Enthält kommerzielle Inhalte

Frankfurt vs. RB Leipzig Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2020

Kann Julian Nagelsmann diesmal lachen?

Es ist wieder Zeit für den DFB-Vereinspokal! Die Achtelfinalspiele stehen an und am Dienstagabend um 18:30 Uhr findet in Frankfurt ein Kracher statt, den es zuletzt bereits in der Bundesliga gab. Eintracht Frankfurt empfängt RB Leipzig – und das zu einem wohl sehr spannenden Pokalduell!

Denn die Gäste haben noch eine Rechnung mit der SGE offen. Vor kurzem verlor die Elf von Trainer Julian Nagelsmann nämlich an gleicher Stelle und musste einen Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft hinnehmen. Und generell ist die Form der Gäste nicht überragend! Vor dem Spiel Frankfurt vs. RB Leipzig deuten die Wettquoten für Tipps auf RBL nicht auf eine glasklare Favoritenrolle hin.

Inhaltsverzeichnis

Und das hat Gründe! Und diese sind vor allem in der Betrachtung von RB Leipzig zu finden. Eine konstant gute Leistung über 90 Minuten zeigte man in der Rückrunde nämlich noch nicht.

Unser Value Tipp:
+3,5 Tore
2.15

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:46 Uhr)

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Frankfurt Logo

Eintracht Frankfurt ging am Wochenende nach den Siegen gegen Hoffenheim und Leipzig sehr euphorisch in das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf. Doch auf dem Feld war von dieser Euphorie nicht viel übrig. Frankfurt spielte behäbig, unkonzentriert und bot Fehler an. Düsseldorf musste die Hessen noch nicht einmal zu solchen zwingen.

Am Ende konnte Frankfurt zwar noch den Ausgleich erzielen, aber Adi Hütter gewann auch die Erkenntnis, dass seine Mannschaft noch nicht so stabil ist, wie erwünscht. Trotzdem sind sieben Punkte aus drei Ligaspielen nach der Winterpause nicht zu verachten.

Und vor allem weiß Frankfurt, wie RB Leipzig zu bezwingen ist. Im Ligaspiel hatten die Sachsen sehr viel Ballbesitz, kamen aber nicht in die gefährlichen Räume. Frankfurt bot Werner kaum Laufwege an, machte die Räume eng und isolierte die Offensivkräfte von RB.

Das könnte auch im Pokalspiel wieder der Schlüssel sein, allerdings wird Frankfurt in diesem direkten Duell mehr für die Offensive machen müssen. Und: Ob man Leipzig zweimal in kurzer Zeit derart kalt erwischt, ist auch fraglich. Deswegen lautet vor dem Spiel Frankfurt vs. Leipzig unsere Prognose, dass die Gäste das Duell für sich entscheiden werden.

Adi Hütter muss also versuchen, den richtigen Mix aus defensiver Stabilität und offensiver Gewalt zu finden. Bas Dost, dessen krankheitsbedingtes Fehlen gegen Düsseldorf ein Problem war, könnte wieder eine  wichtige Option sein. Denn Paciencia und Kamada fehlte die Unterstützung, das gesamte Offensivkonzept beruhte auf Zufällen.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind Standardsituationen. Leipzig muss gegenwärtig auf Konate und Orban in der Abwehr verzichten, zuletzt mussten Mukiele oder Klostermann innen aushelfen. Beide sind nicht kopfballstark, Frankfurt bringt seinerseits aber sehr viel Wucht mit.

Weil es ein K.O.-Duell ist und beide Mannschaften offensiv Möglichkeiten haben, lohnt sich vor dem Spiel Frankfurt vs. RB Leipzig der Blick auf die Quoten darauf, dass viele Tore fallen werden.

Russ, Torro, Fernandes und Gacinovic fehlen sicher, Bas Dost ist eine Option für die Bank – mindestens. Um das Spiel anzukurbeln könnte Andre Silva in die Mannschaft rücken und zusammen mit Paciencia versuchen, die Bälle festzumachen und für Entlastung zu sorgen.

Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Trapp – da Costa, Abraham, Hinteregger, Durm – Rode, Sow, Chandler, Kostic – Andre Silva, Paciencia

Letzte Spiele von Frankfurt:
01.02.2020 – Düsseldorf vs. Frankfurt 1:1 (Bundesliga)
25.01.2020 – Frankfurt vs. RB Leipzig 2:0 (Bundesliga)
18.01.2020 – TSG Hoffenheim vs. Frankfurt 1:2 (Bundesliga)
09.01.2020 – Frankfurt vs. Hertha 1:2 (Freundschaftsspiel)
22.12.2019 – Paderborn vs. Frankfurt 2:1 (Bundesliga)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus
Jetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+

 

Germany RB Leipzig – Statistik & aktuelle Form

RB Leipzig Logo

Julian Nagelsmann ist dieser Tage nicht zufrieden. Nach dem 3:1 gegen Union, das über weite Strecken gut war, spielte RB Leipzig in Frankfurt zu uninspiriert. Selbst die Anpassungen in der Halbzeit und das In-Game-Coaching in der 2. Halbzeit brachten nicht den gewünschten Erfolg.

Gegen Gladbach sollte alles besser werden, wurde es aber nicht. In der 1. Halbzeit schlichen sich ungewohnte Fehler im Aufbau ein, Gladbach wurde zu Torchancen eingeladen. Das 0:2 zur Pause war für RB Leipzig noch positiv! Und die Form zeigt  auch bei den Buchmachern Wirkung, denn vor dem Spiel Frankfurt vs. RB Leipzig sind die Quoten alles andere als eindeutig, was einen Auswärtssieg angeht. Das hätte vor wenigen Wochen noch anders ausgesehen.

Was Mut macht, ist die zweite Halbzeit gegen Gladbach. RB trat bestimmter auf, profitierte aber auch von einem Sommer-Fehler und dem Platzverweis von Plea, über den diskutiert wurde. Vor allem der spanische Neuzugang Dani Olmo zeigte in der zweiten Halbzeit, dass er schnell zu einer Bereicherung werden könnte und dem Offensivspiel Flügel verleihen kann.

Der bisherige Weg von RB Leipzig durch den DFB-Pokal ist schnell nacherzählt. Gegen Osnabrück hatte man viel Mühe und gewann mit 3:2, in Wolfsburg legte man ein grandioses Spiel hin und gewann 6:1. Und generell sieht es auswärts in dieser Saison häufig sehr gut aus, wenn RB Leipzig spielt. Abgesehen vom Spiel in Frankfurt gab es nur eine Niederlage (1:2 in Freiburg) – und das wettbewerbsübergreifend.

Der Schlüssel zum Sieg in Frankfurt wird die Offensive ein. Natürlich muss die Defensive bei Kontern wachsam sein und Standardsituationen gut verteidigen, aber der Kreativbereich in der Offensive muss mehr kreieren und weniger statisch agieren als im Ligaspiel. Abspielfehler müssen abgestellt werden, zudem muss mehr Tempo und Dynamik in die Aktionen kommen.

Und hier kommt wieder Dani Olmo ins Spiel. Der Spanier bewegt sich sehr clever zwischen den Linien, sucht gerne den Abschluss und kann vor allem im 4-4-2 sehr gut auf der Außenbahn und auch als hängende Spitze agieren. Er sollte starten und Frankfurt vor Probleme stellen. Indes fallen Orban und Konate weiter aus, Neuzugang Angelino könnte erstmals im Kader stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig:

Gulacsi – Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Laimer, Haidara, Dani Olmo, Sabitzer – Schick, Werner

Letzte Spiele von RB Leipzig:
01.02.2020 – RB Leipzig vs. Gladbach 2:2 (Bundesliga)
25.01.2020 – Frankfurt vs. RB Leipzig 2:0 (Bundesliga)
18.01.2020 – RB Leipzig vs. Union Berlin 3:1 (Bundesliga)
21.12.2019 – RB Leipzig vs. Augsburg 3:1 (Bundesliga)
17.12.2019 – Dortmund vs. RB Leipzig 3:3 (Bundesliga)

Frankfurt vs. RB Leipzig – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo TitanBet Logo Sportingbet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
TitanBet
Hier zu
Sportingbet
Frankfurt
3.60 3.35 3.35 3.25
Unentschieden 3.75 3.95 3.90 4.00
RB Leipzig
1.90 2.00 2.00 1.95

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:46 Uhr)

Germany Frankfurt vs. RB Leipzig Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Viele Duelle zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig gab es noch nicht, intensiv waren sie bisher aber allemal. Drei Spiele gewann RB Leipzig, dreimal endete die Partie unentschieden und zweimal ging Frankfurt als Sieger vom Platz. Interessant: Das 2:0 in der Liga kürzlich war der höchste Sieg, den eine Mannschaft bisher in diesem direkten Vergleich einfahren konnte. 

Anhand dieser Statistiken lässt sich vor dem Spiel Frankfurt vs. RB Leipzig aber keine Prognose entwickeln. 


 

Führt Rösler sein neues Team ins Viertelfinale?
Kaiserslautern vs. Düsseldorf, 04.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Frankfurt gegen RB Leipzig Germany Tipp & Prognose – 04.02.2020

Die Vorzeichen vor dem Spiel stimmen, ein packendes Duell kann in der Commerzbank-Arena erwartet werden. Frankfurt hat die Mittel, um RB Leipzig vor Probleme zu stellen und weiß, wie man die Elf von Julian Nagelsmann schlägt. Aber: Der breite Kader der Gäste und die zusätzliche Option Dani Olmo sind nicht zu verachten.

Leipzig muss schneller, genauer und strukturierter spielen, um Frankfurt zu schlagen. Die SGE muss ihrerseits aber versuchen, im Konterspiel für mehr Entlastung zu sorgen. Denn davon auszugehen, dass Leipzig wieder umständlich spielt, ist ein großes Risiko.

 

Key-Facts – Frankfurt vs. RB Leipzig Tipp

  • RB als Auswärtsmacht: Nur 2 Niederlagen in der Saison – wettbewerbsübergreifend
  • Frankfurt trifft fast immer: Zuhause blieb man nur in einem Spiel ohne eigenen Treffer!
  • All eyes on Werner: 25 Tore, 10 Vorlagen in dieser Saison!

 

Dieses Spiel wird nicht mit der Startaufstellung, sondern vielmehr durch die Anpassungen während des Spiels entschieden. Weil Frankfurt am Wochenende zeigte, dass die Stabilität doch noch nicht vollumfänglich vorhanden ist, lautet vor dem Spiel Frankfurt vs. RB Leipzig unser Tipp, dass die Gäste das Pokalspiel gewinnen und sich für das Viertelfinale qualifizieren werden. Vor dem direkten Duell mit dem FC Bayern wird das aber mit viel Arbeit verbunden sein.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Germany Frankfurt – RB Leipzig Germany beste Quoten * DFB Pokal 2020

Germany Sieg Frankfurt: 3.60 @Bet365
Unentschieden: 4.15 @Betsson
Germany Sieg RB Leipzig: 2.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:46 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg RB Leipzig:

1: 27%
X: 23%
2: 50%

 

Hier bei Betfair auf RB Leipzig wetten

Germany Frankfurt – RB Leipzig Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

(Wettquoten vom 03.02.2020, 09:46 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleRunde
04.02./18:30ItalyKaiserslautern - Düsseldorf 2:5Achtelfinale
04.02./18:30EnglandFrankfurt - RB Leipzig 3:1Achtelfinale
04.02./20:30FranceSchalke - Hertha 3:2 n.V.Achtelfinale
04.02./20:30FranceWerder Bremen - Dortmund 3:2Achtelfinale
05.02./18:30BelgiumLeverkusen - VfB Stuttgart 2:1Achtelfinale
05.02./18:30ItalyVerl - Union Berlin 0:1Achtelfinale
05.02./20:30EnglandSaarbrücken - Karlsruhe 5:4 n.E.Achtelfinale
05.02./20:30FranceBayern - Hoffenheim 4:3Achtelfinale