Newcastle vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten 30.11.2019 – Premier League

Citizens mit Offensivfeuerwerk im St. James Park?

/
Sterling, Foden (ManCity)
Sterling, Foden (ManCity) © GEPA pic
Spiel: Newcastle United - Manchester City
Tipp:
Quote: 1.57 (Stand: 28.11.2019, 21:06)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 30.11.2019, 13:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

In der letzten Saison lieferten sich Manchester City und Liverpool ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Meisterschaftstitel in der Premier League. Obwohl die „Reds“ aus Liverpool 97 Punkte holten, ging der Titelgewinn mit 98 Punkten an die „Skyblues“ aus Manchester. Ein ähnlicher Saisonverlauf wurde auch in dieser Spielzeit erwartet, jedoch marschiert Liverpool bereits mit einem komfortablen Vorsprung davon.

Inzwischen haben die „Reds“ schon ein Polster von neun Punkten auf die „Citizens“ aufgebaut. Im Meisterschaftsrennen befindet sich zudem auch Leicester City, die mit 29 Punkten sogar einen Zähler mehr auf dem Konto haben als Manchester City. In der restlichen Hinrunde kann sich die Mannschaft von Pep Guardiola deshalb auch keine Aussetzer mehr erlauben.

Am Samstag reisen die „Citizens“ nach Newcastle. Drei Punkte sind für City bei den „Magpies“ Pflicht. Mit 15 Punkten rangiert Newcastle United zwar auf dem 14. Tabellenplatz, zeigte bisher aber alles andere als gute Leistungen. Die „Magpies“ stellen mitunter eine der schwächsten Offensiven der Liga und wussten auch in der Defensive nicht gerade zu brillieren.

Beim Heimspiel gegen den Vorjahresmeister ist Newcastle gegen Manchester City gemäß Quoten der große Underdog und eine Prognose auf den Außenseiter scheint hier nicht gerade erfolgsversprechend zu sein. Notierungen jenseits der 10,00er Marke verdeutlichen zudem auch die geringe Eintrittswahrscheinlichkeit eines Heimsieges.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.42
Nein
2.85

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 28.11.2019, 21:24 Uhr)

Newcastle – Statistik & aktuelle Form

Newcastle Logo

Newcastle United gewann in dieser Saison bereits gegen eine Mannschaft aus Manchester. Dementsprechend rechnen sich die „Magpies“ auch beim Heimspiel gegen den Stadtrivalen Chancen aus. Im Gegensatz zum Heimspiel gegen die „Red Devils“ erwartet Newcastle United gegen die „Citizens“ eine deutlich anspruchsvollere Aufgabe.

Schon der einfache Punktgewinn wäre gegen den Meisterschaftsaspiranten erfreulich. Die „Magpies“ werden dabei auf die Heimstärke bauen: In sechs Heimspielen verlor Newcastle United nur ein einziges Mal. Seit der Auftaktniederlage gegen Arsenal sind die „Magpies“ zuhause ungeschlagen.

Manchester United ausgenommen, waren die Gegner von Newcastle United im St. James Park bisher überschaubar, weshalb die Heimbilanz der „Magpies“ auch nicht allzu hochgelobt werden sollte. Neben Problemen im Offensivspiel hatten die Schwarz-Weißen aus Newcastle auch mit erheblichen Problemen in der hinteren Reihe zu kämpfen. Insgesamt wurden in den 13 Spielen in der Premier League schon 20 Gegentreffer kassiert.

In der vergangenen Woche unterlag Newcastle beim Tabellennachbar Aston Villa mit 0:2. Zum fünften Mal in dieser Saison blieben die „Magpies“ in einem Spiel ohne Torerfolg. Bleibt die Offensive von Newcastle United auch im Heimspiel gegen Manchester City so harmlos, wird die defensive Schwäche wohl kaum kompensiert werden können.

Steve Bruce, Trainer der „Magpies“, muss am Samstag auf Matt Ritchie und Jamaal Lascelles verletzungsbedingt verzichten. Florian Lejeune ist hingegen wieder einsatzfähig. Bisher haben die Mittelfeldspieler Shelvey (2 Tore) und Ciaran Clark (2 Tore) die meisten Treffer auf dem Konto.

Können die „Magpies“ all den Statistiken trotzen und mit einer kämpferischen Leistung den Citizens mindestens einen Punkt abnehmen, gibt es dafür bei Newcastle gegen Manchester City lukrative Quoten abzusahnen.

Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle:
Dubravka – Willems, Clark, Fernandez, Dummett, Yedlin – Saint-Maximin, Shelvey, Hayden, Almiron – Joelinton

Letzte Spiele von Newcastle:
25.11.2019 – Aston Villa vs. Newcastle 2:0 (Premier League)
09.11.2019 – Newcastle vs. Bournemouth 2:1 (Premier League)
02.11.2019 – West Ham vs. Newcastle 2:3 (Premier League)
27.10.2019 – Newcastle vs. Wolverhampton 1:1 (Premier League)
19.10.2019 – Chelsea vs. Newcastle 1:0 (Premier League)

Newcastle vs. Manchester City – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo 888 Sport Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
888 Sport
Newcastle
14.00 14.00 18.00 16.00
Unentschieden 8.00 7.10 8.00 8.00
Manchester City
1.16 1.20 1.19 1.17

(Wettquoten vom 28.11.2019, 21:24 Uhr)

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City Logo

Manchester City hinkt den Erwartungen hinter. Wie bereits in der Saison zuvor sind die Citizens in der Premier League zum Jahresende in der Verfolgerrolle. Wirklich viel spricht für ein erneutes Comeback in der Rückrunde nicht, zumal Liverpool in der aktuellen Verfassung wohl kaum die Meisterschaft aus der Hand geben wird.

Mit neun Punkten Rückstand schwindet somit die Hoffnung auf den dritten Meisterschaftsgewinn in Folge. Damit aber weiterhin auf Schützenhilfe gehofft werden kann und möglicherweise ein erneutes Comeback in greifbare Nähe rückt, müssen die Citizens eine Siegesserie starten. Somit gibt es im Auswärtsspiel bei Newcastle keinen Spielraum für Fehler.

Der offensivschwache Gegner am Samstag kommt der Mannschaft von Pep Guardiola ganz gelegen. Manchester City hatte nämlich zuletzt mit einigen Problemen in der Defensive zu kämpfen. In den letzten sechs Pflichtspielen konnte die weiße Weste nicht gewahrt werden. Seit dem 3:0-Heimsieg über Aston Villa gab es in jedem Spiel mindestens einen Gegentreffer.

Zudem blieben auch die üblichen Offensivfeuerwerke der „Skyblues“ aus Manchester aus. In keinem der letzten fünf Pflichtspiele wurden mehr als zwei Tore erzielt. Während die Torausbeute bei Spitzenspielen gegen Chelsea und Liverpool zu verkraften ist, kamen die schwachen Vorstellungen der Offensive gegen Donezk, Atalanta und Southampton doch überraschend.

Nachdem unter der Woche in der Königsklasse gekickt wurde, gilt es nun wieder in der Premier League zur alten Stärke zu finden. Obwohl Guardiola nicht wirklich viel rotiert hat, gab es im Heimspiel gegen Donezk nur ein Remis. Damit fixierten die „Citizens“ aber zumindest das Achtelfinal-Ticket vorzeitig.

Am Wochenende soll der Offensivmotor von Manchester City wieder warmlaufen. Die Langzeitverletzten Leroy Sane und Aymeric Laporte fehlen weiterhin. Sergio Aguero und Oleksandr Zinchenko werden erst in knapp zwei Wochen wieder einsatzfähig sein. Um von den Notierungen im Match zwischen Newcastle vs. Manchester City zu profitieren, ist ein Tipp auf ein Offensivfeuerwerk der „Skyblues“ durchaus empfehlenswert.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:
Ederson – Angelino, Fernandinho, Otamendi, Cancelo – De Bruyne, Rodri, Gündogan – Sterling, Jesus, Silva

Letzte Spiele von Manchester City:
26.11.2019 – Manchester City vs. Schachtjor Donezk 1:1 (Champions League)
23.11.2019 – Manchester City vs. Chelsea 2:1 (Premier League)
10.11.2019 – Liverpool vs. Manchester City 3:1 (Premier League)
06.11.2019 – Atalanta Bergamo vs. Manchester City 1:1 (Champions League)
02.11.2019 – Manchester City vs. Southampton 2:1 (Premier League)

 

Setzt sich der Lauf der Eisernen auf Schalke fort?
Außenseiter Tipps vom 29.11. – 01.12.2019

 

Newcastle vs. Manchester City Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der letzten Saison konnte Newcastle gegen Manchester City den Quoten der Buchmacher trotzen und einen sensationellen Heimsieg über die „Citizens“ landen. Zwar gingen die „Magpies“ bereits in der ersten Spielminute mit 0:1 in Rückstand, kämpften sich aber in der zweiten Halbzeit zurück ins Spiel und gewannen am Ende mit 2:1.

Überraschend war das allemal, denn zu dem Zeitpunkt hatten die „Citizens“ einen Sieg bitter nötig, um weiterhin den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Erstmals nach 14 Jahren gewann Newcastle wieder ein Ligaspiel gegen Manchester City.

Historisch ist der direkte Vergleich zwischen den beiden Klubs zwar ausgeglichen, jedoch behielt City in jüngster Vergangenheit klar die Oberhand. Vor der letzten Auswärtspleite im St. James Park gewann Manchester City 19 der letzten 22 Premier League-Duelle gegen Newcastle United. Drei Spiele endeten mit einem Remis.

 

Bleibt Liverpool zuhause erstmals ohne Gegentor?
Liverpool vs. Brighton, 30.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Newcastle gegen Manchester City Tipp & Prognose – 30.11.2019

Die Favoritenrolle von Manchester City ist am Samstag keine große Überraschung. Als haushoher Favorit reisen die „Citizens“ in den St. James Park und werden voraussichtlich auch problemlos die drei Punkte eintüten. Newcastle United zählte bereits im Vorfeld der Saison zu den potenziellen Abstiegskandidaten.

Die „Magpies“ werden sich im Saisonverlauf sicherlich noch mit dem Abstiegskampf beschäftigen, weshalb die aktuelle Punkteausbeute nicht allzu hochgelobt werden sollte. Zudem trügt die Heimbilanz von 2-3-1. Keiner der bisherigen Gegner hatte nämlich auch nur annähernd das Kaliber von City.

 

Key-Facts – Newcastle vs. Manchester City Tipp

  • Vor dem jüngsten Heimsieg über City blieb Newcastle 22 Ligaduelle in Serie gegen die Citizens ohne Sieg.
  • Newcastle United stellt mit nur elf Toren mitunter eine der schlechtesten Offensiven der Premier League.
  • Manchester City hat bereits jetzt einen Rückstand von neun Punkten auf Tabellenführer Liverpool

 

Wir erwarten am Samstag ein einseitiges Spiel, bei dem das Geschehen hauptsächlich von den „Citizens“ dominiert wird. Einen Kantersieg der Gäste schließen wir in diesem Fall keinesfalls aus, zumal City ohnehin die beste Offensive der Premier League stellt. Allerdings wird bei Newcastle gegen Manchester City bereits ein Tipp auf einen normalen Handicapsieg der „Citizens“ gut vergütet, weshalb wir die risikoreiche Variante in diesem Fall nicht in Anspruch nehmen.

Unsere Newcastle gegen Manchester City Prognose zielt zu guten Wettquoten auf einen Sieg von City mit mindestens zwei Toren Vorsprung ab, wofür wir insgesamt sechs Units als Einsatz wählen.
 

Podolski & XTiP präsentieren:

XTiP Bonus

Jetzt XTiP Podolski-Bonus holen
AGB gelten | 18+

 

Newcastle – Manchester City beste Quoten * Premier League

Sieg Newcastle: 18.00 @Betsson
Unentschieden: 8.00 @Bet365
Sieg Manchester City: 1.20 @Interwetten

(Wettquoten vom 28.11.2019, 21:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Newcastle / Unentschieden / Sieg Manchester City:

5%
12%
2: 83%

 

Hier bei Bet365 auf Manchester City wetten

Newcastle – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

(Wettquoten vom 28.11.2019, 21:24 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
30.11./13:30Newcastle - Manchester City 2:214
30.11./16:00Burnley - Crystal Palace 0:214
30.11./16:00Chelsea - West Ham 0:114
30.11./16:00Liverpool - Brighton 2:114
30.11./16:00Tottenham - Bournemouth 3:214
30.11./18:30Southampton - Watford 2:114
01.12./15:00Norwich - Arsenal 2:214
01.12./15:00Wolverhampton - Sheffield United 1:114
01.12./17:30Leicester - Everton 2:114
01.12./17:30Manchester United - Aston Villa 2:214