Enthält kommerzielle Inhalte

Verl vs. Union Berlin Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2020

Fällt auch Union dem Regionalligisten zum Opfer?

2001 erreichte Union Berlin letztmals das Viertelfinale des DFB Pokals. Damals gaben sich die Eisernen mit dem Einzug in die Runde der letzten Acht aber längst nicht zufrieden, sondern zogen sogar ins Finale ein, das schließlich im Olympiastadion mit 0:2 gegen Schalke 04 verloren ging. Am Mittwochabend hat die Mannschaft von Trainer Urs Fischer nun die große Chance in die Fußstapfen der damaligen Generation zu treten, die als Belohnung 2001/2002 sogar im UEFA Cup spielen durfte.

Zwar ist der Bundesliga-Aufsteiger von einer Endspiel-Teilnahme noch mindestens 270 Minuten entfernt, dennoch waren alleine die Aussichten auf den Sprung ins Viertelfinale seit Jahren nicht mehr so gut wie in der laufenden Saison. Schenken wir zwischen Verl und Union Berlin den Quoten der Buchmacher Glauben, dann sollten die Köpenicker beim Viertligisten ihrer Favoritenrolle gerecht werden können.

Inhaltsverzeichnis

Dass das Unterfangen beim West-Regionalligisten allerdings durchaus seine Tücken hat, dürfte kein Geheimnis sein. Die ambitionierten Hausherren strotzen nur so vor Selbstvertrauen und haben bereits in den ersten beiden Runden bewiesen, dass sie stärker eingeschätzte Kontrahenten in die Knie zwingen können. Der FC Augsburg und Holstein Kiel füllen aktuell die „Opfer-Liste“ der Ostwestfalen.

Trotz eines ausverkauften Stadions mit knapp über 5.000 Zuschauern (über 1000 aus Berlin) und vermutlich schlechten Platzbedingungen sind wir davon überzeugt, dass sich der Erstligist nach regulärer Spielzeit durchsetzen wird.

Sogar ein Start-Ziel-Sieg (HT2/FT2) scheint in Anbetracht der vorhandenen Qualitätsunterschiede realistisch. Nach unserer Verl gegen Union Berlin Prognose wird es am Mittwochabend ab 18:30 Uhr also keine weitere Pokal-Überraschung des Gastgebers geben.

Unser Value Tipp:
Union gewinnt zu Null
2.80

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 04.02.2020, 08:41 Uhr)

Germany Verl – Statistik & aktuelle Form

Verl Logo

Der SC Verl ist sicherlich der größte Außenseiter im diesjährigen Achtelfinale des DFB Pokals. Nicht nur die Tatsache, dass die Schwarz-Weißen überhaupt erstmals den Sprung in die Runde der letzten 16 geschafft haben, unterstreicht diese These, sondern ebenso die alles andere als glorreiche Vergangenheit.

Während der andere im Wettbewerb verbliebene Viertligist aus Saarbrücken diverse Spielzeiten in den höchsten beiden Spielklassen vorweisen kann, waren die Ostwestfalen bislang maximal drittklassig vertreten. Auch in der laufenden Spielzeit soll es für den Sportclub wieder eine Etage nach oben gehen. Aktuell kämpft das Team von Coach Capretti um den Aufstieg in die 3. Liga.

In der West-Staffel der Regionalliga rangieren die Schwarz-Weißen derzeit auf dem zweiten Platz, haben allerdings drei Spiele weniger absolviert als der Spitzenreiter aus Rödinghausen. Sollten im Zuge der nachzuholenden Matches die maximale Ausbeute von neun Punkten erreicht werden, würde der dreifache Westfalenpokal-Sieger vorübergehend die Spitze im Klassement übernehmen. Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause feierte der Zweite am Wochenende einen 1:0-Erfolg gegen Lippstadt.

Der Aufstieg in die 3. Liga hat für Coach Capretti und die Verantwortlichen ganz klar oberste Priorität. Trotzdem freut man sich in der Sportclub Arena, die mit über 5.000 Zuschauern aus allen Nähten platzen wird, auf das „Bonbon“, wie das Pokal-Highlight gegen den Bundesligisten intern bezeichnet wird.

Der Klub, der überhaupt erst dank eines Entscheidungsspiel gegen den TUS Haltern die erste DFB Pokal-Teilnahme seit 2010/2011 perfekt machen konnte, will dabei an die ersten beiden Matches im laufenden Wettbewerb anknüpfen. In der ersten Runde wurde der FC Augsburg (2:0), in der zweiten Runde Holstein Kiel (8:7 n.E.) eliminiert. Folgt nun der nächste Coup?

Zwar wäre zwischen Verl und Union Berlin ein Tipp auf den Underdog in Anbetracht der überragenden Heimbilanz (sieben Siege, zwei Unentschieden in der Liga) durchaus eine Überlegung wert, allerdings heißen die Gegner in der Regel auch Bergisch-Gladbach, Wuppertal oder Homberg.

Zwar ist eine Überraschung, insbesondere vor dem Hintergrund der zu erwartenden schlechten Platzbedingungen, nie auszuschließen, jedoch schätzen wir die Gäste aus der Hauptstadt stark genug ein, um dem Druck der Hausherren, die übrigens einen sehr mutigen Spielstil mit einer hoch anlaufenden ersten Pressingreihe präferieren, standzuhalten.

Voraussichtliche Aufstellung von Verl:
Brüseke – Choroba, Lach, Stöckner, La. Ritzka – M. Kurt, Schallenberg, Schöppner – Yildirim, Janjic, P. Schikowski

Letzte Spiele von Verl:
31.01.2020 – SC Verl vs. Lippstadt 1:0 (Regionalliga)
25.01.2020 – SC Verl vs. Straelen 4:2 (Freundschaftsspiel)
22.01.2020 – Osnabrück vs. SC Verl 2:3 (Freundschaftsspiel)
17.01.2020 – SC Verl vs. Münster 0:2 (Freundschaftsspiel)
11.01.2020 – SC Verl vs. Meinerzhagen 1:3 (Freundschaftsspiel)

 

Exklusiv-Bonus bei Newcomer Zulabet

Zulabet Bonus
Anbieter: Zulabet im Test | AGB gelten | 18+

 

Germany Union Berlin – Statistik & aktuelle Form

Union Berlin Logo

Obwohl Union Berlin am Wochenende mit 0:5 bei Borussia Dortmund mächtig unter die Räder kam und die höchste Niederlage der gesamten Saison kassierte, kann sich die Ausgangslage des Aufsteigers im Kampf um den Klassenerhalt weiterhin sehen lassen.

Als Zwölfter haben die Eisernen sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und zudem das deutlich bessere Torverhältnis. Auf ebenjenem 16. Platz rangiert aktuell der SV Werder Bremen, der am kommenden Wochenende der nächste Gegner des Hauptstadtklubs im Liga-Alltag sein wird. Sollten die Köpenicker an der Weser gewinnen, wäre man dem Ziel ‚Nichtabstieg‘ wieder ein großes Stück näher gekommen.

In Anbetracht des bedeutenden Bundesliga-Matches gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf dürfte Trainer Urs Fischer genau überlegen, ob er alle Leistungsträger im Pokal einsetzt und damit Gefahr läuft, dass beim Viertligisten auf tiefen Boden ein großer Substanzverlust bei einigen Akteuren eintritt. Im Endeffekt darf es aber keinen Unterschied machen, wen der Schweizer Coach letztlich aufbieten wird: Der Erstligist bleibt klarer Favorit und sollte sich keine Blöße geben.

Der Weg in dieses Achtelfinale führte die Eisernen bislang nach Halberstadt und Freiburg. Wurde in der ersten Hauptrunde der Nordost-Regionalligist mit 6:1 aus dem Stadion gefegt, reichte im Anschluss ein etwas überraschender 2:0-Auswärtserfolg im Breisgau, um das Ticket für die Runde der letzten 16 zu lösen. Sollte sich zwischen Verl und Union Berlin erneut ein Tipp auf die Fischer-Truppe bezahlt machen, wird bei Interwetten mit 1.57 die Top-Quote ausgezahlt.

„Ich habe eine Mannschaft gesehen, die immer wieder hoch anläuft, die versucht, den Gegner zu pressen und Fußball zu spielen. Verl hat sehr schnelle Leute auf der Seite – es wird eine ganz schwierige Aufgabe.“

Urs Fischer

Die Tatsache, dass der Zwölfte der Bundesliga Anfang November zuletzt ein Auswärtsspiel gewann und in der Fremde zudem die wenigsten Treffer aller Klubs erzielte (neun), wollen wir an dieser Stelle getrost vernachlässigen und uns stattdessen auf den qualitativen Vorteil der Gäste beziehen.

Darüber hinaus könnte es den Köpenickern in die Karten spielen, dass Verl nicht so defensiv wie ein typischer Regionalligist im Pokal auftreten wird. Es dürften sich demnach Räume ergeben, die Akteure wie Anthony Ujah oder Sebastian Polter ausnutzen und die Grundlage für den ersten Viertelfinal-Einzug seit 2001 legen werden. Abdullahi, Gogia, Schmiedebach und Mees fallen aus. Veränderungen im Vergleich zur erwähnten Klatsche in Dortmund sind sehr wahrscheinlich.

Voraussichtliche Aufstellung von Union Berlin:
Gikiewicz – Friedrich, K. Schlotterbeck, Parensen – Ryerson, Gentner, Andrich, Reichel – Ingvartsen – Ujah, Polter

Letzte Spiele von Union Berlin:
01.02.2020 – Dortmund vs. Union Berlin 5:0 (Bundesliga)
25.01.2020 – Union Berlin vs. Augsburg 2:0 (Bundesliga)
19.01.2020 – Union Berlin vs. St. Gallen 1:2 (Freundschaftsspiel)
18.01.2020 – RB Leipzig vs. Union Berlin 3:1 (Bundesliga)
11.01.2020 – Union Berlin vs. Ferencvaros 3:2 (Freundschaftsspiel)

Verl vs. Union Berlin – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2020

Bet365 Logo Interwetten Logo Unibet Logo Eaglebet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Hier zu
Eaglebet
Verl
5.75 5.60 6.25 5.90
Unentschieden 4.50 4.30 4.15 4.15
Union Berlin
1.50 1.57 1.51 1.51

(Wettquoten vom 04.02.2020, 08:41 Uhr)

Germany Verl vs. Union Berlin Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Viermal begegneten sich die Teams bislang auf Pflichtspiel-Ebene. In den Spielzeiten 2000/2001 sowie 2007/2008 waren die Vereine gemeinsam in der Regionalliga Nord aktiv. Die Bilanz steht bei einem Sieg für den Sportclub aus Ostwestfalen, einem Unentschieden sowie zwei Erfolgen für die Eisernen. Einfluss haben die direkten Duell auf unsere Verl vs. Union Berlin Prognose für Mittwoch aber natürlich nicht.


 

 

Germany Verl gegen Union Berlin Germany Tipp & Prognose – 05.02.2020

16 Mannschaften kämpfen am Dienstag und Mittwoch im DFB Pokal-Achtelfinale um den Einzug in die nächste Runde. Darunter mit dem 1. FC Saarbrücken und dem SC Verl auch zwei Regionalligisten. Die Ostwestfalen bekommen es dabei mit den Eisernen zutun, die erstmals seit 2001 – damals verlor Union das Endspiel gegen Schalke – wieder den Sprung ins Viertelfinale schaffen wollen.

Gemäß der Verl gegen Union Berlin Wettquoten stehen die Chancen für die Mannschaft von Urs Fischer alles andere als schlecht. Der Bundesliga-Aufsteiger wird als klarer Favorit gehandelt und will es unbedingt vermeiden, nach Augsburg und Kiel das dritte prominente Opfer auf dem Siegeszug des Sportclubs im deutschen Vereinspokal zu werden.

 

Key-Facts – Verl vs. Union Berlin Tipp

  • Verl eliminierte in den ersten beiden Runde Augsburg und Kiel
  • Union will erstmals seit 2001 ins Viertelfinale des DFB Pokals
  • Regionalliga trifft auf Bundesliga

 

Sicherlich gibt es einige Aspekte wie beispielsweise den schlechten Rasen im eigenen Stadion oder das anstehende, bedeutende Bundesliga-Spiel der Berliner in Bremen, die tendenziell eher für die Hausherren sprechen, doch unter dem Strich sollten die Köpenicker zweifellos in der Lage sein, den (Drei-)Klassenunterschied auf dem Platz erkennen zu lassen.

Wir halten zwei Spielverläufe für realistisch. Entweder die Schwarz-Weißen halten die Partie bis zum Ende offen und dürfen dann von der Sensation träumen oder aber der Hauptstadtklub geht früh in Führung und landet einen Start-Ziel-Sieg. Wir versuchen es zwischen Verl und Union Berlin mit einem Tipp auf das letztere Szenario und erhalten bei Unibet eine Höchstquote von 2.28 für das HT2/FT2.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Germany Verl – Union Berlin Germany beste Quoten * DFB Pokal 2020

Germany Sieg Verl: 6.25 @Betsafe
Unentschieden: 4.50 @Bet365
Germany Sieg Union Berlin: 1.57 @Interwetten

(Wettquoten vom 04.02.2020, 08:41 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Verl / Unentschieden / Sieg Union Berlin:

15%
X: 22%
2: 63%

 

Hier bei Unibet auf 2/2 wetten

Germany Verl – Union Berlin Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 04.02.2020, 08:41 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleRunde
04.02./18:30ItalyKaiserslautern - Düsseldorf 2:5Achtelfinale
04.02./18:30EnglandFrankfurt - RB Leipzig 3:1Achtelfinale
04.02./20:30FranceSchalke - Hertha 3:2 n.V.Achtelfinale
04.02./20:30FranceWerder Bremen - Dortmund 3:2Achtelfinale
05.02./18:30BelgiumLeverkusen - VfB Stuttgart 2:1Achtelfinale
05.02./18:30ItalyVerl - Union Berlin 0:1Achtelfinale
05.02./20:30EnglandSaarbrücken - Karlsruhe 5:4 n.E.Achtelfinale
05.02./20:30FranceBayern - Hoffenheim 4:3Achtelfinale