Liverpool vs. Sheffield United Tipp, Prognose & Quoten 02.01.2020 – Premier League

Bleibt Liverpool zum Jahresauftakt weiter ungeschlagen?

/
Firmino (Liverpool)
Firmino (Liverpool) © GEPA pictures

Die Meisterschaft scheint entschieden zu sein. Die Wartezeit wird nach 30 Jahren ein Ende haben. Der Liverpool Football Club (Tabellenplatz 1, 55 Punkte) ist auf dem besten Weg zum ersten Premier League-Titel seit 1990.

13 Punkte beträgt der Vorsprung der Reds auf Leicester. Die Klopp-Truppe hat zudem noch ein Nachholspiel zu absolvieren und in dieser Saison 18 der 19 Premier League-Spiele gewonnen (ein Remis). Liverpool spielt nicht immer brillant, weiß aber auch diese Matches für sich zu entscheiden.

Mal ist es die individuelle Klasse der Starspieler, mal ist es eine glückliche Schiedsrichterentscheidung und mal ist es ein später Siegtreffer. Zudem gibt es kein zweites Team auf Augenhöhe. Keine Mannschaft, die Liverpool ernsthaft in Bedrängnis bringen könnte.

Am Boxing Day wurde Leicester im King Power mit 4:0 in die Schranken verwiesen. Die Foxes waren mit diesem Ergebnis noch gut bedient gewesen. Am Donnerstag wird Aufsteiger Sheffield United (Tabellenplatz 8, 29 Punkte) sein Glück an der Anfield Road versuchen.

Die Blades kassierten bei Manchester City unglücklich die erste Auswärtspleite der Saison. Glasklarer Favorit auf drei Punkte sind die Reds. Dies beweisen zwischen Liverpool und Sheffield United die Quoten zahlreicher Wettanbieter.

Das Hinspiel konnte Liverpool knapp mit 1:0 gewinnen. Begünstigt durch einen schlimmen Torwartfehler von Dean Henderson. Komplett chancenlos ist der Aufsteiger daher nicht. Liverpool gewann nur einmal in den letzten fünf Jahren das erste Ligaspiel des Jahres (1-2-2). 2019 gab es eine Niederlage gegen Man City. Für die Reds war es die einzige Pleite der kompletten Spielzeit 2018/19.

Unser Value Tipp:
Reds mit 2 Toren Unterschied
4.10

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 30.12.2019, 18:12 Uhr)

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Liverpool Logo

Liverpool gewann seit dem 3. März 27 der 28 Premier League-Partien. Einzig beim Erzrivalen Manchester United gab es ein Remis. Die Reds erzielten in diesem Zeitraum 72 Tore und kassierten nur deren 21. Eine wahre Machtdemonstration der Klopp-Truppe.

Das Kalenderjahr 2019 beendete Liverpool mit 98 Punkten aus 37 Premier League-Spielen (Punkteschnitt 2,65). Einzig Chelsea kam 2005 auf einen noch höhere Punkteausbeute pro Spiel (2,66).

Unter dem deutschen Coach gewann Liverpool alle elf Premier League-Heimspiele gegen Aufsteiger (Torverhältnis 33 zu 4). Insgesamt verloren die Reds keines der letzten 26 Matches gegen Liga-Neulinge an der Anfield Road (21-5-0). Die letzte Pleite dieser Art gab es im Oktober 2010 gegen Blackpool (mit Trainer Roy Hodgson).

Liverpool könnte außerdem erstmals seit September 2007 fünfmal in Folge zu Null in der Premier League spielen. Damals klappte dies unter Rafael Benitez. Zuhause haben die Reds die letzten 17 Premier League-Auftritte alle gewonnen. Ein Wert, der nur von den beiden Manchester-Teams übertroffen wird (City 20, United 19).

Insgesamt hat der sechsfache Champions League-Sieger in Anfield seit 50 Ligaspielen nicht mehr verloren (40-11-0). Nur zwei Teams schafften in der Vergangenheit mehr ungeschlagene Heimspiele in Folge:

Chelsea (86 Matches zwischen 2004 und 2008) und Liverpool (63 Partien zwischen 1978 und 1980). Bei Liverpool vs. Sheffield United ist laut Quoten der Wettanbieter ein weiterer Heimsieg sehr wahrscheinlich.

Sadio Mane war in seinen 19 Premier League-Heimspielen im Jahr 2019 an 21 Toren direkt beteiligt (18 Treffer, drei Vorlagen). Kein anderer Spieler der Liga kommt auf eine bessere Ausbeute.

Klopp gewann die letzten 19 Ligabegegnungen gegen englische Trainer. Die längste derartige Serie in der Premier League-Historie. Sam Allardyce war der letzte „Englishman“ gegen den Klopp nicht gewinnen konnte (April 2018, 0:0 gegen Everton) und letztmals verlor (April 2017, 1:2 gegen Crystal Palace).

Die Niederlage gegen Palace war zudem die jüngste Heimniederlage der Reds. Alex Oxlade Chamberlain, Nathaniel Clyne, Joel Matip, Fabinho, Dejan Lovren und Xherdan Shaqiri sind alle verletzt.

Beste Torschützen in der Premier League:

10 Tore: Sadio Mane
9 Tore: Mohamed Salah
6 Tore: Roberto Firmino

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson; Robertson, van Dijk, Gomez, Alexander-Arnold; Keita, Henderson, Milner; Mane, Firmino, Salah
Trainer: Klopp

Letzte Spiele von Liverpool:
29.12.2019 – Liverpool vs. Wolverhampton 1:0 (Premier League)
26.12.2019 – Leicester City vs. Liverpool 0:4 (Premier League)
21.12.2019 – Liverpool vs. Flamengo Rio de Janeiro 1:0 (FIFA-Klub-Weltmeisterschaft)
18.12.2019 – CF Rayados de Monterrey vs. Liverpool 1:2 (FIFA-Klub-Weltmeisterschaft)
17.12.2019 – Aston Villa vs. Liverpool 5:0 (League Cup)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + BonusJetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+ 

Sheffield United – Statistik & aktuelle Form

Sheffield United Logo

Am letzten Spieltag im Kalenderjahr 2019 hat es Sheffield United erwischt. Die Blades kassierten bei Titelverteidiger Manchester City die erste Auswärtsniederlage der Saison (3-6-1). Dazu war die Pleite höchst unglücklich.

Sheffield hatte einmal mehr Pech mit einer VAR-Entscheidung. Der entscheidende Treffer zum 0:1 war ebenfalls höchst umstritten. Einzig Liverpool hat in der Fremde seltener verloren und weniger Gegentore hinnehmen müssen (Sheffield neun, Liverpool fünf).

In sieben der acht Auswärtsspiele gab es unter 2.5 Tore. Dementsprechend rät zwischen Liverpool und Sheffield United unsere Prognose zu eben diesem Tipp. Die Pleite gegen die Citizens war erst die zweite Auswärtsschlappe im Kalenderjahr 2019.

Zuvor verlor United im Januar in Swansea in der Championship und hielt sich bis vor wenigen Tagen 18 Spiele lang schadlos. Den Aufsteiger-Rekord verpassten die Blades somit. Dieser lag bei zehn Auswärtsauftritten ohne Niederlage. Aufgestellt von Burnley in der Saison 1947/48.

Im Etihad Stadium blieb Sheffield erstmals in dieser Spielzeit auswärts ohne eigenen Treffer. Sheff United hat nur zwei der letzten 13 Premier League-Matches verloren (5-6-2). Zu Beginn der Saison siegten die Blades mit 2:0 im Goodison Park gegen Everton.

1965/66 konnte der Yorkshire-Klub letztmals in einer Saison gegen beide Merseyside-Teams auswärts gewinnen (Liverpool in der Liga, Everton im FA Cup). Dean Henderson kommt bereits auf sieben Partien ohne Gegentreffer (Premier League-Höchstwert).

Einzig Liverpools Alisson (alle 185 Minuten) kassierte durchschnittlich pro Minute weniger Gegentreffer als die Man United-Leihgabe Henderson (alle 107 Minuten). In der Premier League-Geschichte gewannen nur drei Aufsteiger auswärts bei einem Tabellenführer: Dezember 1992 Ipswich bei Norwich, April 1997 Derby bei Man United, September 2008 Hull bei Arsenal (63 Spiele | 3-12-48). John Lundstram ist angeschlagen fraglich.

Beste Torschützen in der Premier League:

5 Tore: Lys Mousset
4 Tore: John Fleck
3 Tore: John Lundstram

Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield United:

Henderson; O’Connell, Egan, Basham; Stevens, Fleck, Norwood, Freeman, Baldock; McBurnie, McGoldrick
Trainer: Wilder

Letzte Spiele von Sheffield United:
29.12.2019 – Manchester City vs. Sheffield United 2:0 (Premier League)
26.12.2019 – Sheffield United vs. Watford 1:1 (Premier League)
21.12.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Sheffield United 0:1 (Premier League)
14.12.2019 – Sheffield United vs. Aston Villa 2:0 (Premier League)
08.12.2019 – Norwich City vs. Sheffield United 1:2 (Premier League)

Liverpool vs. Sheffield United – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Betfair Logo STS-Bet Logo Betsafe Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
STS-Bet
Hier zu
Betsafe
Liverpool
1.22 1.25 1.25 1.29
Unentschieden 6.25 6.00 6.25 5.90
Sheffield United
11.00 13.00 10.80 13.00

(Wettquoten vom 30.12.2019, 18:12 Uhr)

Liverpool vs. Sheffield United Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 61 Siege Liverpool – 31 Remis – 45 Siege Sheffield United (137 Pflichtspiele)

Liverpool gewann das Hinspiel in Sheffield denkbar knapp mit 1:0. Damit haben die Reds die Chance, erstmals seit der Saison 1990/91, beide Saisonspiele gegen United zu gewinnen. Die Blades behielten nur in einem der letzten 13 Pflichtspiele an der Anfield Road (1-1-11) die Oberhand. Im April 1994 gab es einen 2:1 Sieg in der Premier League.

Beide treffen erstmals seit 2007 wieder in einem Premier League-Match an der Anfield Road aufeinander. Damals traf Robbie Fowler bei einem 4:0-Heimsieg doppelt.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Liverpool gegen Sheffield United Tipp & Prognose – 02.01.2020

Liverpool ist wenig überraschend der große Favorit auf einen weiteren Sieg. Diese Ansicht teilen sämtliche Wettanbieter, wie bei Liverpool vs. Sheffield United die Quoten zeigen. Die Reds sind eine Heimmacht.

In Anfield gab es 17 Premier League-Siege in Folge und seit 50 Matches keine Niederlage mehr. Sheffield United entpuppte sich dennoch als eines der unangenehmsten Auswärtsteams. In der Premier League gab es nur eine Pleite in der Fremde. In sieben der jüngsten acht Auswärtsspiele von Sheffield fielen unter 2.5 Treffer. Liverpool blieb in den letzten beiden Heimspielen ebenfalls unter dem Wert 2.5.

 

Key-Facts – Liverpool vs. Sheffield United Tipp

  • Liverpool gewann unter Klopp alle elf Premier League-Heimspiele gegen Aufsteiger
  • Die Reds gewannen 18 der 19 Ligamatches in dieser Saison (ein Remis)
  • Sheffield verlor nur eine der zehn Auswärtspartien (3-6-1)

 

Daher empfiehlt bei Liverpool – Sheffield United unsere Prognose einen Tipp auf „unter 2.5 Tore“. Die Reds dürften gegen die Blades eine schwere Aufgabe vor der Brust haben.

Dennoch lag die Klopp-Truppe in elf der letzten zwölf Premier League-Heimspiele bereits zur Halbzeit in Front und gewann anschließend die Partie. Für „unter 2.5 Treffer“ bietet Wettanbieter Bethard bei Liverpool vs. Sheffield United Wettquoten von bis zu 2,41 an.

 

Liverpool – Sheffield United beste Quoten * Premier League

Sieg Liverpool: 1.30 @Titan Bet
Unentschieden: 6.50 @Interwetten
Sieg Sheffield United: 13.00 @Interwetten

(Wettquoten vom 30.12.2019, 18:12 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Sheffield United:

1: 77%
16%
7%

 

Hier bei Bethard auf Unter 2.5 Tore wetten

Liverpool – Sheffield United – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,62 @BetVictor
Unter 2,5 Tore: 2,41 @Bethard

Beide Teams treffen
JA: 2,11 @Betsson
NEIN: 1,85 @ BetVictor

(Wettquoten vom 30.12.2019, 18:12 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
01.01./13:30Brighton - Chelsea 1:120
01.01./13:30Burnley - Aston Villa 1:220
01.01./16:00Newcastle - Leicester 0:320
01.01./16:00Southampton - Tottenham 1:020
01.01./16:00Watford - Wolverhampton 2:120
01.01./18:30Manchester City - Everton 2:120
01.01./18:30Norwich - Crystal Palace 1:120
01.01./18:30West Ham - Bournemouth 4:020
01.01./21:00Arsenal - Manchester United 2:020
02.01./21:00Liverpool - Sheffield 2:020