Brighton vs. Sheffield Wednesday Tipp, Prognose & Quoten – FA CUP 2020

Wird der Premier League Klub der Favoritenrolle gerecht?

/
Stephens (Brighton)
Stephens (Brighton) © imago images /
Spiel: Brighton - Sheffield Wednesday
Tipp: 1/1
Quote: 3 (Stand: 02.01.2020, 22:24)
Wettbewerb: FA Cup
Datum: 04.01.2020, 16:01 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Ein Blick auf die Anstoßzeiten an diesem Wochenende wird bei den Fans des englischen Fußballs für Kopfschütteln sorgen. 13:31, 16:01 oder 18:31 ist dabei zu sehen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um einen Fehler, sondern der englische Fußballverband hat die dritte Runde in das Zeichen der „Heads-up“ Kampagne gesetzt und will die Leute zum Nachdenken animieren. 60 Sekunden an sich selbst denken; dies soll die psychische Gesundheit fördern.

Der FA Cup ist ein Wettbewerb für jedermann, denn hier können große Geschichten geschrieben werden, wenn wieder einmal ein Amateurklub einen Verein aus der millionenschweren Premier League ärgert oder gar eliminiert.

Viele Underdogs mussten bereits die Segel streichen und somit kommt es vielerorts zu durchaus ausgeglichenen Duellen! Erwähnenswert ist jedoch die Tatsache, dass der Underdog nicht zwingend Heimrecht hat. Im Duell zwischen Brighton und Sheffield Wednesday hat beispielsweise der Premier League Klub Heimrecht!

Wir ermutigen die Fans, während der einminütigen Verzögerung darüber nachzudenken, welchen Einfluss 60 Sekunden auf ihr eigenes Wohlbefinden haben können.

Football Association

Die Seagulls von Brighton & Hove Albion rangieren aktuell auf Platz 14 der Premier League, die Gäste aus Sheffield sind in der zweitklassigen Championship auf Platz sieben der Tabelle zu finden. Nichtsdestotrotz spricht die derzeitige Verfassung eher für die Hausherren als für die Gäste. Die Formkurve der Potter-Elf geht nach oben, während Sheffield Wednesday zuletzt drei Niederlagen en suite verkraften musste. Am Samstagnachmittag werden zwischen Brighton und Sheffield Wednesday Quoten um die 1,90 für die Hausherren angeboten. Spielbeginn ist um 16:01 Uhr!

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.68

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 02.01.2020, 22:24 Uhr)

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Brighton Logo

Der Fußball von Brighton & Hove Albion ist in dieser Saison nicht mehr mit jenem aus de Vorjahr zu vergleichen. Nachdem Chris Hughton im Vorjahr den Klassenerhalt fixierte, musste er seinen Stuhl räumen und mit Graham Potter wurde der frühere Swansea-Coach verpflichtet. Das Kick & Rush unter Hughton ist Geschichte, vielmehr legt der neue Trainer wert auf einen spielerischen Stil!

Platz 14 nach 21 Spieltagen stellt zwar nicht unbedingt eine massive Verbesserung im Vorjahr dar, doch sollte Brighton den aktuellen Punkteschnitt bis zum Saisonende halten können, werden die mageren 36 Punkte aus dem Vorjahr locker übertroffen. Gerade in den letzten Wochen präsentierte sich die Elf als ein äußerst unangenehmer Gegner.

Nach der bitteren 1:2-Niederlage am Boxing Day gegen Tottenham sammelte Brighton zuletzt vier Zähler in zwei Partien. Dank Alireza Jahanbaksh konnte am Wochenende ein 1:1-Remis gegen Chelsea bejubelt werden. 

Der Iraner Jahanbaksh kann als Gesicht des Aufschwungs bezeichnet werden. Der Flügelspieler war lange Zeit außen vor, kämpfte sich zuletzt in die Mannschaft und wusste mit starken Leistungen zu überzeugen. In den letzten beiden Partien traf er jeweils, im FA Cup Duell zwischen Brighton und Sheffield Wednesday wird für die Prognose auf einen erneuten Treffer des Iraners ungefähr der dreifache Einsatz angeboten.

Im FA Cup wird Potter sicherlich durchrotieren. Trotzdem soll das positive Gefühl nach den jüngsten starken Leistungen mittransportiert werden. Die Heimbilanz macht durchaus Mut. Zuhause sammelte Brighton durchschnittlich 1,45 Zähler, während in der Fremde nur 0,8 Punkte eingefahren wurden.

Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:
Button – Bernardo, Duffy, Webster, Schelotto – Bissouma – Izequierdo, Groß, Stephens, Jahanbaksh – Murray

Letzte Spiele von Brighton:
01.01.2020 – Brighton & Hove Albion vs. Chelsea 1:1 (Premier League)
28.12.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Bournemouth 2:0 (Premier League)
26.12.2019 – Tottenham vs. Brighton & Hove Albion 2:1 (Premier League)
21.12.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Sheffield United 0:1 (Premier League)
16.12.2019 – Crystal Palace vs. Brighton & Hove Albion 1:1 (Premier League)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+

 

Sheffield Wednesday – Statistik & aktuelle Form

Sheffield Wednesday Logo

Die blau-weißen Eulen von Sheffield Wednesday mussten im Sommer 2000 den bitteren Abstieg aus dem englischen Fußball-Oberhaus verkraften. Zwischenzeitlich war der Klub gar nur noch drittklassig, spielt mittlerweile jedoch seit der Saison 2012/13 in der härtesten zweiten Liga der Welt. Zwei Mal verpasste der Klub dabei in den Play-off-Spielen die Rückkehr in die Premier League.

In der vergangenen Saison war der Aufstieg jedoch kein Thema und mit Platz zwölf klassierte sich der Klub im Niemandsland der Championship. Trotzdem wurde Cheftrainer Steve Bruce von Premier League Klub Newcastle abgeworben und mit Garry Monk konnte ein hochtalentierter, junger englischer Trainer verpflichtet werden.

Die Zeiten der finanziellen Schwierigkeiten sind längst vorbei; mittlerweile ist der Klub in thailändischer Hand. Die Premier League Rückkehr ist das große Ziel und in der laufenden Saison zeigt sich die Monk-Elf deutlich verbessert. Der direkte Aufstiegsplatz ist zwar ein gutes Stück entfernt, doch Sheffield Wednesday darf sich als Siebter durchaus Hoffnungen auf die Play-offs machen.

Nachdem die Monk-Elf vor Weihnachten insgesamt sechs Ligaspiele unbezwungen blieb (vier Siege, zwei Remis) läuft es seit der Bescherung nicht mehr wunschgemäß. Die drei Partien nach Weihnachten gingen allesamt verloren und Sheffield Wednesday steht nun vor der ersten kleinen Krise der Saison.

Ob diese Krise ausgerechnet gegen einen Klub aus der Premier League endet? Zweifel sind gerechtfertigt – auch aufgrund der Tatsache, dass die Monk-Elf sechs der neun Saisonniederlagen in der Fremde kassierte. Zwischen Brighton und Sheffield Wednesday lockt für die Prognose auf die Doppelte Chance X2 ungefähr der doppelte Einsatz!

Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield Wednesday:
Dawson – Fox, Börner, Lees, Odubajo – Lee, Hutchinson – Reach, Bannan, Murphy – Nuhiu

Letzte Spiele von Sheffield Wednesday:
01.01.2020 – Sheffield Wednesday vs. Hull 0:1 (Championship)
29.12.2019 – Sheffield Wednesday vs. Cardiff City 1:2 (Championship)
26.12.2019 – Stoke vs. Sheffield Wednesday 3:2 (Championship)
22.12.2019 – Sheffield Wednesday vs. Bristol City 1:0 (Championship)
14.12.2019 – Nottingham Forest vs. Sheffield Wednesday 0:4 (Championship)

Brighton vs. Sheffield Wednesday – Wettquoten Vergleich * – FA CUP 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo MrGreen Logo STS-Bet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
MrGreen
Hier zu
STS-Bet
Brighton
1.75 1.77 1.75 1.82
Unentschieden 3.75 3.65 3.75 3.41
Sheffield Wednesday
4.50 4.35 4.50 4.10

(Wettquoten vom 02.01.2020, 22:24 Uhr)

Brighton vs. Sheffield Wednesday Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum letzten Mal standen sich die beiden Mannschaften in der Saison 2016/17 gegenüber. Damals waren beide Teams noch in der Championship vertreten und die Seagulls von Brighton feierten im Aufstiegsjahr zwei 2:1-Siege gegen Sheffield! Trotz dieser beiden Erfolge spricht der direkte Vergleich nicht für den aktuellen Premier League Klub. Brighton & Hove Albion feierte nur sechs Siege in den bisherigen 30 Partien.


 

 

Brighton gegen Sheffield Wednesday Tipp & Prognose – 04.01.2020

Sollte es nach 90 Minuten keinen Sieger geben, wartet auf die Spieler keine Verlängerung und kein Elfmeterschießen, sondern es steht ein Wiederholungsspiel an. Erst ab dem Viertelfinale wurden die Wiederholungsspiele abgeschafft. Beim engen Terminkalender wäre ein Wiederholungsspiel wohl für beide Mannschaften der Worst Case. Trotz der Wichtigkeit des FA Cups hat die Meisterschaft die oberste Priorität. Auf dem Drei-Weg-Markt zwischen Brighton und Sheffield Wednesday ist ein Tipp für uns zu riskant.

 

Key-Facts – Brighton vs. Sheffield Wednesday Tipp

  • Bei einem Remis in der regulären Spielzeit findet ein Wiederholungsspiel statt
  • 2016/17 feierte Brighton zwei 2:1-Siege in der Championship
  • Die Monk-Elf in der Krise – drei Niederlagen in Serie sorgen für einen Rückfall auf Platz sieben

 

Wir sehen die Hausherren zwar deutlich vorne und eine Überraschung von Sheffield Wednesday können wir uns nicht wirklich vorstellen. Trotzdem reizen vor der Begegnung Brighton vs. Sheffield Wednesday die angebotenen Quoten nicht. Ein wenig anders stellt sich dies bei der Wette auf den Halbzeit/Endstand dar.

Sollte im Drittrunden-Duell des FA Cups zwischen Brighton und Sheffield Wednesday die Prognose auf das 1/1 richtig sein, lockt der dreifache Einsatz. Hier ist Value auf alle Fälle vorhanden; mit einem moderaten Einsatz in Höhe von vier Units wird dieser Tipp angespielt!
 

 

Brighton – Sheffield Wednesday beste Quoten * FA CUP 2020

Sieg Brighton: 1.91 @Betsson
Unentschieden: 3.75 @Betway
Sieg Sheffield Wednesday: 4.50 @Unibet

(Wettquoten vom 02.01.2020, 22:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Sheffield Wednesday:

1: 52%
X: 26%
2: 22%

 

Hier bei Betvictor auf 1/1 wetten

Brighton – Sheffield Wednesday – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 02.01.2020, 22:24 Uhr)

Bei beiden Mannschaften halten sich in dieser Saison die Spiele mit Über beziehungsweise Unter 2,5 Toren die Waage. Dahingehend erscheint eine Prognose bei dieser Wettart durchaus schwierig! Eine leichte Tendenz lassen die Buchmacher in Richtung des Über 2,5 erkennen. Zwischen Brighton und Sheffield Wednesday werden Wettquoten von 1,80 für das Über 2,5 von Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
04.01./13:30Rochdale - Newcastle 1:13. Runde
04.01./13:30Birmingham - Blackburn 2:13. Runde
04.01./16:00Brighton - Sheffield Wednesday 0:13. Runde
04.01./16:00Fulham - Aston Villa 2:13. Runde
04.01./16:00Southampton - Huddersfield 2:03. Runde
04.01./18:30Manchester City - Port Vale 4:13. Runde
04.01./18:30Leicester - Wigan 2:03. Runde
04.01./18:30Wolverhampton - Manchester United 0:03. Runde
05.01./15:00Crystal Palace - Derby County 0:13. Runde
05.01./15:00Middlesbrough - Tottenham 1:13. Runde
05.01./15:00Chelsea - Nottingham 2:03. Runde
05.01./17:00Liverpool - Everton 1:03. Runde
05.01./19:15Gillingham - West Ham 0:23. Runde
06.01./20:45Arsenal - Leeds3. Runde