Enthält kommerzielle Inhalte

Chelsea vs. Southampton Tipp, Prognose & Quoten 26.12.2019 – Premier League

Bieten die Saints den Blues am Boxing Day die Stirn?

Im Duell der Blues und der Saints geht es am Boxing Day in erster Linie um Abstand. Damit sind allerdings nicht die 14 Punkte gemeint, die zwischen den beiden Klubs in der aktuellen Tabelle der Premier League liegen. Vielmehr geht es um ihren individuellen Abstand, mit dem sie ihre Saisonziele erreichen würden.

So wollen die Londoner unter den besten vier Teams bleiben, um am Saisonende die Champions League zu erreichen. Der Abstand auf Hauptverfolger Sheffield United beträgt dabei vier Zähler.

Die Truppe von Ralph Hasenhüttl möchte auch in der Saison 2020/21 erstklassig vertreten sein. Der Abstand des 17. auf Aufsteiger Aston Villa: drei Punkte. Eines von beiden Teams wird seinen Abstand einbüßen.

Inhaltsverzeichnis

Dabei schlagen bei Chelsea gegen Southampton die Quoten der Buchmacher klar in Richtung der Hausherren aus, obschon das Momentum eher bei den Gästen liegt.

Während die Blues nur zwei Siege aus den letzten fünf Ligaspielen holten stehen bei der Hasenhüttl-Elf im gleichen Zeitraum drei Siege zu Buche. Zuletzt ein 3:1-Auswärtssieg bei den Villans am Samstag. Ein Ergebnis, das bei Chelsea gegen Southampton in die Prognose einfließen sollte.

Zwar verloren die Saints in dieser Saison auch schon mal krachend zuhause mit 0:9 gegen Leicester. Seit dieser Klatsche gab es in den anschließenden acht Ligaspielen aber kein einziges Mal eine Niederlage mit mehr als einem Tor Differenz. Deshalb sehen wir bei Chelsea gegen Southampton im Tipp auf das AHC +1,5 auf die Kicker von der englischen Südküste den größten Value.

Unser Value Tipp:
Southampton erzielt über 0,5 Tore
1.60

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 25.12.2019, 09:38 Uhr)

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Chelsea Logo

Viele Aufs und Abs gab es in der bisherigen Saison für den amtierenden Gesamtsieger der Europa League. Die Zwischenbilanz fällt nach mehreren Rückschlägen aber insgesamt sehr positiv aus.

So erreichten die Blues trotz nur drei Siegen aus den sechs Gruppenspielen in der Champions League die K.-o.-Phase, wo es im Achtelfinale in Februar und März gegen Bayern München geht.

Im Ligabetrieb bekleidet die Mannschaft von Frank Lampard den vierten Platz, mit dem die erneute Qualifikation für die Königsklasse gesichert wäre. Lediglich in den Kampf um die Meisterschaft dürften die Blues bei 17 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Liverpool FC, der zudem ein Spiel weniger auf dem Konto hat, wohl nicht mehr eingreifen können.

Auch auf Manchester City auf Position drei sind es schon sechs Punkte Rückstand. Dafür konnten die Londoner gerade erst am Sonntag verhindern, dass mit Stadtrivale Tottenham ein potenzieller Verfolger aufschließt. Mit 2:0 siegte die Lampard-Truppe bei der Mourinho-Elf und festigte den vierten Platz.

„Ich habe nach dem Bournemouth-Spiel eine Reaktion gefordert und die Spieler haben eine gezeigt. Gerade die Performance von Mason Mount ist ein großartiges Beispiel dafür, warum man an Spielern festhalten sollte. Andere Trainer hätten das vielleicht nicht getan.“

Frank Lampard bei football.london

Insgesamt eine starke Reaktion auf die 0:1-Heimpleite gegen Bournemouth, ehe jetzt eine weitere wegweisende Woche ins Haus steht. Auf dieses Heimspiel gegen die Saints folgt schließlich das nächste London Derby, wenn die Blues am Sonntag bei Arsenal FC gastieren.

Dabei schlagen bei Chelsea gegen Southampton die Quoten der Buchmacher klar in Richtung der Lampard-Elf aus, die jüngst auch eine ausgesprochen gute Bilanz gegen die Gäste von der Südküste vorweisen konnte. Kein einziges der letzten neun Duelle verloren die Londoner.

Ein Selbstläufer wird die Partie aber dennoch nicht. In vier der letzten fünf Heimspiele gegen die Saints erzielte Chelsea schließlich weniger als 1,5 eigene Tore. Auch in der laufenden Spielzeit hatten die Londoner Probleme mit der Chancenverwertung.

Zuletzt erst beim 0:1 gegen Bournemouth, als ein Ballbesitz von 67% und 18 Schüsse (fünf davon aufs Tor) in keinen einzigen Treffer mündeten. Es ist also in erster Linie eine Frage der Effizienz, ob mit einem weiteren Dreier der Abstand auf die Verfolger weiter gehalten werden kann.

Bester Torschützen in der Liga:
Tammy Abraham (11 Tore)
Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:
Kepa – Tomori – Zouma – Rüdiger – Alonso – Azpilicueta – Jorginho – Kanté – Willian – Mount – Abraham

Letzte Spiele von Chelsea:
22.12.2019 – Tottenham vs. Chelsea 0:2 (Premier League)
14.12.2019 – Chelsea vs. Bournemouth 0:1 (Premier League)
10.12.2019 – Chelsea vs. OSC Lille 2:1 (Champions League)
07.12.2019 – Everton vs. Chelsea 3:1 (Premier League)
04.12.2019 – Chelsea vs. Aston Villa 2:1 (Premier League)

 

Wetten ohne Anmeldung bei Speedybet

Speedybet Wetten ohne Anmeldung< /a>Mit BankID registrieren & wetten
AGB gelten | 18+ 

England Southampton – Statistik & aktuelle Form

Southampton Logo

Seit der 0:9-Heimpleite gegen Leicester City vom 25. Oktober 2019 hat sich bei den Saints einiges getan. Bemerkenswerterweise aber auf dem Platz und nicht etwa auf der Trainerbank.

So hielten die Verantwortlichen beim 16. der Vorsaison an Ralph Hasenhüttl fest – und wurden dafür unterm Strich belohnt. Acht Ligaspiele gab es seit dem Leicester-Debakel und solide zehn Punkte konnten die Fußballer von Englands Südküste einfahren.

Besonders bemerkenswert ist aber die Tatsache, dass die Saints praktisch ausnahmslos immer in diesen acht Partien gut mitgespielt haben. Sei dies bei der knappen 1:2-Niederlage bei Manchester City, beim 2:2-Remis bei Arsenal oder jüngst beim so wichtigen 3:1-Auswärtssieg bei Aston Villa im Kellerduell.

Ergebnisse, die bei Chelsea gegen Southampton unseren Tipp maßgeblich prägen, denn mit mehr als einem Tor Differenz haben die Mannen von Ralph Hasenhüttl kein einziges der letzten acht Ligaspiele verloren.

Überhaupt gab es „nur“ vier Niederlagen in diesem Zeitraum, wodurch der englische Vizemeister des Jahres 1984 wieder über dem Strich steht und das Weihnachtsfest auf Position 17 auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz bekleiden konnte. Eine Position, die es auswärts in London zu festigen gilt.

Leicht wird es zwar nicht nach der Durststrecke gegen die Blues, gegen die es letztmals 2015 einen Sieg gab, an der Stamford Bridge etwas Zählbares zu entführen. Die Auswärtsbilanz der Hasenhüttl-Mannschaft kann sich sehen lassen. Platz acht bekleidet Southampton in der Auswärtstabelle der Premier League und punktete damit in fünf der bislang neun Partien in der Ferne.

Zwei Aspekte machen zusätzlich Mut. Erstens: Mit Ausnahme vom verletzten Reservisten Sam McQueen stehen dem österreichischen Coach alle anderen 21 Spieler seines Kaders zur Verfügung. Zweitens: Danny Ings ist in bestechender Form und erzielte in seinen letzten sieben Spielen für die Saints sieben Tore.

Bester Torschützen in der Liga:
Danny Ings (11 Tore)
Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:
McCarthy – Bertrand – Bednarek – Stephens – Soares – Redmond – Jöjbjerg – Ward-Prowse – Armstrong – Ings – Long

Letzte Spiele von Southampton:
21.12.2019 – Aston Villa vs. Southampton 1:3 (Premier League)
14.12.2019 – Southampton vs. West Ham 0:1 (Premier League)
08.12.2019 – Newcastle vs. Southampton 2:1 (Premier League)
04.12.2019 – Southampton vs. Norwich City 2:1 (Premier League)
30.11.2019 – Southampton vs. Watford 2:1 (Premier League)

Chelsea vs. Southampton – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Betsson Logo Unibet Logo Betano Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betsson
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betano
Chelsea
1.33 1.37 1.36 1.40
Unentschieden 5.25 5.50 5.50 5.64
Southampton
9.00 9.20 9.25 9.00

(Wettquoten vom 25.12.2019, 09:38 Uhr)

England Chelsea vs. Southampton England Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 46 – 29 – 30

105 Aufeinandertreffen hat es zwischen Chelsea FC und Southampton FC bislang gegeben und mit 46 gewonnenen Spielen ging der Großteil der Partien an die Blues. Bei 29 Unentschieden bringen die Saints es erst auf 30 Siege gegen die Londoner, gegen die es jüngst gar eine richtig lange Durststrecke gab.

Seit dem 3. Oktober 2015 – damals gab es einen 3:1-Auswärtssieg an der Stamford Bridge – hat Southampton kein einziges der anschließenden neun Pflichtspiele mehr gegen Chelsea gewonnen. Beim letzten Auswärtsspiel in London gab es immerhin ein torloses Remis. Die anderen acht Spiele gingen allesamt an den amtierenden Gesamtsieger der Europa League.

Punktet Watford nach Überraschungssieg erneut?
Sheffield United vs. Watford, 26.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

England Chelsea gegen Southampton England Tipp & Prognose – 26.12.2019

Zwar spielt der eben besprochene „Head to head“-Vergleich nur eine untergeordnete Rolle. Dennoch unterstreicht er, dass die Blues als klarer Favorit in dieses Heimspiel gehen.

Dabei darf bei Chelsea gegen Southampton für die Prognose das jüngste Heimspiel der Londoner allerdings nicht ausgeklammert werden. Dort hieß es trotz ähnlich ausgeprägter Favoritenrolle und klarem Chancenplus gegen ein Team aus dem unteren Tabellendrittel am Ende schließlich 0:1 aus Sicht der Blues.

Allzu viel Value ist in dem Favoritentipp dementsprechend nicht zu finden, zumal die Mannschaft von Frank Lampard nur vier der bisherigen neun Ligaheimspiele an der Stamford Bridge gewann.

 

Key-Facts – Chelsea vs. Southampton Tipp

  • Chelsea hat seit neun Spielen nicht gegen Southampton verloren (acht Siege, ein Remis)
  • Southampton holte zehn Punkte aus den letzten acht Spielen
  • Chelsea verteidigte am Wochenende durch ein 2:0 bei Tottenham Platz vier

 

Eine Option wäre es also durchaus, zu attraktiven Quoten auf einen Punktgewinn der Saints zu setzen, die allerdings in der Summe zu unbeständig waren. Wir empfehlen Ihnen daher, bei Chelsea gegen Southampton einen Tipp aus den Handicap-Wetten zu spielen.

Weil sie nur vier der letzten acht Ligaspiele verloren haben und bei diesen vier Niederlagen kein einziges Mal mit mehr als einem Tor Differenz den Kürzeren gezogen haben, liegt der Value in unseren Augen darin, ein Asiatisches Handicap auf den Sieg der Saints (+1,5 Tore) anzusetzen.

Hierfür stehen bei Chelsea gegen Southampton Quoten von bis zu 1.91* (@ Betsson) zur Verfügung, die wir mit drei Units anspielen.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

England Chelsea – Southampton England beste Quoten * Premier League

England Sieg Chelsea: 1.40 @Betano
Unentschieden: 5.64 @Betano
England Sieg Southampton: 9.25 @Unibet

(Wettquoten vom 25.12.2019, 09:38 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Southampton:

1: 72%
X: 18%
10%

 

Hier bei Betsson auf Southampton wetten

England Chelsea – Southampton England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Chelsea vs. Southampton Wettquoten von gerade einmal 1.44 für mehr als 2,5 Tore angeboten. Der Value ist demnach in unseren Augen beim Tipp auf unter 2,5 Treffer zu finden, zumal die Blues in vier der letzten fünf Heimspiele gegen die Saints maximal einen Treffer erzielten.

Wer es etwas weniger riskant haben möchte, der kann überdies den Markt „Beide Teams treffen: Ja“ zur attraktiven Wettquote von 1.75 nutzen. Mit einem Danny Ings, der für die Saints sieben Tore in den letzten sieben Spielen erzielte, sind auch die Gäste von der Südküste offensiv sehr gefährlich.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 25.12.2019, 09:38 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
26.12./13:30EnglandTottenham - Brighton 2:119
26.12./16:00EnglandBournemouth - Arsenal 1:119
26.12./16:00EnglandAston Villa - Norwich 1:019
26.12./16:00EnglandChelsea - Southampton 0:219
26.12./16:00EnglandCrystal Palace - West Ham 2:119
26.12./16:00EnglandEverton - Burnley 1:019
26.12./16:00EnglandSheffield - Watford 1:119
26.12./18:30EnglandManchester United - Newcastle 4:119
26.12./21:00EnglandLeicester - Liverpool 0:419
27.12./20:45EnglandWolverhampton - Manchester City19