Enthält kommerzielle Inhalte

Wettanbieter News

Wettanbieter Einzahlung – Zahlungsmöglichkeiten

Überblick - wie kann ich wo einzahlen?

Mario Babic  4. Januar 2020

Wettbasis zeigt in diesem Artikel mittels übersichtlichen Tabellen die verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten für Einzahlung bei jedem Wettenanbieter auf.

Fast alle Sportwettenanbieter weisen meistens in Fußnoten explizit darauf hin, dass die minimalen und maximalen Einzahlungslimits voreingestellt sind und sich diese von den persönlichen Einzahlungslimits unterscheiden können.

Inhaltsverzeichnis

Bei unserer nachfolgenden Aufzählung handelt es sich um eine Übersicht der beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten, wobei wir die Banküberweisung und Zahlungen per Kreditkarte außen vor gelassen haben, weil diese bei allen Wettanbietern im Portfolio zu finden sind.

Das heißt, die wichtigsten Einzahlungsarten (abgesehen von Überweisung und Kreditkarte) und deren Verfügbarkeit bei den einzelnen Wettanbietern haben wir hier aufgeführt.

Verfügbarkeit von unterschiedlichen Einzahlungsoptionen
Wettanbieter

Wie erwähnt handelt es sich hierbei nur um die beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten. Weiter unten gehen wir noch auf weitere Zahlungsdienste ein.

Anspruch auf Vollständigkeit besteht bei den Zahlungsmethoden nicht, weil sich diese auch von Land zu Land unterscheiden sowie regelmäßig ändern können. Wir konzentrieren uns daher nur auf die gängigsten Zahlungsmethoden im Wettmarkt.

Ein- und Auszahlungen – Wettbasis Artikel in der Übersicht

Wetten ohne Einzahlung | Wo gibt es Gratiswetten & Wettgutscheine?
Sportwetten Einzahlung mit Bitcoin bei Wettanbietern
Personalausweis abgelaufen – Probleme bei der Wettanbieter Auszahlung
Bei welchen Wettanbieter gibt es Mitgliederprogramme / Treueangebote?
Sportwetten ohne Kreditkarte – Wie kann man noch bei Wettanbietern einzahlen?
Skrill, Paypal & Neteller Einzahlung: E-Wallets im Vergleich
Wie lange dauert eine Auszahlung bei Bet3000?
Wie lange dauert eine Auszahlung bei Bwin?
Wie lange dauert eine Auszahlung bei Interwetten?
Wie lange dauert eine Auszahlung bei Tipico?
Wie lange dauert eine Auszahlung bei Bet-at-home?
Sportwetten mit Sofortüberweisung – Wettanbieter Einzahlung mit Sofortüberweisung
Sportwetten mit Paysafecard – Wettanbieter Einzahlung mit Paysafecard
Sportwetten mit Kreditkarte – Wettanbieter Einzahlung mit Kreditkarte
Sportwetten mit Skrill – Wettanbieter Einzahlung mit Skrill
Sportwetten mit PayPal – Wettanbieter Einzahlung mit PayPal
Wettanbieter mit Sofortüberweisung.de
Einzahlung mit Paypal bei Tipico
Online Wettanbieter mit Paypal Einzahlung
Sportwetten mit Paysafecard Einzahlung
Sportwetten mit Skrill
Sportwetten ohne Geld
Wettanbieter mit Cash-Out Funktion: Wetten auszahlen, während das Spiel läuft
Die besten Zahlungsmethoden für Online Sportwetten
Wettanbieter mit Einzahlung per Lastschrift (ELV)
Wettanbieter: Lastschrift als Einzahlungsmittel nutzen?
Diverse Gründe für Auszahlungsschwierigkeiten bei Wettanbietern

Banküberweisung für Wettanbieter Einzahlung

Banküberweisung Logo

Als erstes kommen wir zu dem Klassiker schlechthin und einer wohl allseits bekannten Einzahlungsmöglichkeit – der Banküberweisung.

Wir haben die Überweisung gar nicht in unsere Tabelle mit aufgenommen, weil man diese Zahlungsmöglichkeit bei allen Wettanbietern erwarten darf.

Bei Einzahlungen mittels Banküberweisung muss immer ein Verwendungszweck eingetragen werden, damit der Einzahlungsbetrag auch dem richtigen Wettkonto zugeordnet werden kann.

Dabei wird meistens verlangt die Wettkonto-/Kundennummer oder den bei Ihrer Anmeldung gewählten Benutzernamen unter dem Verwendungszweck auf die in Auftrag gegebene Überweisung einzutragen.

Genauere Details sind bei dem jeweiligen Sportwettenanbieter in Erfahrung zu bringen, weil es dabei durchaus Abweichungen geben kann. So ist bspw. bei Sportingbet für Einzahlungen mit Banküberweisung folgender Zusatz nötig: „SBTEUR+Kundennummer“ bzw. „ESWEU+Kundennummer“;(jeweils ohne Pluszeichen)

Wettanbieter Einzahlung mit Kreditkarte – Visa/Mastercard

Wettanbieter Einzahlung mit Visa/Mastercard

Auch die Kreditkarte zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Einzahlungsvarianten bei Buchmachern. Aus diesem Grund führt auch jeder Buchmacher die Kreditkartenzahlung als Option in seinem Portfolio. Da die Zahlung per Kreditkarte bei allen Buchmachern möglich ist, haben wir sie in der Übersicht ausgeklammert und nicht extra aufgelistet.

Bei den Kreditkartenzahlungen sind die Limits vom jeweiligen Sportwettenanbieter abhängig. Die Mindesteinzahlung per Kreditkarte beträgt großteils 5 oder 10 Euro und gehen bis zu einer Maximaleinzahlung von 30.000,- bzw. 40.000,- Euro bei Sportingbet bzw. Bet365.

Ansonsten ist das Limit was die Einzahlungshöhe betrifft durchschnittlich mit ein paar Tausend Euro bei den meisten Wettanbietern erreicht.

Die Gebühren sind ebenfalls unterschiedlich gestaffelt und reichen von kostenfrei bis zu höchstens 2,5 Prozent des Einzahlungsbetrags.

Während in der Vergangenheit noch einige Buchmacher Gebühren für Kreditkartenzahlungen erhoben haben, haben sich mit der Zeit die meisten Anbieter von dieser Praxis verabschiedet und bieten die Zahlungen mittlerweile gebührenlos an.

Heute sind gebührenfreie Einzahlung mittels Kreditkarte die Regel. Die Bearbeitungszeit erfolgt grundsätzlich in sekundenschnelle.

Wettanbieter Einzahlung mit Skrill

Wettanbieter Einzahlung mit Skrill

Als eine gute, alternative Möglichkeit im Gegensatz zur Kreditkarte kommt Skrill in Frage. Dabei handelt es sich um ein e-Wallet und das Skrill-Konto kann quasi als elektronische Geldbörse angesehen werden. Der Vorteil zur Kreditkarte ist, dass keine sensiblen Daten der eigenen Karte weitergegeben werden.

Skrill hat sehr hohe Sicherheitsstandards und zählt zu den führenden Zahlungsdienstleistern in der digitalen Welt bzw. hat sich dieser Anbieter schon längst, damals noch unter dem Namen Moneybookers, auf dem Markt etabliert. Für Einzahlungen mit Skrill entstehen dem Kunden keine Kosten.

Sportwetten Einzahlungsmöglichkeit Neteller

Neteller Logo

Ähnlich wie bei Skrill ist es auch bei Neteller notwendig sich vorab ein Konto zu eröffnen damit in weiterer Folge Einzahlungen vom neu angelegten Neteller-Konto getätigt werden können.

Die Zahlungsabwicklungen zwischen den Wettanbietern und Neteller erfolgen in der Regel schnell und komplikationslos. Diese Art Geld zu seinem Wettkonto transferieren zu lassen gehört sicherlich zu den angenehmeren und geschieht völlig unkompliziert.

Wettanbieter Einzahlungsoption Paypal

Wettanbieter Einzahlung mit Paypal

Paypal ist bereits sehr populär als Online-Bezahlmöglichkeit und gewinnt immer weiter an Verbreitung, was sich auch bei den Buchmachern widerspiegelt.

In der Reihe der vielzähligen e-Wallets ordnet sich Paypal aufgrund des hohen Sicherheitsstandards ganz vorne ein und ist deshalb gerade bei den Wettanbietern durchwegs sehr beliebt.

Es wird seitens Paypal ein besonders großer Wert darauf gelegt, dass der Papypal-Kontoinhaber durch ein eigenes Prozedere und mithilfe eines Mechanismus einwandfrei identifiziert werden kann. Das gewährleistet noch ein weiteres, zusätzliches Plus hinsichtlich Sicherheit.

Sportwetten Einzahlung mit Paysafecard

Wettanbieter Einzahlung mit Paysafecard

Die Paysafecard ist als klassische Prepaid-Karten gestartet, mit der Einzahlungen vollkommen anonym – d.h. ohne jegliche persönliche Daten angeben zu müssen – und somit ohne eigene, digitale Spuren im Internet zu hinterlassen, möglich sind.

Für die Durchführung ist der Erwerb einer Paysafecard und danach die Eingabe des 16-stelligen Codes um auch das Guthaben sofort aufs Wettkonto gutschreiben zu lassen. Paysafe-Karten sind bei zahlreichen Verkaufsstellen (an Tankstellen, am Zeitungskiosk oder in der Trafik) käuflich zu erwerben. Es funktioniert problemlos und die Einzahlung erfolgt schnell und sicher.

Doch gerade wegen dem Vorteil der Anonymität bildet sich ein beträchtlicher Nachteil. Aufgrund der fehlenden Identifikation des Einzahlenden kann es relativ leicht zu Missbrauch kommen. Deswegen sind bei Paysafecard-Einzahlungen vergleichsweise zu anderen Einzahlungsmöglichkeiten ziemlich niedrige Limits angesetzt, was sich nachteilig auswirkt.

Auch Auszahlungen mit Paysafe waren aufgrund des Prepaid-Systems lange Zeit nicht möglich. Die mypaysafecard Plattform hat diesen Mangel allerdings beseitigt. User können sich einen mypaysafecard Account erstellen und darüber Zahlungen – auch Auszahlungen – tätigen.

Wettanbieter Einzahlung mit Klarna Sofortüberweisung

Klarna Sofort

Sofortüberweisung bzw. Klarna Sofort wird vom Großteil der Anbieter im Portfolio der Einzahlungsmöglichkeiten angeboten. Dabei handelt es sich sozusagen um eine „schnelle Banküberweisung“.

Ein Nachteil dabei ist, dass sensible Daten zwecks Überprüfung und abschließender Durchführung der Einzahlung von einem dazwischengeschalteten technischen Dienstleister angefordert werden müssen.

Durch diese Tatsache werden Wettkunden mit einer Abneigung gegenüber dem Preisgeben von vertraulichen Daten wahrscheinlich eine andere, für sie besser geeignete Einzahlungsmöglichkeit bevorzugen.

An Alternativen mangelt es schließlich nicht wie aus unserer Auswahl sehr gut ersichtlich ist.

Weitere Wettanbieter Einzahlungsmöglichkeiten

Die geläufigsten Zahlungsdienste im Wettbereich haben wir oben vorgestellt, doch darüber hinaus gibt es noch einige weitere E-Wallet Anbieter, die sich immer größerer Akzeptanz im Wettmarkt erfreuen.

Diese wollen wir Euch nicht vorenthalten und zeigen Euch deswegen nachfolgend bei welchen Wettanbietern Ihr mit Muchbetter, giropay, Trustly und ecoPayz einzahlen könnt.

Verfügbarkeit von unterschiedlichen Einzahlungsoptionen
Wettanbieter

Wettanbieter Einzahlung Sicherheit

Allgemein zur Sicherheit

Auf sämtlichen Seiten der Online-Wettanbieter werden hohe Sicherheitsstandards rund um die Zahlungsmöglichkeiten eingehalten. (z.B. PCI-DSS = Payment Card Industry Data Security Standard).

Zusätzlich wird aufgrund der äußerst vertraulichen Daten bei der Übertragung dieser besonders großer Wert auf Verschlüsselung gelegt.

Die im World Wide Web am meisten verbreitete Daten-Verschlüsselung um sichere Datenübertragung zu gewährleisten erfolgt über SSL (=Secure Sockets Layer).

Wettanbieter Sicherheit – Wettbasis Artikel in der Übersicht

Mindesteinsatz und Höchsteinsatz bei den Wettanbietern (Einsatzlimits)
Wie erkenne ich einen seriösen Buchmacher?
Wettanbieter – Identitätsprüfung, KYC mit Personalausweis-Kopie, usw.
Übersicht über die Mindesteinsätze und Höchstgewinne der Wettanbieter
Exoten-Buchmacher – Vorsicht bei dubiosen Wettanbietern
Empfohlene Vorgehensweise bei verlorenen Tippscheinen
Sind Sportwetten in der Schweiz legal?
Was tun bei Problemen mit Wettanbietern?
Kontakt via Telefon, Email oder Live-Chat bei Wettanbietern

Einen Überblick über alle Übersichtsartikel zu den unterschiedlichen Sportwetten Themenbereichen findet ihr in unserem Artikel: Interessante Wettbasis News und Artikel in der Übersicht

Mario Babic

Mario Babic

Alter: 41 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Unibet

Mario hat bei einem renommierten, international tätigen Sportwettenanbieter seine erste Berufserfahrung gesammelt, wo er über viele Jahre hindurch neben anderen bookierelevanten Aufgaben auch für die bestmögliche Kundenbetreuung mitverantwortlich war. Dadurch erhielt er schon früh detaillierte Einblicke in Abläufe hinter den Kulissen eines Buchmachers. Durch die anhaltende Begeisterung für Sport allgemein und Sportwetten speziell machte er dadurch sein Hobby zum Beruf und ist diesem bis zum heutigen Tag treu geblieben.

Er kann mit profundem Fachwissen punkten und dies nicht nur bei herausfordernden Kundenservice-Anfragen sondern genauso in einigen seiner veröffentlichten Spezialartikeln glaubwürdig mit Kompetenz unter Beweis stellen. Dort kommt ihm einmal mehr die langjährige Erfahrung mit der Thematik Sportwetten zugute, wovon besonders unsere Leser profitieren können   Mehr lesen