Enthält kommerzielle Inhalte

Quotenschlüssel – Sportwetten Lexikon

Was ist ein Quotenschlüssel?

Quotenschlüssel: Im sogenannten Quotenschlüssel kann man errechnen wie hoch die geplante Marge eines Buchmachers bei einer angebotenen Wette ist. Bei einer 3-Weg-Wette kann man mit der Formel 1 geteilt durch (1 / Quote Sieg1 + 1 / Quote Unentschieden + 1 / Quote Sieg2) * 100 den Prozentsatz errechnen zu dem der Buchmacher bei idealer Annahme der Wetten, die Einsätze wieder auszahlt. Der Wert liegt normalerweise bei 90-95%, was also bedeutet, dass für den Buchmacher im Schnitt zwischen 5 und 10% der Einsätze als Gewinn-Marge übrig bleiben. Ein Wert von 100% würde „faire Quoten“ bedeuten. Für Quotenschlüssel wird auch der Begriff Auszahlungssschlüssel verwendet.

In unserem Sportwetten News Bereich haben wir einen interessanten Vergleich der Quotenschlüssel aller wichtigen Wettanbieter vorgestellt.

zurück zum Wett-ABC
zum Artikel Bereich
zu den Wettbüro-Bewertungen
zum Sportwetten News Bereich

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!