel)
17.11.2018 – Chile vs. Costa Rica 2:3 (Freundschaftsspiel)

 

 

Japan Japan vs. Chile Chile Direkter Vergleich

Zwischen Japan und Chile hat es im Laufe der Zeit nur zwei Länderspiele gegeben. Beide Partien liegen mittlerweile schon über zehn Jahre zurück. Im Mai 2009 gab es dabei für Japan in einem Freundschaftsspiel einen überraschenden 4:0-Erfolg. Zuvor gab es im Januar 2008 bei einem weiteren Testspiel ein torloses Remis. Einen Sieg von Chile gegen Japan hat es zumindest bisher noch nicht gegeben.

Japan Japan gegen Chile Chile Tipp & Prognose – 17.06.2019

Ab diesem Wochenende geht es also rund bei der Südamerikameisterschaft und insgesamt zwölf Länder hoffen auf den Gewinn der Copa America. Beim Vergleich zwischen Japan und Chile liegt in unserer Prognose die La Rioja vorne. Allerdings sehen wir Chile nicht ganz so weit im Vorteil, wie das die Quoten der Buchmacher vermuten lassen.

 

Key-Facts – Japan vs. Chile Tipp

  • Chile gewann zweimal hintereinander die Copa America.
  • Bei den bisherigen zwei Duellen konnte Chile gegen Japan nicht gewinnen.
  • Chile hofft auf die Routiniers Vidal und Sanchez.

 

Schließlich hat Japan zu Beginn dieses Jahres bereits mit einer jungen Nationalmannschaft immerhin das Endspiel beim Asien Cup erreicht. Darüber hinaus waren auch die Ergebnisse in den Freundschaftsspielen in diesem Jahr weitestgehend in Ordnung. Auf der anderen Seite verpasste Chile überraschend eine Qualifikation für die vergangene Weltmeisterschaft und die letzten Leistungen bei den Testspielen waren auch nicht unbedingt beeindruckend.

Trotzdem schätzen wir den Titelverteidiger Chile im direkten Vergleich stärker ein. Daher platzieren wir beim Gruppenspiel zwischen Japan und Chile unseren Tipp zugunsten von attraktiveren Wettquoten von immerhin 2,36 auf einen Erfolg der La Rioja mit mindestens zwei Toren Unterschied.

 

Japan Japan – Chile Chile beste Quoten * Copa America 2019

Japan Sieg Japan: 8.90 @Betsson
Unentschieden: 4.30 @Unibet
Chile Sieg Chile: 1.44 @Bet365

(Wettquoten vom 13.06.2019, 08:47 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Japan / Unentschieden / Sieg Chile:

10%
X: 22%
2: 68%

 

Hier bei Betsson auf Chile wetten

Japan Japan – Chile Chile – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten

Copa America 2019 (1. Spieltag) vom 15.06. - 18.06.2019

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
15.06./02:30 world Brasilien - Bolivien 3:0 Gruppe A
15.06./21:00 world Venezuela - Peru 0:0 Gruppe A
16.06./00:00 world Argentinien - Kolumbien 0:2 Gruppe B
16.06./21:00 world Paraguay - Katar 2:2 Gruppe B
17.06./00:00 world Uruguay - Ecuador 4:0 Gruppe C
18.06./01:00 world Japan - Chile 0:4 Gruppe C