Enthält kommerzielle Inhalte

Smarkets – Erfahrungsbericht und Bewertung von Andreas

Was gibt’s zu Smarkets zu sagen?

Smarkets

Bewertung des Wettanbieters Smarkets

Der Anbieter Smarkets ist auf dem Markt der Buchmacher noch einer der wenigen Ausnahmen, da es sich hierbei nicht um einen klassischen Buchmacher handelt, sondern um eine Wettbörse, bei welcher wie es der Name bereits sagt Wetten auf und gegen Ereignisse auf einer Plattform angeboten werden. Smarkets stellt in diesem Zusammenhang lediglich die Plattform dar und der Markt zu angebotenen Wetten und Quoten sowie alles weitere regelt sich dort vollkommen selbstständig.

Da es sich hierbei somit um keinen herkömmlichen Buchmacher handelt, welcher Wetten selbst anbietet, fallen hier für die Nutzung der Plattform Nutzungsgebühren an. Diese stellen sich in Form einer Kommission dar, welche an Smarkets abgeführt werden muss. Diese beträgt bei Smarkets bei 2% und liegt für die noch am Markt übrig gebliebenen Wettbörsen sehr niedrig. Interessant ist auch, dass hinter Smarkets durchaus große und bekannte Namen als Investoren stehen.

Ein Nachteil bei Smarkets ist unter Umständen darin zu sehen, dass die Webseite bzw. Plattform lediglich nur in englischer Sprache erreichbar ist. Die Webseite selbst ist sehr schlicht und dennoch äußerst modern gestaltet und vermittelt dadurch ein sehr angenehmes Gefühl und die Nutzung der Webseite ist äußerst angenehm. Ebenso ist die Navigation und Übersichtlichkeit zu bewerten.

Das Sportangebot selbst erstreckt sich lediglich auf die Bereiche Fußball, Tennis, Am. Football, Baseball, Basketball, Cricket, Golf, Handball, Eishockey sowie Pferderennen, Wetten auch politische bzw. gesellschaftliche Ereignisse. Darüber hinaus ist das Angebot selbst natürlich auch immer von der Nutzung anderer „Mitspieler“ abhängig, welche das erfolgreiche Platzieren von Wetten überhaupt erst möglich machen. Dies ist allerdings bei jeder Wettbörse der Fall und natürlich kein Phänomen bei Smarkets alleine.

Neben dem normalen und herkömmlichen Markt, steht auch bei Smarktes ein Livewettenbereich zur Verfügung. Hier gelten natürlich die gleichen Gesetzmäßigkeiten wie bereits zuvor genannt.

Da es sich um eine Wettbörse handelt ist zu den Quoten in allen Bereichen nur zusagen, dass diese sich durch Angebot und Nachfrage und durch die Nutzer der Plattform ergeben, allerdings ist ein Grundargument jeder Wettbörse, dass mit die höchsten Quoten überhaupt erzielt werden und in jedem Fall bei den besten Quoten aller anderen Buchmacher mit dabei sind oder aber gar darüber. Wenn man hier allerdings nun wieder die Kommission in Abzug bringt, wird man meist auf die Topquoten des Marktes im Allgemeinen kommen.

Allen Nutzern steht zu Fragen und Problemen rund um die Plattform natürlich auch ein Kundenservice zur Verfügung, welcher generell per Livechat, E-Mail zu erreichen ist und jegliche Fragen zu vollkommener Zufriedenheit beantwortet. Hier zieht sich der sehr positive und vor allem professionelle Eindruck durchweg fort. Wer es bevorzugt kann auch die Telefonhotline oder den Postweg wählen.

Als Zahlungsmethoden stehen jedem Kunden die Kreditkarten Mastercard und VISA zur Verfügung bzw. die entsprechenden Anbieter als Debitvariante, Neteller, Skrill und die herkömmliche und traditionelle Banküberweisung. Auch hier ist mit diesen Methoden eher eine gewisse Auswahl getroffen und die Wahl etwas beschränkt, allerdings sind alle Methoden vorhanden, welche ohnehin den Markt zur Zahlungsabwicklung dominieren.

Zur Homepage von Smarkets

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!