Enthält kommerzielle Inhalte

Gamebookers – Erfahrungen und Test von Jens

Was gibt’s zu Gamebookers zu sagen?

Gamebookers

Gamebookers

Wo soll man bei Gamebookers anfangen? Das Wettangebot von Gamebookers ist sehr gut. Man kann wie bei so vielen so ziemlich alles tippen, was das Herz begehrt. Vom American Footbal über normale Fussball-Wetten bis hin zu irgendwelchen Einschaltquoten von irgendwelchen komischen Sendungen. (Wer es braucht, warum nicht?). Außerdem gehört Gamebookers mittlerweile zur PartyGaming Familie, was bedeutet, dass man hier PartyPoker, PartyBackgammon usw. zocken kann. Dafür gibts auch Lockangebote, aber darüber will ich mich nicht weiter auslassen. Das Casino darf bei Gamebookers ebenfalls nicht fehlen, hier kann man sich dann beim Roulette und sowas versuchen.

Nun aber zum Wesentlichen: Den Gamebookers Internetauftritt kann man in sage und schreibe 12 Sprachen aufrufen, was für eine gewisse Internationalität spricht :o) Natürlich werden auch Live-Wetten angeboten, die allerdings ähnlich wie bei Sportingbet etwas stiefmütterlich behandelt werden im Vergleich zu Bwin.

Einzahlungen können durch Banküberweisung,Western Union QuickPay (was immer das auch ist), Scheck, Kreditkarte, Moneybookers, paysafecard, Neteller erfolgen. Bis auf Paysafecard ist alles kostenlos, Paysafecard kostet 1% des Einzahlungsbetrags.

Die Quoten sind meiner Meinung nach für einen Bookie ganz ok, liegen im Bereich von Bwin, Sportingbet etc. Gamebookers hat auch eine P2P-Börse, die wohl den Wettbörsen wie Betfair und MyBet Konkurrenz machen soll, aber meiner Meinung nach diesen nicht das Wasser reichen kann.

Der Kontakt läuft über E-Mail also wie bei vielen Bookies, somit also ein Nachteil im Vergleich zu Sportingbet und Bet365, die ja bekanntlich einen Chat anbieten.

Ergebnisse und Livescores werden auch angeboten, da bevorzuge ich allerdings andere Seiten, da die meist übersichtlicher und aktueller sind.

Ich hoffe, ich konnte euch Gamebookers etwas näher bringen.
Bis denne
Jens

Zur Homepage von Gamebookers

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!