Enthält kommerzielle Inhalte

Both teams to score Wetten – Erklärungen und Tipps zum Wettmarkt Beide Teams treffen

Defintion und Empfehlungen zu "Both teams to score" Wetten!

Die zahlreichen online Wettanbieter offerieren Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen online Wettmärkten. Gerade für Neulinge kann die überwältigende Vielfalt auf den ersten Blick erdrückend erscheinen. In diesem Beitrag möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen einen sehr interessanten Wettmarkt näher vorzustellen. Die Rede ist hierbei von „Beide Teams erzielen mindestens ein Tor“. Dieser online Wettmarkt trägt bei vielen online Sportwetten Anbietern auch den Namen „Treffen beide Mannschaften?“, „Both teams to score“ oder „Treffen beide?“. Die Vielzahl der Sportwetten Fans legt ihren Fokus auf die herkömmliche Drei-Wege-Sportwette. Hierbei werden die anderen Märkte oftmals vernachlässigt. Mit dieser Gewohnheit möchten wir aufräumen und Ihnen Mut zum Abschluss auf andere sehr lukrative Wettmärkte geben.

 

Erklärung der „Both teams to score“ Wette

Wie bereits erwähnt, bietet Ihnen in der heutigen Zeit fast jeder online Wettanbieter die Option, Sportwetten auf den Wettmarkt „Beide Teams erzielen mindestens ein Tor“ abzuschließen. Doch was hat es eigentlich mit diesem Markt auf sich? Welche Spielereignisse müssen eintreten, damit Sie gewinnen bzw. verlieren? Welche Möglichkeiten werden Ihnen geboten? Diesen Fragen werden wir im Folgenden ein wenig genauer auf den Grund gehen.

Grundsätzlich stellt man Ihnen beim Wettmarkt „Beide Teams treffen?“ zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen können Sie eine Wette auf das Szenario, dass beide Teams ein Tor erzielen, abschließen und zum anderen steht es Ihnen natürlich frei, dagegen zu wetten. Wie Sie unschwer erkennen können, stellt man Ihnen lediglich zwei Optionen zur Verfügung. Bei der herkömmlichen Drei-Wege-Sportwette haben Sie die Auswahl zwischen drei unterschiedlichen Spielausgängen (Sieg Heimmannschaft, Unentschieden und Sieg Auswärtsteam). Somit steigen beim Wettmarkt „Beide Teams erzielen mindestens ein Tor“ Ihre Gewinnchancen, insofern die Buchmachermarge nicht berücksichtigt wird, auf 50%. Die Wettquoten sind natürlich dementsprechend angepasst, bieten aber dennoch oftmals einen lukrativen Wettabschluss. Die Höhe der Wettquoten richtet sich natürlich nach den jeweiligen Begegnungen.

 

 

Wettanbieter für den Wettmarkt „Beide Teams erzielen mindestens ein Tor

Nachdem wir Ihnen nun die grundlegenden Aspekte zum Wettmarkt „Beide Teams erzielen mindestens ein Tor“ geliefert haben, möchten wir Sie auf einige sehr gute Wettanbieter, die Ihnen diesen Wettmarkt zur Verfügung stellen, aufmerksam machen. Werfen Sie einen Blick auf die nachfolgende Tabelle, um sich genauere Informationen einzuholen. Darüber hinaus haben wir in der Tabelle den Willkommensbonus  für Neukunden des jeweiligen online Sportwetten Anbieters für Sie aufgelistet. Bei den von uns erwähnten online Wettanbietern handelt es sich um seriöse und sichere Sportwetten Anbieter. Darüber hinaus bieten diese Ihnen gute bis sehr gute Wettquoten und bestechen durch eine sehr große Spielauswahl.

 

 

Wettanbieter, die Wettmarkt „Beide Teams treffen“ anbieten
Logo vom Wettanbieter Bet365Bet365
Logo vom Wettanbieter Bet-at-homeBet-at-home€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter TipicoTipico€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter InterwettenInterwetten€110 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetfairBetfair€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetssonBetsson€115 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter 888Sport888Sport€200 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter ComeOnComeOn€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetwayBetway€150 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter Mr GreenMr Green€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter UnibetUnibet€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter LeoVegasLeoVegas€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter SportingbetSportingbet€180 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter Bet3000Bet3000€150 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BttyBtty€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetanoBetano€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetsafeBetsafe€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BwinBwin€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetvictorBetvictor€250 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter MobilebetMobilebet€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BethardBethard€50 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter LadbrokesLadbrokes€20 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter William HillWilliam Hill
Logo vom Wettanbieter GutsGuts€50 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter TipbetTipbet€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter XTiPXTiP€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter TitanbetTitanbet€200 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter ExpektExpekt€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter 10Bet10Bet€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter NetbetNetbet€100 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter SunmakerSunmaker€215 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetserBetser€10 Willkommensbonus
Logo vom Wettanbieter BetclicBetclic€150 Willkommensbonus

(Stand: 04.03.2019)

 

Wann ich auf „Both teams to score“ wetten sollte

Nun bleibt natürlich nur noch die Frage zu klären: „Wann Sie auf diesen Wettmarkt eine Sportwetten platzieren sollten?“ Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert, auf dem Markt „Beide Teams treffen“ eine Wette zu tätigen, insofern zwei gleich starke Teams aufeinander treffen. Beide Kontrahenten sollten somit in der Lage sein, mindestens ein Tor zu erzielen. Ansonsten steht es Ihnen natürlich wie bei anderen Spielen frei, darauf zu wetten, dass nicht beide Teams ein Tor erzielen werden. Im Sportwettengeschehen ist Wissen Macht. Aus diesem Grund sollten Sie sich über die jeweiligen Spiele genau informieren. Wälzen Sie Statistiken und holen Sie nützliche Informationen ein. Entscheidende Fragen sollten dabei sein, wie es um die taktische Ausrichtung sowie die Offensiv- und Defensivstärke der beiden Teams bestellt ist. Nur so werden Sie in diesem Wettmarkt erfolgreich sein.

 

 

Eine Übersicht über alle Sportwetten Empfehlungen, Wetttipps und Strategien finden Sie in unserem Artikel: Wettempfehlungen, Tipps & Strategien in der Übersicht