Enthält kommerzielle Inhalte

RB Leipzig vs. Werder Bremen Tipp, Prognose & Quoten 15.02.2020 – Bundesliga

Zeigt das Kurz-Trainingslager bei Werder eine Wirkung?

Welche Optionen hat ein Verein im Abstiegskampf? Die schnellste und am häufigsten angewendete Methode ist ganz klar der Trainerwechsel, der jedoch nicht immer (vor allem nicht langfristig) effektiv ist. Eine weitere Option, die der SVW schon unter Florian Kohfeldt versucht hat, war die taktische Umstellung im Winter, die jedoch an der Weser das Ziel verfehlte.

Die Ergebnisse sind eher sogar noch schlechter geworden. Nun probierten es die Norddeutschen unter der Woche mit einem Kurztrainingslager. Die Mannschaft reiste früher als gewohnt nach Leipzig, um sich voll und ganz auf den kommenden Gegner vorzubereiten.

Inhaltsverzeichnis

Im Sachsenland stehen die Grün-Weißen freilich vor einer sehr großen Herausforderung, wenn man bedenkt, dass die Bullen noch mittendrin im Meisterrennen sind. Doch Julian Nagelsmann warnt nicht zu Unrecht davor, dass der SVW sich gerade gegen die großen Namen in dieser Spielzeit teuer verkauft hat.

An der klaren Favoritenstellung der Gastgeber ändert dies freilich nichts und Leipzig hat gegen Bremen Quoten für einen Heimerfolg von unter 1,30 – bei den verschiedensten Wettanbietern, die von der Wettbasis unter die Lupe genommen werden. Mit Wetten auf den Auswärtserfolg kann der Einsatz mehr als versechsfacht werden. Angepfiffen wird die Begegnung am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
Treffen beide? Ja
1.60

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:55 Uhr)

Germany RB Leipzig – Statistik & aktuelle Form

RB Leipzig Logo

Es wäre gewiss übertrieben zu sagen, dass sich für Julian Nagelsmann am Samstag ein Kreis schließt, da der junge Coach noch den größten Teil seiner Laufbahn vor sich hat. Allerdings wird er mit dem Gegner Werder Bremen immer verbinden, sein erstes Spiel als damals jüngster Trainer in der Fußball Bundesliga bestritten zu haben.

Gerade einmal 28 Jahre und 205 Tage war er damals alt. Vier Jahre nach dem 21. Spieltag der Saison 2015/16 ist er beim damaligen Zweitligisten RB Leipzig unter Vertrag und kämpft mit den Sachsen gegen den deutschen Rekordmeister um die Meisterschaft.

Durch das 0:0 am vergangenen Wochenende im Spitzenspiel bei den Bayern wurde zwar der Sprung an die Tabellenspitze verpasst, der Anschluss an die Münchner jedoch gehalten. Ein Auswärtsdreier wäre absolut drin gewesen, doch vergaben Sabitzer und Werner in der zweiten Halbzeit jeweils freistehend vor Manuel Neuer. Gerade Werder dürfte am Samstag hochmotiviert den Rasen betreten.

Der Nationalstürmer ist seit drei Spielen ohne Torerfolg, nachdem er zuvor in neun aufeinanderfolgenden Partien jeweils an mindestens einem Treffer seiner Mannschaft beteiligt war. Ein weiterer kurioser Fakt bei den Bullen ist, dass die letzten 13 Tore in der Bundesliga allesamt nach dem Seitenwechsel gefallen sind. Zuletzt hatte Patrik Schick Mitte Dezember beim 3:0 in Düsseldorf in der ersten Halbzeit getroffen (2. Minute).

Das zeugt zum einen davon, dass die Fitness der Nagelsmann-Schützlinge stimmt, zum anderen aber auch, dass die Bullen ein wenig brauchen, um ihren Rhythmus in den Spielen zu finden. Gegen die schwächste Abwehr der Liga hätten die Gastgeber bestimmt nichts dagegen, mal wieder vor dem Pausenpfiff zuzuschlagen.

Bei der offensiven Qualität und dem 3:0 aus dem Hinspiel wundert es nicht, dass die Favoritenrolle sehr deutlich verteilt wurde. Im Quotenvergleich der Wettbasis ist zu sehen, dass sich bei keinem Buchmacher zwischen Leipzig und Bremen ein reiner Tipp auf den Heimsieg lohnt und es sich stattdessen gilt, Gedanken um Wettalternativen zu machen.

Voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig:
Gulasci – Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Sabitzer, Laimer, Dani Olmo, Nkunku – Schick, Werner

Letzte Spiele von RB Leipzig:
09.02.2020 – Bayern vs. RB Leipzig 0:0 (Bundesliga)
04.02.2020 – Frankfurt vs. RB Leipzig 3:1 (DFB-Pokal)
01.02.2020 – RB Leipzig vs. Gladbach 2:2 (Bundesliga)
25.01.2020 – Frankfurt vs. RB Leipzig 2:0 (Bundesliga)
18.01.2020 – RB Leipzig vs. Union Berlin 3:1 (Bundesliga)

 

Bet-at-home Bundesliga Absteiger Quoten
Direkt zu den Absteiger Quoten
Quoten Stand: 14.2.2020, 07:30 Uhr.
Angaben ohne Gewähr. AGB gelten | 18+

 

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Werder Bremen Logo

Sieben Niederlagen in den letzten acht Spielen, ein direkter Abstiegsplatz, Gegner wie Leipzig, Dortmund und Frankfurt vor der Nase – es gibt momentan wahrlich vieles, was den Werder-Fans Sorgen bereitet. Nun wartet auch noch ein kleiner Angstgegner auf die Bremer – zumindest was die Auswärtsspiele betrifft. Die ersten drei Gastauftritte im Sachsenland hat der SVW nämlich allesamt verloren.

Das passierte den Grün-Weißen in ihrer langen Geschichte zuvor nur gegen den 1. FC Köln und den TSV 1860 München. In beiden Fällen wurde jeweils auch das vierte Spiel verloren – ein schlechtes Omen für die Gäste?

Allzeit-Optimist Florian Kohfeldt hält sich nicht mit solchen Statistiken auf. Er strahlt weiterhin Zuversicht und großes Vertrauen in seine Mannschaft aus und erhält dieses sowohl von seinen Schützlingen, als auch von seinem Vorgesetzten Frank Baumann zurück. Ob der große Zusammenhalt bei den Norddeutschen am Ende ausreicht, um den zweiten Abstieg in der Vereinsgeschichte zu verhindern, bleibt abzuwarten. Der Trend zeigt ganz klar in die falsche Richtung.

Es wirkt fast so, als würde nichts, egal was der Coach probiert, funktionieren. Das fehlende Spielglück in der Liga hatte der SVW ausgerechnet im Pokal gegen Dortmund. Dort gelang die große Überraschung die Grün-Weißen zogen durch ein 3:2 in das Viertelfinale ein. Das Spiel hat gezeigt, dass an einem guten Tag jeder Gegner schlagbar ist, was für das Duell am Samstag Mut macht.

Das anschließende 0:2 zuhause gegen Union Berlin machte aber ebenso deutlich, dass Werder gegen jeden Gegner scheitert, wenn das Potential nicht abgerufen wird. Personell macht die Rückkehr von Theodor Gebre Selassie in der Abwehrkette Mut. Der Allrounder aus Tschechien ist auf der rechten Seite flexibel einsetzbar. Mit ihm wäre sogar eine Rückkehr zur Viererkette denkbar.

Sein Gegenüber Ludwig Augustinsson ist zwar ebenfalls auf dem Weg der Genesung, doch kommt ein Einsatz am Samstag, insbesondere von Beginn an, noch zu früh. Ansonsten wird sich an der Startformation nicht allzu viel ändern, wenn Ömer Toprak einsatzfähig ist. Für ihn wäre Milos Veljkovic ein Ersatz.

Im Angriff gibt es die Möglichkeit, den zuletzt blass gebliebenen Youngster Josh Sargent durch Goller oder Johannes Eggestein zu ersetzen. Sicher ist, dass am Samstag wie bei allen anderen Bundesliga-Tipps der Wettbasis an diesem Wochenende auch zwischen Leipzig und Bremen ein Tipp in viele Richtungen möglich ist, da die Tagesform bei dem flachen Leistungsgefälle ein sehr entscheidender Faktor ist.

Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen:
Pavlenka – Gebre Selassie, Toprak, Moisander, Vogt, Friedl – Eggestein, Klaassen, Bittencourt – Rashica, Sargent

Letzte Spiele von Werder Bremen:
08.02.2020 – Werder Bremen vs. Union Berlin 0:2 (Bundesliga)
04.02.2020 – Werder Bremen vs. Dortmund 3:2 (DFB-Pokal)
01.02.2020 – Augsburg vs. Werder Bremen 2:1 (Bundesliga)
26.01.2020 – Werder Bremen vs. TSG Hoffenheim 0:3 (Bundesliga)
18.01.2020 – Düsseldorf vs. Werder Bremen 0:1 (Bundesliga)

RB Leipzig vs. Werder Bremen – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
RB Leipzig
1.22 1.25 1.25 1.25
Unentschieden 7.00 6.00 6.00 6.15
Werder Bremen
11.00 11.50 12.00 9.94

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:55 Uhr)

Germany RB Leipzig vs. Werder Bremen Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Leipzig und Bremen legt eine Prognose in Richtung der Heimelf nahe. Die roten Bullen führen nicht nur im Gesamtvergleich mit 5:3 Siegen, sondern haben sich auch im Hinspiel an der Weser klar durchgesetzt. Beim 3:0 Auswärtserfolg gilt es jedoch zur Verteidigung der Bremer anzumerken, dass die Verletzungsmisere an diesem Wochenende seinen Höhepunkt hatte und beinahe die komplette erste Elf nicht zur Verfügung stand.

Dieses Resultat sollte deshalb mit Vorsicht genossen werden. Orban, Sabitzer und Saracchi waren die Torschützen. Viel mehr Sorge sollte den Gästen die Tatsache bereiten, dass bisher alle vier Auswärtsspiele in Sachsen verloren wurden. Der erste Punktgewinn am Samstag wäre in der momentanen Phase doppelt wichtig.


 

 

Germany RB Leipzig gegen Werder Bremen Germany Tipp & Prognose – 15.02.2020

Leipzig will gegen Bremen, diese Prognose ist klar, unbedingt vorlegen im Fern-Duell mit den Bayern, die dann am Sonntag in Köln nachziehen können. Vor dem Spiel gegen Werder spricht eigentlich Alles für die Hausherren, weshalb der Tipp auf den Heimsieg nicht gerade Experten-Wissen benötigt. Da die Wettquoten allerdings so niedrig sind, lohnt sich ein Einsatz ohne ein Handicap kaum.

Schon wird es wieder knifflig, da auch nicht zwingend davon auszugehen ist, dass sich der SVW am Samstag abschießen lässt. Gerade auswärts gegen namhafte Gegner hat sich die Mannschaft von Florian Kohfeldt bislang meist gut verkauft. Unter anderem spielten die Bremer in Dortmund, Leverkusen und Frankfurt jeweils 2:2 Unentschieden.

 

Key-Facts – RB Leipzig vs. Werder Bremen Tipp

  • Werder stellt die schwächste Abwehr der Liga und hat nur in der Abstiegssaison 1979/80 nach 21 Spieltagen noch mehr Gegentore kassiert
  • Die Grün-Weißen warten 2020 noch immer auf das erste selbst erzielte Tor in der Bundesliga
  • Leipzig hat als drittes Team in der Geschichte die ersten drei Heimspiele (und damit bisher alle) gegen den SVW gewonnen

 

Aus diesem Grund haben wir uns auch bei der Paarung Leipzig vs. Bremen für einen Tipp auf die Quoten der Auswahl „Beide Teams treffen“ entschieden. Bei der offensiven Qualität der Bullen und den Problemen in der Hintermannschaft bei Werder ist ein Torerfolg der Gastgeber fast schon garantiert.

Auch ein Treffer der Gäste ist doch sehr wahrscheinlich, da die Offensive allein schon mit Milot Rashica über viel spielerische Klasse verfügt. Zudem wird sich das Auswärtsteam nicht verstecken und mit einer Rückkehr zur Viererkette, die im Raum steht, wieder mehr Power im Spiel nach vorne entfachen. Der hohe Einsatz von sieben Units ist für diese Wette keinesfalls überzogen.
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Germany RB Leipzig – Werder Bremen Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg RB Leipzig: 1.26 @Bethard
Unentschieden: 7.00 @Bet365
Germany Sieg Werder Bremen: 12.00 @William Hill

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:55 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg RB Leipzig / Unentschieden / Sieg Werder Bremen:

1: 79%
14%
7%

 

Hier bei Bet365 auf Beide treffen wetten

Germany RB Leipzig – Werder Bremen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Natürlich leuchtet es ein, dass bei einem Tipp auf die Option „Beide Teams treffen“ zwischen Leipzig und Bremen auch die Wettquoten für „Über Tore“ eine gute Alternative darstellen. Jedoch liegt die Quote für die Auswahl „Über 2,5“ bei circa 1,33, was schon sehr niedrig ist und kaum Value verspricht. Bei vier oder mehr Toren steigt schon wieder das Risiko für einen Gewinn, weshalb der BTS-Tipp (Both teams score) die beste Empfehlung bleibt.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,33 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3,40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,70 @Bet365
NEIN: 2,05 @Bet365

(Wettquoten vom 14.02.2020, 07:55 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land GermanyGermany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
14.02./20:30GermanyDortmund - Frankfurt 4:022
15.02./15:30GermanyRB Leipzig - Werder Bremen 3:022
15.02./15:30GermanyHoffenheim - Wolfsburg 2:322
15.02./15:30GermanyAugsburg - Freiburg 1:122
15.02./15:30GermanyPaderborn - Hertha 1:222
15.02./15:30GermanyUnion Berlin - Leverkusen 2:322
15.02./18:30GermanyDüsseldorf - Gladbach 1:422
16.02./15:30GermanyKöln - Bayern 1:422
16.02./18:00GermanyMainz - Schalke 0:022