Enthält kommerzielle Inhalte

Gladbach vs. Freiburg Tipp, Prognose & Quoten 01.12.2019 – Bundesliga

Ärgert der Sport-Club auch den Spitzenreiter?

Wichtig! Mit diesem Wort lässt sich kurz und knapp auf den Punkt bringen, welche Bedeutung der 1:0-Auswärtserfolg von Borussia Mönchengladbach am Donnerstagabend in Wolfsberg hatte. Durch den zweiten Europapokal-Triumph in Folge haben die Fohlen das Weiterkommen in die nächste Runde am letzten Spieltag somit in der eigenen Hand. Ein Heimsieg gegen Istanbul Basaksehir reicht definitiv, um im internationalen Geschäft überwintern zu dürfen.

Bis dahin haben die Schützlinge von Trainer Marco Rose jedoch noch nationale Pflichten zu erfüllen. Äußerst gerne würden die Niederrheinländer nämlich auch als Bundesliga-Spitzenreiter in die Winterpause Ende Dezember gehen. Einen weiteren Schritt kann die Borussia am Sonntag machen. Dann trifft Gladbach auf Freiburg. Gemäß der Quoten deutet dabei vieles auf einen Heimsieg hin.

Inhaltsverzeichnis

Diese Einschätzung der Buchmacher ist durchaus begründet, denn immerhin haben die Gäste aus dem Breisgau seit fast einem Vierteljahrhundert nicht mehr in Mönchengladbach gewonnen. Darüber hinaus feierten die Fohlen bislang in allen vier Bundesliga-Partien, die unmittelbar nach Europa League-Auftritten bestritten wurden, ausschließlich Siege.

Nichtsdestotrotz empfinden wir auf den ersten Blick, dass zwischen Gladbach und Freiburg ein Tipp auf den Sport-Club möglicherweise doch ein wenig zu hoch quotiert wird. Immerhin gewann die Streich-Elf bislang drei ihrer sechs Auswärtsspiele und strotzt nach vier ungeschlagenen Matches nacheinander einmal mehr vor Selbstvertrauen. Kann der Tabellenvierte am Sonntagnachmittag möglicherweise für eine Überraschung sorgen?

Draw No Bet
BMG
1.20
SCF
4.00

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 29.11.2019, 06:24 Uhr)

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Gladbach Logo

Für viele Mannschaften entpuppt sich eine Europapokal-Teilnahme insofern als schwierig, als dass der Kader nicht zwingend für eine Doppel- beziehungsweise Dreifachbelastung über mehrere Wochen hinweg ausgelegt ist. Bei der Borussia aus Mönchengladbach hingegen hatten die Auftritte in der Europa League bislang ausschließlich positive Auswirkungen auf die Bundesliga.

Nach allen vier Donnerstag-Matches konnte das Team von Trainer Marco Rose nämlich am darauffolgenden Wochenende in der höchsten Spieltage jeweils Siege einfahren. Besser noch: Alle vier Dreier wurden vor heimischer Kulisse bejubelt. Rein statistisch gibt es demnach keinerlei Zweifel, dass sich bei der Partie Gladbach vs. Freiburg eine Prognose auf den Heimerfolg bewahrheitet.

Exakt hier sehen wir jedoch den Ansatz einer Value-Bet, da wir davon ausgehen, dass die Buchmacher diesen oben aufgeführten Umstand zu krass in die Bewertung haben einfließen lassen. Zwar haben die Fohlen ihre jüngsten vier Heimspiele allesamt gewonnen, allerdings hielt Keeper Yann Sommer mit Ausnahme des 0:0 am ersten Spieltag gegen Schalke 04 zuhause bislang nicht sauber. Auch in der Europa League kassierte die Borussia in zwei Heimspielen bereits fünf Gegentore.

Darüber hinaus sollte ebenfalls zu denken geben, dass der Spitzenreiter in der Vorwoche bei Union Berlin patzte und mit 0:2 den Kürzeren zog. Für die unter diesen Umständen noch recht unerfahrene Gladbacher Mannschaft ist es Woche für Woche eine neue mit viel Druck behaftete Herausforderung, die Tabellenführung zu behaupten.

Insbesondere gegen vermeintlich schwächere Teams wirkt sich der Druck oftmals negativ aus und die eigentlich favorisierte Mannschaft beginnt, vor allem auch vor heimischer Kulisse, zu verkrampfen.

Da wir trotz der zuvor aufgeführten Statistik davon ausgehen, dass das intensive Europa League-Match in Österreich ihren Tribut gefordert hat, halten wir es für nicht unwahrscheinlich, dass die Gäste von der Dreisam gegen eine anfangs unkonzentrierte Borussia-Elf zu einem Torerfolg in Halbzeit eins kommen.

Dafür spricht ebenso der Fakt, dass die Rose-Mannschaft in der laufenden Saison in jedem vierten Spiel (dreimal; davon zweimal zuhause) zur Halbzeit hinten lag und damit so oft wie kein anderes Team aus den Top Sechs der aktuellen Bundesliga-Tabelle.

Auf den ersten Blick bereitet die Personalsituation keinerlei Sorgen. Mit Ausnahme der verletzten Ersatzsspieler Doucoure, Müsel und Poulsen hat sich kein Profi dem Lazarett angeschlossen. Mit Nico Elvedi und Matthias Ginter sind dennoch zwei wichtige Akteure angeschlagen, die auszufallen drohen. Zudem wird sich erst kurz vor Spielbeginn entscheiden, welchen Spielern Rose eine Pause gönnt oder wer vor dem Hintergrund der Belastungssteuerung eventuell gar nicht erst einsatzfähig ist.

Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:
Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Zakaria – Neuhaus – Herrmann, Plea, Thuram

Letzte Spiele von Gladbach:
28.11.2019 – Wolfsberg vs. Gladbach 0:1 (Europa League)
23.11.2019 – Union Berlin vs. Gladbach 2:0 (Bundesliga)
10.11.2019 – Gladbach vs. Werder Bremen 3:1 (Bundesliga)
07.11.2019 – Gladbach vs. AS Rom 2:1 (Europa League)
02.11.2019 – Leverkusen vs. Gladbach 1:2 (Bundesliga)

Gladbach vs. Freiburg – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Bethard
Gladbach
1.57 1.60 1.57 1.61
Unentschieden 4.00 4.30 4.45 4.50
Freiburg
5.50 5.20 5.45 5.40

(Wettquoten vom 29.11.2019, 06:24 Uhr)

Germany Freiburg – Statistik & aktuelle Form

Freiburg Logo

Der SC Freiburg bleibt eine der großen Überraschungsmannschaften in der laufenden Saison. 22 Punkte nach zwölf Spieltagen sind für das Team, das im Sommer mal wieder als einer der Abstiegskandidaten genannt wurde, ein exzellenter Wert, den die Breisgauer nach Möglichkeit in den kommenden Wochen bis zur Winterpause weiter aufstocken wollen.

Wer zwischenzeitlich glaubte, dass die Liga-Pleite gegen Union Berlin oder das Ausscheiden im DFB Pokal gegen den gleichen Gegner die Mannschaft von Christian Streich in irgendeiner Weise aus der Bahn werfen könnte, der sah sich in den vergangenen Wochen getäuscht.

Seit mittlerweile wieder vier Partien hat der Sport-Club in der Bundesliga nicht mehr verloren. In der Rückschau gelangen den Kickern von der Dreisam beachtliche Heimsiege gegen RB Leipzig (2:1) und Eintracht Frankfurt (1:0) sowie zwei Punkteteilungen in Bremen (2:2) und in Leverkusen (1:1). Auffällig ist dabei die Tatsache, dass Nils Petersen und Co. quasi immer mindestens ein Tor erzielen.

In den bisherigen zwölf Matches blieb der Tabellenvierte nur beim erwähnten 0:2 in Berlin-Köpenick ohne Torerfolg. Die Treffer verteilen sich dabei fast gleichmäßig auf die beiden Halbzeiten. Der Wert von zehn Toren im ersten Durchgang wird aktuell nur von vier anderen Bundesligisten getoppt. In drei Viertel aller Begegnungen setzten die SCF-Akteure bereits in den ersten 45 Minuten zum Jubeln an.

Angesichts dieser durchaus interessanten sowie aussagekräftigen Statistik würden wir zwischen Gladbach und Freiburg die Quoten für den Tipp darauf, dass die Schwarzwälder erneut in Halbzeit eins zuschlagen, definitiv im Auge behalten, zumal den Breisgauern auch in fünf von sechs Auswärtsspielen mindestens ein Tor vor dem Seitenwechsel glückte.

Florian Kath, Lukas Kübler, Lino Tempelmann und Luca Waldschmidt müssen verletzt passen. Zudem fehlt Vincenzo Grifo weiterhin auf aufgrund seiner Rotsperre aus dem Frankfurt-Spiel. Für Alexander Schwolow kommt ein Einsatz vermutlich noch zu früh. Mark Flekken dürfte ihn zwischen den Pfosten einmal mehr ersetzen. In der Offensive ruhen die Hoffnungen einmal mehr auf den Schultern von Nils Petersen, wobei dieser, egal ob mit Bayern, Bremen oder Freiburg, noch nie im Borussia Park traf.

Voraussichtliche Aufstellung von Freiburg:
Flekken – Lienhart, R. Koch, Heintz – Schmid, Haberer, Höfler, Günter – Höler, Sallai – Petersen

Letzte Spiele von Freiburg:
23.11.2019 – Leverkusen vs. Freiburg 1:1 (Bundesliga)
14.11.2019 – Freiburg vs. St. Gallen 0:0 (Freundschaftsspiel)
10.11.2019 – Freiburg vs. Frankfurt 1:0 (Bundesliga)
02.11.2019 – Werder Bremen vs. Freiburg 2:2 (Bundesliga)
29.10.2019 – Freiburg vs. Union Berlin 1:3 (DFB-Pokal)

 

Kann Basel den Anschluss an die Young Boys wiederherstellen?
FC Basel vs. Young Boys, 01.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Gladbach vs. Freiburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die jeweilige Gäste-Mannschaft hat es bei dieser Paarung erfahrungsgemäß sehr schwer. In den vergangenen 22 Duellen in der Bundesliga gewann nämlich nie das Auswärtsteam. Der letzte Erfolg in dieser Begegnung in der Fremde gelang der Borussia im März 2002.

Allgemein schlägt der direkte Vergleich recht klar zugunsten der Fohlen aus, insbesondere zuhause. Seit nun 15 Heimspielen ist die Elf vom Niederrhein gegen die Schwarzwälder ungeschlagen.

In diesem Zeitraum gab es neun Siege sowie sechs Punkteteilungen. Der letzte und zugleich einzige Auswärtserfolg des Sport-Clubs im Westen Deutschlands datiert aus der Saison 1994/1995. Damals wurde bekanntlich noch am Bökelberg gekickt.

In der vergangenen Saison blieben die Gladbacher allerdings zweimal ohne vollen Erfolg. Zuhause reichte es nur zu einem 1:1. An der Dreisam gewannen die Breisgauer sogar mit 3:1. Beide Male trafen die Streich-Mannen in der ersten Halbzeit, was unserer Gladbach vs. Freiburg Prognose eine weitere empirische Ebene hinzufügt.

 

Bet3000 Advents-Tippspiel

AGB gelten | 18+


 

Germany Gladbach gegen Freiburg Germany Tipp & Prognose – 01.12.2019

Das drittletzte Spiel des 13. Spieltags geht am Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr im Borussia Park über die Bühne. Gladbach empfängt Freiburg. Beim Blick auf die Wettquoten wird deutlich, dass die Elf vom Niederrhein von den Buchmachern favorisiert wird. Diese Einschätzung überrascht nicht, denn immerhin rangiert die Borussia in der Tabelle auf Platz eins und hat zuletzt viermal nacheinander in der Bundesliga zuhause gewonnen (14 Tore!).

Unterschätzen sollte man die Breisgauer trotzdem nicht. Bereits nach zwölf Spieltagen hat die Streich-Elf mehr Punkte gesammelt als in den gesamten Hinrunden 2017/18 und 2018/19. Auch die Ausbeute in der Fremde kann sich mit elf Zählern richtig gut sehen lassen. Vier Matches hat der Rangvierte nicht mehr verloren und dabei unter anderem auch in Bremen sowie in Leverkusen gepunktet.

 

Key-Facts – Gladbach vs. Freiburg Tipp

  • Gladbach gewann bislang alle Bundesliga-Spiele nach Europa League-Begegnungen
  • Seit 1995 und 15 Partien hat der SCF nicht mehr in Mönchengladbach gewonnen
  • Der Sport-Club erzielte in neun von zwölf Partien mindestens ein Tor in Halbzeit eins

 

Obwohl die Fohlen bislang alle vier Matches, die auf Europa League-Abende folgten, gewinnen konnten, sehen wir hier durchaus einen Risikofaktor, der von den Wettanbietern möglicherweise nicht hundertprozentig ernst genommen wird. Ein ausgeruhter Sport-Club wird die aufgrund der Tabellensituation unter Druck stehende Rose-Elf von Beginn an fordern und vor Probleme stellen.

Der SCF traf bislang in neun von zwölf Fällen mindestens einmal in der ersten Halbzeit. Alleine in fünf von sechs Auswärtsspielen gelang der Streich-Elf vor der Pause immer wenigstens ein Tor. Nicht zuletzt deshalb versuchen wir es zwischen Gladbach und Freiburg mit einem Tipp zu guten Quoten darauf, dass Nils Petersen und Co. in den ersten 45 Minuten zu einem Torerfolg kommen. Bet365 bietet im Erfolgsfall die 2.5-fache Auszahlung an. Wir riskieren sechs Units.
 

 

Germany Gladbach – Freiburg Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Gladbach: 1.61 @Bethard
Unentschieden: 4.50 @Unibet
Germany Sieg Freiburg: 5.75 @Titan Bet

(Wettquoten vom 29.11.2019, 06:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Gladbach / Unentschieden / Sieg Freiburg:

1: 62%
X: 22%
16%

 

Hier bei Bet365 auf Freiburg wetten

Germany Gladbach – Freiburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 29.11.2019, 06:24 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
29.11./20:30GermanySchalke - Union Berlin 2:113
30.11./15:30GermanyHoffenheim - Düsseldorf 1:113
30.11./15:30GermanyHertha - Dortmund 1:213
30.11./15:30GermanyKöln - Augsburg 1:113
30.11./15:30GermanyPaderborn - RB Leipzig 2:313
30.11./18:30GermanyBayern - Leverkusen 1:213
01.12./15:30GermanyGladbach - Freiburg 4:213
01.12./18:00GermanyWolfsburg - Werder Bremen 2:313
02.12./20:30GermanyMainz - Frankfurt 2:113