Enthält kommerzielle Inhalte

Leverkusen vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 08.02.2020 – Bundesliga

Bleibt der BVB im Titelrennen?

 

Hier geht’s zum aktuellen Tipp vom 19.1.2021:
Leverkusen – Dortmund 19.01.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Ohne Marco Reus, dafür aber mit dem Rückenwind aus drei Bundesliga-Siegen in Folge, reist Borussia Dortmund zum Samstagabendspiel des 21. Spieltags in die BayArena.

Dabei möchten die Schwarz-Gelben unbedingt erneut dreifach punkten, um einerseits den Abstand von fünf Zählern auf die auf Platz fünf in der Tabelle befindliche Werkself weiter auszubauen.

Andererseits würde der BVB aber wegen des Spitzenspiels zwischen Bayern und Leipzig, die sich gegenseitig die Punkte stehlen, definitiv einen weiteren „Big Point“ in der Meisterfrage landen.

Inhaltsverzeichnis

Die Buchmacher erachten ebenjenen Auswärtssieg der Borussia für durchaus wahrscheinlich. Immerhin ist Leverkusen gegen Dortmund laut Quoten im eigenen Stadion nur der Außenseiter.

Eine Einschätzung, die historisch auch belegt ist. Schließlich verlor der BVB nur eines der letzten zwölf Gastspiele in der BayArena (fünf Siege, sechs Remis), was bei Leverkusen gegen Dortmund für die Prognose eine wichtige Information ist.

Ohnehin ist die Werkself in der laufenden Saison nicht übermäßig heimstark, wovon die erst vier Siege aus den zehn Heimspielen zeugen. Lediglich die Remis-Gefahr muss bei Leverkusen gegen Dortmund im Tipp berücksichtigt werden. Wir kombinieren dabei die Doppelte Chance X2 mit dem sehr wahrscheinlichen Markt „Beide Teams treffen: Ja“.

Unser Value Tipp:
Haaland trifft
1.90

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 07.02.2020, 12:19 Uhr)

Germany Leverkusen vs. Dortmund Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Head to head: 28 – 22 – 39

Insgesamt 89 Aufeinandertreffen hat es zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund bislang gegeben und mit 39 gewonnenen Spielen führen die Schwarz-Gelben den direkten Vergleich vor den 28 Siegen der Werkself an. 22 Remis runden die „Head to head“-Bilanz ab.

Zuletzt war das Duell dabei klar in Händen der Borussen, die auch das Hinspiel am 14. September 2019 deutlich mit 4:0 gewannen. Vier Siege in Serie stehen damit für den BVB zu Buche, während die Werkself umgekehrt nur eines der letzten zehn Aufeinandertreffen für sich entscheiden konnte (zwei Remis, sieben Niederlagen).

Auch in der heimischen BayArena gibt es kaum einen Gast, den die Leverkusener weniger gerne empfangen. Nur eines der letzten zwölf Heimspiele konnte die Werkself in einen Dreier ummünzen – ein 2:0-Sieg am 1. Oktober 2016.

Infografik Leverkusen Dortmund 2020

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Leverkusen Logo

Mit einer durchwachsenen Woche im Rücken geht Bayer Leverkusen in ein potenziell wegweisendes Heimspiel gegen Borussia Dortmund. Zunächst unterlag die Werkself am vergangenen Samstag auswärts in Hoffenheim mit 1:2, ehe es unter der Woche im DFB Pokal zuhause gegen Underdog VfB Stuttgart zum Schluss ein Zittersieg wurde.

Gerade noch so konnten die Leverkusener die Verlängerung abwenden, nachdem das Spiel eigentlich schon entschieden war, und hätten damit binnen gerade einmal fünf Tagen um ein Haar gleich zwei Mal eine Führung verspielt.

Das zeigt, dass beim Fünften der aktuellen Tabelle derzeit nicht so viel rund läuft, wie die jüngsten Ergebnisse es eigentlich vermuten lassen würden. Drei der letzten vier Ligaspiele gewann die Werkself schließlich, obschon zu konstatieren ist, dass gegen Mainz, Paderborn und Düsseldorf neun Punkte nun einmal auch Pflicht waren.

Immerhin ist Bayer Leverkusen eines von vier Teams, das die Bundesliga in der laufenden Saison in der Champions League vertreten durfte, auch wenn die Werkself als einziger der vier deutschen Vertreter nicht über die Vorrunde hinaus kam.

Unter den besten vier Teams möchte die Truppe von Peter Bosz, der heute einmal mehr auf seinen ehemaligen Arbeitgeber trifft, gerne auch im Mai wieder stehen, um sich erneut für die Königsklasse zu qualifizieren. Damit das gelingt, wäre es umso wichtiger, dass bei Leverkusen gegen Dortmund Tipp 1 aufgeht. Schließlich liegen derzeit fünf Punkte zwischen beiden Teams.

Somit ist das Heimspiel gegen die Schwarz-Gelben auch eine Art Sechs-Punkte-Spiel für die Rot-Weiß-Schwarzen, die sich bislang vor den eigenen Fans nicht allzu teuer verkaufen konnten. Nur vier der zehn Heimspiele in der Bundesliga mündeten in einen Dreier. Das beschert Bayer einen ernüchternden neunten Platz in der Heimtabelle.

In einer Wertung führt Leverkusen dafür mit deutlichem Abstand, obschon es sich dabei um eine eher zweifelhafte Auszeichnung handelt. Mit Kerem Demirbay flog bei der Auswärtspleite in Hoffenheim bereits zum sechsten Mal ein Spieler der Werkself in der laufenden Saison vom Platz. Kein anderer Bundesligist hat aus den bisherigen 20 Ligaspielen mehr als drei Platzverweise zu Buche stehen.

Das bedeutet also auch, dass Bayer 04 auf den ehemaligen Hoffenheimer in diesem wegweisenden Spiel gegen den BVB verzichten muss, in dem es darum geht, die Negativserie abzuschütteln. Vier Duelle in Serie verlor die Werkself gegen die Schwarz-Gelben. Seit sechs Spielen warten die Rot-Weiß-Schwarzen zudem auf einen Sieg – eine Durststrecke, wie sie für Leverkusen gegen keinen anderen Erstligisten zu Buche steht.

Beste Torschützen in der Liga:
Kevin Volland (7 Tore)
Lucas Alario (6 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:
Hradecky – Sinkgraven – S. Bender – Tah – L. Bender – Palacios – Baumgartlinger – Diaby – Havertz – Bellarabi – Volland

Letzte Spiele von Leverkusen:
05.02.2020 – Leverkusen vs. VfB Stuttgart 2:1 (DFB-Pokal)
01.02.2020 – TSG Hoffenheim vs. Leverkusen 2:1 (Bundesliga)
26.01.2020 – Leverkusen vs. Düsseldorf 3:0 (Bundesliga)
19.01.2020 – Paderborn vs. Leverkusen 1:4 (Bundesliga)
10.01.2020 – Leverkusen vs. St. Gallen 3:2 (Freundschaftsspiel)

 

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+
 

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Dortmund Logo

Zwar scheiterte Borussia Dortmund unter der Woche überraschend im DFB Pokal auswärts beim SV Werder Bremen. Insgesamt jedoch verlief das Kalenderjahr 2020 bislang ausgesprochen positiv für den amtierenden Vizemeister.

Mit drei Siegen und einer Tordifferenz von +11 bei 15 erzielten Toren und vier Gegentoren hat der BVB einen neuen Rekord für den besten Start in eine Rückrunde der Bundesliga markiert. Bislang konnte nur Borussia Mönchengladbach eine Rückrunde mit 15 Toren aus den ersten drei Spielen eröffnen, was allerdings auf die Saison 1966/67 zurückgeht.

„Leverkusen ist ein anderes Kaliber. Sie haben sich auch im Winter nochmal mit zwei, drei Spielern verstärkt. Das ist eine sehr gute Mannschaft. Wir müssen aufpassen!“

Lucien Favre bei bundesliga.com

Gesicht des Erfolgs ist dabei zweifelsfrei der gefeierte Winterneuzugang Erling Haaland, der unglaubliche sieben dieser 15 Tore im Alleingang erzielte. Das ergibt Zahlen, bei denen sich selbst eine Tormaschine wie Robert Lewandowski verwundert die Augen reiben muss.

Immerhin spielte der junge Norweger bisher noch nicht durch und stand in der Beletage des deutschen Fußballs somit in drei Einsätzen erst 136 Minuten auf dem Platz. In anderen Worten ausgedrückt heißt das also, dass Erling Haaland alle 19 Minuten ein Tor in der Bundesliga erzielte.

In Leverkusen dürfte die Hoffnung der Schwarz-Gelben abermals auf ihm ruhen, zumal Kapitän Marco Reus, der beim 4:0-Hinspielsieg über die Werkself noch einen Doppelpack schnürte, sich beim Pokalaus eine Muskelverletzung zuzog und seinem Team vier Wochen fehlen wird. So verkündete die Vereinsführung jüngst, dass es selbst zum Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Thomas Tuchels Paris Saint-Germain nicht reichen werde.

Nicht außer Acht gelassen werden darf aber auch Youngster Jadon Sancho, der in der BayArena ebenfalls den Unterschied machen könnte. Der 19-Jährige erzielte beim 5:0-Sieg über Union Berlin vom vergangenen Samstag bereits seinen 25. Treffer in der Bundesliga und wurde damit zum jüngsten Spieler aller Zeiten, der diesen Meilenstein erreichte.

Auch seine Person sorgt dafür, dass bei Leverkusen gegen Dortmund die Quoten der Buchmacher in Richtung der Borussia ausschlagen. Hinzu kommt schließlich die starke Bilanz der Schwarz-Gelben gegen die Werkself, gegen die sieben der letzten neun Duelle in der Bundesliga gewonnen wurden.

Dennoch ist ein weiterer Dreier gewiss kein Selbstläufer. War die Borussia im bisherigen Saisonverlauf schließlich angreifbar, dann in der Ferne. Im Ligabetrieb zuhause noch ungeschlagen, konnte der BVB bei bereits drei Niederlagen erst vier der zehn Partien auf fremden Plätzen gewinnen.

Sollte den Schwarz-Gelben heute aber Sieg Nummer fünf gelingen, wäre das ganz gewiss ein richtig gutes Omen. Letztmals gewann Dortmund in der Saison 2011/12 die ersten vier Spiele der Rückrunde allesamt. Am Ende sprang bekanntermaßen das Double heraus…

Beste Torschützen in der Liga:
Jadon Sancho (12 Tore)
Marco Reus (11 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:
Bürki – Zagadou – Hummels – Can – Guerreiro – Witsel – Brandt – Hakimi – Sancho – Reyna – Haaland

Letzte Spiele von Dortmund:
04.02.2020 – Werder Bremen vs. Dortmund 3:2 (DFB-Pokal)
01.02.2020 – Dortmund vs. Union Berlin 5:0 (Bundesliga)
24.01.2020 – Dortmund vs. Köln 5:1 (Bundesliga)
18.01.2020 – Augsburg vs. Dortmund 3:5 (Bundesliga)
11.01.2020 – Dortmund vs. Mainz 0:2 (Freundschaftsspiel)

Leverkusen vs. Dortmund – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 LogoInterwetten LogoGuts LogoBethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Hier zu
Bethard
Leverkusen
3.103.203.003.10
Unentschieden3.753.803.803.75
Dortmund
2.152.102.152.25

(Wettquoten vom 07.02.2020, 12:19 Uhr)

Germany Leverkusen – Dortmund Germany Statistik Highlights

Verlassen die Hornets die Abstiegszone?
Brighton vs. Watford, 08.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Leverkusen gegen Dortmund Germany Tipp & Prognose – 08.02.2020

Für beide Mannschaften steht im Abendspiel des 21. Spieltags richtig viel auf dem Spiel. Während die Werkself den Anschluss an die Startplätze für die Champions League endgültig zu verlieren droht, da könnte der BVB mit einer Niederlage einen herben Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft erleiden.

Entsprechend schwer ist es, bei Leverkusen gegen Dortmund eine Prognose auf den konkreten Ausgang des Spiels zu platzieren, weshalb eine Absicherung angezeigt ist. Festzuhalten ist, dass sowohl Bayer zuhause angreifbar ist als auch der BVB in der Ferne. Allerdings verloren die Schwarz-Gelben nur eines der letzten zwölf Gastspiele in der BayArena (fünf Siege, sechs Remis).

 

Key-Facts – Leverkusen vs. Dortmund Tipp

  • Dortmund gewann das Hinspiel mit 4:0
  • Leverkusen hat nur eines der letzten zwölf Heimspiele gegen Dortmund gewonnen
  • Dortmund ist mit neun Punkten und 15:4-Toren perfekt in die Rückrunde gestartet

 

Dementsprechend macht es in unseren Augen viel Sinn, bei Leverkusen gegen Dortmund den Tipp auf die Doppelte Chance X2 zu spielen, der allerdings nicht die allerbesten Quoten abwirft. Um also etwas mehr Value in diese Wette zu bekommen, nutzen wir zusätzlich den Markt „Beide Teams treffen: Ja“.

Für einen Dortmunder Punktgewinn bei Torerfolg beider Teams stehen bei Leverkusen gegen Dortmund Quoten von bis zu 1.90* (@ Guts) zur Verfügung. Wir investieren vier Units in diese Wette.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Germany Leverkusen – Dortmund Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Leverkusen: 3.20 @Interwetten
Unentschieden: 3.80 @Guts
Germany Sieg Dortmund: 2.25 @Bethard

(Wettquoten vom 07.02.2020, 12:19 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leverkusen / Unentschieden / Sieg Dortmund:

1: 31%
X: 25%
2: 44%

 

Hier bei Guts auf X2 & BTS wetten

Germany Leverkusen – Dortmund Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Leverkusen gegen Dortmund Wettquoten von gerade einmal 1.36 für einen Torerfolg beider Teams ausgeschrieben. Das unterstreicht, wie hoch wahrscheinlich es aus Sicht der Buchmacher ist, dass beide Mannschaften in diesem Spitzenspiel mindestens einmal im Kasten des Gegners einnetzen werden.

Wegen der niedrigen Wettquote eignet dieser Tipp sich in unseren Augen einerseits, um einen zusätzlichen Wettmarkt zu boosten – wie in unserem Tipp geschehen – oder aber im Rahmen einer Kombiwette.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.36 @Bet365
NEIN: 3.00 @Bet365

(Wettquoten vom 07.02.2020, 12:19 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
07.02./20:30GermanyFrankfurt - Augsburg 5:021
08.02./15:30GermanyWolfsburg - Düsseldorf 1:121
08.02./15:30GermanyWerder Bremen - Union Berlin 0:221
08.02./15:30GermanyHertha - Mainz 1:321
08.02./15:30GermanyFreiburg - Hoffenheim 1:021
08.02./15:30GermanySchalke - Paderborn 1:121
08.02./18:30GermanyLeverkusen - Dortmund 4:321
09.02./15:30GermanyGladbach - Köln21
09.02./18:00GermanyBayern - RB Leipzig 0:021