Enthält kommerzielle Inhalte

Bwin – Erfahrungen und Test von Kai

Was gibt’s zu Bwin zu sagen?

Bwin

Bwin

Bewertung und Erfahrung zu Bwin

Bwin ist der international wohl bekannteste Wettanbieter überhaupt. Durch verschiedene Fernseh-; Banden- oder Trikotwerbungen sind sie im Sport auch überall präsent. Zu dieser Präsenz trägt sicherlich auch der momentane Rechtsstreit über private Wettanbieter in Deutschland bei.

Der österreichische Wettanbieter, der bis August diesen Jahres bet and win hieß, zählt ca. 10 Millionen Kunden aus mehr als 20 verschiedenen Ländern. Seit 2000 ist das Unternehmen auch an der Börse.

Jeder der sich für Sportwetten interessiert, macht wohl auch die Bekanntschaft mit diesem Bookie. Zu den eindeutigen Vorteilen des Anbieters gehört die Größe des Wettangebots. Der Wetter findet hier wirklich alles was mit Sport zu tun hat (Von der irischen Hurling-Meisterschaft über die weltweiten Fußballligen bis hin zur Wok-WM).

Kaum ein anderer Bookie bietet eine so große Auswahl. Nicht nur die Menge der verfügbaren Sportereignisse ist groß, auch das Wettangebot zu den einzelnen Events bietet viel. Mir persönlich fehlt allerdings das Asian Handicap!

Bei Gesellschaftswetten ist man bei Bwin allerdings an der falschen Addresse. Für meine Begriffe ist das allerdings kein wirklicher Verlust!

Positiv ist sicherlich auch der Aufbau der Seite, auf der man schnell und einfach das Gewünschte finden (auch was Quoten oder Ergebnisse angeht).

Die Wettquoten selbst sind allerdings häufig nicht wirklich aufregend. Kleinere private Anbieter bieten hier nicht selten Besseres.

Dafür ist Bwin eindeutig Marktführer, was Livewetten angeht. Rund um die Uhr hat man die Möglichkeit live auf die verschiedensten Sportarten zu setzen. Bwin bietet dabei die Möglichkeit auf so ziemlich jedes Ereignis zu tippen.

Bei dreizehn verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten sollte es unproblematisch sein, ein Konto zu unterhalten. Innerhalb von vier Werktagen war bei mir auch immer das per Überweisung angeforderte Geld auf dem Konto. Interessant ist allerdings ein Blick in die diversen Wettforen. Dort findet man einige sehr negative Meinungen zu diesem Bookie, insbesondere was die Handhabe bei Livewetten angeht.

Zum Schluss kann ich noch auf die Aktionen hinweisen, die jedem Neukunden bei einer vorausgegangen Einzahlung einen Bonus versprechen. Auch ein Freundschaftsbonus wird angeboten. Wer etwas länger dabei ist, wird später auch mit Aktionen wie einem ‚welcome back‘ Bwin Bonus gelockt.

Mit freundlichen Grüßen
Kai

Zur Homepage von Bwin

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!