Norwich vs. Arsenal Tipp, Prognose & Quoten 01.12.2019 – Premier League

Profitieren Farkes Canaries von der Arsenal Krise?

/
Aubameyang (Arsenal)
Aubameyang (Arsenal) © imago images
Spiel: Norwich - Arsenal
Tipp:
Quote: 2.02 (Stand: 29.11.2019, 02:18)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 01.12.2019, 15:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Es war ein Albtraum-Abend für Unai Emery in der Europa League. Anstelle der sicheren Qualifikation für die KO-Runde, ist Arsenal nun seit sieben Pflichtspielen ohne Sieg (0-5-2). Arsenal war in fünf dieser sieben Spiele in Führung gegangen, konnte am Ende dennoch nicht gewinnen. In den 1.235 Spielen unter Arsene Wenger, hatte Arsenal nie eine so lange Negativserie.

Letztmals war Arsenal im Februar 1992 unter Trainer George Graham so schlecht (damals acht Matches ohne Sieg). Dazu war das Emirates Stadium, seit der Eröffnung 2006, noch nie leerer gewesen, als am Donnerstagabend bei der 1:2-Schlappe gegen Eintracht Frankfurt. Die wenigen Fans im Stadion pfiffen das Team gnadenlos aus und hielten „Emery Out“ Plakate in die Luft. Wie lange kann sich der Spanier noch im Amt halten?

Am Freitag danach wurde Emery nun doch entlassen. Nuno Espirito Santo – der momentane Trainer der Wolverhampton Wanderers – soll aktuell der Topkandidat auf den Trainerposten bei den Gunners sein. Freddie Ljungberg wird am Sonntag als Interimscoach auf der Bank sitzen.

Doch auch über Maurizio Pochettino wird in Nordlondon laut nachgedacht. Der Argentinier war bis vor Kurzen beim Erzrivalen Tottenham tätig. Zwar ließ Pochettino einst verlauten, er würde nie den FC Barcelona trainieren, da dies der große Rivale von Espanyol sei. Dies könnte man nun auch auf Tottenham münzen.

Doch anders als in Spanien bei Espanyol, spielte Pochettino nie für Tottenham und wurde als Trainer in Barcelona nicht entlassen. Der Aufsteiger aus Norfolk konnte vergangene Woche mit dem Auswärtssieg bei Everton neues Selbstvertrauen tanken und selbst eine Negativserie von sieben sieglosen Matches beenden.

Mit Arsenal (Tabellenplatz 8, 18 Punkte) reist aus Sicht von Norwich City (Tabellenplatz 18, 10 Punkte), jedoch ein dankbarer Gegner in den Osten Englands. Denn die jüngste Formkurve der Gunners, gleicht der eines Abstiegskandidaten. Es ist also ein Duell auf Augenhöhe.

Dennoch reisen die Gunners als Favorit nach East Anglia, was bei Norwich gegen Arsenal die Quoten der Wettanbieter beweisen. Jedoch würden wir nicht drauf wetten, dass die Canaries aus diesem Duell mit leeren Händen herausgehen werden.

Odd or Even?
Odd
1.95
Evan
1.87

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 29.11.2019, 01:18 Uhr)

Norwich – Statistik & aktuelle Form

Norwich Logo

Norwich trat in der Vorwoche nicht wie ein Tabellenletzter auf, der zudem seit sieben Partien sieglos war (0-1-6) und dabei ein Torverhältnis von 2:16 aufwies. Im Goodison Park sprühten die Canaries nur so vor Energie, Ideen und Kreativität und gewannen hochverdient mit 2:0. Damit wurde die rote Laterne an Watford übergeben. Für Norwich und den deutschen Trainer Daniel Farke – der ein Kandidat bei Borussia Dortmund sein soll – war es der erste Sieg in den letzten zehn Premier League-Auswärtsspielen (saisonübergreifend).

Zuvor gab es ein Remis und acht Pleiten. Norwich spielte außerdem zum zweiten Mal in den jüngsten drei Auswärtsmatches zu Null (in Bournemouth). Zuvor benötigten die Canaries 33 Erstligapartien in der Fremde, für zwei weiße Westen. Youngster und Eigengewächs Todd Cantwell erzielte im Goodison Park sein erstes Auswärtstor im englischen Fußball. Für Teemu Pukki sind Tore sein tägliches Brot. Für die Canaries war der Finne in 13 Spielen an neun Toren direkt beteiligt (sechs Treffer, drei Vorlagen) und damit an vier Treffern mehr, als irgendein anderer Norwich-Akteur.

Kein anderer Spieler war ligaweit prozentual an mehr Toren seiner Mannschaft beteiligt als Pukki (69 Prozent). Zuhause an der heimischen Carrow Road lief es in den letzten Wochen hingegen nicht mehr wie gewünscht. Seitdem überraschenden 3:2-Heimsieg im September gegen Titelverteidiger Manchester City, wurden alle drei Partien bei einem Torverhältnis von 2:10 in den Sand gesetzt (1:5, 1:3, 0:2). Nur einmal zuvor kassierte Norwich in der Premier League vier Heimpleiten in Folge (zwischen April 2014 und August 2015).

An eine Wiederholung der Geschichte glauben wir nicht. Wir gehen nicht von einer erneuten Pleite der Canaries aus und zielen bei Norwich gegen Arsenal mit unserer Prognose auf einen Tipp „Doppelte Chance 1X“ ab. Der Argentinier Emiliano Buendía ist der Norwich Spieler in der Premier League, welcher die meisten Chancen kreiert hat (28) und die meisten Vorlagen geliefert hat (vier).

Jedoch kommt kein anderer Spieler der Liga auf eine derartige Anzahl von Assists, ohne dabei selbst getroffen zu haben. Gegen Everton profitierten die Canaries von der Rückkehr von Christoph Zimmermann, der der Abwehr deutlich Stabilität verlieh. Auch wenn sich das Lazarett allmählich lichtet, fehlen mit Grant Hanley, Josip Drmic, Timm Klose und Jamal Lewis weiter wichtige Spieler verletzt.

Beste Torschützen in der Premier League:

6 Tore: Teemu Pukki
Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:

Krul; Byram, Godfrey, Zimmermann, Aarons; Trybull, Tettey; Hernandez, McLean, Cantwell; Pukki
Trainer: Farke

Letzte Spiele von Norwich:
23.11.2019 – Everton vs. Norwich City 0:2 (Premier League)
08.11.2019 – Norwich City vs. Watford 0:2 (Premier League)
02.11.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Norwich City 2:0 (Premier League)
27.10.2019 – Norwich City vs. Manchester United 1:3 (Premier League)
19.10.2019 – Bournemouth vs. Norwich City 0:0 (Premier League)

Norwich vs. Arsenal – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo STS-Bet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
STS-Bet
Norwich
4.00 3.83 3.85 3.82
Unentschieden 4.00 3.98 4.00 4.00
Arsenal
1.80 1.83 1.85 1.85

(Wettquoten vom 29.11.2019, 01:18 Uhr)

Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Arsenal Logo

Als Alexandre Lacazette vergangenen Samstag den Gunners in Minute 96 noch einen Punkt gegen Kellerkind Southampton rettete und damit die erste Heimpleite Arsenals gegen die Saints seit 1987 verhinderte, konnte sich der Franzose nicht wirklich freuen. Die Vorstellung war zu peinlich, die Gunners hätten eigentlich bereits mit 1:4 oder 1:5 in Rückstand liegen müssen, doch Southampton stand sich selbst im Weg.

Die Gunners sind in der Premier League seit fünf Partien ohne Sieg (0-3-2) und haben neun Zähler weniger auf dem Konto, als zu diesem Zeitpunkt der vergangenen Spielzeit. Den letzten Sieg gab es im Oktober mit 1:0 gegen Bournemouth, seitdem gelangen nur drei von 15 möglichen Punkten. Sechs Ligaspiele ohne Sieg gab es zuvor zwischen April und August 2011. In einer Spielzeit liegt eine solche Serie noch länger zurück, nämlich zwischen Oktober und Dezember 1994.

Damals waren es sechs Premier League-Partien ohne Dreier. Arsenal hat die letzten beiden Auswärtsspiele gegen Aufsteiger verloren (Wolverhampton und Sheffield United). Letztmals drei Pleiten in der Fremde gegen Liganeulinge gab es zwischen Oktober 1983 und November 1984 (QPR; Leicester, Sheffield Wednesday). Einzig die beiden letzten der Tabelle Norwich (drei) und Watford (vier) erzielten in dieser Saison weniger Auswärtstreffer, als die Gunners (fünf).

Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang zeigte sich dabei für 80 Prozent der Arsenal-Auswärtstore in dieser Saison verantwortlich (vier von fünf). Lacazette und Aubameyang standen in 35 Pflichtspielen gemeinsam auf dem Platz und erzielten dabei 40 Tore (16 Lacazette, 24 Aubameyang). Arsenal ist in der Fremde seit 212 Minuten ohne Premier League-Tor in dieser Saison. In diesem Zeitraum gab es nur fünf Schüsse aufs gegnerische Gehäuse.

Fast schon unglaubliche Zahlen. Dennoch ist Gastgeber Norwich gegen Arsenal laut Quoten der Buchmacher nur Außenseiter am Sonntag. In 51 Premier League-Matches unter Trainer Unai Emery bekamen Arsenal 717 Schüsse aufs eigene Gehäuse und damit 88 mehr, als Arsenal selber abgab. In den letzten 51 Ligaspielen unter Arsene Wenger, hatte Arsenal 177 Schüsse mehr als die Gegner (771 zu 594). Arsenal verschuldete bereits fünf Elfmeter (Ligahöchstwert).

Mesut Özil traf in seinem allerersten Premier League-Spiel im Oktober 2013 bei einem 4:1 gegen Norwich doppelt. Bis heute das erste und letzte Mal, dass der Spielmacher in der Premier League einen Doppelpack schnüren konnte. Dani Ceballos fehlt verletzt gegen den Aufsteiger. Kleine Fragezeichen stehen hinter den angeschlagenen Spielern Hector Bellerín, Rob Holding, David Luiz und Sead Kolasinac.

Beste Torschützen in der Premier League:

8 Tore: Pierre-Emerick Aubameyang
4 Tore: Alexandre Lacazette
Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Leno; Tierney, Luiz, Sokratis, Bellerin; Guendouzi, Torreira; Aubameyang, Özil, Pepe; Lacazette
Trainer: Emery

Letzte Spiele von Arsenal:
28.11.2019 – Arsenal vs. Frankfurt 1:2 (Europa League)
23.11.2019 – Arsenal vs. Southampton 2:2 (Premier League)
09.11.2019 – Leicester City vs. Arsenal 2:0 (Premier League)
06.11.2019 – Vitória Guimarães vs. Arsenal 1:1 (Europa League)
02.11.2019 – Arsenal vs. Wolverhampton 1:1 (Premier League)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + BonusJetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+

Norwich vs. Arsenal Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 28 Siege Arsenal – 19 Remis – 11 Siege Norwich City (58 Pflichtspiele)

Norwich City konnte Arsenal im August 1992, im Highbury mit 4:2 besiegen. Es war damals der aller ersten Spieltag, der damals neu eigenführten Premier League.

Seitdem gewannen die Canaries nur eines der letzten 15 Matches gegen die Gunners (1-6-8). Arsenal verlor nur eines der letzten 14 Erstligaauswärtsspiele in Norwich (5-8-1). Im Oktober 2012 gab es ein 0:1.

Norwich gegen Arsenal Tipp & Prognose – 01.12.2019

Die Gunners als Aufbaugegner für den Aufsteiger? Auch wenn sich Norwich gegen Arsenal laut Quoten der Wettanbieter in der Außenseiterrolle befindet, sehen wir gute Chance auf einen Punktgewinn der Canaries.

Der Auftritt in Everton wird dem Team von Daniel Farke mächtig Selbstvertrauen geben. Bei den Gunners kann man nur auf den Trainereffekt hoffen.

 

Key-Facts – Norwich vs. Arsenal Tipp

  • Norwich gewann keines der jüngsten drei Premier League-Heimspiele
  • Arsenal ist seit sieben Pflichtspielen sieglos
  • Arsenal erzielte die drittwenigsten Auswärtstore in dieser Saison (fünf)

 

Arsenal ist erstmals seit 1992 sieben Pflichtspiele ohne Sieg geblieben und wartet in der Premier League auswärts seit 212 Minuten auf einen Treffer. Daher lautet bei Norwich vs. Arsenal unsere Prognose für einen Tipp „DC1X“.

Zwar verlor Norwich die jüngsten drei Heimspiele, dies ändert jedoch nichts an der Wettbasis-Einschätzung zu dieser Partie. Unibet bietet für Norwich – Arsenal Wettquoten in Höhe von 2,02 für den Tipp „Doppelte Chance 1X“.

 

Norwich – Arsenal beste Quoten * Premier League

Sieg Norwich: 4.10 @Unibet
Unentschieden: 4.20 @Betfair
Sieg Arsenal: 1.91 @Betsson

(Wettquoten vom 29.11.2019, 01:18 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Norwich / Unentschieden / Sieg Arsenal:

1: 24%
X: 23%
2: 53%

 

Hier bei Unibet auf 1X wetten

Norwich – Arsenal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,45 @STS Bet
Unter 2,5 Tore: 2,88 @Unibet

Beide Teams treffen
JA: 1,44 @Bet365
NEIN: 3,10 @BetVictor

(Wettquoten vom 29.11.2019, 01:18 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
30.11./13:30Newcastle - Manchester City 2:214
30.11./16:00Burnley - Crystal Palace 0:214
30.11./16:00Chelsea - West Ham 0:114
30.11./16:00Liverpool - Brighton 2:114
30.11./16:00Tottenham - Bournemouth 3:214
30.11./18:30Southampton - Watford 2:114
01.12./15:00Norwich - Arsenal 2:214
01.12./15:00Wolverhampton - Sheffield United 1:114
01.12./17:30Leicester - Everton 2:114
01.12./17:30Manchester United - Aston Villa 2:214