Enthält kommerzielle Inhalte

Alle Infos zur EM 2021: Spielplan, Gruppen, Stadien, TV-Übertragung, Favoriten

EM 2021 Gruppe B mit Belgien: Spielplan, Wettquoten & Prognose

In der Gruppe B der EM 2021 (wird von Seiten der UEFA weiterhin als EURO 2020 bezeichnet) gilt Belgien als großer Favorit für den Gruppensieg.

Dahinter werden sich wohl Dänemark und Russland um Platz 2 streiten. Oder kann EM-Debütant Finnland mit dem Einzug ins Achtelfinale überraschen?

 

EM 2021 Gruppe B Spielplan mit Uhrzeit & Spielorten

Datum/UhrzeitSpielSpielort
12.06., 18:00 UhrDänemark – FinnlandKopenhagen (DEN)
12.06, 21:00 UhrBelgien – RusslandSt. Petersburg (RUS)
16.06., 15:00 UhrFinnland – RusslandSt. Petersburg (RUS)
17.06., 18:00 UhrDänemark – BelgienKopenhagen (DEN)
21.06., 18:00 UhrRussland – DänemarkKopenhagen (DEN)
21.06., 18:00 UhrFinnland – BelgienSt. Petersburg (RUS)

 

Wettquoten: Wer wird Europameister?
 

EM 2021 Gruppe B: Analyse, Prognose & Wetten

Die EM 2021 Quoten der Sportwetten Anbieter machen es deutlich:

Belgien ist die stärkste Kraft in der Gruppe A. Behalten die Quoten-Jongleure Recht, zieht das Team als Gruppensieger ziemlich problemlos ins Achtelfinale der EURO 2020 ein.

Spannender dürfte da schon das Rennen um den zweiten Platz aussehen. Hier haben Dänemark und Russland wohl die besten Chancen und sollten das Rennen unter sich ausmachen – wobei Danish Dynamite die deutlich bessere Rolle zugetraut wird.

Abgeschlagener Letzter dürfte Finnland werden, zumindest nach den Einschätzungen der aktuellen Gruppen-Quoten.

 

Favorit Belgien der EURO 2020 Gruppe B

Nach dem Viertelfinale bei der EM 2016 und dem dritten Platz bei der Weltmeisterschaft 2018 zählt Belgien laut den Quoten der Buchmacher zu den Favoriten auf den EM-Pokal – und ist obendrein die erste Adresse Gruppensieg der Division D.

Der belgische EM-Kader zählt zum Besten was der europäische Fußball zu bieten hat. Noch dazu hat sich das Team in der Qualifikation zur EURO 2020 profiliert und beeindruckende Ergebnisse erzielt.

10 Siege gab es aus ebenso vielen Spielen, womit das Team nicht nur Gruppensieger wurde, sondern auch ohne Punkteverlust geblieben ist. Dieses Kunststück gelang neben den Belgiern nur der italienischen Mannschaft.

Mit 40:3 Treffern hat das Team auf beeindruckende Weise gezeigt, dass es offensiv – mit EM-Torschützenkandidat Romelu Lukaku – wie defensiv zu den aktuell führenden Nationalmannschaften zählt.

Der Einzug ins Achtelfinale ist nach dem Verständnis der Mannen von Trainer Roberto Martinez somit Pflicht. Alles andere wäre eine Riesen-Sensation!

Das große Ziel für das kommende Turnier ist aber ein viel Größeres: Das EM Finale 2021 in London.

 

Gruppensieger Wettquoten: Wer wird Sieger der Gruppe B?

EM 2021 Wettquoten Stand vom 29.04.2021, 10:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

 

Dänemark

Durch einen starken Endspurt in der Qualifikation ist es Dänemark gelungen, sich erstmals seit der EM 2012 wieder für eine EM-Endrunde zu qualifizieren.

Danish Dynamite sehnt sich mal wieder nach einem Erfolg, möchte mindestens das Achtelfinale erreichen. Der große Vorteil der Dänen könnte der Heimvorteil sein.

Kopenhagen gehört zu den EM 2021 Spielorten und alle drei Gruppenspiele bestreiten die Dänen in den eigenen vier Wänden. Aber: Der letzte Achtelfinaleinzug bei einer EURO datiert von 2004, womit der Aufstieg in die K.o.-Runde der erste seit 17 Jahren wäre.

Sollte das Vorhaben gelingen, könnte es für die Mannschaft mit etwas Glück sogar ins EM Viertelfinale 2021 vorrücken. Zum Start muss sich Dänemark allerdings erst einmal gegen Finnland behaupten, ehe es anschließend gegen Belgien geht.

Sollten die Ergebnisse stimmen, hätte es Danish Dynamite im letzten Spiel gegen Russland in der eigenen Hand.

Alles in allem sollte Dänemark über die Qualität verfügen, um sich in der Gruppe zu behaupten. Die Quoten der Buchmacher bestätigen dies und zeigen, dass Dänemark als zweite Kraft ins Turnier geht.

 

Der komplette EM 2021 Spielplan

 

Russland

Durch die Qualifikation zur EM 2021 ist es Russland gelungen, die fünfte Endrunden-Teilnahme zu sichern.

Bei den jüngsten EM-Auftritten war jedoch stets nach der Gruppenphase Schluss. Generell gelang es der Sbornaja erst einmal, sich für die K.o.-Phase zu qualifizieren – 2008 war dies und damals gelang der völlig überraschende Durchmarsch bis ins Halbfinale.

Das es derart weit geht und Russland in diesem Sommer abermals im EM Halbfinale aufscheinen könnte, erscheint jedoch undenkbar.

Der einzug ins Achtelfinale sollte dagegen aber im Bereich der Möglichkeiten liegen, denn: Die Mannschaft hat eine starke EM-Qualifikation gespielt und ist mit ansprechenden Leistungen aufgefallen.

24 Punkte, bei 33 Toren und nur acht Gegentreffern sprechen für sich und zeigen, dass die starke Heim-WM 2018 womöglich keine Eintagsfliege war.

Gelingen der Mannschaft ähnlich starke Leistungen – zumal zwei der drei Gruppenspiele im heimischen St. Petersburg stattfinden – scheint der Aufstieg durchaus vorstellbar.

100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

Finnland

Finnland bei der EM 2021 – es ist eine Premiere! Zum ersten Mal in der EM-Geschichte ist eine finnischen Nationalmannschaft gbei einer EM-Endrunde dabei.

Das liegt jedoch längst nicht nur an der Tatsache, dass die EM 2021 mit 24 statt 16 Mannschaften stattfindet. Viel mehr war es die beeindruckende Qualifikation zur EURO 2020, wo die Uhus begeisterten und mit mutiger Spielanlage aufhorchen ließen.

Hinter den unbesiegten Italienern reihte sich Finnland auf Platz zwei ein und ließ dabei namhaftere Mitstreiter wie Griechenland oder Bosnien-Herzegowina hinter sich.

Ähnlich starke Leistungen peilt die Mannschaft nun auch bei der Endrunde an. Ob die Finnen in die Riege jener EM 2021 Außenseiter gezählt werden können, die am Ende tatsächlich für eine Sensation sorgen können?

Gelingt ein guter Start im ersten Spiel gegen Dänemark, könnte es für Finnland sogar zum sensationellen dritten Platz langen – der mit etwas Glück für den Einzug ins Achtelfinale berechtigt.

Dazu bräuchte die Mannschaft von Markku Kanerva allerdings wohl mindestens drei, wohl eher vier Punkte.

 

EM 2021 Gruppe B

Die anderen Gruppen der EURO 2020 im Überblick

Gruppe A: Italien, Schweiz, Türkei, Wales
Gruppe C: Niederlande, Österreich, Ukraine, Nordmazedonien
Gruppe D: England, Kroatien, Tschechien, Schottland
Gruppe E: Spanien, Polen, Schweden, Slowakei
Gruppe F: Deutschland, Frankreich, Portugal, Ungarn

 

EM 2021 Gruppe B: Prognose & Wettquoten

Die Belgier verfügen über eine ausgesprochen hohe Qualität, sind gerade in der Offensive gespickt mit Weltklasse-Spielern.

Dazu kommt die herausragende EM-Quali, weshalb wir innerhalb der EM 2021 Gruppensieger Wetten von Belgien als Tabellenersten ausgehen.

Deutlich enger dürfte es dahinter ablaufen, denn es zeichnet sich ein enges Rennen zwischen den wiedererstarkten Russen und Dänemark ab. Dazu kommen die Finnen, die laut den EM Quoten zwar deutlich abgeschlagen sind, sich aber als unangenehmer Underdog erweisen könnten.

Somit könnte diese Vorrunden-Divison am Ende vielleicht einer der engsten und ausgeglichensten aller sechs Vorrunden-Gruppen sein.

 

Interwetten
Wer kommt weiter ins Achtelfinale?

Gruppe b

Belgien 1.08
Dänemark 1.33
Russland 1.40
Finnland 2.60
Wette jetzt bei Interwetten

EM 2021 Wettquoten Stand vom 05.05.2021, 12.45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

Passend zu diesem Artikel: