Enthält kommerzielle Inhalte

Die Einzahlung bei Bwin Sportwetten mit PayPal geht einfach und schnell vonstatten. User dürfen sich hier über sichere Transaktionen freuen, wobei sie sich nicht mit langen Wartezeiten herumschlagen. Sie können sich also zeitnah beim reichhaltigen Angebot an Sportwetten austoben.

Somit ist es kein Wunder, dass sich Bwin bei Nutzern großer Beliebtheit erfreut. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du die Überweisung mit der E-Wallet abwickelst und auf welche Aspekte achten musst.

Bwin PayPal – Fakten:

Bwin PayPal Zahlung
Mindesteinzahlung: 10 €
Maximale Einzahlung: 2.000 €
Bearbeitungsdauer: Sofort
Sportwetten Bonus: Möglich
Spesen/Gebühren: Keine
Ist eine Auszahlung mit PayPal möglich?Ja

Bwin

100€
Cashback Bonus bis 100€
  • 18+
  • AGB gelten

Bwin PayPal FAQ

Kann man bei Bwin mit PayPal einzahlen?

Ja. Die Einzahlung beim Buchmacher ist mit PayPal problemlos möglich. Dafür müssen Anwender jedoch über ein Konto bei der E-Wallet verfügen.

Wie lange dauert die Überweisung von Bwin zu PayPal?

Die Transaktion von Bwin zu PayPal dauert nur wenige Stunden. Mit dieser kurzen Wartezeit schneidet der Buchmacher im Vergleich gut ab.

Ist bei Bwin die Auszahlung per PayPal möglich?

Ja. Es lässt sich bei Bwin auch die Auszahlung mit der E-Wallet vornehmen. Allerdings sollten User dafür auch die Einzahlung auf diese Weise in den letzten sechs Monaten vorgenommen haben.

Lässt sich die PayPal Zahlung bei Bwin auch mit dem Smartphone durchführen?

Ja. Die Einzahlung lässt sich bei Bwin über PayPal auch mit mobilen Geräten vornehmen. Dafür steht Anwendern im Google Play Store sowie im Apple Store eine eigene App zur Verfügung. Diese können Nutzer kostenfrei herunterladen.

Warum kann ich bei Bwin nicht mit PayPal bezahlen?

Bedenke, dass Du Dein PayPal-Guthaben bei Bwin ausschließlich für Sportwetten einsetzen darfst. Willst Du Deine Gutschrift anderweitig einsetzen, musst Du Dich für eine andere Zahlungsart entscheiden. Vor der PayPal-Überweisung solltest Du zudem immer einen Blick auf deinen Kontostand werfen. Verknüpfe außerdem Deine Kreditkarte oder Dein Girokonto mit der E-Wallet.

Wie funktioniert die Bwin PayPal Einzahlung?

Du kannst die Einzahlung bei Bwin ganz unkompliziert durchführen. Damit Du Dein Geld auf das Konto des Buchmachers überweisen kannst, musst Du Dich zuerst beim Buchmacher registrieren.

bwin bonus paypal
Auch bei Einzahlung mit PayPal gibt es die Bwin Jokerwette. (AGB beachten  |  18+)

Danach sind folgende Schritte zu durchlaufen:

1. Die E-Wallet als Zahlungsmethode bestimmen:

Um PayPal als Zahlungsmethode festzulegen, loggst Du Dich beim Buchmacher zuerst mit Deinen Kundendaten ein. Dort klickst Du auf Deinen Kontostand oder auf die Option „Einzahlen“. Es werden Dir dann die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten in einer Liste präsentiert. Mit einem Klick wählst Du die E-Wallet aus.

2. Den Einzahlungsbetrag festlegen:

Sobald der Anwender PayPal anwählt, wird dieser zur Einzahlungsmaske weitergeleitet. Dort ist der gewünschte Betrag einzutragen. Es liegt die Mindesteinzahlung bei 10 € und der maximale Einzahlungsbetrag bei 2.000 €.

(AGB beachten  |  18+)

Bei der Ersteinzahlung wird Kunden ein Bonus gewährt. Du erhältst dabei eine Gutschrift von 100 % oder bis zu 100 € als FreeBet.

3. Die Zahlung bestätigen:

Hast Du den Einzahlungsbetrag eingegeben, ist dieser durch den Klick auf den grünen Button zu bestätigen. Eine Besonderheit bei Bwin ist die Möglichkeit, eine Zahlungsvereinbarung festzulegen. Mit ihr lassen sich zukünftige Überweisungen einfach mit nur einem Klick durchführen.

Bei der ersten Einzahlung müssen sich Kunden aber noch mit ihrer E-Mail-Adresse und mit ihrem Passwort bei PayPal anmelden. Denn dort ist die Zahlung zu bestätigen, wobei außerdem festgelegt werden kann, auf welche Arten die Transaktion in Zukunft abzuwickeln ist. Überweisungen sind bei der E-Wallet nämlich nicht nur mit dem PayPal-Guthaben, sondern auch mittels hinterlegter Kreditkarte oder per Lastschrift möglich.

4. Die erste Sportwette setzen:

Ist die Zahlung abgeschlossen, wirst Du wieder zum Portal des Buchmachers weitergeleitet. Das Guthaben sollte sofort auf Deinem Wettkonto landen, wodurch Du dort gleich die ersten Sportwetten tätigen kannst.

Bwin Sportwetten mit PayPal
Nach erfolgter Bwin PayPal Einzahlung steht das ganze Sportsbook bereit.

Was muss ich bei der Bwin PayPal Auszahlung beachten?

Bei Bwin kannst Du nicht nur mit PayPal einzahlen, sondern es ist auch eine Auszahlung mit der E-Wallet möglich. Hier ist zu beachten, dass Kunden in den letzten sechs Monaten eine Einzahlung mit ihr tätigen müssen, um sich ihre Gewinne auf diese Weise auszahlen zu lassen.

Lange Wartezeiten fallen bei der Auszahlung übrigens nicht an. Das Geld ist innerhalb weniger Stunden auf dem PayPal-Konto. Auch mit Gebühren müssen sich Anwender nicht herumschlagen.

Veronika Fellner

Veronika Fellner

Alter: 37 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Sportwetten.de, Bildbet

Seit mehr als 10 Jahren ist Veronika als Spezialistin für Wettanbieter-Angebote und Leistungen bei der Wettbasis tätig. Mit Liebe zum Detail und analytischem Blick verfolgt sie neben der Performance der Online Buchmacher die Entwicklungen am deutschsprachigen Wettmarkt und dessen rechtliche Grundlagen.   Mehr lesen