Bayern vs. RB Leipzig Tipp, Prognose & Quoten 09.02.2020 – Bundesliga

Mega-Schlager in der Allianz Arena

/
Lewandowski vs. Werner
Lewandowski vs. Werner © imago image
Spiel: Bayern - RB Leipzig
Tipp: Über 4,5
Quote: 2.7 (Stand: 06.02.2020, 22:24)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 09.02.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 4 / 10

Der FC Bayern ist wieder da, wo der Klub dem eigenen Empfinden nach hingehört, nämlich an der Tabellenspitze. Erstmals steht der Rekordmeister unter der Regie von Hansi Flick ganz vorne im Klassement. Das soll so bleiben und dafür ist es wichtig, die Verfolger in Schach zu halten. Die Gelegenheit werden die Bayern am Sonntag zum Ausklang des 21. Spieltages bekommen.

In der Allianz-Arena steigt nämlich das Topspiel der Bundesliga, der Mega-Schlager, der Gipfel, der Kracher des Wochenende. Spitzenreiter Bayern München empfängt den Verfolger RB Leipzig. Ganz gleich wie das Spiel ausgeht, eine Vorentscheidung wird im Titelrennen nicht fallen, doch der Sieger dieses Duells wird auf jeden Fall ein deutliches Ausrufezeichen an die Konkurrenz senden.

Die Bayern liegen momentan mit 42 Punkten auf Platz eins. Leipzig hat einen Zähler weniger. Richtig interessant wird es bei einem Unentschieden, wenn die Konkurrenz aus Dortmund und Gladbach ihre Spiele gewinnt. Bei diesem Szenario wird es richtig heiß im Titelkampf. Die Bayern werden es allerdings nicht darauf ankommen lassen und voll auf Sieg gehen.

Es ist das Duell der Ballermänner der Liga. Robert Lewandowski hat 22 Tore auf dem Konto. Timo Werner folgt in der Torjägerliste mit 20 Treffern auf Rang zwei. Wenn beide am Samstag in Hochform sind, dann gibt es kaum eine Alternative, als im Spitzenspiel zwischen den Bayern und RB Leipzig eine Prognose auf viele Tore abzugeben.

Der Rekordmeister wird am Sonntag klar favorisiert sein. Obwohl es das Duell Erster gegen Zweiter ist, klafft die Formkurve der Teams deutlich auseinander. Die Bayern befinden sich mitten in einem Lauf, während RB momentan extrem große Probleme hat. Das spricht dafür, dass im Match zwischen den Bayern und RB Leipzig ein Tipp auf den Heimsieg die erste Wahl sein sollte.

Wie spannend es im Titelkampf nach dieser Partie werden wird, hängt wohl ein wenig davon ab, was die Bayern machen. Wenn die Münchner ihrer Favoritenrolle gerecht werden, könnten sie im Klassement ein wenig enteilen. Der Anpfiff zum 21. Spieltag in der Bundesliga zwischen Bayern München und RB Leipzig in der Allianz Arena erfolgt am 09.02.2020 um 18:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Bayern gewinnt
1.40

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 06.02.2020, 22:24 Uhr)

Germany Bayern vs. RB Leipzig Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

RB Leipzig ist inzwischen eine absolute Spitzenmannschaft in der Bundesliga, doch gegen den Ligaprimus hat der Emporkömmling bisher noch sehr häufig eine Watschen bekommen. Siebenmal standen sich die beiden Klubs bisher in der Bundesliga gegenüber. Im direkten Vergleich liegen die Bayern mit 4:1-Siegen bei zwei Remis vorne.

Vor allem in München hatten die Bullen bisher nichts zu bestellen. Dreimal war RB in der Allianz Arena zu Gast und kassierte drei Niederlage, und zwar alle ohne ein eigenes Tor. Hinzu kommt die bittere 0:3-Pleite im letztjährigen DFB-Pokalfinale. Immerhin holten die Sachsen im Hinspiel einen Punkt. In Leipzig brachte Robert Lewandowski die Bayern zunächst nach vorne. Emil Forsberg konnte per Elfmeter zum 1:1-Endstand ausgleichen.
Infografik Bayern Schalke 2020

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Man kann es nicht anders sagen. Der FC Bayern ist wieder da. Die durchwachsenen Leistungen unter Niko Kovac zu Beginn der Saison sind Geschichte. Inzwischen treten die Münchner wieder so auf, wie man es von Ihnen gewohnt ist und eilen von Sieg zu Sieg. In der momentanen Verfassung wird es schwer für die Konkurrenten, den Rekordmeister noch aufzuhalten.

Das Team von Hansi Flick tanzt weiterhin auf allen Hochzeiten. Selbst der Titel in der Champions League scheint momentan nicht mehr ausgeschlossen zu sein. Die Bayern haben derzeit eine Serie von acht Pflichtspielsiegen hingelegt. Unter diesen Voraussetzungen schauen wir in der Partie zwischen den Bayern und RB Leipzig in erster Linie auf die Quoten auf einen Heimdreier.

Erstmals in der Vereinsgeschichte haben die Bayern nach 20 Spielen 58 Tore erzielt. Außerdem ist das die Einstellung des Ligarekords. Die Münchner stellen jedoch nicht nur den besten Angriff, sondern haben mit 23 Gegentreffern die wenigsten Tore kassiert. Lange Zeit sah es nicht danach aus, doch inzwischen bleibt zu konstatieren: Die Bayern sind wieder titelreif.

Am Mittwoch zogen die Münchner im DFB-Pokal in das Viertelfinale ein. Gegen Hoffenheim war es das erwartet schwere Spiel, was aber nur an den Bayern lag. Nach dem frühen Rückstand sorgten Robert Lewandowski, Thomas Müller und ein Eigentor für die 3:1-Pausenführung. Lewandowski erhöhte mit seinem zweiten Treffer, ehe die Münchener die Zügel in der Schlussphase noch schleifen ließen und Hoffenheim auf 4:3 herankam.

Aufgrund der Gegentore gaben sich die Spieler des Rekordmeisters anschließend sehr demütig.

„Wir müssen uns auf das besinnen, was uns stark macht. Das werden wir umsetzen, deshalb gehen wir positiv Richtung Sonntag.“

Thomas Müller
Das Bewusstsein dafür, dass gegen jeden Gegner über 90 Minuten Vollgas gegeben werden muss, scheint sich wieder breit zu machen. Deshalb fordert Thomas Müller, dass man sich auf die eigenen Stärken besinnt und diese am Sonntag im Spitzenspiel voll abruft.

Personell sieht es bei den Bayern zudem immer besser aus. Kingsley Coman und Lucas Hernandez dürften am Sonntag erstmals wieder im Kader stehen. Für einen Platz in der Startelf ist es vielleicht noch zu früh. Fehlen werden weiterhin Ivan Perisic, Javi Martinez und Niklas Süle. Leon Goretzka und Thiago werden nach ihrer Pause am Mittwoch wohl wieder in der Startelf stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Davies – Kimmich – Goretzka, Thiago, Müller, Gnabry – Lewandowski – Trainer: Flick

Letzte Spiele von Bayern:
05.02.2020 – Bayern vs. TSG Hoffenheim 4:3 (DFB-Pokal)
01.02.2020 – Mainz vs. Bayern 1:3 (Bundesliga)
25.01.2020 – Bayern vs. Schalke 5:0 (Bundesliga)
19.01.2020 – Hertha vs. Bayern 0:4 (Bundesliga)
11.01.2020 – Nürnberg vs. Bayern 5:2 (Freundschaftsspiel)

 

Quotenboost für Bayern-Sieg

Betfair Quotenboost
AGB gelten | 18+

 

Germany RB Leipzig – Statistik & aktuelle Form

RB Leipzig Logo

RB Leipzig steht am Scheideweg. Nach der Inthronisierung von Julian Nagelsmann ging es mit den Bullen zunächst nur steil bergauf. Der Einzug in das Achtelfinale der Königsklasse sowie die Herbstmeisterschaft sollten nur vorläufige Höhepunkte einer grandiosen Saison werden. Aktuell sieht es hingegen so aus, als könnten keine weiteren Highlights hinzukommen.

Auch wenn Julian Nagelsmann komplett anderer Meinung ist – die Sachsen befinden sich zumindest in einer kleinen Krise. Seit drei Spielen gab es keinen Sieg mehr. Nun kann man lange diskutieren, woran das liegen mag. Klar ist, dass die Chancenverwertung deutlich schlechter geworden ist, als noch in der Hinrunde.

Exemplarisch lässt sich das an Torjäger Timo Werner belegen, der momentan Ladehemmung hat. Vielleicht lag es aber einfach daran, dass Frankfurt den Bullen nicht liegt und Gladbach eben eine Spitzenmannschaft ist. Unter dem Strich bleibt eine drei Spiele andauernde Negativserie. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Diese Negativserie reicht jedoch, um im Match zwischen Bayern und RB Leipzig eine Prognose auf die Hausherren abzugeben, zumal die Sachsen sich am Dienstag mit einer 1:3-Niederlage in Frankfurt aus dem DFB-Pokal verabschiedet haben. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, in dem die Eintracht kaltschnäuziger war. Dani Olmo gelang zwischenzeitlich nur das 1:2 für die Bullen.

So ein wenig Unsicherheit ist bei RB Leipzig inzwischen zu spüren.

„Ein bisschen Formtief haben wir schon.“

Yussuf Poulsen
Die Selbstverständlichkeit im Spiel ist abhandengekommen. Jetzt kann man lange diskutieren, ob sich die Bullen in einer Krise befinden, oder nicht. Yussuf Poulsen findet jedenfalls, dass er und seine Kollegen momentan ein Formtief haben.

Vielleicht liegt es daran, dass mit Willi Orban, Ibrahima Konate und Kevin Kampl drei wichtige Akteure und Führungsspieler weiterhin verletzt fehlen. Selbst eine Mannschaft wie RB Leipzig kann diese Ausfälle nicht dauerhaft kompensieren. Dennoch werden die Bullen am Sonntag eine schlagkräftige Truppe auf dem Feld haben, zu der Timo Werner, Typer Adams und Nordi Mukiele wieder gehören dürften.

Voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig:
Gulacsi – Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Laimer, Adams, Sabitzer, Nkunku – Schick, Werner – Trainer: Nagelsmann

Letzte Spiele von RB Leipzig:
04.02.2020 – Frankfurt vs. RB Leipzig 3:1 (DFB-Pokal)
01.02.2020 – RB Leipzig vs. Gladbach 2:2 (Bundesliga)
25.01.2020 – Frankfurt vs. RB Leipzig 2:0 (Bundesliga)
18.01.2020 – RB Leipzig vs. Union Berlin 3:1 (Bundesliga)
21.12.2019 – RB Leipzig vs. Augsburg 3:1 (Bundesliga)

Bayern vs. RB Leipzig – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Comeon Logo Bethard Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Comeon
Hier zu
Bethard
Hier zu
Betway
Bayern
1.40 1.35 1.42 1.40
Unentschieden 5.50 5.10 5.60 5.25
RB Leipzig
6.50 6.00 6.80 6.50

(Wettquoten vom 06.02.2020, 22:24 Uhr)

Germany Bayern – RB Leipzig Germany Statistik Highlights


 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Germany Bayern gegen RB Leipzig Germany Tipp & Prognose – 09.02.2020

Die Bayern sind in der Bundesliga wieder das Maß aller Dinge. Acht Pflichtspielsiege in Serie sind eine Hausnummer. Mit Leipzig kommt nun zwar ein Gegner in die Allianz Arena, der über große Qualitäten verfügt, doch den Bullen gelang beim Rekordmeister in drei Spielen nicht ein einziger Treffer. Das Stadion an der Isar ist bis hierhin kein gutes Pflaster für die Sachsen.

Vor dem Hintergrund, dass man in München noch nichts geerntet hat, ist es doppelt bitter, dass sich die Leipziger gerade jetzt eine Auszeit nehmen. Seit drei Spielen gab es keinen Sieg mehr. Die Stimmung im Lager der Bullen ist zuletzt deutlich angespannter. Das sollte ein weiterer Hinweis darauf sein, dass im Match zwischen Bayern München und RB Leipzig ein Tipp auf den Heimsieg die beste Wahl ist.

 

Key-Facts – Bayern vs. RB Leipzig Tipp

  • RB Leipzig hat bei den Bayern immer verloren und in der Allianz Arena noch keinen eigenen Treffer erzielt.
  • Die Bayern haben acht Pflichtspiele in Folge gewonnen.
  • RB Leipzig wartet seit drei Spielen auf einen Sieg.

 

Die Quoten auf einen Erfolg der Bayern geben jedoch nicht viel her. Deshalb schwenken wir auf viele Tore um. Wenn die Ballermänner der Liga im direkten Duell aufeinandertreffen, dann müssen einfach viele Treffer fallen. Deshalb haben wir uns entschlossen, im Match zwischen den Bayern und RB Leipzig die Wettquoten auf mehr als 4,5 Tore anzuspielen.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Bayern – RB Leipzig Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Bayern: 1.42 @Bwin
Unentschieden: 5.50 @Bet365
Germany Sieg RB Leipzig: 6.80 @Bethard

(Wettquoten vom 06.02.2020, 22:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg RB Leipzig:

1: 70%
X: 17%
13%

 

Hier bei Betvictor auf Über 4,5 wetten

Germany Bayern – RB Leipzig Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.28 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

(Wettquoten vom 06.02.2020, 22:24 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land“ alt=“Germany“ data-src=“https://www.wettbasis.com/wp-content/plugins/world-flag/assets/blank.gif“ /> Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
07.02./20:30GermanyFrankfurt - Augsburg 5:021
08.02./15:30GermanyWolfsburg - Düsseldorf 1:121
08.02./15:30GermanyWerder Bremen - Union Berlin 0:221
08.02./15:30GermanyHertha - Mainz 1:321
08.02./15:30GermanyFreiburg - Hoffenheim 1:021
08.02./15:30GermanySchalke - Paderborn 1:121
08.02./18:30GermanyLeverkusen - Dortmund 4:321
09.02./15:30GermanyGladbach - Köln21
09.02./18:00GermanyBayern - RB Leipzig 0:021