Wolfsburg vs. Mainz Tipp, Prognose & Quoten 23.02.2020 – Bundesliga

Mit drei Punkten im Gepäck zum Rosenmontags-Umzug?

/
Szalai (Mainz)
Szalai (Mainz) © imago images / Jan
Spiel: Wolfsburg - Mainz
Tipp: Draw-no-bet: 2
Quote: 3.55 (Stand: 21.02.2020, 02:02)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 23.02.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10

Weil sich am Montagabend Eintracht Frankfurt und Union Berlin noch im direkten Duell gegenüberstehen, wird das Spiel am Sonntagabend zwischen Wolfsburg und Mainz an diesem Wochenende den Bundesliga-Spieltag ausnahmsweise nicht beschließen.

Der Terminplan gestaltet sich dabei insbesondere für die Gäste als unglücklich, denn das Team aus der Karnevals-Hochburg wird somit allenfalls am Rosenmontag die „fünfte Jahreszeit“ gebührend feiern können, allerdings auch nur dann, wenn in der Autostadt etwas Zählbares rausspringen sollte.

Aktuell deuten vor der Partie Wolfsburg gegen Mainz die Quoten der seriösen Buchmacher in Deutschland jedoch nicht darauf hin, dass die Rheinhessen einen oder gar drei Punkte aus Niedersachsen entführen werden. Der von uns getestete Wettanbieter Bet365 offeriert beispielsweise eine 4.75 für den Auswärtssieg, die eine Eintrittswahrscheinlichkeit von mageren 21% impliziert. Hier erfahren sie übrigens, wie sie die Quoten-Wahrscheinlichkeiten berechnen.

Ganz so schlecht sehen wir die Ausgangslage der Beierlorzer-Elf nicht, denn immerhin konnte der VfL lediglich eines der letzten sieben Heimspiele in der Bundesliga für sich entscheiden. Darüber hinaus mussten die Grün-Weißen erst am Donnerstagabend in der UEFA Europa League ran, mühten sich dort im Sechzehntelfinal-Hinspiel vor den eigenen Fans gegen Malmö zu einem 2:1-Erfolg.

Der FSV hingegen bereitet sich seit einer Woche akribisch auf das Gastspiel in der Volkswagen Arena vor. Sehr gerne würde der Abstiegskandidat den dritten Auswärtssieg aus den vergangenen vier Matches bejubeln und sich damit im Kampf um den Klassenerhalt ein kleines Polster erarbeiten. In unseren Augen hat zwischen Wolfsburg und Mainz der Tipp auf einen Erfolg des vermeintlichen Underdogs den deutlich attraktiveren Value, weshalb es Sinn ergeben dürfte, auf den Außenseiter zu wetten.

Unser Value Tipp:
DC X/2
2.10

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 21.02.2020, 02:02 Uhr)

Germany Wolfsburg – Statistik & aktuelle Form

Wolfsburg Logo

Nach zwei äußerst enttäuschenden Niederlagen zum Auftakt in die Rückrunde scheint sich der VfL Wolfsburg zuletzt merklich gefangen zu haben. Aus den drei Bundesliga-Spielen im Februar holten die „Wölfe“ ordentliche sieben Punkte und damit hinter dem FC Bayern die meisten im laufenden Monat.

Zudem setzte sich die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner, der zwischenzeitlich extrem in die Kritik geraten war, im Hinspiel der Europa League-Zwischenrunde mit 2:1 gegen Malmö durch und darf am kommenden Donnerstag in Schweden auf den Einzug ins Achtelfinale hoffen.

Nach Malmö und vor Malmö wartet Mainz

Spannend wird zu sehen sein, inwiefern die Niedersachsen es schaffen, zwischen den beiden Europapokal-Partien den Fokus auf die Bundesliga zu richten. Fakt ist, dass der VfL im bisherigen Saisonverlauf nur zwei der sechs Begegnungen gewann, die im unmittelbaren Anschluss an einen Europa League-Donnerstag stattfanden (zwei Remis, zwei Niederlagen).

Dieses Unterfangen könnte sich insofern als schwierig gestalten, als dass die Grün-Weißen derzeit mit 31 Punkten im grauen Mittelfeld der Tabelle liegen. Der Rückstand auf die internationalen Ränge beträgt fünf Zähler und dennoch dürfte es kompliziert werden, sich im zweiten Jahr nacheinander für die Europa League zu qualifizieren. Speziell dann, wenn die Autostädter regelmäßig gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte Federn lassen.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Lässt der VfL erneut gegen ein Kellerkind Punkte liegen?

Klammert man den mehr als soliden Saisonstart mit neun ungeschlagenen Spielen in Folge einmal aus, hagelte es im Anschluss unter anderem empfindliche Niederlage gegen Werder Bremen, Hertha BSC oder den 1. FC Köln. Auch das 1:1 vor zwei Wochen gegen Abstiegskandidat Fortuna Düsseldorf unterstrich einmal mehr die These, dass sich die Glasner-Elf, die bislang erst 28 Tore markieren konnte, gegen gut verteidigende beziehungsweise kämpfende Außenseiter extrem schwer tut.

Die oftmals fehlende Durchschlagskraft im Spiel nach vorne gepaart mit dem zwangsläufigen Substanzverlust, den ein Europa League-Hinspiel am Donnerstagabend mit sich bringt, wagen wir zwischen Wolfsburg und Mainz die Prognose, dass die Gäste erstmals seit 2012 wieder in der Volkswagen Arena gewinnen könnten.

Besonders schwer wiegt zudem der Ausfall von Mittelfeld-Taktgeber Maximilian Arnold, der nach seiner fünften gelben Karte gesperrt zusehen muss. Auch Winter-Neuzugang Pongracic (Rotsperre), der schwer am Knie verletzte William sowie der Langzeitverletzte Camacho stehen nicht zur Verfügung. Veränderungen in der Startelf gegenüber dem Sieg gegen Malmö sind definitiv zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolfsburg:
Casteels – Mbabu, Knoche, Brooks, Roussillon – Guilavogui, Gerhardt – R. Steffen, X. Schlager, Mehmedi – Weghorst

Letzte Spiele von Wolfsburg:
20.02.2020 – Wolfsburg vs. Malmö FF 2:1 (Europa League)
15.02.2020 – TSG Hoffenheim vs. Wolfsburg 2:3 (Bundesliga)
08.02.2020 – Wolfsburg vs. Düsseldorf 1:1 (Bundesliga)
02.02.2020 – Paderborn vs. Wolfsburg 2:4 (Bundesliga)
25.01.2020 – Wolfsburg vs. Hertha 1:2 (Bundesliga)

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Mainz Logo

Ziemlich genau drei Wochen ist es her, als die Mainzer im Heimspiel gegen den FC Bayern nach nicht mal einer halben Stunde sang- und klanglos mit 0:3 hinten lagen und Gefahr liefen, eine Klatsche zu kassieren. Nach der ein oder anderen Änderung von Trainer Beierlorzer präsentierten sich die Nullfünfer in der Folgezeit jedoch deutlich stabiler und hielten die Pleite schlussendlich mit 1:3 in Grenzen.

Auch in den beiden darauffolgenden Matches bei der Berliner Hertha (3:1) und zuhause gegen den FC Schalke 04 (0:0) überzeugten die Rheinhessen vor allem defensiv. Die unrühmliche Bezeichnung als „Schießbude der Liga“ haben die Rot-Weißen mittlerweile an Werder Bremen abgeben. Nur ein Gegentor in den vergangenen 240 Bundesliga-Minuten machen Hoffnung auf ein versöhnliches Ende der bislang unter dem Strich enttäuschenden Saison.

Folgt dem ersten Unentschieden dieser Saison gleich das zweite

Das erwähnte 0:0 gegen den Champions League-Aspiranten aus Schalke stellt gleich in zweierlei Hinsicht ein Novum dar.

„Natürlich wär’s schön, mit einem Sieg zu feiern! Wir wollen jetzt unbedingt eine Serie starten und brauchen ja auch weiter Punkte.“

Beierlorzer will mit einem Sieg Fasching feiern

Einerseits blieben die Mainzer erstmals seit Mai 2019 in zwei aufeinanderfolgenden Bundesliga-Spielen ungeschlagen. Andererseits teilte man zum ersten Mal nach zuvor 23 Siegen oder Niederlagen wieder mit einem Kontrahenten die Punkte.

Getreu dem Motto „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“ vergrößerte das Team aus der Karnevals-Hochburg den Vorsprung auf den Relegationsplatz bereits auf fünf Zähler und hat am Sonntagabend nun die Chance, weiter an der Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt zu arbeiten. Hoffnung auf ein gutes Resultat macht dabei vor allem die zuletzt ordentliche Auswärtsbilanz.

Mit Buli-Kombi extra Freebet sichern

Bwin Bundesliga Samstags-Wette Freebet
Jetzt für die Aktion anmelden
AGB gelten | 18+
 

Die Nullfünfer waren zuletzt auswärts stärker unterwegs als zuhause

Drei der letzten sechs Gastspiele in der höchsten deutschen Spielklasse gestalteten die Rheinhessen siegreich. Mit schon vier Siegen über den Saisonverlauf hinweg feierten die Nullfünfer nicht nur mehr Siege in der Fremde, sondern ergatterten auch mehr Punkte als vor den eigenen Fans. Ein Nachteil ist es für den Rang-15. demnach nicht, am Sonntag in die niedersächsische Auto-Hauptstadt zu reisen.

In der Tat sind wir positiv gestimmt, dass der FSV, der unter Beierlorzer in fünf Auswärtsspielen satte 15 Tore markieren konnte und damit mehr als in den vorherigen 15 Partien in der Ferne addiert, die Schwäche gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte (neun Pleiten in den vergangenen elf Begegnungen) ablegt und am Sonntagabend im Rahmen des 23. Spieltags für eine Überraschung sorgt.

Mit Ausnahme von Stefan Bell, der sich weiterhin im Aufbautraining befindet, kann Achim Beierlorzer aus dem Vollen schöpfen. Es erscheint deshalb gut möglich, dass der ehemalige Kölner zum dritten Mal in Folge auf die gleiche Startelf setzt. Auch dies könnte sich als Argument entpuppen, zwischen Wolfsburg und Mainz die höheren Quoten auf den vermeintlichen Außenseiter auszunutzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:
Zentner – St. Juste, Bruma, Niakhaté – R. Baku, Barreiro, Latza, Brosinski – Öztunali, Quaison – Szalai

Letzte Spiele von Mainz:
16.02.2020 – Mainz vs. Schalke 0:0 (Bundesliga)
08.02.2020 – Hertha vs. Mainz 1:3 (Bundesliga)
01.02.2020 – Mainz vs. Bayern 1:3 (Bundesliga)
25.01.2020 – Gladbach vs. Mainz 3:1 (Bundesliga)
18.01.2020 – Mainz vs. Freiburg 1:2 (Bundesliga)

Wolfsburg vs. Mainz – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Bethard Logo TitanBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bethard
Hier zu
TitanBet
Wolfsburg
1.72 1.77 1.83 1.80
Unentschieden 3.80 3.80 3.75 3.85
Mainz
4.75 4.35 4.65 4.50

(Wettquoten vom 21.02.2020, 02:02 Uhr)

Germany Wolfsburg vs. Mainz Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der VfL Wolfsburg hat sich in den letzten Jahren in gewisser Weise zu einem Angstgegner der Mainzer entwickelt. Seit mittlerweile acht Bundesliga-Partien haben die „Wölfe“ nicht mehr gegen die Rheinhessen verloren. Aktuell bedeutet dies die längste Ungeschlagen-Serie der Grün-Weißen gegen einen aktuellen Erstligisten.

Es sollte jedoch konstatiert werden, dass gleich sechs der jüngsten acht direkten Duelle im deutschen Oberhaus unentschieden endeten. Der letzte Erfolg des FSV in der Volkswagen-Arena liegt dennoch fast acht Jahre in der Vergangenheit. 2012 setzten sich die Mainzer, damals noch unter der Leitung von Thomas Tuchel, letztmals in der Autostadt durch. Das Hinspiel in der laufenden Saison war indes eine knappe Angelegenheit zugunsten des VfL, der durch ein Tisserand-Tor mit 1:0 die Oberhand behielt.


 

Schlägt Lecce dem nächsten Topklub ein Schnippchen?
AS Rom vs. Lecce, 23.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Wolfsburg gegen Mainz Germany Tipp & Prognose – 23.02.2020

Am Sonntag nach Abpfiff muss es für die Bundesliga-Fußballer des FSV Mainz 05 schnell gehen. Ein Charter-Flieger bringt die Rheinhessen von Braunschweig aus heim, ehe am Montagmorgen ein leichtes Regenerations-Training angesagt ist. Anschließend will die Beierlorzer-Elf geschlossen zum Rosenmontagsumzug in die Stadt fahren, um dort mit den eigenen Fans bestenfalls den Dreier vom Vortag zu feiern.

Vor dem Duell Wolfsburg gegen Mainz schlagen die Wettquoten der besten Buchmacher allerdings recht klar in Richtung der Hausherren aus, was in Anbetracht der Tatsache, dass die Nullfünfer seit 2012 nicht mehr in der Autostadt gewinnen konnten, auch keine große Überraschung ist. Bei genauerem Hinsehen wird aber klar, dass die Gäste am Sonntagabend längst nicht chancenlos sind.

 

Key-Facts – Wolfsburg vs. Mainz Tipp

  • Wolfsburg hat das Europa League-Hinspiel in den Knochen
  • Mainz gewann drei der letzten sechs Auswärtsspiele
  • Der VfL hat keines der jüngsten acht direkten Duelle gegen den FSV verloren

 

Zum Einen haben die Rheinhessen drei ihrer letzten sechs Auswärtsspiele in der Bundesliga gewonnen. Darüber hinaus gelangen ihnen alleine in den fünf Gastpartien unter Neu-Coach Beierlorzer sage und schreibe 15 Tore. Zum Anderen haben die „Wölfe“ ein intensives Europa League-Heimspiel vom Donnerstag in den Knochen und vor allem das Rückspiel in den Köpfen.

Wir glauben deshalb, dass die Rot-Weißen aufgrund der längeren Vorbereitungszeit sich realistische Hoffnungen auf einen Dreier machen dürfen. Wir versuchen es zwischen Wolfsburg und Mainz mit einem Tipp auf den Auswärtssieg, den wir als „Draw No Bet“-Wette anspielen. Im Falle eines Unentschiedens würde demnach der Einsatz zurückerstattet werden.

Für unsere Empfehlung offeriert der Wettanbieter Unibet eine Top-Quote in Höhe von 3.55, die wir mit einem Einsatz von sechs Units anspielen. Zudem verweisen wir gerne auf den exklusiven Unibet Neukunden-Bonus. Weitere Prognosen zu den nationalen sowie internationalen Fußball-Spielen vom Wochenende erhalten sie in unserer Rubrik „Sportwetten Tipps„.

5€ Gratiswette nach der Registrierung + 150€ Bonus + 10€ Wettguthaben
Betrebels exklusiver Neukundenbonus bis 165€

 

Germany Wolfsburg – Mainz Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Wolfsburg: 1.83 @Bethard
Unentschieden: 3.85 @TitanBet
Germany Sieg Mainz: 4.75 @Bet365

(Wettquoten vom 21.02.2020, 02:02 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wolfsburg / Unentschieden / Sieg Mainz:

1: 54%
X: 25%
2: 21%

 

Hier bei Unibet auf 2 (DNB) wetten

Germany Wolfsburg – Mainz Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 21.02.2020, 02:02 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das LandBundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.02./20:30GermanyBayern - Paderborn 3:223
22.02./15:30GermanyGladbach - Hoffenheim 1:123
22.02./15:30GermanyWerder Bremen - Dortmund 0:223
22.02./15:30GermanyHertha - Köln 0:523
22.02./15:30GermanyFreiburg - Düsseldorf 0:223
22.02./18:30GermanySchalke - RB Leipzig 0:523
23.02./15:30GermanyLeverkusen - Augsburg 2:023
23.02./18:00GermanyWolfsburg - Mainz 4:023
24.02./20:30GermanyFrankfurt - Union Berlin 1:223