Enthält kommerzielle Inhalte

Premier League – verletzte und gesperrte Spieler (aktuelle Übersicht)

Verletzte & gesperrte Spieler

Grundlegend gehören viele Informationen zu den jeweiligen Premier League Spielen zum erfolgreichen Wetten dazu. Um Gewinne zu erzielen, müssen Sie zu den einzelnen Spielen Statistiken analysieren. Bevor Sie eine Sportwette abschließen, sollten Sie sich mit den folgenden Fragen beschäftigen: „Wie ist die Form der jeweiligen Kontrahenten? Wie haben Sie in direkten Duellen gespielt? Wo stehen Sie in der Tabelle?“ Hierbei handelt es sich nur um einige kurze Aspekte, die geklärt werden müssen.

Von fundamentaler Wichtigkeit sind die Ausfälle, die die Mannschaften zu beklagen haben. Die Wettbasis liefert Ihnen Antworten auf diese Fragen.

Sie suchen den passenden Wettanbieter?
Wir testen seit vielen Jahren und empfehlen Ihnen hier die besten Wettanbieter!

In der nachfolgenden Liste werden Ihnen alle verletzten bzw. gesperrten Spieler der englischen Premier League mit ihren dazugehörigen Vereinen aufgelistet.


Letztes Update: 22.06.2021 - 14:21

Aston Villa

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
TrezeguetKnieverletzung10.04.2021Anfang August 2021

Brighton

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Jakub ModerKnieverletzung21.06.2021Fraglich
Solly MarchKnieverletzung04.02.2021Ende Juni 2021
Tariq LampteyOberschenkelzerrung19.12.2020Ende Juni 2021

Burnley

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Nick PopeKnieverletzung13.05.2021Ende Juni 2021
Phillip BardsleyLeistenbruch13.05.2021Ende Juli 2021
Ben GibsonKnöchelverletzung29.03.2021Ende Juni 2021

Crystal Palace

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Eberechi EzeAchillessehnenverletzung19.05.2021Ende Juli 2021

Everton

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Seamus ColemanOberschenkelzerrung06.06.2021Ende Juni 2021
Tyler OnyangoKnöchelverletzung12.04.2021Mitte Juli 2021

Leicester

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Timothy CastagneAugenverletzung12.06.2021Ende Juni 2021
Harvey BarnesKnieverletzung28.02.2021Ende Juni 2021
James JustinKreuzbandriss10.02.2021Ende September 2021

Liverpool

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Joel MatipBänderdehnung/-riss27.01.2021Ende Juni 2021
Joe GomezKnieverletzung11.11.2020Ende Juni 2021
Trent Alexander-ArnoldOberschenkelzerrung02.06.2021Anfang Juli 2021
Virgil Van DijkKreuzbandriss17.10.2020Ende Juni 2021

Manchester City

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Zack SteffenKnieverletzung08.06.2021Ende Juli 2021
Joao CanceloCOVID-1913.06.2021Ende Juni 2021

Manchester United

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Mason GreenwoodMuskelverletzung01.06.2021Ende Juni 2021
Anthony MartialKnieverletzung28.03.2021Ende Juni 2021
Phil JonesKnieverletzung20.02.2020Mitte Juli 2021
Donny van de BeekLeistenverletzung08.06.2021Mitte Juli 2021

Newcastle United

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Isaac HaydenKnieverletzung20.03.2021Ende Juni 2021

Southampton

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
William SmallboneKreuzbandriss17.01.2021Ende August 2021

Tottenham

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Giovani Lo CelsoKnöchelverletzung18.06.2021Fraglich
Japhet TangangaBänderdehnung/-riss21.05.2021Mitte Juli 2021
Oliver SkippGebrochener Knöchel01.05.2021Anfang September 2021

Wolverhampton Wanderers

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Pedro NetoKnieverletzung09.04.2021Mitte September 2021
Raul JimenezKopfverletzung29.11.2020Mitte Juli 2021
Daniel PodenceLeistenverletzung16.05.2021Anfang August 2021
JonnyKreuzbandriss05.04.2021Ende November 2021

Chelsea

SpielerVerletzungVerletzungsdatumErwartete Rückkehr
Benjamin ChilwellCOVID-1921.06.2021Ende Juni 2021
Mason MountCOVID-1921.06.2021Ende Juni 2021
Billy GilmourCOVID-1921.06.2021Anfang Juli 2021
SpielerSperreDatum
Cesar AzpilicuetaSteht aus22.06.2021
Steht aus22.06.2021
Steht aus22.06.2021

Links zu aktuellen Verletzungen und Sperren:

 

Sicher ist jedem Sportwetten Fan die englische Premier League ein Begriff. Neben den Duellen zwischen Deutschland und England handelt es sich bei den Spielen zwischen
einem Bundesligisten und einem Premier League Club wohl um die beliebtesten Begegnungen im Fußball. Die englische Premier League gehört zu den größten Sportwetten Events.
Es ist deshalb nachvollziehbar, dass Ihnen die besten Wettanbieter ein sehr breites Spektrum an unterschiedlichen Wettmärkten zu dieser Liga offerieren.
Insgesamt kämpfen 20 Mannschaften an 38 Spieltagen um die Meisterschaft, wobei unter den Teams klangvolle Namen wie Manchester United, Chelsea, Arsenal London,
Liverpool und Manchester City vertreten sind.

Premier League Wetten bieten für viele Sportwetten Experten die Chance auf satte Gewinne. Aufgrund der großen Auswahl an unterschiedlichen Wettmärkten zu den jeweiligen
Begegnungen wird es Ihnen als Spieler nie langweilig. Die Wettmöglichkeiten scheinen unbegrenzt. Weiterhin werden Ihnen Livewetten und Pre Match zur Premier League angeboten.
Als krönenden Abschluss können Sie eine Vielzahl von Spielen bei den zahlreichen online Wettbüros via Livestream verfolgen und sich somit ein Bild über die Geschehnisse verschaffen
und anhand der Spielabläufe die nächste Sportwette bestimmen. Die aktuelle Premier League Verletztenliste erhalten Sie dazu hier bei Wettbasis in einer Übersicht.

Die Premier League hat sich über die Jahre seiner Existenz zur Liga mit den weltweit höchsten Zuschauerzahlen entwickelt. Sie verkörpert die höchste Spielklasse im
englischen Fußball und steht somit an der Spitze des englischen Ligasystems. Sie wird nach dem offiziellen Sponsor benannt und trägt somit den Nahmen „Barclays Premier League“,
umgangssprachlich bezeichnet man sie jedoch als „The Premiership“.
1980 erreichte der englische Fußball seinen Tiefpunkt. Die wirtschaftliche Krise und das Problem um englische Hooligans während der Spiele trugen ihren Teil dazu bei.
Die Einnahmen sanken deutlich. Aufgrund der Hooligan Problematik wurde man von europäischen Wettbewerben ausgeschlossen. Mit der erfolgreichen Weltmeisterschaft 1990 in
Italien sollte es jedoch zu einem Aufwärtstrend im englischen Fußball kommen. Weiterhin wurde die europäische Sperre aufgehoben. Somit wurde die Basis für die spätere
englische Premier League geschaffen. Stadien wurden ausgebaut und somit stiegen auch die Zuschauerzahlen. Die Spielklasse wurde am 20.02.1992 als „FA Premier League“
gegründet und bereits im August desselben Jahres nahm man den Spielbetrieb auf.

Manchester United konnte sich die Meisterschaft bereits 13 Mal in der Premier League sichern. Arsenal London und Chelsea holten jeweils dreimal den Titel.