Enthält kommerzielle Inhalte

William Hill Sportwetten – Erfahrungsbericht und Bewertung von Marcus

Was gibt’s zu William Hill zu sagen?

William Hill

William Hill

William Hill ist ein englischer Buchmacher, der seinen Sitz, wie so viele Wettanbieter, in Gibraltar hat. Das Unternehmen ist sogar börsennotiert, also durchaus seriös.Sie verpflichten sich natürlich auch den allgemein gültigen Regeln zur Altersbeschränkung und sperren bei Verdachtsmomenten auch die Konten. Auch der verantwortungsvolle Umgang mit dem Glücksspiel wird aufgegriffen. Aber das ist bei den meisten Wettanbietern der Fall.

William Hill bietet seinen Usern mehrere Sprachen an. Neben der Standardsprache Englisch, kann man die Seite auf Deutsch, Spanisch, Französisch und auch mir unbekannten Zeichensprachen anzeigen lassen.

Der Aufbau der Seite ähnelt etwas der von MyBet. Anstelle des hellblauen Designs von MyBet verwendet William Hill aber einen dunkelblauen Rahmen. Vom Aufbau her ist die Seite von William Hill sehr übersichtlich. Im oberen Teil ist, wie üblich, die Anmeldeleiste, wo man sich einloggen kann. Direkt darunter befindet sich eine sehr gute Übersicht, mit der man zu den verschiedenen Angeboten kommt und dazwischen wählen kann. Klickt man eines dieser 8 Angebote an, so gelangt man sofort auf die dementsprechende Seite. Bei den Sportwetten öffnen sich dann auch noch direkt die Top-Events, die in nächster Zeit anstehen. Darunter dann stehen die jeweils angebotenen Ligen. Nun aber zu den verschiedenen Angeboten von William Hill.

Sport: Hier findet man natürlich alle gängigen Sportarten. Fußball, Handball, Basketball und Volleyball sind Standard. Auch die Vielfalt ist hier recht gut. Vor allem zu empfehlen sind die Über-Wetten im Handball, wo immer sehr gute Quoten zu finden sind. Als Leckerbissen findet man hier auch noch seltenere Wettmöglichkeiten. Hurling, Windhunderennen und Pferderennen kann man hier sehr gut tippen.

Casino, Poker und Live-Casino: Roulette, Poker, Blackjak und vieles mehr erwartet euch hier. Das Ganze geht auch live.

Games: Auch eine Reihe von kleinen Spielen, die man mit Echtgeld spielen kann, findet man hier. Wobei mittlerweile sehr viele Wettanbieter diese Möglichkeiten anbieten.

Virtuell: Diese Rubrik ist mir nicht ganz geheuer. Hier werden Motorsport-, Pferde-, und Windhundrennen virtuell berechnet und dargestellt. Ist aber sicher eine unsichere Art sein Geld zu investieren.

Live-Wetten: Auch Live-Wetten sind möglich, die Auswahl ist dabei aber eher mager. Vergleicht man dies mit Bwin, so kann William Hill nicht mithalten.

Lotterien: Hier kann man schlichtweg Lotto in verschieden Varianten spielen. Wie das jetzt direkt funktioniert, kann ich aber nicht sagen.

William Hill akzeptiert alle gängigen Einzahlungsmethoden. Von der Überweisung, über Paypal, bis hin zur Paysafecard.

Alles in Allem lässt sich sagen, dass William Hill Sportwetten ein sehr seriöser und guter Buchmacher ist. Vielfältige Möglichkeiten sein Geld zu setzen werden geboten. Die Quoten sind ordentlich. Viele Ligen im Sport sind auch auffindbar. Zum Teil findet man wahre Leckerlies unter den Quoten. Wie bereits erwähnt, vor allem die Über-Wetten im Handball. Design ist soweit ok, aber verbesserungsbedürftig (aber das ist subjektiv).

Meine Gesamtnote: 2 (gut)

Zur Homepage von William Hill

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!