Bochum vs. Aue Tipp, Prognose & Quoten 30.11.2019 – 2. Bundesliga

Bleibt Aue den Spitzenklubs auf den Fersen?

/
Zoller (Bochum)
Zoller (Bochum) © imago images / Noa

Überraschungen sind ein Faktor, den wir am Fußball so lieben. Nicht alle Spiele sind vorhersehbar. Das macht das Wetten nicht immer einfacher, aber die Partien und auch die ganzen Spielzeiten werden dadurch attraktiver. So hat die zweite Bundesliga in dieser Saison positive wie auch negative Überraschungsteams zu bieten.

Zu den positiven Erscheinungen gehört ohne Frage der FC Erzgebirge Aue. Derzeit sieht es danach aus, als könnten die Sachsen im Kampf um den Aufstieg ein Wörtchen mitreden. Die Saison ist allerdings noch lang und erst einmal wird es offiziell nur darum gehen, so schnell wie möglich 40 Punkte für den Klassenerhalt zu holen. Diese Mission soll am Samstag in Bochum fortgesetzt werden.

Bochum ist wohl ein Klub, von dem man in dieser Spielzeit bisher etwas mehr erwartet hatte. Momentan reicht es nur zu Rang 15. Mit Hannover 96 – noch so ein Klub, der die Erwartungen nicht erfüllt hat – steht ein Team auf dem unteren Relegationsplatz, nur wegen der schlechteren Tordifferenz gegenüber dem VfL Bochum.

Erzgebirge Aue wird hingegen an Position vier geführt und hat nur drei Zähler Rückstand auf den VfB Stuttgart auf Platz drei. Die Violetten spielen bis hierhin eine herausragende Saison. Allerdings hat der FC auswärts seine Sorgen und Nöte. Das könnte ein Grund sein, weshalb die Buchmacher in der Partie zwischen Bochum und Aue eher eine Prognose in Richtung eines Heimsieges abgeben.

Die Tabelle lässt etwas anderes erahnen. Was auf jeden Fall spannend werden dürfte, ob es in Bochum wieder ein Spektakel geben wird. Die Heimspiele des VfL sind in der Regel durch viele Torraumszenen und folglich auch viele Treffer gekennzeichnet. Deshalb könnte sich in der Begegnung zwischen Bochum und Aue ein Tipp auf viele Tore durchaus lohnen.

Generell können wir uns schon vorstellen, dass die Hausherren einmal mehr treffen werden, wobei Aue ebenfalls in der Lage sein sollte, die nächste kleine Überraschung auf den Rasen zu zaubern.

Alles also möglich im Kohle-Derby. Der Anpfiff zum 15. Spieltag in der zweiten Bundesliga zwischen dem VfL Bochum und Erzgebirge Aue im Vonovia Ruhrstadion erfolgt am 30.11.2019 um 13:00 Uhr.

Auswärtssieg für Aue?
Ja
3.40
Nein
1.20

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 27.11.2019, 20:58 Uhr)

Germany Bochum – Statistik & aktuelle Form

Bochum Logo

Wer in dieser Saison nur zwei bis drei Auftritte des VfL Bochum gesehen hat, vielleicht unter anderen im DFB-Pokal gegen Bayern München oder in der Liga gegen den KSC und Nürnberg, der wird gar nicht glauben können, dass die Bochumer sich im Klassement unmittelbar vor den Abstiegsrängen aufhalten. Das heißt, die Mannschaft kann tollen Fußball spielen.

Die Bochumer sind jedoch nicht in der Lage, ihre Qualität permanent auf den Rasen zu bringen. Demnach sind die Resultate teilweise enttäuschend. Dieser Umstand hat sich unter Thomas Reis nur marginal geändert. Das Problem der Bochumer sind die vielen Unentschieden. Mit acht Punkteteilungen hat der VfL die meisten in der zweiten Liga auf dem Konto.

Seit der Einführung der Drei-Punkte-Regel ist ein Unentschieden gefühlt eher eine Niederlage als ein Sieg. Deshalb kommen die Bochumer auch nicht aus dem Tabellenkeller weg. Dabei gab es in den vergangenen neun Partien nur eine Niederlage. Andersherum haben die Bochumer in den letzten 16 Zweiligaspielen nur zwei Siege eingefahren. Das ist tatsächlich die Bilanz eines Absteigers.

Von daher sollten im Match zwischen Bochum und Aue die Quoten auf einen Heimsieg möglicherweise nicht die erste Wahl sein. Am vergangenen Wochenende reichte es im VfL-Duell gegen Osnabrück nur zu einem 1:1-Unentschieden, das allerdings glücklich zustande kam. Manuel Riemann konnte einen Elfmeter halten, doch Silvere Ganvoula vergab auf der anderen Seite ebenfalls einen Strafstoß.

So reichte die frühe Führung durch Danny Blum am Ende wieder nur zu einer Punkteteilung. Teilweise war das jedoch vogelwild, was die Bochumer anboten. Von daher hat Thomas Reis gefordert, dass seine Mannschaft sich mehr an die vorgegebene Ordnung hält. Außerdem hat der Bochumer Trainer inzwischen den Existenzkampf ausgerufen.

Da kann es nur positiv sein, dass mit Danilo Soares und Cristian Gamboa die beiden Außenverteidiger nun wieder zur Verfügung stehen. Mit Ulrich Bapoh, Markus Eisfeld, Sebastian Maier und Tom Weilandt fehlen weiterhin vier vermeintlich wichtige Akteure. Dennoch ist Licht am Ende des Tunnels bei den Ausfällen des VfL Bochum.

Voraussichtliche Aufstellung von Bochum:
Riemann – Gamboa, Decarli, Bella Kotchap, Danilo – Losilla, Tesche – Zoller, Lee, Blum – Ganvoula – Trainer: Reis

Letzte Spiele von Bochum:
22.11.2019 – Bochum vs. Osnabrück 1:1 (2. Bundesliga)
14.11.2019 – Bochum vs. FC Viktoria Köln 2:2 (Freundschaftsspiel)
08.11.2019 – St. Pauli vs. Bochum 1:1 (2. Bundesliga)
04.11.2019 – Bochum vs. Nürnberg 3:1 (2. Bundesliga)
29.10.2019 – Bochum vs. Bayern 1:2 (DFB-Pokal)

Bochum vs. Aue – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bwin Logo Betway Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Betway
Hier zu
Bethard
Bochum
1.90 1.91 1.95 1.95
Unentschieden 3.75 3.75 3.60 3.65
Aue
3.60 3.60 3.60 3.55

(Wettquoten vom 27.11.2019, 20:58 Uhr)

Germany Aue – Statistik & aktuelle Form

Aue Logo

Die Tabelle lügt nicht und deshalb steht der FCE aktuell zu Recht so weit oben im Klassement. Die Trennung von Daniel Meyer bereits in der Anfangsphase der Saison könnte sich vielleicht als großes Glück herausstellen. Der Ex-Trainer hat eine fähige Mannschaft geformt, ging jedoch wegen Meinungsverschiedenheiten mit seinen Vorgesetzten.

Dirk Schuster hat das bestellte Feld weiterhin bearbeitet und erntet im Augenblick die Früchte. Wenn Aue in den kommenden Wochen weiterhin so performt, dann kann es durchaus eine große Saison werden, denn auch die Konkurrenz ist bei Weitem nicht frei von Patzern. Vielleicht können die Auer tatsächlich bis zum Ende der Saison im oberen Bereich der zweiten Liga mitmischen.

Das wäre ein grandioser Erfolg. Das Thema Aufstieg ist bis hierhin im Erzgebirge nicht wirklich ein Thema. Wenn wir jedoch eine Parallele zu Darmstadt 98 ziehen wollen: Die Lilien waren nie ein Aufstiegskandidat in die Bundesliga, ehe Dirk Schuster das Unmögliche möglich gemacht hat. Im Match zwischen Bochum und Aue geht die Prognose jedoch in Richtung eines Heimsieges.

Dass es in Aue jetzt wieder öfter Haue gibt, wurde am vergangenen Wochenende deutlich, als der FC St. Pauli im Erzgebirge zu Gast war. Florian Krüger und Dimitrij Nazarov brachten die Hausherren früh mit 2:0 in Führung.

Die Hamburger kamen nach einer Stunde noch einmal heran, doch sechs Minuten später sorgte Pascal Testroet mit dem 3:1 für die Entscheidung. Damit ist Aue nunmehr seit drei Spielen ungeschlagen.

Am Samstag in Bochum wollen die Auer den Sieg über St. Pauli veredeln. Dafür wird sich Dirk Schuster etwas einfallen lassen. Taktisch ließ er sich alles offen. Eine Doppelsechs oder eher vier offensivere Mittelfeldspieler sind möglich. Dass der Coach umbauen muss, steht indessen außer Frage, denn der FCE wird auf einige Akteure verzichten müssen.

Der Sieg gegen den FC St. Pauli war nämlich teuer bezahlt worden. Clemens Fandrich und Philipp Riese sahen beide ihre fünfte gelbe Karte der Saison und werden in Bochum gesperrt fehlen. Jan Hochscheidt sitzt weiterhin eine Rotsperre ab. Immerhin fehlt mit Steve Breitkreuz nur ein einziger Akteur aus Verletzungsgründen.

Voraussichtliche Aufstellung von Aue:
Männel – Rizzuto, Mihojevic, Gonther, Kempe – Wydra, Samson – Baumgart, Nazarov, Krüger – Testroet – Trainer: Schuster

Letzte Spiele von Aue:
22.11.2019 – Aue vs. St. Pauli 3:1 (2. Bundesliga)
11.11.2019 – Karlsruhe vs. Aue 1:1 (2. Bundesliga)
02.11.2019 – Aue vs. 1. FC Heidenheim 1:1 (2. Bundesliga)
30.10.2019 – Düsseldorf vs. Aue 2:1 (DFB-Pokal)
25.10.2019 – Darmstadt vs. Aue 1:0 (2. Bundesliga)

 

Die Tabelle der Zweiten Liga täuscht ein wenig!
Dresden vs. Kiel, 30.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bochum vs. Aue Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

19 Mal standen sich der VfL Bochum und Erzgebirge Aue bis heute gegenüber. Der direkte Vergleich spricht mit 10:6 Siegen für die Bochumer. Drei Partien endeten mit einem Remis. In Bochum hingen die Trauben für die Veilchen meistens sehr hoch. Neunmal war der FCE im Ruhstadion zu Gast und konnte dabei nur einen einzigen Sieg verbuchen. Dieses liegt inzwischen sechs Jahre zurück.

In der letzten Saison gab es jeweils einen Heimsieg in den direkten Duellen. Bochum gewann daheim zunächst mit 2:1. Das Rückspiel in Aue hatte es in sich. Bis zur sechsten Minute der Nachspielzeit hatten Philipp Zulechner und Pascal Testroet für Aue sowie Lukas Hinterseer und Silvere Ganvoula für Bochum getroffen. In der Nachspielzeit verwandelte Dimitrij Nazarov einen Elfmeter zum 3:2-Sieg des FCE.

 

Podolski & XTiP präsentieren:

XTiP Bonus
Jetzt XTiP Podolski-Bonus holen
AGB gelten | 18+
 

Germany Bochum gegen Aue Germany Tipp & Prognose – 30.11.2019

Die Bochumer wollen mit aller Macht aus dem Tabellenkeller springen, während sich Aue in der Spitzengruppe festigen will. Vor der Saison hätte man denken können, dass die Voraussetzungen vor dieser Partie genau andersherum sein würden. Dennoch gilt der VfL bei den Buchmachern als Favorit. Immerhin haben die Bochumer in den vergangenen neun Partien nur einmal verloren.

Außerdem konnte Aue im Ruhrstadion bei neun Versuchen nur einen Sieg mitnehmen. Trotzdem ist der FCE in keiner schlechten Verfassung und hat seit drei Partien nicht verloren. Beide Mannschaften haben in dieser Spielzeit vornehmlich mit offenem Visier gespielt. Das könnte heißen, dass zwischen Bochum und Aue ein Tipp auf viele Tore angebracht sein dürfte.

 

Key-Facts – Bochum vs. Aue Tipp

  • Der VfL Bochum hat in den vergangenen neun Partien nur eine einzige Niederlage kassiert.
  • Erzgebirge Aue ist seit drei Begegnungen ungeschlagen.
  • Von neun Spielen in Bochum hat Aue gerade einmal eins gewonnen.

 

Einige Partien im Ruhstadion waren echte Hingucker, teilweise mit vielen Treffern. Aufgrund von zahlreichen Ausfällen auf beiden Seiten können wir uns vorstellen, dass es am Samstag ganz ähnlich wird. Wir gehen davon aus, dass die Zuschauer erneut viele Treffer sehen werden. Deshalb nutzen wir im Match zwischen Bochum und Aue die Wettquoten auf mehr als 3,5 Tore.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Bochum – Aue Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Bochum: 1.95 @Betway
Unentschieden: 3.75 @Bwin
Germany Sieg Aue: 3.65 @Unibet

(Wettquoten vom 27.11.2019, 20:58 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bochum / Unentschieden / Sieg Aue:

1: 50%
X: 25%
2: 25%

 

Hier bei Unibet auf Über 3,5 Tore wetten

Germany Bochum – Aue Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.60 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 27.11.2019, 20:58 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
29.11./18:30GermanyOsnabrück - HSV 2:115
29.11./18:30GermanyKarlsruhe - Regensburg 4:115
30.11./13:00GermanyNürnberg - Wiesbaden 0:215
30.11./13:00GermanySt. Pauli - Hannover 0:115
30.11./13:00GermanyBochum - Aue 2:015
30.11./13:00GermanyDresden - Kiel 1:215
01.12./13:30GermanyHeidenheim - Fürth 1:015
01.12./13:30GermanyDarmstadt - Bielefeld 1:315
01.12./13:30GermanySandhausen - VfB Stuttgart 2:115