Würzburger Kickers vs. Uerdingen Tipp, Prognose & Quoten 23.11.2019 – 3. Liga

Kommt der KFC nach der Pause mit neuem Schwung?

/
Bittroff (Uerdingen)
Bittroff (Uerdingen) © imago images

Freien Eintritt und auch noch ein Freigetränk – das klingt doch nach einem guten Angebot. Über 500 Fans (im Vergleich zu sonst circa acht Zuschauern) haben dies angenommen und am letzten Wochenende das Spiel des englischen Achtligisten FC Romford verfolgt, das kurze Zeit vorher vom exzentrischen Unternehmer Glenn Tamplin aufgekauft wurde.

Dieser machte nicht nur mit seinem ungewöhnlichen Lockversuch der eigenen Fans Schlagzeilen, sondern auch mit der Tatsache, dass er direkt den kompletten Trainerstab entlassen hat, sich selbst zum Coach ernannte und 15 neue Spieler einstellte – unter anderem einen Jugendnationalspieler von England. Dennoch ging seine Premiere auf der Trainerbank schief und Romford unterlag mit 2:3.

Die Geschichten von Investoren im Fußball sind mittlerweile nichts mehr Neues und dennoch gibt es immer wieder zahlreiche Beispiele, dass dieses Modell schiefgehen kann. In Deutschland gibt es kein so krasses Modell wie auf der Insel und dennoch wandelt der KFC Uerdingen ein wenig auf diesen Spuren.

Präsident Mikhail Ponomarev, der nicht unumstritten ist, hat in den vergangenen beiden Jahren in Liga drei schon so manchen Trainer entlassen und wiederholt einen Neuanfang angekündigt. Wirkliche Kontinuität kommt so natürlich nur schwer in eine Mannschaft und den ganzen Verein.

Das letzte Opfer war Heiko Vogel, der in Krefeld den Hut nehmen musste. Bis zum Saisonende (offiziell) hat nun mit Stefan Reisinger, der zunächst nur Interimslösung war, gemeinsam mit Daniel Steuernagel eine Doppelspitze das Sagen. Der neue Manager Stefan Effenberg erhofft sich dadurch einen langfristigen Erfolg.

Nach den beiden Niederlagen vor der Länderspielpause kehrte jedoch schon wieder Unruhe ein und das Duell am Samstag hat demnach eine sehr große Bedeutung für die Gäste. In Würzburg will Uerdingen, diese Prognose sei gewagt, unbedingt punkten, um eine mögliche neue Krise im Keim zu sticken. Tabellarisch ist das Duell zwischen Platz 13 und Rang 15 ein echtes Keller-Duell und die Brisanz im Vorfeld ist groß.

Die Buchmacher schätzen trotz der tabellarischen Nähe der Vereine die Ausgangslage sehr deutlich ein und die Würzburger Kickers haben gegen Uerdingen Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg von deutlich unter 2,00. Ob sie dieser Favoritenstellung gerecht werden können, wird sich am Samstagnachmittag zeigen, wenn um 14:00 Uhr die Begegnung angepfiffen wird.

Treffen beide Teams?
Ja
1.61
Nein
2.10

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.11.2019, 19:54 Uhr)

Germany Würzburger Kickers – Statistik & aktuelle Form

Würzburger Kickers Logo

Obwohl Würzburg nicht mehr für das ganz große Spektakel sorgt wie zu Saisonbeginn, so zeigt das Torverhältnis von 23:33-Treffern noch immer, dass bei den Unterfranken eine Menge Unterhaltung geboten ist. Die Mannschaft von Michael Schiele bekommt trotz insgesamt leicht aufsteigenden Trends einfach keine Konstanz in ihre Leistungen.

Nach der Pleite zuhause gegen Duisburg folgte ein Auswärtssieg in Kaiserslautern, an den sich aber gleich wieder eine schwache Leistung in Chemnitz (0:0) anschloss. In der Länderspielpause wurde ein Testspiel gegen Zweitligist Heidenheim ausgetragen (2:3), um den Rhythmus aufrechtzuerhalten. Simon Rhein ragte dabei als Doppeltorschütze heraus.

Er wird deshalb am Samstag wohl gesetzt sein und in die Startformation zurückkehren, nachdem er zuvor zweimal nur auf der Bank Platz nehmen durfte. Auf der Liste der Ausfälle stehen mit Dominic Baumann, Maximilian Breunig und Yassin Ibrahim drei verletzte Akteure, die es zu ersetzen gilt. Personell hat sich in den letzten zwei Wochen also nicht viel getan.

Inwiefern es Schiele gelungen ist, seinen Schützlingen weitere Stabilität zu verleihen, wird sich am Samstag zeigen. Zwischen den Würzburger Kickers und Uerdingen hängt eine Prognose jedenfalls stark mit der Tagesform der Hausherren zusammen.

Voraussichtliche Aufstellung von Würzburger Kickers:
Müller – Ronstadt, Hägele, Schuppan, Herrmann – Gnaase, Rhein, Kaufmann, Sontheimer, Vrenezi – Pfeiffer

Letzte Spiele von Würzburger Kickers:
14.11.2019 – 1. FC Heidenheim vs. Würzburger Kickers 3:2 (Freundschaftsspiel)
10.11.2019 – Chemnitz vs. Würzburger Kickers 0:0 (3. Liga)
02.11.2019 – Kaiserslautern vs. Würzburger Kickers 2:3 (3. Liga)
26.10.2019 – Würzburger Kickers vs. Duisburg 0:2 (3. Liga)
20.10.2019 – Jena vs. Würzburger Kickers 1:1 (3. Liga)

Würzburger Kickers vs. Uerdingen – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Würzburger Kickers
1.72 1.65 1.73 1.71
Unentschieden 3.75 3.90 3.75 3.69
Uerdingen
4.50 4.35 4.20 4.09

(Wettquoten vom 21.11.2019, 19:54 Uhr)

Germany Uerdingen – Statistik & aktuelle Form

Uerdingen Logo

Wenn sogar der Trainer selbst sich „überrascht“ von der Leistung seiner Mannschaft zeigt, dann wird deutlich, wie verunsichert ein Team ist. Krefeld unterlag zuletzt nach einer katastrophalen Vorstellung zuhause mit 0:3 gegen den FC Kaiserslautern.

Für diese Pleite gab es nun reichlich Zeit für die Aufarbeitung. Diese war auch nötig, schließlich beträgt der Abstand auf die Abstiegsplätze nur noch magere vier Punkte. Die anfängliche Euphorie nach dem Wechsel in der Trainerspitze ist schnell verflogen.

Coach Daniel Steuernagel steht auch am Samstag schon wieder vor schweren Entscheidungen. Personell gibt es weiterhin einige Baustellen. Adriano Grimaldi, Hakim Guenouche und Christian Dorda fallen verletzt aus. Besonders weh tun zudem die beiden Sperren der erfahrenen Akteure Jan Kirchhoff und Adam Matuschyk.

Es deutet sich ein Comeback von Dominik Maroh in der Startelf an. Ein weiterer Hoffnungsträger ist Franck Evina, der nach dem Afrika Cup der U23 zur Mannschaft zurückkehrt. Der vierfache Torschütze in dieser Saison war auch beim Turnier auf dem schwarzen Kontinent treffsicher und bringt ein gutes Selbstvertrauen mit nach Krefeld.

Dies können er und seine Teamkollegen momentan gut gebrauchen und nur wenn die Gäste auch mental wieder auf der Höhe sind, dann ist zwischen den Würzburger Kickers und Uerdingen ein Tipp auf die Auswärtsmannschaft realistisch.

Voraussichtliche Aufstellung von Uerdingen:
Königshofer – Bittroff, Lukimya, Maroh, Steurer – Konrad, Mbom, Kinsombi, Rodriguez, Evina – Boere

Letzte Spiele von Uerdingen:
09.11.2019 – Uerdingen vs. Kaiserslautern 0:3 (3. Liga)
04.11.2019 – Duisburg vs. Uerdingen 2:0 (3. Liga)
26.10.2019 – Uerdingen vs. Jena 2:0 (3. Liga)
19.10.2019 – 1860 München vs. Uerdingen 0:1 (3. Liga)
04.10.2019 – Uerdingen vs. Magdeburg 0:0 (3. Liga)

 

 

Germany Würzburger Kickers vs. Uerdingen Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen den Würzburger Kickers und Uerdingen ist für eine Prognose nur von geringer Bedeutung und schnell erzählt. Es gab nämlich erst zwei Duelle, die beide in der Vorsaison stattgefunden haben.

Es setzte sich sowohl im Hin- als auch im Rückspiel die Auswärtsmannschaft durch. Würzburg unterlag vor den eigenen Fans mit 0:2 und revanchierte sich hierfür im zweiten Aufeinandertreffen mit einem 3:0-Erfolg in der Fremde. Ob dies für die Gäste am Samstag ein gutes Omen ist, wird sich zeigen.

Germany Würzburger Kickers gegen Uerdingen Germany Tipp & Prognose – 23.11.2019

Es ist schwer, bei den Klubs aus Würzburg und Uerdingen die richtigen Quoten auszuwählen, da beide Vereine in dieser Saison vor allem mit einem überzeugen konnte – Inkonstanz. Siege und Niederlagen, sowie überzeugende und schwache Auftritte wechselten sich in schöner Regelmäßigkeit ab und die Tagesform wird am Samstag sehr entscheidend sein, wenn es darum geht, wer den Platz als Sieger verlassen wird.

Ein echter klarer Favorit ist kaum auszumachen, weshalb es beim Quotenvergleich umso mehr wundert, dass die Wettanbieter die Hausherren aus Unterfranken als derart deutlichen Favoriten eingestuft haben.

 

Key-Facts – Würzburger Kickers vs. Uerdingen Tipp

  • Beiden Teams fehlt es an der Konstanz – die Tagesform wird am Samstag entscheiden
  • In der Vorsaison setzten sich bei dieser Paarung jeweils die Auswärtsteams durch
  • Die Gäste haben wegen den Sperren von Kirchhoff und Matuszcyk defensiv personelle Probleme

 

Sicherlich haben die Kickers den Heimvorteil auf ihrer Seite und auch die Leistungen in der jüngsten Vergangenheit waren vielleicht ein kleines bisschen überzeugender als bei der Truppe aus Krefeld. Doch im sehr engen Leistungsgefälle der dritten Liga wundert es doch, dass der Unterschied zwischen den Klubs so groß sein soll.

Wir finden, dass die Buchmacher ein wenig überreagieren und haben uns, da jeder Ausgang offenbar möglich erscheint, für die hohen Quoten des Auswärtssieges entschieden. Drei Units reichen hierbei vollkommen als Einsatzhöhe aus, um möglicherweise einen schönen Gewinn einzufahren.

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben
100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+
 

Germany Würzburger Kickers – Uerdingen Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Würzburger Kickers: 1.75 @Betvictor
Unentschieden: 3.90 @Unibet
Germany Sieg Uerdingen: 4.50 @Bet365

(Wettquoten vom 21.11.2019, 19:54 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Würzburger Kickers / Unentschieden / Sieg Uerdingen:

1: 56%
X: 23%
2: 21%

 

Hier bei Bet365 auf Uerdingen wetten

Germany Würzburger Kickers – Uerdingen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen den Würzburger Kickers und Uerdingen sind die Wettquoten für die Toranzahl grundsätzlich eine mögliche Alternative. Insbesondere die „Über-Option“ erscheint auf den ersten Blick auch verlockend, doch bei genauerer Betrachtung sollte man davon die Finger lassen.

Zwar stehen beide Klubs insgesamt in dieser Saison meist für Spektakel, doch gerade in der jüngeren Vergangenheit blieb Uerdingen zweimal ohne eigenen Treffer und Würzburg legte ein torloses Remis in Chemnitz hin. Nach der Länderspielpause ist es schwer einzuschätzen, ob die Teams ihre offensiven Qualitäten sofort wiederfinden oder nicht.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,61 @Bet365
NEIN: 2,20 @Bet365

(Wettquoten vom 21.11.2019, 19:54 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
22.11./19:00GermanyJena - Halle 0:3
16
23.11./14:00GermanyMagdeburg - Unterhaching 3:016
23.11./14:00GermanyBraunschweig - Chemnitz 2:116
23.11./14:00GermanyWürzburg - Uerdingen 1:216
23.11./14:00GermanyZwickau - Münster 4:116
23.11./14:00GermanyMeppen - Großaspach 2:116
23.11./14:00GermanyMannheim - Ingolstadt 0:016
24.11./13:00GermanyKaiserslautern - Rostock 2:016
24.11./14:00Germany1860 München - Bayern II 1:116
25.11./19:00GermanyDuisburg - Viktoria Köln 2:116