Ferencvaros Budapest vs. Espanyol Barcelona Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Espanyol auf dem Weg in die Playoffs

/
Wu (Espanyol)
Wu (Espanyol) © imago images / Xinhu
Spiel: Ferencvaros - Espanyol
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 25.11.2019, 19:59)
Wettbewerb: Europa League Grp. H
Datum: 28.11.2019, 19:55 Uhr
Wettanbieter: Bethard
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Espanyol Barcelona hat große Zeiten im Europapokal hinter sich. Zweimal standen die Katalanen im Finale des UEFA Cups, respektive der heutigen Europa League. Zweimal unterlag Espanyol im Elfmeterschießen. Angesichts der Stärke der spanischen Liga, wird dieser Klub nicht mehr permanent die Chance haben, ein drittes Endspiel in diesem Wettbewerb bestreiten zu dürfen.

In dieser Saison könnte es jedoch wieder so kommen. Die Gruppenphase war bis hierhin nur Formsache. Espanyol hat es am Donnerstag in eigener Hand, den Gruppensieg frühzeitig zu sichern. Die Qualifikation für die Playoffs ist bereits in trockenen Tüchern. Mit einem Sieg bei Ferencvaros Budapest wären die Spanier nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Andererseits würde es auch reichen, wenn Ludogorets Razgrad zeitgleich nicht bei ZSKA Moskau gewinnt.

Barcelona führt das Klassement mit zehn Punkten aus vier Spielen an. Ludogorets folgt auf Rang zwei und hat bis hierhin sechs Zähler auf dem Konto. Ferencvaros liegt mit fünf Punkten noch gut im Rennen und könnte mit einem Heimsieg die eigene Position deutlich verbessern. Überraschend kommt ZSKA Moskau gerade einmal auf einen Punkt aus vier Spielen und steht damit am Schluss der Tabelle.

Espanyol hat die beiden Auswärtsspiele in der Gruppenphase gewonnen. Das Hinspiel daheim gegen die Ungarn endete jedoch nur mit einem 1:1-Unentschieden. Dennoch dürfte klar sein, dass die Spanier auch in Budapest als Favorit antreten. Die Wettanbieter geben mit ihren Quoten in der Partie zwischen Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona eine leichte Prognose in Richtung der Gäste ab.

Die Ungarn sind gezwungen, mindestens einen Punkt zu holen. Eigentlich ist ein Heimsieg Pflicht, wenn man noch in der Europa League überwintern möchte. Die spanischen Teams, ganz egal wie es in der Heimat läuft, sind international jedoch meist eine Macht. Deshalb neigen wir dazu, im Match zwischen Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona einen Tipp auf einen Dreier der Spanier zu platzieren.

Ein Sieg hätte für die Katalanen den Vorteil, dass es am letzten Spieltag gegen ZSKA Moskau um nichts mehr geht und das Augenmerk verstärkt auf die bedrohliche Situation in La Liga gerichtet werden kann. Der Anpfiff zum fünften Spieltag in der Europa League zwischen Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona in der Groupama Arena erfolgt am 28.11.2019 um 18:55 Uhr.

Sieg für Espanyol?
Ja
2.50
Nein
1.53

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 25.11.2019, 19:59 Uhr)

Hungary Ferencvaros Budapest – Statistik & aktuelle Form

Ferencvaros Budapest Logo

Für Ferencvaros Budapest ist es bereits ein großer Erfolg, an der Gruppenphase der Europa League teilnehmen zu dürfen. Was Thomas Doll mit den Ungarn nicht gelungen ist, macht Serhiy Rebrov wahr. Der Ukrainer hat den Klub zum ersten Mal seit 2004 in die Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs geführt.

In einer Gruppe mit Espanyol, Ludogorets und ZSKA Moskau sind die Ungarn zwar nur Außenseiter gewesen, doch noch ist alles möglich. Um es jedoch in die Playoffs zu schaffen, bedarf es schon eines großen Kraftakts. Ein Sieg am Donnerstag wäre hilfreich, doch im Duell zwischen Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona werden etwas geringere Quoten auf einen Auswärtssieg angeboten.

Ein Scheitern wäre für die Ungarn jedoch nicht der Weltuntergang, denn in der nationalen Liga belegt Ferencvaros aktuell den Platz an der Sonne. Zwar beträgt der Vorsprung auf die Verfolger im Augenblick nur zwei und drei Punkte, doch Fradi hat noch ein Match in der Hinterhand. Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Debrecen könnte sich die Elf von Serhiy Rebrov in der Tabelle etwas absetzen.

Am vergangenen Wochenende war Zalaegerszegi zu Gast in der Groupama Arena. Ferencvaros ging früh durch die Tore von Franck Boli und Tokmac Chol Nguen mit 2:0 in Führung, hat offenbar jedoch im Anschluss die Pace zu früh herausgenommen. Die Gäste konnten schnell verkürzen, ehe Isael das 3:1 markierte. Nach einer Stunde stand es 3:2, doch diesen knappen Vorsprung rettete der Meister ins Ziel.

Mit diesem Sieg ist Ferencvaros seit neun Pflichtspielen ungeschlagen. Das dürfte bedeuten, dass die Ungarn voller Selbstvertrauen in dieses Heimspiel gehen und entsprechend angriffslustig auftreten. Der ungarische Meister könnte womöglich alles auf eine Karte setzen, um wichtige drei Punkte im Kampf um die nächste Runde einzufahren.

Ein Blick auf das Personal könnte Coach Serhiy Rebrov freudig stimmen. All seine Akteure sind am Donnerstag wahrscheinlich einsatzfähig. Dennoch erwarten wir den einen oder anderen Wechsel in der Startelf im Vergleich zum Sonntag. Es gilt als sicher, dass zumindest der Ukrainer Oleksandr Zubkov von Beginn an spielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Ferencvaros Budapest:
Dibusz – Civic, Blazic, Frimpong, Lovrencsics – Kharatin, Ihnatenko – Varga, Nguen, Zubkov – Boli – Trainer: Rebrov
Letzte Spiele von Ferencvaros Budapest:
07.11.2019 – Ferencvaros vs. Zalaegerszegi 3:2 (NB I)
10.11.2019 – Debreceni vs. Ferencvaros 1:6 (NB I)
07.11.2019 – Ferencvaros vs. ZSKA Moskau 0:0 (Europa League)
02.11.2019 – Ferencvaros vs. Mezokövesd 1:1 (NB I)
30.10.2019 – BKV Előre vs. Ferencvaros 1:3 (Pokal)

Ferencvaros Budapest vs. Espanyol Barcelona – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Unibet Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bethard
Ferencvaros Budapest
2.90 2.79 2.80 2.85
Unentschieden 3.30 3.20 3.25 3.35
Espanyol Barcelona
2.37 2.44 2.60 2.60

(Wettquoten vom 25.11.2019, 19:59 Uhr)

Spain Espanyol Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Espanyol Barcelona Logo

Espanyol stand zwar zweimal im Finale des UEFA Cups, doch seit dieser Wettbewerb als Europa League ausgetragen wird, sind die Katalanen erstmals mit dabei. Insgesamt nahmen bis heute 215 Klubs an der Europa League teil und Espanyol ist der einzige, der noch kein einziges Spiel verlor. Das heißt jedoch nicht, dass wir daraus Rückschlüsse auf den weiteren Verlauf dieses Wettbewerbs für die Spanier schließen können.

Für die Playoffs ist Espanyol bereits qualifiziert, doch wenn sich die Mannschaft von Pablo Machin dort ebenso erfolglos präsentiert, wie in La Liga, dann wird dort zeitnah das Aus kommen. In der spanischen Liga liegt Espanyol nach 14 Spieltagen mit gerade einmal neun Punkten an vorletzter Stelle. Bis zum rettenden Ufer fehlen derzeit fünf Punkte.

Kein Wunder, dass Trainer David Gallego Anfang Oktober entlassen wurde. Wirklich erfolgreich war sein Nachfolger nicht. Unter Pablo Marchin gab es in den vergangenen fünf Partien nur einen Sieg. Dieser fiel mit einem 6:0 gegen Ludogorets Razgrad allerdings mehr als deutlich aus. Rückenwind hat dieser Erfolg jedoch nicht gegeben.

Am vergangenen Wochenende reichte es daheim nur zu einem 1:1 gegen Getafe, wobei die Gäste als Favorit nach Barcelona gereist waren. Nach drei Minuten ging Getafe mit 1:0 in Führung, doch Espanyol bewies Moral und ließ sich durch diesen Rückstand nicht beirren. Kurz vor der Pause war es der Chinese Wu Lei, der den Treffer zum 1:1-Endstand markierte.

Vom Spielverlauf ging dieses Remis absolut in Ordnung. Ein Punkt ist dennoch zu wenig, um im Klassement große Sprünge machen zu können. Vielleicht verschafft die Europa League nun wieder Balsam auf die geschundene Seele der Katalanen. Immerhin geht im Duell zwischen Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona die Prognose zart in Richtung der Spanier.

Zwei Ausfälle werden die Katalanen am Donnerstag zu verkraften haben. Die beiden Argentinier Pablo Piatti und Jonathan Calleri fallen mit muskulären Beschwerden aus. Ansonsten sollen alle Akteure zur Verfügung stehen. Die Frage ist jetzt, wie ernst Pablo Machin dieses Spiel in Ungarn nimmt, wenn in Spanien der Abstiegskampf das beherrschende Thema ist.

Voraussichtliche Aufstellung von Espanyol Barcelona:
Diego Lopez – Espinosa, Calero, David Lopez – Sanchez, Roca, Gomez, Pedrosa, Darder – Wu, Campuzano – Trainer: Machin

Letzte Spiele von Espanyol Barcelona:
24.11.2019 – Espanyol Barcelona vs. Getafe 1:1 (La Liga)
10.11.2019 – Atletico Madrid vs. Espanyol Barcelona 3:1 (La Liga)
07.11.2019 – Espanyol Barcelona vs. Ludogorez Rasgrad 6:0 (Europa League)
02.11.2019 – Espanyol Barcelona vs. Valencia 1:2 (La Liga)
30.10.2019 – Athletic Bilbao vs. Espanyol Barcelona 3:0 (La Liga)

 

Sportempire Bonus:

Sportempire Bonus

Steuerfrei wetten bei Sportempire
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Hungary Ferencvaros Budapest vs. Espanyol Barcelona Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bis zu dieser Saison sind sich Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona gekonnt aus dem Weg gegangen. Insgesamt haben die Ungarn jedoch eine positive Bilanz gegen spanische Klubs. In zwölf Spielen holte Ferencvaros sechs Siege und drei Unentschieden. Espanyol hat vor dieser Spielzeit noch nie gegen ein ungarisches Team gespielt.

Somit werden die Spanier zum ersten Mal zu einem Duell in Ungarn antreten. Im Hinspiel haben die beiden Mannschaften jedoch bereits die Klingen gekreuzt. Etwas überraschend konnte Budapest in Barcelona beim 1:1 einen Punkt ergattern. Javi Lopez brachte Ferencvaros per Eigentor mit 1:0 nach vorne, ehe Matias Vargas nach einer Stunde der Ausgleich gelang.

 

Kann Rasgrad vorzeitig das Ticket für die KO-Phase fixieren?
ZSKA Moskau vs. Ludogorez Rasgrad, 28.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Hungary Ferencvaros Budapest gegen Espanyol Barcelona Spain Tipp & Prognose – 28.11.2019

Ferencvaros hat im Prinzip keine Wahl. Wenn man sich nicht auf andere Plätze verlassen will und noch eine Runde weiterkommen möchte, dann muss Fradi dieses Match gewinnen. Immerhin hat der ungarische Meister seit neun Pflichtspielen nicht verloren und auch in Barcelona ein 1:1 erkämpft. Die Voraussetzungen könnten schlechter sein.

Außerdem kommt mit den Katalanen ein Gegner, der mehr als angeschlagen ist. Zwar lassen sie sich das in der Europa League nicht anmerken, aber in La Liga läuft bei Espanyol kaum etwas zusammen. Die Spanier sind bereits sicher in der nächsten Runde. Möglich, dass die Prioritäten auf La Liga liegen. Das wäre ein Hinweis, zwischen Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona vielleicht doch einen Tipp auf einen Heimsieg zu platzieren.

 

Key-Facts – Ferencvaros Budapest vs. Espanyol Barcelona Tipp

  • Seit neun Pflichtspielen hat Ferencvaros Budapest nicht mehr verloren.
  • Espanyol hat nur eins der letzten fünf Pflichtspiele gewonnen.
  • Barcelona ist die einzige Mannschaft, die an der Europa League teilgenommen hat und dort nie ein Spiel verlor.

 

Espanyol ist jedoch bis heute das einzige Team, das in der Europa League noch nie verlor. Außerdem sind spanische Klubs in dieser zweiten europäischen Liga immer extrem stark. Von daher haben wir uns dazu entschieden, im Gruppenspiel zwischen Ferencvaros Budapest und Espanyol Barcelona die Wettquoten auf einen Auswärtssieg zu nutzen.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Hungary Ferencvaros Budapest – Espanyol Barcelona Spain beste Quoten * Europa League 2019

Hungary Sieg Ferencvaros Budapest: 2.95 @Bwin
Unentschieden: 3.35 @Bethard
Spain Sieg Espanyol Barcelona: 2.60 @Bethard

(Wettquoten vom 25.11.2019, 19:59 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ferencvaros Budapest / Unentschieden / Sieg Espanyol Barcelona:

1: 33%
X: 29%
2: 38%

 

Hier bei Bethard auf Espanyol wetten

Hungary Ferencvaros Budapest – Espanyol Barcelona Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 25.11.2019, 19:59 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League European Union & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Spiele vom 28.11.2019 (5. Spieltag)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleGruppe
28.11./16:50European UnionKrasnodar - Basel 1:0C
28.11./16:50European UnionTrabzonspor - Getafe 0:1C
28.11./16:50European UnionAstana - Manchester United 2:1L
28.11./18:55European UnionFeyenoord Rotterdam - Glasgow Rangers 2:2G
28.11./18:55European UnionYoung Boys - Porto 1:2G
28.11./18:55European UnionZSKA Moskau - Ludogorets Razgrad 1:1H
28.11./18:55European UnionFerencvaros - Espanyol Barcelona 2:2H
28.11./18:55European UnionOleksandriya - Wolfsburg 0:1I
28.11./18:55European UnionSt. Etienne - Gent 0:0I
28.11./18:55European UnionBasaksehir - AS Rom 0:3J
28.11./18:55European UnionWolfsberg - Gladbach 0:1J
28.11./18:55European UnionBesiktas - Bratislava 2:1K
28.11./18:55European UnionBraga - Wolverhampton 3:3K
28.11./18:55European UnionAlkmaar - Partizan Belgrad 2:2L
28.11./21:00European UnionDüdelingen - APOEL Nikosia 0:2A
28.11./21:00European UnionSevilla - Qarabag Agdam 2:0A
28.11./21:00European UnionLugano - FC Kopenhagen 0:1B
28.11./21:00European UnionMalmö - Dynamo Kiew 4:3B
28.11./21:00European UnionRosenborg Trondheim - LASK 1:2C
28.11./21:00European UnionSporting Lissabon - PSV Eindhoven 4:0C
28.11./21:00European UnionCeltic Glasgow - Rennes 3:1D
28.11./21:00European UnionLazio - CFR Cluj 1:0D
28.11./21:00European UnionArsenal - Frankfurt 1:2E
28.11./21:00European UnionGuimaraes - Standard Lüttich 1:1E