Enthält kommerzielle Inhalte

Betfair – Erfahrungsbericht und Bewertung von Christoph

Was gibt’s zu Betfair zu sagen?

Betfair

Betfair

Betfair akzeptiert an der Wettbörse derzeit keine Kunden aus Deutschland und Österreich Deutschland nein Oetserreich nein Schweiz ja

Seit der Einführung des „neuen“ deutschen Glücksspielstaatsvertrages 2012 ist Betfair zwar nicht mehr als Wettbörse in Deutschland aktiv, dafür aber als traditioneller Wettanbieter. Auch Kunden aus Österreich ist es leider nicht erlaubt, die Betfair Wettbörse zu benutzen. Für beide Länder steht ausschließlich nur das „Sportsbook“ zur Verfügung.

Bei Betfair handelt es sich um eine englische Wettbörse. Das bedeutet, dass die Quoten nicht wie bei einem Wettbüro vom ‚Buchmacher‘ festgelegt werden, sondern die Kunden die Möglichkeit haben Quoten anzubieten und angebotene Quoten annehmen zu können (Back & Lay).

Der Vorteil einer Wettbörse sind eindeutig die besseren Quoten im Vergleich zu den normalen Wettbüros. Der Markt wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt und insbesondere Betfair verfügt im Vergleich zu vielen anderen Wettbörsen über einen sehr großen Kundenstamm sodass hier immer hervorragende Quoten angeboten werden.

Die Wettbörse selber finanziert sich durch einen festgeschriebenen Prozentsatz, der bei jeder gewonnen Wette an die Wettbörse zu zahlen ist. Bei Betfair sind das anfangs 5% aber es gibt die Möglichkeit ‚Betfair-Punkte‘ zu sammeln und den Prozentsatz zu senken.

Trotz dieser festgeschriebenen Gewinnabgaben ist das was am Ende bei der Wette rumkommt meist deutlich höher als bei herkömmlichen Wettanbietern.

Ich selber bin nun schon seit längerer Zeit bei verschiedenen Wettanbietern aktiv und bin von Betfair absoluter Fan. Hier gibt’s meiner Meinung nach die besten Quoten und das auch zu nicht ganz so populären Spielen. Die Seite ist übersichtlich gestaltet und verfügt über ein riesiges Wettangebot. Was allerdings noch ein wenig verbesserungsfähig ist das Anzeigen der ausgewählten Spiele. Leider wird einem immer nur ein einzelnes Spiel angezeigt und es werden keine Kombiwetten angeboten. Aber da lässt sich bei den tollen Quoten dann gerne drüber wegsehen.

So nun aber genug ‚Quotenlob‘ – Sie können bei Betfair problemlos mit allen gängigen Methoden Ein- und Auszahlungen tätigen. Bei Auszahlungen kann es dazu kommen, dass Sie Betfair eine Kopie Ihres Personalausweises zukommen lassen müssen, aber das wird zur Zeit bei immer mehr Wettanbietern zum Standard.

Natürlich stellt Betfair allen Neukunden auch einen Willkommensbonus bereit. Nähere Informationen zum Betfair Bonus sind im Bonusbereich der Wettbasis nachzulesen – Hier geht’s zum aktuellen Betfair Bonus.

Also ich kann Betfair nur empfehlen und wette selber den größten Teil meiner Wetten bei dieser Wettbörse.

Als Note würde ich Betfair eine hervorragende 1- geben!

Zur Homepage von Betfair

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!
Und ganz am Ende noch ein Hinweis zu unserem kostenlosen E-Mail-Kurs
„Wetten bei Betfair in 4 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei die Wettbörse
Betfair kennen – weitere Infos und Anmeldung: Bei Betfair wetten in 4 Tagen!