Southampton vs. Tottenham Tipp, Prognose & Quoten 01.01.2020 – Premier League

Wer startet erfolgreich ins neue Jahrzehnt?

/
Aurier (Tottenham)
Aurier (Tottenham) © imago images /
Spiel: Southampton - Tottenham
Tipp: Über 2,5
Quote: 1.7 (Stand: 30.12.2019, 17:24)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 01.01.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Betfair
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Keine Zeit zum Durchschnaufen. Zwischen Weihnachten und Neujahr müssen die Premier-League-Teams nahezu im Zweitage-Rhythmus ran.

Die Feierlichkeiten zum Jahreswechsel hielten sich bei Southampton (Tabellenplatz 15, 22 Punkte) und den Tottenham Hotspurs (Tabellenplatz 6, 30 Punkte) dementsprechend in Grenzen.

Vor 17 Jahren trafen beide Klubs an Neujahr zuletzt aufeinander. Damals gewannen die Saints in der Premier League mit 1:0 (Torschütze James Beattie).

Die Spurs haben seit 2009 nicht mehr das erste Match im Kalenderjahr verloren. Seinerzeit unterlag Tottenham im DW Stadium Gegner Wigan mit 0:1.

Seitdem gab es acht Siege und zwei Remis für die Nord-Londoner. Die Lilywhites haben zudem die letzten sechs Premier-League-Spiele in Folge am Neujahrstag gewinnen können.

Obwohl sich die Mannschaft von Ralf Hasenhüttl klar im Aufwärtstrend befindet, starten die Saints als Außenseiter ins neue Jahr. Dies belegen zwischen Southampton und Tottenham die Quoten der Buchmacher für etwaige Tippabgaben auf einen Heimsieg. Die Saints stecken im Abstiegskampf.

Tottenham will in die Champions League. Der Hampshire-Klub holte sieben von möglichen neun Zähler aus den jüngsten drei Partien. Die Spurs konnte nur vier Punkte aus den vergangenen drei Matches einfahren (1-1-1).

Unser Value Tipp:
Saints gewinnen
3.45

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 30.12.2019, 17:24 Uhr)

Southampton – Statistik & aktuelle Form

Southampton Logo

Ralf Hasenhüttl hat mit Southampton die Kurve bekommen. Ende Oktober war der Klub mausetot. Die Saints kassierten zuhause gegen Leicester City eine 0:9-Rekord-Klatsche.

Insgesamt blieben die Südküsten-Jungs acht Spiele ohne Sieg (0-1-8). Mittlerweile stellt sich die Situation anders dar. Southampton ist seit drei Ligapartien ungeschlagen (2-1-0).

Vier der letzten sieben Premier-League-Matches wurden gewonnen. Damit hat der Klub einen Sieg mehr eingefahren als in den 20 Anläufen zuvor. Die Saints haben nur zwei der letzten acht Ligaspiele in den Sand gesetzt (4-2-2).

Davor gab es sechs Pleiten in sieben Auftritten. Als Lebensversicherung entpuppt sich immer mehr Stürmer Danny Ings. Im jüngsten Heimspiel gelang dem ehemaligen Liverpooler Saisontor Nummer zwölf (in 20 Premier-League-Einsätzen).

Öfter traf Ings noch nie in der höchsten englischen Spielkasse. Ex-Nationalspieler Ings erzielte damit die Hälfte aller Saints-Treffer (zwölf von 24). Seit Beginn der Saison 2018/19 war der 27-Jährige an 23 Premier League-Toren direkt beteiligt (19 Tore, vier Assists).

Die Hampshire-Truppe holte sieben Punkte aus den jüngsten vier Heimspielen (2-1-1) und damit mehr als in den zehn Begegnungen zuvor im St Mary’s (1-3-6 | 6 Punkte).

Jedoch fuhren die Saints nur 36 Prozent ihrer Punkte daheim ein (acht von 22, Negativwert in der Premier League). In der Heimtabelle belegt die Hasenhüttl-Elf den vorletzten Rang. In den zehn Heimauftritten fielen durchschnittlich 3.5 Tore pro Partie.

Klammert man die neun Gegentore gegen Leicester aus, sind es immer noch 2.9 Treffer pro Heimspiel (26 in neun Partien). Daher rät bei Southampton vs. Tottenham unsere Prognose zu einem Tipp auf über 2.5 Tore. Yan Valery und Shane Long sind verletzt.

Beste Torschützen in der Premier League:

12 Tore: Danny Ings
4 Tore: James Ward-Prowse
2 Tore: Moussa Djenepo

Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:

McCarthy; Bertrand, Bednarek, Stephens, Soares; Redmond, Höjberg, Ward-Prowse, Djenepo; Obafemi, Ings
Trainer: Hasenhüttl

Letzte Spiele von Southampton:
28.12.2019 – Southampton vs. Crystal Palace 1:1 (Premier League)
26.12.2019 – Chelsea vs. Southampton 0:2 (Premier League)
21.12.2019 – Aston Villa vs. Southampton 1:3 (Premier League)
14.12.2019 – Southampton vs. West Ham 0:1 (Premier League)
08.12.2019 – Newcastle vs. Southampton 2:1 (Premier League)

 

Exklusiv-Bonus für Wettbasis-Leser:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Tottenham Logo

Tottenham kann nicht mehr zu Null spielen. In der Premier League blieb keine Mannschaft seltener ohne Gegentreffer (erst zweimal, wie Tabellenschlusslicht Norwich).

Seit Jose Mourinho das Sagen bei den Spurs hat, kassierte kein Premier-League-Klub mehr Pflichtspielgegentreffer (17). Beim Aufsteiger aus East Anglia kamen die Spurs im letzten Auswärtsspiel glücklich zu einem Punktgewinn.

In der Fremde ist Tottenham seit 17 Ligaspielen nicht mehr ohne Gegentreffer geblieben. Dies ist die längste Serie seit April 1977 (damals 20 Partien ohne weiße Weste). Zuletzt gab es für Tottenham zwei Siege aus vier Auswärtsauftritten in der Premier League.

Zuvor konnten die Londoner in der Fremde zwölf Ligamatches nicht mehr gewinnen. In neun der letzten zehn Auswärtspartien der Spurs fielen über 2,5 Tore.

So empfiehlt zwischen Southampton und Tottenham unsere Prognose ebenjenen Tipp auf „über 2,5 Treffer“ für den Neujahrstag. Dele Alli fand unter Mourinho zurück zu alter Stärke. Wettbewerbsübergreifend kommt der englische Nationalspieler auf fünf Tore und drei Vorlagen.

Kapitän Harry Kane steuerte in jedem seiner letzten sechs Premier-League-Partien gegen Southampton einen Treffer bei. Einzig Robin van Persie (achtmal gegen Stoke), Jimmy Floyd Hasselbaink und Romelu Lukaku (beide siebenmal, jeweils West Ham) kommen auf eine längere Serie.

Der englische Nationalstürmer Kane traf an Neujahr ligaweit am häufigsten. Fünf Treffer gelangen sonst nur Andy Cole und Steven Gerrard. Der verwandelte Elfmeter gegen Norwich war Kanes Premier-League-Elfmeter Nummer 20.

Seine 136 Tore in den ersten 200 Premier-League-Einsätzen wurden in der Vergangenheit einzig von Alan Shearer (145) und Sergio Agüero (138) übertroffen. Jose Mourinho hat noch nie ein Auswärtsspiel in Southampton verloren (3-3-0).

Gegen keinen anderen Auswärtsgegner kommt der Portugiese auf eine bessere Bilanz. Kapitän und Stammkeeper Hugo Lloris ist verletzt. Die beiden Linksverteidiger Ben Davis und Danny Rose fehlen ebenfalls verletzt. Heung-Min Son fehlt aufgrund einer Roten Karte gesperrt.

Beste Torschützen in der Premier League:

11 Tore: Harry Kane
6 Tore: Dele Alli
5 Tore: Heung-min Son

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Gazzaniga; Vertonghen, Sanchez, Alderweireld, Aurier; Winks, Sissoko; Lamela, Alli, Moura; Kane
Trainer: Mourinho

Letzte Spiele von Tottenham:
28.12.2019 – Norwich City vs. Tottenham 2:2 (Premier League)
26.12.2019 – Tottenham vs. Brighton & Hove Albion 2:1 (Premier League)
22.12.2019 – Tottenham vs. Chelsea 0:2 (Premier League)
15.12.2019 – Wolverhampton vs. Tottenham 1:2 (Premier League)
11.12.2019 – Bayern vs. Tottenham 3:1 (Champions League)

Southampton vs. Tottenham – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Betsafe Logo Interwetten Logo MrGreen Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betsafe
Hier zu
Interwetten
Hier zu
MrGreen
Southampton
3.40 3.50 3.30 3.50
Unentschieden 3.60 3.65 3.60 2.65
Tottenham
2.10 2.17 2.10 2.08

(Wettquoten vom 30.12.2019, 17:24 Uhr)

Southampton vs. Tottenham Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 82 Siege Tottenham Hotspur – 49 Remis – 63 Siege Southampton (194 Pflichtspiele)

Letzte Saison gewann Southampton zuhause gegen Tottenham mit 2:1. Für die Saints der erste Erfolg nach sechs Liga-Heimspielen ohne Dreier gegen die Londoner (0-2-4).

Die Spurs gewannen 11 der 15 Premier-League-Partien gegen den Südküsten-Klub. Seitdem Saints-Aufstieg 2012 holte Tottenham gegen keinen anderen Gegner mehr Siege.


 

Stoppen die Wolves den Aufwärtsschwung von Watford?
Watford vs. Wolverhampton, 01.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Southampton gegen Tottenham Tipp & Prognose – 01.01.2020

Tottenham kassierte in acht der letzten zehn Premier-League-Auswärtspartien mindestens zwei Gegentreffer. Dennoch reisen die Spurs als Favorit an die Südküste. Dies zeigen bei Southampton – Tottenham die Quoten der Buchmacher.

Jose Mourinho hat noch nie bei den Saints verloren (3-3-0). Während die Lilywhites Punkte für die Champions League sammeln wollen, steckten die Saints weiter im Abstiegskampf.

Die Hasenhüttl-Truppe ist seit drei Ligaspielen ungeschlagen (2-1-0). Eine Serie von vier Partien ohne Sieg gab es letztmals im Februar 2019.

 

Key-Facts – Southampton vs. Tottenham Tipp

  • Southampton verlor keine der jüngsten drei Premier-League-Partien (2-1-0)
  • Tottenham ist an Neujahr seit zehn Jahren ungeschlagen (8-2-0)
  • Die Spurs blieben auswärts seit 17 Ligaspielen nicht mehr ohne Gegentreffer

 

Mit Harry Kane und Danny Ings stehen sich zwei Torjäger in guter Verfassungen gegenüber. In der Partie zwischen Southampton und Tottenham rät die Wettbasis-Prognose zu einem Tipp auf über 2,5 Treffer.

In den Heimspielen der Saints fielen durchschnittlich 3,5 Tore pro Partie. Bei den Londonern waren es in neun der letzten zehn Premier-League-Auswärtsspiele immer über 2,5 Tore. Für diese Möglichkeit hat Betfair bei Southampton vs. Tottenham Wettquoten von 1,70 im Angebot.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Southampton – Tottenham beste Quoten * Premier League

Sieg Southampton: 3.50 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @Unibet
Sieg Tottenham: 2.20 @Unibet

(Wettquoten vom 30.12.2019, 17:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Southampton / Unentschieden / Sieg Tottenham:

1: 28%
X: 26%
2: 46%

 

Hier bei Betfair auf Über 2.5 Tore wetten

Southampton – Tottenham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,70 @Betfair
Unter 2,5 Tore: 2,25 @ Betfair

Beide Teams treffen
JA: 1,57 @Bet365
NEIN: 2,60 @BetVictor

(Wettquoten vom 30.12.2019, 17:24 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
01.01./13:30Brighton - Chelsea 1:120
01.01./13:30Burnley - Aston Villa 1:220
01.01./16:00Newcastle - Leicester 0:320
01.01./16:00Southampton - Tottenham 1:020
01.01./16:00Watford - Wolverhampton 2:120
01.01./18:30Manchester City - Everton 2:120
01.01./18:30Norwich - Crystal Palace 1:120
01.01./18:30West Ham - Bournemouth 4:020
01.01./21:00Arsenal - Manchester United 2:020
02.01./21:00Liverpool - Sheffield 2:020