Enthält kommerzielle Inhalte

Wett-ABC

Doppelte Chance – Sportwetten Lexikon

Was ist eine Doppelte Chance?

Doppelte Chance: Bei dieser Wettart kann man zwei Spielausgänge in einer Wette abdecken. Man wettet z.B. auf 1 und X und hat dadurch eine höhere Chance, die Wette zu gewinnen. Allerdings ist die Quote hier meistens recht niedrig.

Doppelte Chance Wetten gibt es bei allen guten Wettanbietern, wie z.b. Bet365, Interwetten oder Bet at Home.

Die Angabe der Wette erfolgt im Format 1X oder X2. Wobei 1 der Heimsieg ist, X das Unentschieden und 2 der Auswärtssieg.

  • Wette 1X: die Wette ist gewonnen, wenn die Heimmannschaft gewinnt oder es ein Unentscheiden gibt.
  • Wette 12: die Wette ist gewonnen, wenn eine der beiden Mannschaften gewinnt, es jedoch kein Unentschieden gibt.
  • Wette X2: die Wette ist gewonnen, wenn die Gastmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt.

Laut Statistik hat man bei der Doppelten Chance eine Gewinnchance von 2:1 bzw. 66%. Die Quoten sind allerdings eher gering, da man sich hier mit 2 von 3 möglichen Ergebnissen absichert.

Diese Wettart wird für beinahe alle Sportarten angeboten. Doppelte Chance eignet sich besonders für jene Wettkunden, die eine relativ sichere Wette abschließen möchten.

zurück zum Wett-ABC
zum Artikel Bereich
zu den Wettbüro-Bewertungen
zum Sportwetten News Bereich

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!