Enthält kommerzielle Inhalte

Kaiserslautern vs. Düsseldorf Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2020

Führt Rösler sein neues Team ins Viertelfinale?

Nicht mal eine Woche ist Uwe Rösler nun im Traineramt des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf. Der Einfluss des Funkel-Nachfolgers auf die Mannschaft lässt sich rein fußballerisch kaum messen, doch zumindest in puncto Ergebnis war beim Debüt des Ex-Profis sofort eine Besserung zu erkennen.

Nach zwei Niederlagen zum Rückrunden-Auftakt unter Funkel erkämpften sich die Rheinländer im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt einen Punkt. Weil das Gegentor zum 1:1-Ausgleich jedoch erst in der Nachspielzeit fiel, verließ die Fortuna im Anschluss das Spielfeld mit hängenden Köpfen. Trotzdem sollte der verbesserte Auftritt Hoffnung machen, dass sich am Dienstagabend im Achtelfinale des DFB Pokals zwischen Kaiserslautern und Düsseldorf die niedrigeren Quoten auf die Gäste auszahlen.

Inhaltsverzeichnis

Die Roten Teufel sind ebenfalls nicht besonders gut aus der Winterpause gekommen. Einem enttäuschenden 0:0 vor heimischer Kulisse gegen Abstiegskandidat Großaspach folgte eine 1:2-Niederlage am Wochenende beim FC Ingolstadt, durch die das Thema Aufstieg bei nun neun Zählern Rückstand auf Platz drei langsam ad acta gelegt werden kann.

Umso größer ist die Lust auf den nationalen Pokalwettbewerb, in dem die Pfälzer auch das dritte Heimspiel nacheinander gewinnen wollen. Bislang scheiterten Mainz und Nürnberg am Betzenberg. Erwischt es auch die kriselnden Flingeraner? Wir vertrauen auf den vorhandenen qualitativen Vorteil der Rösler-Elf und wagen vor der Partie Kaiserslautern gegen Düsseldorf die Prognose, dass sich die Fortuna nach regulärer Spielzeit durchsetzen und ins Viertelfinale einziehen wird.

Unser Value Tipp:
HT2/FT2
3.10

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:57 Uhr)

Germany Kaiserslautern – Statistik & aktuelle Form

Kaiserslautern Logo

Den Start nach der Winterpause hatte sich der 1. FC Kaiserslautern sicherlich anders vorgestellt. Nach einer beeindruckenden Serie unmittelbar vor Weihnachten, in dessen Rahmen die Schommers-Elf herausragende 16 Punkte aus sechs Drittliga-Spielen holte, sollte dieser Erfolgslauf im neuen Jahr nahtlos fortgesetzt werden.

Dies ist allerdings nicht gelungen. Trotz eines relativ klaren Chancenplus‘ im Heimspiel gegen Großaspach reichte es vor gut einer Woche nur zu einem torlosen Unentschieden. Aus Ingolstadt kehrten die Pfälzer sogar gänzlich ohne Punkte zurück (1:2). Der Rückstand auf die Aufstiegsplätze ist auf neun Zähler angewachsen, weshalb nun selbst die kühnsten Optimisten an einer diesjährigenRückkehr des ehemaligen deutschen Meisters in die 2. Liga zweifeln.

Interessant wird am Dienstagabend zu sehen sein, ob die Roten Teufel die Enttäuschung der ersten beiden Pflichtspiele im Kalenderjahr 2020 in positive Energie ummünzen und eine „Jetzt-erst-recht“-Mentalität entwickeln oder aber ob sich die unter dem Strich zu harmlosen Auftritte negativ auf das Selbstvertrauen beziehungsweise den Glauben in die eigene Stärke ausgewirkt haben.

Wir würden das letztere Szenario nicht ausschließen, zumal der ambitionierte 1. FCK in der laufenden Saison Probleme hatte, vor heimischer Kulisse regelmäßig ans eigene Leistungsmaximum zu kommen. Lediglich drei von zehn Matches im Fritz-Walter-Stadion wurden im Liga-Alltag siegreich gestaltet. Hinzu kommen die beiden erwähnten Erfolge im DFB Pokal gegen den FSV Mainz 05 (2:0) sowie in Runde zwei gegen den 1. FC Nürnberg (6:5 n.E.).

Diese beiden Resultate gegen klassenhöhere Kontrahenten dürften mit dafür verantwortlich sein, dass am Dienstag vor dem Achtelfinale zwischen Kaiserslautern und Düsseldorf verhältnismäßig hohe Quoten für einen Tipp auf den Bundesligisten angeboten werden. Bei allem Überraschungspotential, das ein Pokalspiel zwischen David und Goliath liefert, halten wir es für eher unwahrscheinlich, dass die Pfälzer zum dritten Mal in Folge den Einschätzungen der Buchmacher ein Schnippchen schlagen.

Der mutige Spielstil von Boris Schommers sowie die allgemein offensive und auf Ballbesitz basierende Ausrichtung der Hausherren ist in Verbindung mit dem zu erwartenden Hexenkessel am Betzenberg ein weiteres Argument, das tendenziell eher für die Rheinländer spricht. Die Gefahr des „Überdrehens“, die im ersten Schritt zu einfachen Ballverlusten und darauffolgend zu Kontersituationen für den Erstligisten führen könnte, sollte nicht unterschätzt werden.

Mit Ausnahme der drei verletzten Akteure Otto, Spalvis und Esmel stehen alle Akteure zur Verfügung. Wir glauben nicht, dass der ehemalige Nürnberger Coach, der den Anspruch hegt, seinen eigenen Stil dem Gegner aufzudrücken, an seiner Grundformation etwas ändern wird. Das 4-1-2-3-System wird insbesondere im Zentrum sowie im Umschaltspiel Räume für die Fortuna bieten.

Voraussichtliche Aufstellung von Kaiserslautern:
Grill – D. Schad, K. Kraus, Hainault, Hercher – Bachmann – Sickinger, Zuck – T. Thiele, Pick, Kühlwetter

Letzte Spiele von Kaiserslautern:
01.02.2020 – FC Ingolstadt vs. Kaiserslautern 2:1 (3. Liga)
27.01.2020 – Kaiserslautern vs. Sonnenhof Großaspach 0:0 (3. Liga)
21.01.2020 – Kaiserslautern vs. FK Pirmasens 3:0 (Freundschaftsspiel)
17.01.2020 – Kaiserslautern vs. MTK Budapest 5:0 (Freundschaftsspiel)
12.01.2020 – Kaiserslautern vs. Aarau 4:1 (Freundschaftsspiel)

 

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben
100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+
 

Germany Düsseldorf – Statistik & aktuelle Form

Düsseldorf Logo

Insbesondere bei Mannschaften, die im Ligabetrieb um den Abstieg spielen, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernst der Pokalwettbewerb genommen wird. Hätten wir noch vor zwei Wochen prophezeit, dass das Achtelfinale im DFB Pokal nur einen untergeordneten Wert für die Fortuna besitzt, ist die Ausgangsposition nun eine andere.

Der Grund hierfür liegt auf der Hand, denn seit einer Woche hat mit Uwe Rösler ein neuer Trainer in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt das Sagen. Zwar hat der Klassenerhalt im deutschen Oberhaus natürlich weiterhin oberste Priorität, dennoch wollen die Düsseldorfer das Pokalspiel nutzen, um Selbstvertrauen zu tanken. Zudem wollen sich die Profis bei ihrem neuen Übungsleiter für weitere Aufgaben empfehlen. An der Motivation wird es demnach nicht scheitern.

Bereits am Samstagnachmittag war eine gewisse Aufbruchstimmung in der Merkur Spielarena zu beobachten. Vor allem in der Anfangsphase präsentierten sich die Flingeraner ungewohnt spielstark und hätten im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt in Führung gehen müssen.

Schließlich dauerte es aber bis in die zweite Halbzeit, ehe Kaan Ayhan nach einem abgefälschten Freistoß Rösler erstmals in der Bundesliga jubeln ließ. Die Freude hielt allerdings nur bis in die Nachspielzeit, in der Timothy Chandler nach einem Freistoß einen Querpass von Andre Silva über die Linie drückte und damit den perfekten Einstand des ehemaligen Coaches von Malmö FF verhinderte.

Die Situation in der Tabelle ist weiterhin gefährlich. Die Rot-Weißen rangieren auf dem vorletzten Platz und haben aktuell zwei Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Auswärts feierten die Rheinländer in zehn Anläufen erst einen einzigen Sieg (zwei Remis, sieben Pleiten), sodass die Statistiken vor dem Pokalspiel Kaiserslautern vs. Düsseldorf eine Prognose auf den Gast nicht zwingend begünstigen.

In Anbetracht der vorhandenen Qualität, der guten Leistung vom Wochenende sowie des Trainerwechsels beziehungsweise dem damit verbundenen Impuls halten wir den ersten Viertelfinal-Einzug des zweifachen Pokalsiegers (1979, 1980) seit der Saison 95/96 dennoch für naheliegend. Bodzek, Karaman und Keeper Steffen fallen nach wie vor aus. Neuzugang Berisha ist fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung von Düsseldorf:
Kastenmeier – Hoffmann, Ayhan, Suttner – M. Zimmermann, Stöger, Thommy – Morales, V. Berisha – Kownacki, Hennings

Letzte Spiele von Düsseldorf:
01.02.2020 – Düsseldorf vs. Frankfurt 1:1 (Bundesliga)
26.01.2020 – Leverkusen vs. Düsseldorf 3:0 (Bundesliga)
18.01.2020 – Düsseldorf vs. Werder Bremen 0:1 (Bundesliga)
10.01.2020 – FC Basel vs. Düsseldorf 3:2 (Freundschaftsspiel)
07.01.2020 – Twente Enschede vs. Düsseldorf 1:1 (Freundschaftsspiel)

Kaiserslautern vs. Düsseldorf – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Bethard Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bethard
Hier zu
Betvictor
Kaiserslautern
4.20 4.05 3.90 3.90
Unentschieden 3.60 3.55 3.25 3.50
Düsseldorf
1.83 1.90 1.95 1.95

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:57 Uhr)

Germany Kaiserslautern vs. Düsseldorf Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Fast 25 Jahre ist es her, als sich die beiden Mannschaften letztmals in der Bundesliga gegenüberstanden. Insgesamt gab es 42 Aufeinandertreffen im Oberhaus und damit deutlich mehr als in der 2. Liga (zwölf). Die Roten Teufel führen die Bilanz mit 26 Siegen gegenüber zwölf Remis und 20 Pleiten knapp an, wenngleich der Großteil der Ergebnisse natürlich keinerlei Relevanz für die anstehende Partie hat.

Interessanter ist ein Blick auf die jüngsten direkten Duelle, die zwischen 2014 und 2018 im Unterhaus stattfanden. Hier gewann der 1. FCK nur eines von zehn Matches (vier Unentschieden, fünf Niederlagen). Auch im DFB Pokal trafen die Teams viermal aufeinander. Beide Mannschaften konnten sich je zweimal durchsetzen und für die nächste Runde qualifizieren.

 

Germany Kaiserslautern gegen Düsseldorf Germany Tipp & Prognose – 04.02.2020

Erstmals kommt in dieser Saison der Video-Assistant-Referee (VAR) bereits im Achtelfinale des DFB Pokals in Einsatz. Unter anderem in Kaiserslautern wird der Video-Schiedsrichter aber aus technischen Gründen nicht im Kölner Keller sitzen, sondern vor Ort in einem Van.

Dass es der Drittligist aus der Pfalz überhaupt in die Runde der letzten 16 geschafft hat, verdankt er zwei überraschenden Heimsiegen gegen Mainz 05 (2:0) und den 1. FC Nürnberg (6:5 n.E.). Mit der Fortuna kommt nun der dritte höherklassige Gegner ins Fritz-Walter-Stadion. Grundsätzlich ist eine Überraschung nicht auszuschließen, allerdings sprechen in unseren Augen mehr Faktoren für einen Favoriten-Sieg.

 

Key-Facts – Kaiserslautern vs. Düsseldorf Tipp

  • Lautern gewann in der Liga erst drei von zehn Heimspielen und ist 2020 noch ohne Sieg
  • Die Fortuna absolviert das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Uwe Rösler
  • Der 1. FCK eliminierte in den ersten beiden Runde bereits Mainz und Nürnberg

 

Die Rheinländer präsentierten sich am Wochenende beim Debüt des neuen Trainers Uwe Rösler deutlich verbessert und hätten zuhause gegen Frankfurt einen Dreier verdient gehabt. Die Roten Teufel sind indes schwach mit nur einem Punkt aus zwei Partien ins neue Jahr gestartet. Speziell zuhause ist der ehemalige deutsche Meister längst nicht so stark wie erwartet. Drei Siege in zehn Anläufen am „Betze“ sind für die Ambitionen des Traditionsvereins zu wenig.

Wir vertrauen am Dienstagabend ab 18:30 Uhr der Qualität des Bundesligisten, der zudem davon profitieren könnte, dass Boris Schommers beim 1.FCK sehr dominant auftreten möchte. Wir sehen zwischen Kaiserslautern und Düsseldorf in den Wettquoten auf den Tipp zugunsten eines Erfolges der Rösler-Elf den attraktivsten Value.

Notierungen von 2.00 in der Spitze bei Betsafe für einen Erstligisten bei einem durchschnittlichen Drittligisten sollten ausgenutzt werden. Wir riskieren sieben Units.

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Germany Kaiserslautern – Düsseldorf Germany beste Quoten * DFB Pokal 2020

Germany Sieg Kaiserslautern: 4.20 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Betfair
Germany Sieg Düsseldorf: 2.00 @Betsafe

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:57 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kaiserslautern / Unentschieden / Sieg Düsseldorf:

1: 23%
X: 27%
2: 50%

 

Hier bei Betsafe auf Düsseldorf wetten

Germany Kaiserslautern – Düsseldorf Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:57 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleRunde
04.02./18:30ItalyKaiserslautern - Düsseldorf 2:5Achtelfinale
04.02./18:30EnglandFrankfurt - RB Leipzig 3:1Achtelfinale
04.02./20:30FranceSchalke - Hertha 3:2 n.V.Achtelfinale
04.02./20:30FranceWerder Bremen - Dortmund 3:2Achtelfinale
05.02./18:30BelgiumLeverkusen - VfB Stuttgart 2:1Achtelfinale
05.02./18:30ItalyVerl - Union Berlin 0:1Achtelfinale
05.02./20:30EnglandSaarbrücken - Karlsruhe 5:4 n.E.Achtelfinale
05.02./20:30FranceBayern - Hoffenheim 4:3Achtelfinale