Enthält kommerzielle Inhalte

Wettanbieter – Identitätsprüfung

Welche Dokumente verlangen die Wettanbieter?

Bei vielen Wettanbietern ist es mittlerweile üblich, dass vor der ersten Auszahlung persönliche Dokumente angefordert werden um die Identität des Wettkunden zu überprüfen.

Da die meisten Wettanbieter Unterschiede machen in Umfang und Art der angeforderten Dokumente, soll dieser Artikel über die Einzelheiten aufklären und die verschiedenen Anbieter genauer unter die Lupe nehmen.

Hier bei Interwetten wetten

Bereits im Vorfeld sei aber angemerkt, dass das Prozedere von Kunde zu Kunde abweichen kann. Eine Garantie auf die nachfolgenden Zeilen ist daher nicht zu geben.

Welche Dokumente werden von den einzelnen Wettanbietern verlangt?

Die folgende Tabelle soll einen Überblick über die Sportwettenanbieter und die jeweils angeforderten Dokumente geben. Es handelt sich hierbei um die Dokumente, die im Regelfall angefordert werden.

Übersicht angeforderte Dokumente je nach Wettanbieter

 Ausweis;
Rechnung;
Kontoauszug
Screenshot Zahlungsm. (Kreditkarte, etc.)Video
Chat
Klarna (Ident) /
SCHUFA Check /
giropay ID
Bet365Ja und Postverifizierung---
Bet-at-Home--JaJa
InterwettenJa--Ja
Skybetk.a.k.a.k.a.k.a.
Unibet ---Ja
Bet3000 --JaJa
Betway Ja---
BetanoJaJa-Ja
ComeOnJaJa--
Bwin--JaJa
AdmiralBet--JaJa
888SportJa---
Bildbet--JaJa
NeobetJa---
LeoVegasJa-Ja-
Sportingbet--JaJa
Mybet--JaJa
NetbetJaJa--
Mr Green--JaJa
Tipwin--JaJa
WilliamHillJa---
MobilebetJaJa--
Merkur SportsJa---
BetssonJa---
Racebets--JaJa

Die Wettanbieter behalten sich das Recht vor, in besonderen Fällen weitere Unterlagen anzufordern, das heißt, manchmal können im Einzelfall auch weitere Dokumente angefordert werden, manchmal auch weniger.

Anschließend werden die beliebtesten Wettanbieter noch einmal separat betrachtet und die gesammelten Erfahrungen wiedergegeben.

Sie können sich vorstellen, dass dieser Test einiges an Zeit und Aufwand in Anspruch genommen hat, aber wir wurden in der Vergangenheit mehrfach von Usern gebeten, hier eine Übersicht zu geben und freuen uns, diesem Wunsch nun Rechnung zu tragen.

Inhaltsverzeichnis

Sportwetten ohne Identitätsprüfung

Wenn Sie gerne Sportwetten online platzieren möchten, dann funktioniert das heutzutage reibungslos im Internet. Es gibt diverse Buchmacher, bei denen es möglich ist, ohne weiteres seine Wetten abzugeben und auf seine Lieblingsmannschaft oder seinen Lieblingssportler zu tippen.

Bei Wettanbietern, die die Voraussetzungen für eine Deutsche Wettlizenz erfüllen wollen, kommt man jedoch um eine Identitätsprüfung nicht herum. Die Verifizierung der Identität ist ein fester Bestandteil der neuen Regularien, die vom Regierungspräsidium Darmstadt festgesetzt wurden.

Sportwetten Verifizierung Bonus

Die meisten Sportwetten Anbieter gewähren Ihnen erst einen Bonus, wenn Sie sich erfolgreich bei dem Anbieter registriert und verifiziert haben. Zur Verifizierung müssen Sie also erstmal ein Kundenkonto beim jeweiligen Buchmacher anlegen.

Das können Sie in wenigen Schritten erledigen. Anschließend werden Sie dazu aufgefordert, Ihr Kundenkonto per E-Mail zu verifizieren. Dazu erhalten Sie im Anschluss eine E-Mail vom Buchmacher in der sich ein Verifizierungslink befindet. Nachdem Sie darauf geklickt haben, haben Sie Ihr Konto erfolgreich verifiziert.

Wettkonto Verifizierung

Damit Sie beim Anbieter reibungslos Wetten platzieren und Auszahlungen tätigen können, ist eine Wettkonto Verifizierung notwendig. Das bedeutet, dass Sie um eine Wettkonto Verifizierung nicht drum rum kommen, wenn Sie Wetten platzieren und Ihre Gewinne auszahlen lassen möchten.

Folgen Sie einfach den nachfolgend aufgeführten Schritten, um Ihr Wettkonto erfolgreich zu verifizieren:

  1. Folgen Sie den Anmeldeschritten bei Ihrem bevorzugten Wettanbieter.
  2. Geben Sie alle notwendigen Informationen ehrlich und gewissenhaft an.
  3. Achten Sie darauf, dass Sie die korrekte E-Mail-Adresse angegeben haben.
  4. Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link auf den Sie zu Verifizierungszwecken klicken müssen.
  5. Erst nachdem alle Schritte befolgt wurden haben Sie Ihr Wettkonto verifiziert und können legal beim Buchmacher spielen.
Unibet Identitätsprüfung

Welche Nachweise werden verlangt?

Bei den angeforderten Dokumenten handelt es sich meistens um einen Identitätsnachweis in Form einer Kopie des Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Zusätzlich fordern Wettanbieter oft einen Adressnachweis in Form einer Haushaltsrechnung (Strom, Telefon, Fernsehen, …) oder einem Bankkontoauszug an, auf dem die Wohnadresse zu erkennen ist.

Bei einigen Wettanbietern muss außerdem eine Kopie des genutzten Zahlungsinstruments, wie beispielsweise der Kreditkarte oder eines Skrillkonto-Screenshots, gesendet werden.

Alle empfindlichen Daten wie Kontostände oder Sicherheitsnummer dürfen und sollten geschwärzt werden.

Darüber hinaus greifen immer mehr Wettanbieter auch auf Online Video Identitätsprüfungen zurück, zum Beispiel über den Anbieter IDnow.

Des Weiteren besteht teilsweise die Option zur Identitätsverifizierung über online Payment Lösungen wie zum Beispiel Giropay ID, Sofortüberweisung Ident oder 1-Cent-Verfizierung der Schufa.

Bet-at-home Identitätsprüfung

Ist der Nachweis sinnvoll oder nur eine Schikane?

Auch wenn diese Dokumenten-Anforderungen im Rahmen der Identitätsprüfung von den Sportwetten Usern kaum geschätzt und oft auch als Schikane empfunden werden, ist es alles andere als das.

Die Überprüfung dient der Verhinderung von Geldwäsche und auch dem Kundenschutz und verhindert, dass eine Person, die nicht der Kontoinhaber ist, Auszahlungen beantragen kann.

Diese Überprüfung verlangen die Wettanbieter nicht etwa um ihre Kunden zu vergraulen, sondern die meisten Wettanbieter (je nach Lizenz und Wettmarkt) sind heutzutage dazu verpflichtet, die Identität zu prüfen, bevor die erste Auszahlung durchgeführt werden kann.

Im Rahmen der Regulierung des Sportwettenmarktes in Deutschland wurden die Vorschriften für Wettanbieter im deutschen Markt nochmal verschärft.

Jeder Wettanbieter, der eine deutsche Wettlizenz erhalten will, muss entsprechend die in Deutschland geltenden Vorschriften einhalten.

Statt die Verifizierung als lästig zu empfinden, kann man es als Gütesiegel eines Wettanbieters interpretieren, wenn die Identität der Spieler gewissenhaft überprüft wird.

Wettanbieter Verifizierung

Wenn Sie online bei einem Online Sportwettenanbieter Wetten abgeben möchten, dann gibt es diverse Anbieter, bei denen das möglich ist. Dazu müssen Sie jedoch erstmal ein Wettkonto anlegen.

Denn nur mit einem verifizierten Wettkonto, mit dem es Ihnen möglich ist, Ein- und Auszahlungen vorzunehmen, können Sie tippen. Desweiteren werden jedoch auch von Ihnen noch sogenannte KYC Dokumente verlangt, sollten Sie eine erste Auszahlung vornehmen wollen.

Diese Wettanbieter Verifizierung ist dazu gut, festzustellen, ob es sich bei Ihnen auch um die Person handelt, die Sie vorgeben zu sein. Bei jedem Buchmacher funktioniert diese Verifizierung unterschiedlich. Hier erfahren Sie dazu mehr.

bwin Website Verifizierung

Die großen Wettanbieter im Test

Wir haben kürzlich alle großen Wettanbieter in Team-Arbeit mehrfach getestet und die angeforderten Dokumente eingesandt.

In der Regel können die Dokumente auf der jeweiligen Homepage hochgeladen oder per Email an die entsprechende Abteilung geschickt werden.

Wir haben dabei ausschließlich positive Erfahrungen gemacht und alle hier gelisteten Wettanbieter haben unsere Verifizierung und anschließend auch unseren Auszahlungswunsch nach Überprüfung der Dokumente anstandslos durchgeführt.

Dies möchten wir sehr unterstreichen, denn es zeigt, dass diese Wettanbieter Ihre Aufgaben wirklich ernst nehmen – die nötigen Dokumente anfordern, dies aber nicht als Kunden-Schikane verwenden und dies auch nicht dazu nutzen, Auszahlungen zu verzögern – das gibt ein sehr gutes Zeugnis für die getesteten Wettanbieter.

Warum kann die Auszahlung verweigert werden?
Gründe für Auszahlungsschwierigkeiten – Wettbasis.com Ratgeber

Erfahrungen bei der Identitätsprüfung der einzelnen Wettanbieter

Sportwetten Verifizierung bet365

Im Rahmen der Lizenzvorgaben von Deutschland ist es ab sofort unumgänglich, dass Ihr Kundenkonto und somit Sie verifiziert werden.

Bei Bet365 wird es in Zukunft eine erweiterte Verifizierung im Rahmen der („Know Your Customer“) KYC Identitätsprüfung geben.

Zu Verifizierungszwecken wird bet365 diverse Dokumente von Ihnen verlangen, wie eine Kopie Ihres Passes oder Personalausweises oder alternativ Ihres Führerscheins.

Des Weiteren muss im gleichen Zuge Ihre Adresse bestätigt werden. Das passiert mit Hilfe einer Haushaltsrechnung (Strom, Gas oder Wasser).

Ab sofort ist es auch unumgänglich, dass Sie Informationen zu Ihrer Berufstätigkeit gegenüber dem Sportwetten Anbieter offenlegen.

Mit Hilfe dieser Angabe stellen Sie sicher, dass der Anbieter davon ausgehen kann, dass Sie es sich leisten können, online Wetten zu platzieren. In dem Fall kann es sein, dass ein Kontoauszug von Ihnen verlangt wird.

bet365 Identitätsprüfung Dauer

Die bet365 Identitätsprüfung dauert in der Regel nicht lange. Normalerweise können Sie mit 48 Stunden rechnen. Nach einigen Angaben von bet365 versucht der Anbieter es zumindest.

Der Kundenservice ist dafür bekannt, dass er schnell ist, das kann man auch von der Identitätsprüfung behaupten.

Sollte innerhalb von 48 Stunden Ihre Identität noch nicht geprüft worden sein, dann empfiehlt es sich, mit dem Buchmacher in Verbindung zu treten.

  1. Nur für neue Kunden. Bis zu €100 in Wett-Credits. Melden Sie sich an, zahlen Sie €5 oder mehr auf Ihr bet365-Konto ein und wir geben Ihnen die entsprechende qualifizierende Einzahlung in Wett-Credits (bis zu €100*), wenn Sie qualifizierende Wetten im gleichen Wert platzieren und diese abgerechnet werden. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

    Haupt-Geschäftsbedingungen

    • Nur für neue Kunden verfügbar. Nehmen Sie eine qualifizierende Einzahlung von €5 oder mehr vor und beanspruchen Sie das Angebot innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung des Kontos, um sich für 100% des entsprechenden Betrags an Wett-Credits von bis zu maximal €100 zu qualifizieren. Einmal beansprucht, befinden sich Ihre Wett-Credits in Ihrem Kontoguthaben und sind nicht auszahlbar.

    • Um Ihre Wett-Credits freizugeben, müssen Sie qualifizierende Wetten im Wert Ihrer qualifizierenden Einzahlung (beschränkt auf €100*) platzieren und diese müssen innerhalb von 30 Tagen nach Beanspruchung des Angebots abgerechnet werden. Nur qualifizierende Wetten, die nach Beanspruchung des Angebots abgerechnet werden, werden für diese Bedingung berücksichtigt.

    • Platzierte Wetten müssen bestimmte Bedingungen erfüllen, um bei der Freigabe Ihrer Wett-Credits berücksichtigt zu werden:

    - Sie müssen mindestens eine Auswahl mit einer Quote von 1.20 (1/5) oder höher enthalten.

    - Bei Kombinationen aus Wettmöglichkeit und Ereignis, die nur zwei oder drei mögliche Ergebnisse haben (zum Beispiel Fußball - Endergebnis), bei dem Sie Wetten auf mehr als ein mögliches Ergebnis platziert haben, entweder vor oder während des Spiels, zählt nur das Ergebnis mit dem höchsten kumulativen Einsatz.

    - Wenn der Einsatz teilweise mit der Cash-Out-Option ausgewertet wird, wird nur der verbleibende aktive Teil des Einsatzes berücksichtigt.

    - Wenn eine Wette mit der "Wette bearbeiten"-Funktion bearbeitet wurde, wird nur der neue Einsatz der neuen Wette zählen.

    - Wetten, die mit der Cash-Out-Option vollständig ausgewertet wurden, ungültige Wetten oder Livewetten, die als Push abgerechnet werden, werden nicht berücksichtigt.

    • Ihre Wett-Credits sind nicht auszahlbar und die Einsätze Ihrer Wett-Credits sind nicht in den Gewinnen eingeschlossen. Gewinne aus platzierten Wett-Credits werden Ihrem auszahlbaren Guthaben hinzugefügt. Wett-Credits können für bestimmte Angebote/Werbeaktionen und Wettarten nicht genutzt werden. Die Details finden Sie in den vollständigen Geschäftsbedingungen.

    • Ihre Wett-Credits verfallen und werden entfernt, wenn Ihr Konto während 90 aufeinanderfolgenden Tagen inaktiv ist.

    * oder entsprechende Währung

    Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

    Alle weiteren Details zum Bet365 Neukundenbonus finden Sie direkt bei Bet365.

Betway Identitätsprüfung

Auch bei Betway müssen Sie in Zukunft Ihre betway Identitätsprüfung durchlaufen. Erst dann können Sie Gewinne auszahlen lassen.

Das ist staatlich so geregelt und kann in Zukunft nicht mehr umgangen werden, möchte ein Buchmacher legal seine Sportwetten in Deutschland anbieten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Identität per Kopie Ihres Perso, Pass oder Führerschein zu bestätigen.

Dazu kommt dann noch die Kopie einer Haushaltsrechnung, die nicht älter als drei Monate sein darf.

Zu guter letzt müssen Sie noch eine Kopie Ihres Kontoauszuges einreichen. Erst wenn alles abgeglichen wurde, können Sie Ihre Gewinne auszahlen lassen.

  • Kopie eines Lichtbildausweises (Pass/Führerschein/Personalausweis)
  • Kopie einer Haushaltsrechnung (Wasser / Strom) – nicht älter als 3 Monate
  • Kopie des Kontoauszuges
  1. Betway hält für neue Kunden einen attraktiven Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die ersten zwei Einzahlungen bereit. Es gibt jeweils 100% bis zu 50 € auf die ersten zwei Einzahlungen

    Betway Bonusbedinungen:

    • 1. Einzahlung binnen 7 Tagen nach Registrierung
    • Bonusbetrag 6x durch Sportwetten umsetzen
    • Mindestquote: 1,75

Überprüfung der Identität bei Bet-at-home

Bet-at-Home fordert vor der ersten Auszahlung eine Verifizierung via Online Video Chat mit Ausweisdokument oder eine Bestätigung über Giropay ID oder als dritte Möglichkeit einen Check über die Schufa.

Bet-at-home
90/100

Sportwetten Verifizierung bwin

Bwin fordert zur gültigen Identitätsüberprüfung eine online Video Verifikation oder eine Identifikation via Sofortüberweisung.

Bei bwin müssen neue Kunden ab sofort eine Kontoverifizierung vornehmen. Das liegt an der neuen Glücksspielregulierung in Deutschland.

Mit der Verifizierung Ihres Benutzerkontos wird nicht nur Ihre Identität festgestellt, sondern auch gleichzeitig sehr hohe Sicherheitsstandards des Anbieters gewährleistet.

Bei dieser Regelung handelt es sich nicht ausschließlich um eine von bwin, sondern jeder lizenzierte Anbieter in Deutschland wird eine Verifizierung von Ihnen verlangen. Ohne Verifizierung auch kein Sportwetten.

Außerdem werden Sie so ebenfalls geschützt, denn so kann vom jeweiligen Buchmacher festgestellt werden, ob es sich auch wirklich um die Person handelt, die Sie vorgeben zu sein. Dritte haben somit keine Möglichkeit auf Ihr Konto zuzugreifen.

  1. Bwin
    BEGRÜSST DICH MIT

    Cashback Bonus bis 100€

    Bonus sichern
    • 18+
    • AGB gelten

Verifizierung bei Interwetten

Bei Interwetten wird die Kopie eines Ausweisdokuments (Personalausweis, Reisepass) sowie eine Rechnung oder ein Kontoauszug (für die Adressbestätigung) zur Identitätsprüfung angefordert.

Die Kopie kann online hochgeladen oder per Email an den Kundenservice gesendet werden.

Außerdem nutzt Interwetten Überweisungen über Klarna zur Identitätsüberprüfung.

  1. Interwetten
    BEGRÜSST DICH MIT

    100€ Bonus

    Bonus sichern
    • 18+
    • AGB gelten

Unibet Identitätscheck

Bei Unibet lässt sich die eigene Identität einfach über Sofortüberweisung Ident belegen. Das geht schnell und unkompliziert.

Bei Zahlungen per Skrill wird ein Screenshot des Skrill-Profils angefordert. Alle empfindlichen Daten dürfen natürlich geschwärzt werden.

  1. Unibet bietet Ihnen als Neukunde, wenn Sie sich zur EM 2021 über Wettbasis.com registrieren, einen 400% Einzahlungsbonus in Höhe von bis zu 80€ + EXKLUSIV eine 10€ Gratiswette an!

    Unibet Bonusbedingungen:

    • Über diesen Link bei Unibet anmelden
    • Mindesteinzahlung 9€
    • Anmeldung zum Bonus
    • Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen (ab Bonus-Anmeldung) mind. 10 mal umsetzen
    • Mindestquote 1.40

Betsson Verifikationsanforderungen

Bei Betsson sind vor der ersten Auszahlung lediglich eine Kopie des Personalausweises sowie ein Beleg für die Korrektheit der Adresse zur Identifikationsprüfung nötig.

Die Adresse kann man dabei anhand einer Rechnung oder eines Kontoauszugs (jeweils nicht älter als 3 Monate) nachweisen.

Verifizierung bei Sportingbet

Sportingbet erfordert vor der ersten Auszahlung eine Verifizierung per Video Chat und Personalausweis.

Alternativ kann man seine Identität bei Sportingbet auch per Sofortüberweisung Ident verifizieren.

  1. Sportingbet
    BEGRÜSST DICH MIT

    100% bis 50€ | 4 Challenges + 30€ Gratiswette & 30€ Backup-Wette

    Bonus sichern
    • 18+
    • AGB gelten

Identifizierungsablauf bei William Hill

Spätestens wenn Sie eine Auszahlung bei William Hill beantragen, müssen Sie eine Kopie eines Ausweisdokuments (Personalausweis, Reisepass) und eine Adressverifizierung in Form einer Rechnung, auf der die Anschrift zu erkennen ist, oder einen entsprechenden Kontoauszug nachweisen.

Verifikationsprozess bei Tipico

Tipico benötigt vor der Ausführung der ersten Auszahlung die Kopie eines Ausweisdokuments auf dem der Name und das Geburtsdatum erkennbar sind sowie ein Foto von Ihnen mit dem Ausweisdokument.

Ansonsten ist es auch möglich per Video-Chat und Ausweis seine Identität zu bestätigen.

Bei Expekt verifizieren

Vor der ersten Auszahlung muss eine Kopie des Ausweisdokumentes, ein Adressnachweis in Form einer Haushalts- oder Telefonrechnung und eine Kopie des Zahlungsinstruments an Expekt gesendet werden.

Bei Zahlung per Kreditkarte wird lediglich die Kopie der Vorderseite der Kreditkarte benötigt. Die Dokumente können einfach per Upload auf einer gesicherten Seite an Expekt gesendet werden.

Dokumente Einreichen Tipps

Wie bereits angedeutet, werden vom Sportwettenanbieter in Zukunft diverse Dokumente verlangt, mit denen Sie Ihr Konto verifizieren und Auszahlungen vornehmen können.

Am besten ist es, wenn Sie gleich zu Beginn korrekte Daten bei der Registrierung eines Kundenkontos angeben. So verhindern Sie, dass es später zu Problemen kommt.

Sie sollten außerdem auch nicht warten, bis der Kundendienst Sie auffordert, diverse Dokumente einzureichen, stattdessen sollten Sie Ihre Dokumente zusammensuchen und Sie unaufgefordert dem Buchmacher vorlegen.

So verhindern Sie unnötige Wartezeiten bei der Verifizierung Ihres Kontos und der Auszahlung Ihrer Gewinne.

Beim Hochladen der Dokumente sollten Sie sicherstellen, dass Sie diese als PDF hochladen, so dass niemand das Dokument bearbeiten kann.

Außerdem sollten die Kopien gut leserlich sein, dass der Kundenservice des Buchmachers die Dokumente ohne Probleme ablegen kann und nicht erneut nach ihnen nachfragen muss.

Die Dokumente, die Sie einreichen sollten außerdem auch Ihre Unterschrift besitzen und diese klar leserlich auf der Kopie abbilden.

Alle Dokumente müssen in Form von Kopien eingereicht werden. Screenshots werden nicht akzeptiert. Die Dokumente dürfen nicht älter als 90 Tage sein und gut leserlich überliefert werden.

Häufige Fragen zur Identitätsprüfung bei Sportwettenanbietern

🆔 Ist eine Tipico Verifizierung nötig?

Ja, eine Tipico Verifizierung ist auf jeden Fall unumgänglich.

Am besten stellen sie nach erfolgreicher Registrierung sicher, dass Sie die angeforderten Dokumente so schnell wie möglich dem Kundenservice von Tipico übermitteln.

Sie können nur dann bei Tipico wetten, wenn Sie Ihr Kundenkonto bestätigt haben.

❓ Wozu gibt es eine Wettanbieter Verifizierung?

Bei der Wettanbieter Verifizierung möchte der Buchmacher sicherstellen, dass es sich auch wirklich um die Person handelt, die die Person vorgibt zu sein. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen möchten.

🔍 Gibt es noch Sportwetten ohne Identitätsprüfung?

Die Wettanbieter handhaben die Identitätsprüfung nicht alle einheitlich. Doch bei allen seriösen Buchmachern wird eine Verifizierung spätestens vor der Auszahlung nötig.

⚙️ Wie funktioniert die Interwetten Verifizierung?

Bei Interwetten kann man sich mithilfe eines Ausweises wie dem Reisepass oder dem Personalausweis in Kombination mit einem Kontoauszug verifizieren.

Zusätzlich steht auch eine Verifizierung über eine Klarna Überweisung als Option zur Auswahl.

🧭 Welche Möglichkeiten der Wettanbieter Verifizierung gibt es?

Die Buchmacher bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Verifizierung an.

Gängig ist nach wie vor der Nachweis der persönlichen Informationen mithilfe eines Ausweisdokumentes und eine Bestätigung der Adresse anhand einer Rechnung oder eines Kontoauszugs.

Darüber hinaus kann man sich aber auch beispielsweise durch eine 1-Cent Überweisung der Schufa bei einigen Wettanbietern verifizieren. Weitere Optionen sind Sofort-Ident oder Giropay ID sowie eine Bestätigung via online Video Chat.

Die zur Verfügung stehenden Verifizierungsoptionen hängen vom Wettanbieter ab. Für eine gute Übersicht haben die vorhandenen Möglichkeiten je Wettanbieter in einer Tabelle aufbereitet.

Fazit – Identitätsprüfung, KYC

Unser Test hat gezeigt, dass alle analysierten Wettanbieter seriös vorgehen. Die Verifizierung zeigt zusätzlich, dass der Buchmacher in jeglicher Hinsicht die eigenen Pflichten erfüllt. Sie können daher bei allen Wettanbietern sorgenfrei wetten.

Informationen über seriöse Wettanbieter, Faktoren wie Sicherheit & Service sowie sonstige Themen finden Sie in unserem Artikel: Seriöse Wettanbieter in Deutschland.