Enthält kommerzielle Inhalte

Happybet

Happybet Erfahrungen – Sportwetten Test & Bewertung 2021

Danny Hagenbach

Die besonderen Stärken von Happybet

  • Deutsche Wettlizenz
  • Starke Fussball Wetten
  • bis zu 100€ Sportwettenbonus

150% Bonus bis zu 100€ auf die erste Einzahlung

  • 18+
  • AGB gelten

Happybet bietet schon seit 2011 Sportwetten an. Der Online-Wettanbieter besitzt eine deutsche Sportwetten Lizenz vom RP Darmstadt. In unserem Wettanbieter Test schneidet Happybet mit einem soliden Ergebnis ab.

Verantwortlich dafür zeichnen etwa ein gutes Wettangebot, vor allem im Fußball, das Vorhandensein beliebter Zahlungsmethoden wie Paysafecard oder Klarna, einer Happybet App sowie die Tatsache, dass die Happybet Bonus Bedingungen vergleichsweise einfach gestaltet sind.

Die Wettsteuer müssen Kunde hingegen selber berappen, sofern sie aus Deutschland kommen.

Happybet Sportwetten auf einen Blick:

Bonus:150% Einzahlungsbonus bis 100€
Bonus Code:KEIN CODE ERFORDERLICH
Herkunft:Österreich
Gegründet:2017
Regulierung:Deutsche Wettlizenz
Mobile App:iOS, Android, mobiler Web Browser
Zahlungsmethoden:u.a. Paysafe, Visa/MasterCard, Klarna
Wettsteuer:Ja (nur für Deutsche Kunden)
Kontakt:Mail, Live Chat
Wettsteuer:Ja

Vorteile bei Happybet

  • Kundendienst kompetent und hilfsbereit
  • Niedrige Limits
  • Abwechslungsreiche Fußballofferte (Pre Play & Live)
  • Moderne und benutzerfreundliche Website
  • Attraktiver Willkommensbonus

Nachteile bei Happybet

  • Wettsteuer muss der Kunde tragen
  • Quoten nur im Mittelmaß angesiedelt
  • Einzahlungsmöglichkeiten begrenzt
Hier bei Happybet wetten
AGB gelten | 18+

Das ist Happybet Deutschland

Infos zum Unternehmen Happybet:
Geschäftsführer:Peter Reinhardt / Michael Lessig / Andreas Köberl
Spezialgebiet:Fußball Sportwetten
Sponsoring:Ried, Rapid, Viktoria Köln, Darmstadt, Ingolstadt, Milan
Anzahl der Kunden:unbekannt
Anzahl der Mitarbeiter:unbekannt

Schon seit 2011 ist Happybet am Markt vertreten. Zwischen 2017 und 2021 agierte der Wettanbieter unter dem Namen HPYBET. Wobei es den Verantwortlichen bisher nie wirklich gelungen ist, aus dem Schatten von Bet3000, Bwin und Co hervorzutreten.

Aus diesem Grund haben sich die Betreiber dazu entschlossen, 2017 den Rückzug vom deutschen Markt zu bewerkstelligen.

Nach der Übernahme durch die Snaitech-Gruppe (bekannter italienischer Bookie) erfolgte im Mai 2021 ein Rebranding. HPYBET wurde erneut zu Happybet. Die Verantwortlichen wollen mit dem Rebranding noch mehr Kunden in Deutschland und Österreich gewinnen.

Wenngleich Happybet der Durchbruch im deutschen Bereich noch nicht wirklich gelungen ist, erfreut sich der Sportwetten Anbieter vor allem in Österreich sowohl im online als auch im stationären Sektor großer Beliebtheit.

Im Offlinesegment ist der Bookie mit einer ganzen Reihe von Wettbüros vertreten. Auch in Deutschland sind mittlerweile seit knapp zwei Jahren Franchise Wettbüros eröffnet. In der Summe gibt es über 500 Wettbüros im deutschsprachigen Raum.

Aus diesem Grund kann vorweggenommen werden, dass es sich bei Happybet um einen verhältnismäßig recht unbekannten Wettanbieter handelt, der zum jetzigen Zeitpunkt versucht seine Kompetenzen am online bzw. offline Markt zu erweitern – etwa, indem Happybet vermehrt als Sponsor auftritt: zum Beispiel der österreichischen Klubs SK Rapid und Ried sowie Viktoria Köln, Darmstadt 98, FC Ingolstadt und seit Neuestem auch AC Milan.

Darüber hinaus verfügt die auf Malta stationierte Trinity Bet Operations Ltd über eine deutsche Wettlizenz.

happybet sponsoring fussball
Happybet zeigt sich als Partner des deutschen Fußballs.

Ist Happybet seriös?

Happybet ist zwar erst unter neuer Führung seit kurzem im Deutschland und Österreich aktiv aber blickt dennoch auf einen großen Erfahrungsschatz.

Der Wettanbieter selbst wurde nämlich bereits im Jahr 2011 von Oliver Fröhlich in Österreich gegründet. Zudem verfügt Happybet über eine maltesische EU-Lizenz und wird dementsprechend durch die dortigen Behörden reguliert.

Parallel konnte sich Happybet zudem eine deutsche Sportwetten Lizenz sichern! Sicherheit und Zuverlässigkeit sollten diesbezüglich bei Happybet garantiert sein.

Der Sportwetten Fan muss sich keinerlei Gedanken machen, dass seine Gewinne am Ende nicht ausgezahlt werden. Darüber hinaus fungiert Happybet als Sponsor der 2. Liga.

Happybet Lizenzen:
Malta Gaming AuthorityMalta
Deutschland
Happybet Werbespot 2021 – Die TV-Spots haben schon jetzt Kultcharakter. (Quelle: Youtube/Happybet)

Nach verschiedenen Bewertungskategorien erläutern wir im nachfolgenden Testbericht die vorhandenen Stärken und Schwächen des Wettanbieters.

Inhaltsverzeichnis

Happybet Bonus für Neukunden

Bonushöhe: 150% bis 100 €
Bonusart:Einzahlungsbonus
Maximaler Bonusbetrag:100 €
Mindesteinzahlung:10 €
Happybet Bonus Code:nicht nötig
Auszahlbar:Ja

Wettanbieter Bonus Die Neukundengewinnung spielt gerade im Sportwetten Bereich eine wichtige Rolle. Zudem ist der Markt hart umkämpft.

Um einen Anreiz zur Registrierung zu liefern, hat sich Happybet einen ansprechenden Willkommensbonus einfallen lassen. Der online Wettanbieter stockt nämlich die erste Einzahlung bis zu 100€ auf. Ein Happybet Aktionscode ist für den Erhalt des Bonus nicht einzugeben.

Im Folgenden wird der Happybet Bonus für neue Kunden genauer vorgestellt.

happybet sportwetten bonus
Auf Neukunden wartet Happybet Bonus. (AGB beachten | 18+)

Der Ersteinzahlungsbonus von Happybet gilt nur für Neukunden, die sich über einen Link der Wettbasis beim Wettanbieter registrieren.

Sobald die Kontoeröffnung abgeschlossen wurde, heißt es die erste Einzahlung vorzunehmen. Der Ersteinzahlungsbonus gilt für alle von Happybet vorgestellten Zahlungsmethoden. Der Mindesteinzahlungsbetrag bemisst 10€ und darf nicht unterschritten werden.

Der Vorteil von Happybet gegenüber einem Großteil der Konkurrenz liegt auf der Hand. Der Wettanbieter akzeptiert nämlich sämtliche Zahlungsmethoden bei der Vergabe des Happybet Bonus. Ein klarer Pluspunkt. Auch ist kein Happybet Aktionscode für den Erhalt erforderlich.

Happybet Bonus Bedingungen

Nachdem der Happybet Bonus auf dem Wettkonto gutgeschrieben ist, unterliegt dieser Umsatzbedingungen; eine sofortige Abhebung ist nicht möglich.

  • Um frei über den Bonus verfügen zu können, muss dieser innerhalb von 90 Tagen sechsmal im Sportwetten Bereich umgesetzt werden.
  • Dabei werden nur Wetten (Einzel oder Kombi) mit einer Mindestquote von 2,00 berücksichtigt.
  • Systemwetten werden nur für die Erfüllung der Umsatzbedingungen herangezogen, insofern jede Reihe/Weg die Mindestquote erfüllt.
  • Match-Kombiwetten, sprich mehrere Auswahlen zu ein- und demselben Duell, werden bei der Erfüllung der Umsatzbedingungen nicht berücksichtigt.
  1. Happybet
    BEGRÜSST DICH MIT

    150% Bonus bis zu 100€ auf die erste Einzahlung

    Bonus sichern
    • 18+
    • AGB gelten

* Nur für Neukunden. AGB gelten | 18+

Happybet Sportwettem Bonus einlösen – Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Um überhaupt Anspruch auf den Happybet Bonus zu haben, muss das erste Wettkonto über einen Link der Wettbasis eröffnet werden. Ein Aktionscode ist nicht von Nöten.
  2. Im Mitgliederbereich angekommen, heißt es die erste Einzahlung vorzunehmen. Der Mindesteinzahlungsbetrag bemisst 10€ Echtgeld. Alle von Happybet vorgegebenen Zahlungsmethoden können verwendet werden und berechtigen für den Erhalt des Willkommensbonus.
  3. Sobald die automatisierte Gutschrift vom Ersteinzahlungsbonus erfolgt ist, ist dieser freizuspielen. Der Bonusbetrag muss innerhalb von 90 Tagen sechsmal zu einer Mindestquote von 2,00 umgesetzt werden.
  4. Nachdem die Umsatzbedingungen erfüllt wurden, obliegt es dem Kunden selbst, den Bonus sowie die damit verbundenen Gewinne abzuheben oder weiterzuspielen. In jedem Fall ist nach dem Erfüllen der Umsatzbedingungen eine Auszahlung möglich.

Happybet Bonus FAQ:

Ist ein Happybet Aktionscode erforderlich?

Im Allgemeinen ist kein Bonuscode bzw. Happybet Aktionscode erforderlich. Als Voraussetzung gilt jedoch die Registrierung des ersten Wettkontos über einen Link der Wettbasis. Im Rahmen der Ersteinzahlung ist lediglich auf den Mindesteinzahlungsbetrag von 10€ zu achten.

Kann der Willkommensbonus mit anderen Angeboten kombiniert werden?

Eine Kombination mit anderen Aktionen von Happybet ist nicht gestattet. Sobald der Entschluss gefällt wurde den Neukundenbonus zu beanspruchen, müssen erst sämtliche Bonusbedingungen erfüllt werden, bevor die Nutzung eines weiteren Happybet Bonus erfolgen darf. Um genauere Infos zu erhalten, bietet sich gewiss ein Blick in die AGB des jeweiligen Bonusangebotes an.

Dürfen mehrere Familienmitglieder den Neukundenbonus beanspruchen?

Laut AGB ist dies nicht gestattet, insofern die Mitglieder im selben Haushalt wohnen. Pro Haushalt, Konto, Kunde, Computer und gemeinsamer IP-Adresse darf der Bonus lediglich einmal beansprucht werden.

Wer darf den Bonus nutzen?

Die Nutzung des Bonus ist nur Freizeitspielern vorbehalten. Professionellen Spielern ist die Beanspruchung nicht gestattet. Zudem muss sich der Spieler über eine entsprechende Werbekampagne oder Landingpage bei Happybet registriert haben.

Wie sieht ein Bonus Beispiel aus?

Um den maximalen Bonus zu erhalten, gilt es die erste Einzahlung in Höhe von 67 € vorzunehmen. Happybet stockt diese dann um 150% auf. Insgesamt stehen dann 167 € im Sportwetten Bereich zum Wettabschluss bereit. Die 100 € Bonus unterliegen weiteren Umsatzbedingungen. Bevor eine Auszahlung erfolgen darf, müssen diese erfüllt werden. Die 100 € gilt es nach dem Erhalt binnen 90 Tagen sechsmal zu einer Mindestquote von 2,00 umzusetzen. Um den Happybet Bonus komplett freizuspielen, müssen z. B. sechs Sportwetten mit einer Mindestquote von 2,00 und einem jeweiligen Wetteinsatz von 100 € gespielt werden. Erst nach dem Erfüllen der Umsatzbedingungen ist eine Auszahlung möglich. Bei Kombi- und Einzelwetten gilt die Gesamtquote des Wettscheins. Falls der Entschluss gefasst wird, eine Systemwette zu spielen, muss jede Reihe die Mindestquote von 2,00 erfüllen.

Happybet Wettangebot

Wettangebot Sämtliche gängige Sportwetten Märkte sind bei Happybet vorhanden, wenngleich die Offerte nicht ganz so abwechslungsreich gestaltet ist, wie bei dem einen oder anderen Konkurrenten. Dennoch werden in der Summe mehr als 20 verschiedene Sportarten zum Wettabschluss geboten.

Fußball fungiert als treibende Kraft im Happybet Wettangebot. Darüber hinaus bleibt es dem Kunden selbst überlassen, eine ausgewogene Anzahl von anderen Sportarten zu wetten. Wenngleich Gesellschaftswetten und Wetten auf politische Ereignisse momentan nicht verfügbar sind.

Bundesligawetten und weitere deutsche Ligen

Während des Happybet Wettanbieter Tests musste die Erfahrung vernommen werden, dass im deutschen Fußball der regionale Bereich nicht vorhanden ist.

Aus diesem Grund ist es dem Sportwetten Fan lediglich möglich von der 1. Bundesliga bis zur 3. Liga Wetten abzuschließen. Die Regionalligen bzw. auch Oberligen waren dementsprechend nicht präsent. Fans des Frauenfußballs dürfen sich auf die oberste Spielklasse freuen.

Neben den nationalen Ligen besteht weiterhin die Möglichkeit auf Pokalwettbewerbe, wie zum Beispiel den DFB-Pokal oder auch den Super Cup, zu wetten.

Hierbei richtet sich die Anzahl der vorhandenen Wettmärkte sehr stark nach dem Bekanntheitsgrad des jeweiligen Wettbewerbs. Desto bekannter dieser letztendlich ist, desto größer fällt das Sportwetten Angebot aus.

Wetten zu Europas Topligen

Die Top 5 in Europa nehmen den höchsten Stellen wert ein. Zu diesen Ligen gehören die deutsche Bundesliga, die englische Premier League, die italienische Serie A, die spanische La Liga und die französische Ligue 1.

Zu den einzelnen Paarungen der Wettbewerbe werden teilweise mehr als 150 verschiedene Wettmärkte geboten.

Von der klassischen Drei Wege Sportwette über Handicap-Wetten bis hin zu Torwetten sind sämtliche Märkte vorhanden und sorgen für Abwechslung.

Neben den Spitzenligen nehmen auch internationale bzw. nationale Wettbewerbe auf Vereins- und Länderebene eine wichtige Rolle ein. So inkludiert das Sportsbook von Happybet Pokalwettbewerbe und auch Weltmeisterschaften oder Europameisterschaften mit einem sehr vielfältigen Angebot.

Im Allgemeinen obliegt es dem Wettinteressierten Fußballwetten um den gesamten Globus zu spielen. Es stehen Wettbewerbe aus mehr als 40 verschiedenen Ländern zur Verfügung.

  1. Bei Happybet bekommen Neukunden einen 150 % Sportwetten Bonus bis zu 100 € auf die erste Einzahlung gutgeschrieben.

    Happybet Bonusbedingungen:

    • Mindesteinzahlung: 10€
    • Bonus 6x umsetzen
    • Mindestquote: 2.00
    • Zeitrahmen: 90 Tage

Fußball Langzeitwetten

Langzeitwetten sind gerade im Bereich Fußball als Kernkomponente zu betrachten und werden dort sehr gerne gespielt. In dieser Sparte gibt es beim Austro-Bookie aber noch deutlich Luft nach oben.

Zur 1. Bundesliga hält sich die Langzeitwetten Offerte stark in Grenzen und beschränkte sich während des Wettanbieter Tests auf folgende Möglichkeiten: „Gesamtsieger, Top 4 Platzierungen, bester Torschütze und letzter Platz“. Zum Bedauern musste festgestellt werden, dass es keine Team- oder Spielervergleiche, wie es bei anderen Wettanbietern der Fall ist, gab.

Neben Fußball hält Happybet auch bei anderen Sportarten Langzeitwetten bereit.

Oftmals sind diese aber auf den Gewinner des Wettbewerbs beschränkt. Ähnlich wie auch bei der Anzahl der Spezialwetten steht die Offerte im Langzeitwetten Bereich in hoher Abhängigkeit zur Popularität des Wettbewerbs.

Dies stellt am Markt jedoch keine Besonderheit dar und ist als üblich zu betiteln.

Happybet Sportwetten Angebot für andere Sportarten

Längst wird dem Tippfreund nicht nur Fußball zum Wettabschluss angeboten. Der österreichische Wettanbieter bietet seinen Kunden die Chance, auf mehr als 20 verschiedene Sportarten Wetten abzuschließen.

Als zweite tragende Kraft ist dabei Tennis zu benennen. In dieser Sparte wird ebenfalls eine sehr abwechslungsreiche Offerte gezeigt.

Neben Tennis und Fußball werden andere Ballsportarten wie z. B. Basketball, Volleyball und Handball zum Wettabschluss geboten. Fans von US Sports können durchatmen und werden mit einer reichhaltigen Offerte bei Laune gehalten.

Selbst Randsportarten wie Snooker, Radsport oder auch MMA warten nur darauf gewettet zu werden. Zudem sind die stets beliebten eSports auch im Happybet Wettangebot, zumindest für Österreicher, vorhanden. Wenngleich das Angebot diesbezüglich etwas magerer gegenüber manch einem Konkurrenten ausfällt.

Dennoch sind die meisten Spiele wie z. B. Counter Strike: GO, DOTA 2, King of Glory oder Rainbow Six in Österreich vorhanden. Deutsche Spieler finden allerdings keine eSports Wetten bei Happybet. Sie können besser bei ComeOn auf Counter Strike und co. wetten.

Abstriche müssen hingegen im Bereich der Gesellschafts- und Politikwetten vollzogen werden. Dort ist die Offerte sehr rar gesät bzw. wird teilweise komplett unter den Tisch gekehrt. Andere Wettanbieter bestechen anhand von deutlich mehr Abwechslung.

Happybet Deutschland Wettprogramm – Top-Sportarten:

  1. Fußball
  2. Tennis
  3. Basketball
  4. Eishockey
  5. Formel 1
  6. Golf

Happybet Cashout

Auch Happybet bietet seinen Kunden selbstverständlich eine Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Aussteigen aus einer Sportwetten, um entweder Gewinne vor Spielende abzusichern oder gegebenenfalls Verluste zu minimieren. Mit der Happybet Cashout Funktion lassen sich quasi Wetten schon vor dem Ende des Spiels auszahlen.

Die Option wird für Einzelwetten angeboten und zwar quer durch alle Sportarten. Sowohl für Live- als auch Pre-match Wetten steht das Happybet Cash-Out Feature zur Verfügung.

happybet anmeldemaske
Anmeldemaske von Happybet

Happybet Livewetten

Live Wetten Livewetten sind aus dem aktuellen Sportsbook eines jeden Wettanbieters nicht mehr wegzudenken. Live Wetten vermitteln nämlich einen sehr hohen Nervenkitzel und offenbaren die Möglichkeit, direkt im Stadion ins Spielgeschehen einzusteigen.

Mehr in Sachen Spielgenuss ist kaum vorstellbar.

Wenngleich der junge Bookie unter dem neuen Namen erst wenige Jahre am Markt vertreten ist, schlägt sich der große Erfahrungsschatz der Verantwortlichen durchaus auf den Livewetten Bereich um. Dieser besticht eher durch Qualität anstelle von Quantität.

Ähnlich wie im Pre Match Sektor dominiert Fußball das Geschehen nach Belieben.

Sämtliche Pre Match Optionen stehen im Regelfall auch nach dem Anpfiff zur Verfügung.

Sehr beliebt ist definitiv der Markt „Welche Mannschaft die restliche Spielzeit gewinnt“. Zudem wird die Option Live- und Pre Match Wetten miteinander zu kombinieren angeboten.

Ohne jeden Zweifel ein Fakt, der nicht bei jedem Wettanbieter in dieser Art und Weise vorkommt.

Häufigste HappyBet Live Wetten Sportarten:

  1. Fußball
  2. Tennis
  3. Basketball
  4. Volleyball
  5. Handball
  6. Eishockey
  7. Tischtennis
  8. andere Sportarten

Wie platziere ich eine Livewette?

Der Abschluss einer Livewette ist beim Austro-Bookie gewiss kein Hexenwerk und binnen weniger Schritte realisiert. Nachdem der Wettinteressierte im Live Wetten Bereich angelangt ist, gilt es die gewünschte Sportart zu selektieren.

Direkt im Anschluss muss das Match gewählt werden. Im Rahmen der Eventansicht heißt es nun den Markt bzw. die dazugehörige Quote auszuwählen.

Die Auswahl erscheint anschließend direkt im Form des Wettscheins in der rechten Spalte der Website. Bei mehreren Auswahlen besteht die Möglichkeit zwischen Kombiwette, Systemwette oder Einzelwette zu wählen.

Um die Wette zu platzieren, gilt es einen Wetteinsatz zu bestimmen sowie die Livewette abzuschließen.

happybet erfahrungen livewetten
Das Live-Wetten-Center

Livewetten Erfahrungen und Fazit

Wenngleich das Livewetten Angebot sich nicht mit der Konkurrenz messen kann, ist beim Austro-Bookie durchaus auf einem guten Weg und bietet alle gängigen Duelle zum Wettabschluss nach dem Spielbeginn an.

Ein Multiview, anhand von dem mehrere Live Events mit den dazugehörigen Märkten und Quoten gelistet werden können, ist genauso wie ein Live Kalender nicht gegeben.

Darüber hinaus werden viele weniger gefragte Wettbewerbe gerne im Live Wetten Bereich unter den Tisch gekehrt. Das gilt nicht nur für Fußball, sondern für jegliche Sportart.

Kurzum muss festgehalten werden, dass der gesamte Livewetten Sektor noch ausbaufähig ist.

Sportwetten bei Happybet platzieren

Der Wettabschluss bei Happybet ist recht einfach gehalten und kann aus diesem Grund mittels weniger Schritte bewerkstelligt werden. Als Grundvoraussetzung ist logischerweise ein Wettkonto zu betrachten. Insofern dieses nämlich nicht vorhanden ist, ist die Möglichkeit zum Wettabschluss nicht gegeben.

  1. Sportart & Wettbewerb auswählen
  2. Match & Wettmarkt bestimmen
  3. Wettschein prüfen & Wette abschließen

Schritt 1

Nachdem der Login bei Happybet erfolgt ist, heißt es die gewünschte Sportart zu selektieren. Im Menü „A-Z Sportarten“, das in der linken Navigationsleiste anzutreffen ist, werden sämtliche verfügbare Disziplinen aufgezeigt.

Alternativ kann über die Rubrik „Quicklinks“ direkt zum Wettbewerb navigiert werden.

Insofern „Fußball“ ausgewählt wurde, öffnet sich über dem Menü „A-Z Sportarten“ eine weitere Rubrik mit dem Titel „Fußball“. Diese inkludiert die Reiter „Highlights, Ligen und Langzeitwetten“.

Nachdem der Reiter „Ligen“ selektiert wurde, werden im mittleren Website-Bereich die Hauptligen bzw. Wettbewerbe (Deutschland, England, Spanien, Champions League, Nations League, etc.) gelistet. Über den Navigationspunkt „Mehr“ obliegt es dem Wettinteressierten als Wettbewerb z.B. die „Nations League“ zu wählen. Prompt werden sämtliche Duelle gelistet.

Schritt 2

Nun besteht die Aufgabe darin, das passende Match mit dem dazugehörigen Markt auszuwählen. Sobald auf das gewünschte Duell geklickt wird, werden sämtliche Wettoptionen zu diesem aufgezeigt.

Anhand einer übergeordneten Navigation ist es möglich, nach verschiedenen Kategorien wie z. B. „Top Wetten, Gesamttore & Ergebnis, Handicap Wetten usw.“ zu sortieren.

Zudem gibt es auch den Reiter „Match-Kombi“, mithilfe von dem einzelne Märkte eines Spiels miteinander kombiniert werden können. Eine sehr willkommene Option, um eine höhere Quote zu erlangen.

Sobald die passende Auswahl bestimmt wurde, öffnet sich im rechten Seitenbereich der Wettschein.

Schritt 3

Die selektierte Wette wird automatisch im Wettschein gespeichert. Bei mehreren Auswahlen besteht die Option der Unterscheidung nach Einzel-, Kombi- oder Systemwette.

Sobald die Auswahl überprüft wurde, besteht die Aufgabe darin, den Wetteinsatz zu bestimmen und finalisierend die Wette zu platzieren. Um dies zu bewerkstelligen, muss zuvor der Login erfolgt und der Wetteinsatz auf dem Konto vorhanden sein.

Happybet Wettquoten

Wettquoten Wie eingangs bereits erwähnt, zog sich Happybet, damals noch unter dem Namen Happybet bekannt, 2017 vom Markt zurück.

Zum damaligen Zeitpunkt war der Wettanbieter einfach nicht der Konkurrenz gewachsen.

Als einer der Hauptgründe für den Rückzug ist sicher die schwache Dotierung der Quoten zu benennen. Die Payout Ratio (Auszahlungsquote, Quotenschlüssel) lag in der fernen Vergangenheit bei 90 Prozent.

Es wurden also 90 Prozent aller getätigten Wetteinsätze in Form von Gewinnen an die Sportwetten Fans ausgezahlt.

Im Umkehrschluss belief sich die Buchmacher Marge auf satte 10 Prozent. Ein Wert, der schon damals nicht konkurrenzfähig gewesen ist.

Doch wie steht es nach der Auferstehung von Happybet um die Quoten des Wettanbieters? Dieser Frage gilt es im Folgenden Punkt genauer auf den Grund zu gehen.

happybet wettquoten champions league
Im Header sieht man die möglichen Gewinne angezeigt. (AGB beachten | 18+)

Erfahrungen mit den Happybet Quoten

Nach dem Relaunch haben die Verantwortlichen unter der neuen Führung ohne jeden Zweifel die Erkenntnis gewonnen, dass bessere Quoten durchaus für mehr Kunden sorgen.

Aus diesem Grund wurde der durchschnittliche Quotenschlüssel auf bis zu 93 Prozent angehoben.

Wenngleich es sich hierbei ebenfalls um einen durchschnittlichen Wert handelt, ist Happybet auf dem richtigen Weg.

Allgemein fungiert Fußball als Steppenpferd im Sportwetten Sektor und hält somit zum Teil die besten Quoten bereit.

Diese werden im Regelfall bei den Spitzenevents erreicht. Die Top 5 aus Deutschland, Spanien, England, Italien und Frankreich bewegen sich auf die 95 Prozent Marke zu und durchbrechen diese sogar zum Teil.

Obwohl es sich hierbei um keinen Spitzenwert handelt, ist dieser keineswegs als schlecht zu beurteilen. Um ein Beispiel anzufügen, wurde eine herkömmliche Drei Wege Wette zum Nations League Duell zwischen Finnland und Irland genauer beäugt.

Am Tag der Spielaustragung bewegte sich die Payout Ratio bei 94,95 Prozent. Dieser Wert landet im Mittelfeld und ist als durchschnittlich zu bewerten.

Happybet Wettquoten Analyse

Happybet Auszahlungsschlüssel
1. Bundesliga96 %
2. Bundesliga:95 %
Österreichische Bundesliga94 %
Champions League96 %
NFL93 %
DEL (Deutsche Eishockey Liga)93 %
Radfahren (allgemein)92 %
Tennis (allgemein)95 %

Wettquoten Analyse in den Randsportarten

Ähnliche Werte werden auch beim Tennis erreicht. Je nach Bekanntheitsgrad des Wettbewerbs werden teilweise sogar Werte jenseits der 95 Prozentmarke geboten. Insofern sich das Augenmerk zum Eishockey richtet, sind leichte Abzüge zu vernehmen.

Der Markt des Siegers bei einzelnen KHL (Russland) Begegnungen bewegt sich auf die 94 Prozent Punkte zu und kann nicht mit Fußball oder Tennis konkurrieren.

Im Radsport gingen im Rahmen der Giro d’Italia beim Head to Head Vergleich zweiter Teilnehmer einer Etappe weitere Prozentpunkte verloren. Die Payout Ratio bewegte sich dort zwischen 91,5 und 92 Prozent.

Abschließend gilt es jedoch noch einen durchweg positiven Aspekt bezüglich der Quoten von Happybet zu erwähnen.

Dieser spiegelt sich in Favoritenwetten wider. Sportwetten Fans, die ihr Augenmerk auf diesen Zweig gerichtet haben, werden beim Bookie mit österreichischen Wurzeln fündig.

Der online Wettanbieter hält sehr gute Favoritenquoten bereit. Denn Vergleich mit Interwetten hält man dennoch nicht stand.

Happybet Wettsteuer 5%

Wettsteuer Ähnlich wie auch die zahlreiche Konkurrenz muss Happybet eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent an den deutschen Fiskus entrichten. Dies wird seit der Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags verlangt.

Der Wettanbieter gibt die Sportwetten Steuer direkt an den Kunden weiter.

Sollte eine Sportwette bei Happybet von Erfolg gekrönt sein, werden vom Gewinn automatisch fünf Prozent abgezogen. Im Verlustfall wird keine Wettsteuer berechnet.

Dies spielt jedoch dann eh keinerlei Rolle, da der Wetteinsatz bei einer verlorenen Wette an den Wettanbieter geht.

Die Weitergabe der Wettsteuer direkt an den Kunden wirkt sich negativ auf die Payout Ratio aus. Von dieser gilt es weitere Abzüge zu tätigen.

Mittlerweile gibt es nur noch sehr wenige Bookies, die die steuerlichen Abgaben aus der eigenen Tasche finanzieren.

Hier bei Happybet wetten
AGB gelten | 18+

Happybet Webseite & Sportwetten App

Wettanbieter Benutzerfreundlichkeit Der Happybet Internet Auftritt bzw. die Website wirkt sehr aufgeräumt und übersichtlich.

Zudem beschränken sich die Betreiber auf das Wesentliche und haben bewusst auf unzählige Banner und Animationen verzichtet.

Darüber hinaus hinterlässt die Happybet Webseite einen sehr freundlichen Eindruck. Dies liegt in erster Linie an der hellen Gestaltung.

Das Schriftbild wurde bewusst recht dunkel gehalten. Dies sorgt nämlich aufgrund eines recht hohen Kontrastlevels zum Hintergrund für eine gute Lesbarkeit. Wichtige Aspekte werden farblich hervorgehoben und fallen dem Sportwetten Fan direkt ins Auge. Hierbei kann es sich z. B. um Quotenänderungen oder Live Spielstände handeln.

Happybet Sportwetten App für iOS und Android sichern! (AGB beachten | 18+)

Website Design, Aufbaue und Navigation

Ähnlich wie ein Großteil der Konkurrenz setzt auch Happybet auf die Verwendung einer Drei-Spalten-Architektur. Sobald die Startseite über den „Home“ – Button aufgerufen wird, inkludiert das linke Segment ein „Quick Links“ Menü.

Dort sind Verlinkungen zu sehr gefragten Wettbewerben anzutreffen.

Direkt darunter werden dem Kunden sämtliche Sportarten geboten. Etwas verwirrend ist jedoch, dass sich insofern die jeweilige Sportart gewählt wird, unter dieser nicht direkt die Übersicht mit den nach Ländern sortierten Wettbewerben öffnet.

In der linken Spalte ist dann nämlich direkt unter dem Header ein Menü zur selektierten Sportart zu sehen, das beim Fußball z. B. folgende Reiter „Highlights, Ligen, Langzeitwetten“ auflistet.

Nachdem der Link „Ligen“ selektiert wurde, zeigt sich in der mittleren Spalte eine Übersicht, wo es möglich ist zwischen den einzelnen Wettbewerben länderspezifisch zu differenzieren.

Sollte auf das Land geklickt werden, offenbaren sich alle in diesem Land verfügbaren Fußball Wettbewerbe. Sobald der passende Markt bzw. die passende Quote gewählt wurden, öffnet sich im rechten und letzten Segment der Wettschein.

Happybet Sportwetten

Die mobile Startseite von Happybet

Website Erfahrung und Fazit

Die Navigation bzw. der Seitenaufbau sind nach einer kurzen Eingewöhnungsphase schnell verinnerlicht und recht einfach gehalten. Der Wettabschluss ist ohne Umwege zu praktizieren.

Lediglich das Öffnen eines Wettbewerbs gestaltet sich ein wenig umständlich, ist aber wie bereits erwähnt nach einer leichten Eingewöhnung schnell verinnerlicht.

Vor allem fiel während des Happybet Erfahrungstests die Performance der Website sehr positiv auf. Sämtliche Seiten und deren Unterseiten wurden zügig und ohne Wartezeiten geladen.

Dies traf sowohl auf den Pre Match – als auch den Happybet Live Wetten Bereich zu. Wenngleich dieser Aspekt logischerweise in Abhängigkeit zur jeweiligen Internetverbindung steht.

Happybet App

Der Buchmacher bietet gleich mehrere Möglichkeiten, um in den mobilen Spielgenuss einzusteigen.

  • Browserbasierte App
  • App im Apple App Store für iOS.
  • APK Datei direkt bei Happybet für Android

Ein Download der Happybet App ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Der online Wettanbieter stellt seinen Kunden nämlich eine erstklassige browserbasierte Applikation zur Verfügung. Dieser agiert komplett plattformunabhängig und kann von iOS-, Happybet Android – und Windows Nutzern ohne Probleme verwendet werden.

In unserem Wett-App Vergleich erreicht der Sportwetten Anbieter aus Österreich einen Platz im Mittelfeld.

Wie lade ich mir die Happybet App herunter?

Die mobile Happybet App steht sowohl für Android- als auch iOS-Nutzer bereit.

Wie gewohnt lässt sich der Download für iPhone und iPad im Apple-Store einfach & bequem durchführen.

Android Nutzer müssen leider hingegen den bekannten Umweg gehen und sich die mobile App als APK Download sichern, da im Google Store keine Sportwetten Apps mit Echtgeld-Spielen angeboten werden dürfen.

Für Windows Nutzer steht zwar keine direkte mobile App zur Verfügung, sondern lediglich eine mobil-optimierte Website-Version, die im Browser geladen werden kann.

Erfahrungen mit der Sportwetten App

Egal ob browserbasierte oder zum Download verfügbare Applikation, jede Variante des mobilen Wettangebotes wurde für den mobilen Sportwetten Abschluss optimiert und somit an die Größe des jeweiligen Endgerätes dementsprechend angepasst.

Um die Nutzung zu bewerkstelligen, muss lediglich die Happybet App heruntergeladen oder aber im mobilen Browser die URL von Happybet eingegeben werden. Prompt erfolgt eine Weiterleitung zum mobilen Wettangebot.

Die Umsetzung ist sowohl grafisch als auch technisch als sehr gut gelungen zu bezeichnen. Alle mobilen Applikationen sind intuitiv bedienbar und an die desktopbasierte Internetpräsenz angelehnt.

Von der Nutzung her weiß die mobile Happybet App durchaus zu überzeugen und lässt beim Wettinteressierten selbst keinerlei Wünsche beim mobilen Wetten offen.

Sämtliche Optionen, die bei der Nutzung der Desktop-Version verfügbar sind, stehen auch im mobilen Sektor bereit. Das gilt sowohl für Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten als auch für das gesamte Sportsbook. Im mobilen Bereich müssen also keinerlei Abstriche in Kauf genommen werden.

Andere Wettanbieter stellen darüber hinaus einen mobilen Bonus den Kunden zur Seite.

Dies ist leider bei Happybet zum jetzigen Zeitpunkt nicht der Fall. Ganz nach dem Motto: „Was nicht ist, kann noch werden.“, gilt es abzuwarten ob an dieser Stelle in naher Zukunft nachgebessert wird.

Happybet Einzahlung

ZahlungsmethodeDauerGebühr
Visa und MasterCardsofortkeine
PaySafeCardsofortkeine
GiroPaysofortkeine
Sofort Uberweisungsofortkeine
Überweisung3 – 7 Tagekeine

Mobil WettenVorweg gilt es zu erwähnen, dass Happybet in Bezug auf die Einzahlungsmöglichkeiten nicht ganz so breit wie einige Konkurrenten aufgestellt ist.

Im Rahmen der Happybet Einzahlungen sind folgende Methoden inkludiert:

  • Kreditkarte (10€ – 10.000€)
  • Banküberweisung (Fast Bank Transfer)
  • Sofortüberweisung (1€ – 1.000€)
  • Giropay (10€ – 10.000€)
  • Paysafecard (10€ – 10.000€)

Für sämtliche Happybet Einzahlungsmöglichkeiten fallen keine Gebühren an. Die Dauer bis das Geld auf dem Wettkonto gutgeschrieben ist, steht in Abhängigkeit zur selektierten Einzahlungsmethode.

Bei Happybet einzahlen

  1. Eröffnen des ersten Wettkontos oder beim Wettanbieter einloggen.
  2. Im Mitgliederbereich angekommen, heißt es oben rechts auf das Benutzerkonto zu klicken und anschließend den grünen „Einzahlung“ – Button zu selektieren.
  3. Im Kassenbereich muss nun die gewünschte Zahlungsoption selektiert werden. Weiterhin gilt es je nach Einzahlungsmethode den Einzahlungsbetrag und den grünen „Einzahlen“ – Button zu klicken.
  4. In Abhängigkeit vom selektierten Zahlungsdienstleister gilt es sich bei diesem einzuloggen und die im Rahmen der Happybet getätigten Angaben zu bestätigen.
  5. Je nach gewählter Zahlungsmethode wird der Einzahlungsbetrag sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben und der Einstieg ins Sportwetten Geschehen kann beginnen.
Hier bei Happybet wetten
AGB gelten | 18+

Happybet Auszahlung

Auszahlungen sind bereits ab einem Betrag von 10€ möglich. Der maximale Auszahlungsbetrag bemisst 10.000€.

Was muss vor der ersten Auszahlung berücksichtigt werden?

Im Regelfall ist ein Identitätsnachweis zu erbringen. Dazu muss ein gültiges Ausweisdokument und je nach Zahlungsmethode ein weiterer Nachweis via E-Mail an [email protected] gesendet werden. Insofern eine Auszahlung via Kreditkarte vollzogen wird, ist eine aktuelle Kartenabrechnung mit Namen und Anschrift vorzulegen. Die genauen Bestimmungen werden im Rahmen der Auszahlung explizit unter „Mein Konto“ gelistet.

Kann eingezahltes Geld direkt abgehoben werden?

Damit der Einzahlungsbetrag wieder abgehoben werden kann, ist dieser mindestens einmal im Sportwetten Bereich umzusetzen. Nur in absoluten Ausnahmefällen erfolgt dennoch eine Auszahlung.

Wie lange ist die Bearbeitungsdauer angesetzt?

Sobald eine Auszahlung im Wettkonto beantragt wurde, gibt der Bookies diese innerhalb von 48 Stunden frei. Bei Auszahlungen via Kreditkarte landet das Geld innerhalb von zwei Werktagen auf dem Konto. Banküberweisungen werden binnen drei bis fünf Werktagen abgewickelt. Die Dauer richtet sich aber auch nach dem Kreditkarten- bzw. Bankinstitut.

Fallen Gebühren für Auszahlungen an?

Happybet berechnet weder für Auszahlungen via Kreditkarte noch via Banküberweisung eine Gebühr. Wie es jedoch beim Kreditinstitut bzw. dem häuslichen Bankinstitut diesbezüglich aussieht, liegt beim Wettinteressierten.

Happybet Kundenservice und Kontakt

HappyBet Kundenservice:
E-Mail:Ja
Kostenlose Hotline:Nein
Live-Chat:Ja
24/7 Support:Nein
Support in deutsch:Ja

Wettanbieter Kundensupport Um mit Happybet Kontakt aufzunehmen, werden dem Kunden zwei Wege zur Verfügung gestellt.

Zum einen können Probleme oder Fragen via E-Mail geklärt werden und zum anderen wird Bestandskunden eine Live Chat Funktion geboten.

Um die Nutzung des Live Chats zu bewerkstelligen, ist jedoch ein Benutzerkonto als Basis zu betrachten.

Positiv fällt in jedem Fall auf, dass die Betreuung sowohl im Live Chat als auch per E-Mail in Deutsch erfolgt.

Der Happybet Kundensupport erwies sich als sehr kompetent und freundlich. Zudem lagen die Antwortzeiten voll und ganz im Rahmen.

Als weitere Hilfe zur Lösung von Problemen oder Frage fungiert die FAQ. Diese ist im Footer über den „FAQ“ – Button zu erreichen.

Alternativ kann auch das kleine „?“ unter dem „Anmelden“ – Button verwendet werden.

Die FAQ an sich ist zumindest in Deutsch aber momentan lediglich eine Aneinanderreihung von Fragen. Grafiken oder andere Designmittel würden gewiss zur Auflockerung bei helfen.

Dennoch kann sich ein Blick als lohnenswert herausstellen, bevor man direkt mit Happybet Kontakt aufnimmt.

Ist Happybet vertrauenswürdig?

Wettanbieter Seriosität An der Vertrauenswürdigkeit und Seriosität gibt es keinen Zweifel. Die Happybet Sportwetten Website wird durch die Trinity Bet Operations Ltd betrieben. Hierbei handelt es sich um ein ordnungsgemäß auf Malta eingetragenes Unternehmen.

Somit besticht der Wettanbieter durch eine EU-Lizenz. Um diese zu erhalten, ist eine Regulierung nach gültigem EU-Recht erforderlich.

Des Weiteren arbeitet Happybet auch mit einer deutschen Sportwetten Lizenz gemäß des neuen Glücksspielstaatsvertrages.

Zudem spricht ein stetig wachsender Kundenstamm für sich.

Neben der EU-Lizenz nimmt der Bookie mit österreichischen Wurzeln Aspekte wie Transparenz, Datenschutz und Spielerschutz sehr ernst. Der online Bookie, ist aktiv an Spielsuchtprävention beteiligt.

Website Sicherheit

Wettanbieter Lizenz, Sicherheit Der gesamte Internet Auftritt unterliegt sehr hohen Sicherheitsstandards.

Sämtlicher Datenverkehr wird anhand von modernsten SSL-Verschlüsselungsmechanismen vor unbefugten Zugriffen geschützt. Zudem verhindern Firewalls einen Zugriff von Dritten.

Der Schutz der personenbezogenen Daten liegt Happybet sehr am Herzen. Eine Weitergabe an Dritte gibt es logischerweise nicht.

Genauere Informationen rund um die Thematik des Datenschutzes sind auf der Website des online Wettanbieters detailliert nachzulesen.

Happybet Ergebnis und Fazit

Wettanbieter Fazit Happybet hat sich für sein Comeback gehörig ins Zeug gelegt und sich gegenüber der Vergangenheit in jedem Fall deutlich verbessert.

Vor allem das Angebot im Fußball, sowohl Pre Play als auch In Play, kann sich sehen lassen und sorgt für ein sehr hohes Maß an Abwechslung.

In anderen Sportarten fällt die Offerte jedoch ab. Die Quoten haben sich verbessert, landen aber im Gesamtranking nur im Mittelfeld und schaffen es nicht zu den BigPlayern aufzuschließen.

Als sehr positiv ist der Happybet Neukundenbonus zu bewerten. Sämtliche Zahlungsmethoden werden bei der Vergabe berücksichtigt. Zudem sind die Umsatzbedingungen durchweg als fair einzustufen.

Gerade für Neulinge ist Happybet aufgrund des Neukundenbonus und des sehr übersichtlichen Internet Auftritts als willkommene Adresse im Netz zu bewerten.

Happybet

84/100
Happybet hat eine deutsche Wettlizenz und ist schon seit Jahren in Österreich und Deutschland mit Wettshops und einer Webseite vertreten. Neukunden haben die Möglichkeit auf einen 100€ Bonus.