Enthält kommerzielle Inhalte

Saarbrücken vs. Karlsruhe Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2020

Gelingt Saarbrücken die dritte Überraschung im Pokal?

Wieso entlässt ein Tabellenführer seinen Trainer? Im schnelllebigen Fußballgeschäft sind die Trainer-Entlassungen mittlerweile an der Tagesordnung. Doch selbst Teams auf Platz 1 haben schon gehandelt. Bekanntestes Beispiel ist natürlich in der Bundesliga der FC Bayern, der unter Hansi Flick den Platz an der Sonne im Fußball-Oberhaus zurückerobert hat.

In der Regionalliga Südwest lässt sich dasselbe Phänomen beim 1. FC Saarbrücken feststellen. Dort rangiert der Klub an der Spitze der Liga und hat dennoch den Übungsleiter gewechselt. Lukas Kwasniok übernahm das Amt des lange erfolgreichen Coaches Dirk Lottner. Apropos Trainerwechsel. Vor dem Pokalspiel Saarbrücken gegen Karlsruhe kann die Prognose gewagt werden, dass dieses Thema auch bei den Gästen ganz weit oben steht.

Inhaltsverzeichnis

Dort wurde Alois Schwartz nur zwei Tage vor dem Duell am Mittwoch entlassen. Der Zweitligist wird von den Buchmachern zwar noch als leichter Favorit gehandelt, doch liegen zwischen Saarbrücken und Karlsruhe die Quoten für einen Tipp auf den Sieger mittlerweile sehr dicht beisammen.

Die Begegnung wird am Mittwochabend um 20:45 Uhr beginnen und im Hermann-Neuberger-Stadion von Völklingen ausgetragen. Einen Videobeweis gibt es deshalb bei diesem Spiel, wie auch bei zwei weiteren Pokal-Achtelfinals, nicht. Als Unparteiischer wird Sören Storks durch die 90 Minuten führen.

Unser Value Tipp:
Unentschieden
3.40

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 04.02.2020, 11:46 Uhr)

Germany Saarbrücken – Statistik & aktuelle Form

Saarbrücken Logo

Der Traum vom Aufstieg in den Profi-Fußball lebt mehr denn je. Mit fünf Punkten Vorsprung führt der 1. FC Saarbrücken die Tabelle der Regionalliga Südwest an. Der Verein will unbedingt den Aufstieg in Liga 3 und stellt persönliche Interessen deshalb hinten an.

In der Hinserie wurde der erfolgreiche Trainer Dirk Lottner entlassen, da der Erfolg der Mannschaft gefährdet schien. Nun soll es also Lukas Kwasniok richten, der bereits Erfahrung in der hören Spielklasse besitzt. Mit einem fulminanten 7:0 kurz vor Weihnachten verabschiedete sich die Truppe aus dem Saarland in die Winterpause und startet erst jetzt wieder in den Spielbetrieb.

Ob dies ein Nachteil ist gegen die bereits eingespielten Badener, wird sich zeigen. In den Testspielen versuchte sich die Regionalligist schon einmal gegen eine Mannschaft aus Liga 2 – unterlag jedoch dem SV Darmstadt deutlich mit 0:3. Auch die gute Offensive, die mit 47 Toren am häufigsten in der Liga traf, funktioniert an diesem Tag nicht.

Die beiden Torjäger Sebastian Jacob und Fanol Perdedaj, die beim 7:0 gegen Koblenz jeweils dreifach trafen, werden am Mittwoch nicht gemeinsam auf dem Platz stehen. Jacob befindet sich nach einer Knie-OP noch in der Reha. Auch Neuzugang Stephan Andrist, der kurz vor Ende der Transferfrist an die Saar gewechselt ist, wird wegen einer Verletzung noch nicht einsatzfähig sein.

Dennoch müssen sich die Heimfans keine allzu großen Sorgen machen. Gegen Köln und Regensburg warf der Viertligist schon zwei höherklassige Vereine aus dem DFB-Pokal. Auch diesmal ist zwischen Saarbrücken und Karlsruhe ein Tipp auf die Quoten der Außenseiter nicht völlig abwegig. Die Form und das Momentum jedenfalls sprechen eher für die Blau-Schwarzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Saarbrücken:
Batz – Miotke, Uaferro, Schorch, Müller – Mendler, Zeitz, Perdedaj, Jänicke – Eisele, Froese

Letzte Spiele von Saarbrücken:
31.01.2020 – Saarbrücken vs. Völklingen 3:0 (Freundschaftsspiel)
25.01.2020 – Saarbrücken vs. Altach 1:0 (Freundschaftsspiel)
15.01.2020 – Sonnenhof Großaspach vs. Saarbrücken 0:4 (Freundschaftsspiel)
10.01.2020 – Saarbrücken vs. Darmstadt 0:3 (Freundschaftsspiel)
07.12.2019 – Saarbrücken vs. Rot-Weiß Koblenz 7:0 (Regionalliga)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + BonusJetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+ 

Germany Karlsruhe – Statistik & aktuelle Form

Karlsruhe Logo

Der bisherige Co-Trainer Christian Eichner wird am Mittwoch an der Seitenlinie stehen, wenn der KSC zum Pokal-Achtelfinale antritt. Nur zwei Tage vor dem Spiel wurde Cheftrainer Alois Schwartz entlassen. Damit zog der Verein die Reißleine nach einer echten Negativ-Serie.

Schon vor der Winterpause lief es beim Aufsteiger nicht rund und auch zu Beginn des Jahres 2020 war keine Verbesserung zu erkennen. Im Gegenteil. Nach dem 0:1 in Dresden wurde auch noch am Wochenende das Heimspiel gegen Holstein Kiel mit 0:2 verloren.

Zur ohnehin schon sehr löchrigen Defensive (39 Gegentore bedeuten den Höchstwert in Liga 2) kommen nun auch noch die Probleme im Spiel nach vorne hinzu. Die rote Karte von Rossbach, die eine „Drei Spiele-Sperre“ nach sich zog, macht deutlich, wie blank die Nerven bei den Badenern liegen.

Im Pokal ergibt sich nun die Chance, etwas aus dem Liga-Alltag zu entfliehen und mit einem Erfolgserlebnis beim Viertligisten Selbstvertrauen für den Abstiegskampf im Unterhaus zu sammeln. Mit Choi, Hanek, Fröde und Mübius fehlen weiterhin einige wichtige Akteure im Kader verletzungsbedingt.

Dennoch sollte die individuelle Qualität bei einem Zweitligisten hoch genug sein, um sich gegen ein zwei Klassen tiefer spielendes Team durchzusetzen. Zwischen Saarbrücken und Karlsruhe kann die Prognose gewagt werden, dass vor allem der mentale Aspekt ausschlaggebend sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Karlsruhe:
Gersbeck – Camoglu, Gordon, Pisot, Carlson – Groiß, Wanitzek, Stiefler, Gondorf – Grozurek, Hofmann

Letzte Spiele von Karlsruhe:
01.02.2020 – Karlsruhe vs. Kiel 0:2 (2. Bundesliga)
29.01.2020 – Dresden vs. Karlsruhe 1:0 (2. Bundesliga)
21.01.2020 – FC Ingolstadt vs. Karlsruhe 0:4 (Freundschaftsspiel)
18.01.2020 – Karlsruhe vs. Steaua Bukarest 0:1 (Freundschaftsspiel)
17.01.2020 – Karlsruhe vs. Rot-Weiss Essen 0:2 (Freundschaftsspiel)

Saarbrücken vs. Karlsruhe – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2020

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Saarbrücken
3.00 2.88 2.90 2.88
Unentschieden 3.40 3.30 3.40 3.31
Karlsruhe
2.30 2.00 2.35 2.32

(Wettquoten vom 04.02.2020, 11:46 Uhr)

Germany Saarbrücken vs. Karlsruhe Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Saarbrücken und Karlsruhe ist für den Tipp auf die Gäste ein gutes Argument. Der KSC führt in der Gesamtbilanz mit 16:3 mehr als deutlich und hat in der jüngeren Vergangenheit seit der Jahrtausendwende eine weiße Weste von 5:0 Erfolgen.

Beim letzten Vergleich im Jahr 2013 trennten sich die Klubs mit einem torlosen Unentschieden in Liga 3. Nach dieser Spielzeit stieg Karlsruhe in das Unterhaus auf und die Wege der beiden Vereine trennten sich bis zum Mittwoch.

 

Germany Saarbrücken gegen Karlsruhe Germany Tipp & Prognose – 05.02.2020

Natürlich liegen zwei Spielklassen zwischen diesen beiden Klubs und dieser individuelle Unterschied müsste sich auf dem Rasen eigentlich zeigen. Jedoch hätte sich dieser auch schon in den beiden ersten Partien von Saarbrücken gegen Regensburg und Köln zeigen müssen.

Der Viertligist setzte sich allerdings zweimal durch und will auch gegen den angeschlagenen KSC für die nächste Überraschung sorgen. Völlig ausgeschlossen scheint dieses Szenario nicht zu sein. Beim Zweitligist liegen die Nerven nach den beiden Pleiten zum Rückrundenstart blank und nur zwei Tage vor dem DFB-Pokal-Achtelfinale wurde Trainer Alois Schwartz entlassen.

Der Druck lastet ganz klar auf Seiten der Auswärtsmannschaft, während Saarbrücken ausgeruht in das erste Pflichtspiel des Jahres 2020 geht.

 

Key-Facts – Saarbrücken vs. Karlsruhe Tipp

  • Karlsruhe hat am Montag nach den beiden Niederlagen zum Rückrunden-Start Trainer Schwartz entlassen
  • Für Saarbrücken steht 2020 das erste Pflichtspiel an
  • Die beiden Klubs standen sich zuletzt im Jahr 2013 gegenüber (damals 0:0)

 

Die Buchmacher haben bei der Partie Saarbrücken vs. Karlsruhe nicht unbegründet die Quoten für den Spielausgang sehr eng zusammengeschoben. Die Gastgeber haben auf alle Fälle eine realistische Chance, unter den besten acht Teams im DFB-Pokal einzuziehen.

Wir sehen die Chancen fast 50 zu 50 an, weshalb der Value sogar noch leicht auf Seiten der Hausherren zu finden ist. Möglich erscheinen mehrere Wett-Optionen. Der reine Heimsieg hat zwar hohe Quoten, aber auch ein dementsprechend hohes Risiko. Die doppelte Chance 1/X ist genauso möglich wie das Handicap (-0).

Entschieden haben wir uns schlussendlich für einen Einsatz auf das Remis nach 90 Minuten, was eine Verlängerung zur Folge hätte. Ein sehr umkämpfter Pokal-Fight ist in Völklingen zu erwarten und wir halten es für nicht unrealistisch, dass der Sieger erst nach 120 Minuten (plus einem möglichen Elfmeterschießen) feststeht. Als Einsatzhöhe empfehlen wir vier Einheiten.

 

Germany Saarbrücken – Karlsruhe Germany beste Quoten * DFB Pokal 2020

Germany Sieg Saarbrücken: 3.00 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Betvictor
Germany Sieg Karlsruhe: 2.40 @Unibet

(Wettquoten vom 04.02.2020, 11:46 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Saarbrücken / Unentschieden / Sieg Karlsruhe:

1: 32%
X: 27%
2: 41%

 

Hier bei Betvictor auf Unentschieden wetten

Germany Saarbrücken – Karlsruhe Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wenn zusätzlich ein Tipp auf die Toranzahl bei diesem Spiel abgegeben werden soll, empfehlen wir zwischen Saarbrücken und Karlsruhe die Wettquoten für „Unter 2,5“. Obwohl die Gastgeber die beste Offensive der Regionalliga und die Gäste die schwächste Abwehr von Liga 2 stellen, so ist im Pokal von keinem Schützenfest auszugehen.

Für Saarbrücken steht das erste Pflichtspiel des Kalenderjahres 2020 an und der Rhythmus wird vor allem im Spiel nach vorne noch ein wenig fehlen. Beim KSC ist die Verunsicherung nach den vergangenen Resultaten so groß, dass auch die Mannschaft von Interimscoach Eichner eher vorsichtig agieren wird.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,66 @Bet365
NEIN: 2,10 @Bet365

(Wettquoten vom 04.02.2020, 11:46 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleRunde
04.02./18:30ItalyKaiserslautern - Düsseldorf 2:5Achtelfinale
04.02./18:30EnglandFrankfurt - RB Leipzig 3:1Achtelfinale
04.02./20:30FranceSchalke - Hertha 3:2 n.V.Achtelfinale
04.02./20:30FranceWerder Bremen - Dortmund 3:2Achtelfinale
05.02./18:30BelgiumLeverkusen - VfB Stuttgart 2:1Achtelfinale
05.02./18:30ItalyVerl - Union Berlin 0:1Achtelfinale
05.02./20:30EnglandSaarbrücken - Karlsruhe 5:4 n.E.Achtelfinale
05.02./20:30FranceBayern - Hoffenheim 4:3Achtelfinale