Bielefeld vs. Sandhausen Tipp, Prognose & Quoten 23.11.2019 – 2. Bundesliga

Behauptet die Arminia die Tabellenführung?

/
Voglsammer (Bielefeld)
Voglsammer (Bielefeld) © imago image
Spiel: Arminia Bielefeld - Sandhausen
Tipp:
Quote: 1.73 (Stand: 22.11.2019, 05:24)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 23.11.2019, 14:00 Uhr
Wettanbieter: TitanBet
Einsatz: 8 / 10
Wette hier auf:

Der Spitzenreiter gibt sich die Ehre! Ja, sie haben richtig gelesen. Nicht etwa der Hamburger SV, der VfB Stuttgart, Hannover 96 oder der 1. FC Nürnberg haben momentan den Platz an der Sonne in der 2. Bundesliga inne, sondern Arminia Bielefeld. Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus spielt bislang eine herausragende Saison und hat bereits acht Zähler zwischen sich und dem Rangvierten gelegt.

Am kommenden Samstag wollen die Ostwestfalen die Tabellenführung unbedingt verteidigen. Bielefeld trifft dabei auf Sandhausen. Gemäß der Quoten erwartet die Hausherren, die vor knapp zwei Monaten letztmals in der Liga den Kürzeren zogen, eine machbare Aufgabe. Notierungen von 1.73 in der Spitze für einen Heimsieg implizieren eine Eintrittswahrscheinlichkeit von respektablen 57%.

Bei genauerem Hinsehen wird allerdings deutlich, dass die Begegnung gegen die Mannschaft aus der Kurpfalz durchaus ihre Tücken und Risiken mit sich bringt. Einerseits gehört der SVS zu den unbequemsten Kontrahenten in der zweithöchsten deutschen Spielklasse, der insbesondere defensiv schwer zu knacken ist. Andererseits präsentierte sich die Arminia bislang in der Fremde stärker als vor heimischer Kulisse.

Aus den genannten Gründen sind wir vor der Begegnung zwischen Bielefeld und Sandhausen vorsichtig mit einer Prognose auf einen klaren Erfolg des Favoriten. Wir glauben stattdessen an eine echte Geduldsprobe für den Spitzenreiter, sind im Endeffekt aber dennoch guter Dinge, dass notfalls die individuelle Qualität eines Fabian Klos oder eines Andreas Voglsammer den Unterschied machen und der DSC den nächsten Dreier einfahren wird.

Mehr als 3,5 Tore?
Ja
2.85
Nein
1.36

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 22.11.2019, 05:24 Uhr)

Germany Bielefeld – Statistik & aktuelle Form

Bielefeld Logo

Dass die Arminia nach Rang sieben in der Vorsaison, 2019/2020 eine Platzierung im oberen Drittel der Zweitliga-Tabelle anstreben würde, kam wenig überraschend. Dass der ehemalige Bundesligist nach 13 Spieltagen das Klassement jedoch anführt und mehr denn je als in den vergangenen Jahren von einer Rückkehr ins Oberhaus träumt, war in dieser Form nicht zu erwarten.

Acht Siege, vier Unentschieden und erst eine einzige Niederlage stehen für die Ostwestfalen bislang zubuche. Mit 29 geschossenen Toren stellt die Arminia zudem die zweitbeste Offensive hinter dem HSV und mit erst 14 kassierten Gegentreffern ebenso eine der stabilsten Abwehrreihen aller 18 Zweitligisten.

Besonders lobenswert ist außerdem die beeindruckende Konstanz, die die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus an den Tag legt. Seit nun fünf Partien sind die Bielefelder in der 2. Liga ungeschlagen. In diesem Zeitraum gab es vier Siege sowie ein Unentschieden. Drei dieser vier Erfolge kamen mit exakt einem Tor Unterschied zustande (zweimal 1:0), was aufzeigt, dass der Spitzenreiter durchaus auch in der Lage ist, knappe Begegnungen in die richtigen Bahnen zu lenken.

Genau diese Fähigkeit wird vermutlich am Samstagmittag gefragt sein. Dann bekommt es Bielefeld mit Sandhausen zutun. Dass die Quoten mit 1.73 in der Spitze für einen Heimsieg des Spitzenreiters gegen ein Team mit elf Punkten weniger verhältnismäßig hoch ausfallen, hat dabei einen logischen Grund. Im Vergleich zu den bis dato absolvierten sieben Auswärtsspielen (sechs Siege, ein Unentschieden), taten sich die Ostwestfalen zuhause nämlich bedeutend schwerer.

In sechs Matches in der heimischen Schüco Arena feierte der DSC lediglich zwei Erfolge, teilte dreimal die Punkte und kassierte die einzige Saison-Niederlage. Darüber hinaus gelangen Fabian Klos, Andreas Voglsammer und Co. zuhause weniger Tore. In allen sechs Partien musste Keeper Ortega mindestens einmal hinter sich greifen, sodass wir auch am Samstag zwischen Bielefeld und Sandhausen nicht zwingend einen Tipp auf einen „Zu-Null-Sieg“ des Tabellenführers abgeben würden.

Mit Ausnahme von Brian Behrendt, Nils Quaschner und Keanu Staude stehen alle Akteure zur Verfügung. Die großen Hoffnungsträger heißen natürlich Fabian Klos und Andreas Voglsammer.

Das kongeniale Angriffsduo, das zusammen vier Tore mehr erzielte (18) als die gesamte Sandhäuser Mannschaft (14), befindet sich in Top-Form und wird die gegnerische Defensive ein ums andere Mal vor Probleme stellen. Vor allem Voglsammer spielt gerne gegen den SVS, was sechs Treffer in sechs direkten Duellen mit dem kommenden Gegner eindrucksvoll unterstreicht.

Voraussichtliche Aufstellung von Bielefeld:
Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Hartherz – Prietl – Yabo, Hartel – Clauss, Klos, Voglsammer

Letzte Spiele von Bielefeld:
10.11.2019 – Nürnberg vs. Bielefeld 1:5 (2. Bundesliga)
03.11.2019 – Bielefeld vs. Kiel 2:1 (2. Bundesliga)
29.10.2019 – Bielefeld vs. Schalke 2:3 (DFB-Pokal)
26.10.2019 – Dresden vs. Bielefeld 0:1 (2. Bundesliga)
21.10.2019 – Bielefeld vs. HSV 1:1 (2. Bundesliga)

Bielefeld vs. Sandhausen – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Bethard
Bielefeld
1.66 1.70 1.68 1.71
Unentschieden 3.75 3.80 3.65 3.70
Sandhausen
5.00 4.65 4.65 4.85

(Wettquoten vom 22.11.2019, 05:24 Uhr)

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Sandhausen Logo

Insgesamt sieben Spiele musste der SV Sandhausen auf den vierten Dreier in der laufenden Spielzeit warten. Im letzten Heimspiel vor der Länderspielpause war es dann endlich soweit. Gegen die formstarke SpVgg Greuther Fürth behielten die Kurpfälzer mit 3:2 die Oberhand und profitierten dabei von einem Last-Minute-Treffer durch Bouhaddouz, der letztendlich die drei Punkte bescherte.

Damit setzte sich der Aufwärtstrend der Koschinat-Elf weiter fort. Zuvor hatte der SVS bereits gegen den SV Wehen-Wiesbaden (0:0) und in Hannover (1:1) gepunktet. Erst zum zweiten Mal in dieser Saison gelangen den Hardtwäldern damit drei ungeschlagene Matches in Folge. Mit dem positiven Gefühl will der Underdog, der in der Tabelle mit 17 Punkten auf einem sehr ordentlichen achten Platz rangiert, nun auch den Tabellenführer ärgern.

Komplett aussichtslos scheint dieses Unterfangen nicht, denn die Schwarz-Weißen gehören, wie schon in den letzten Jahren, auch in der Saison 2019/2020 zu den am schwierigsten zu bespielenden Gegnern der 2. Bundesliga. Mit erst 14 Gegentoren stellen die Sandhäuser eine der besten Abwehrreihen der Liga. Lediglich vier der bisherigen 13 Mannschaften waren in der Lage, Torwart Fraisl mehr als einmal zu bezwingen.

Speziell in der Fremde agieren die Koschinat-Schützlinge sehr defensiv und versuchen aus einer kompakten, tiefstehenden Grundordnung heraus für schnelle Umschaltmomente zu sorgen. Zudem lobte Arminia-Coach Uwe Neuhaus auf der Pressekonferenz die Zweikampfstärke des Gegners und die Tatsache, dass der Rangachte bislang quasi allen Kontrahenten das eigene Spiel aufzwingen konnte.

Die oftmals etwas destruktiv wirkende, abwartende Herangehensweise hat allerdings auch zur Folge, dass dem Sportverein auswärts erst vier magere Törchen gelangen und zudem drei der vier angesprochenen Pleiten in gegnerischen Stadien kassiert wurden. Unser Bielefeld vs. Sandhausen Tipp zugunsten der Gastgeber hat demnach auch aus Gäste-Sicht seine statistische Berechtigung beziehungsweise Rechtfertigung.

Marlon Frey, Erik Zenga und Markus Karl müssen verletzungsbedingt passen. Ansonsten stehen alle Mann zur Verfügung. Wir gehen davon aus, dass Trainer Koschinat von seinem 4-2-3-1-System nicht abrückt und damit einmal mehr auf Bouhaddouz verzichtet. Der marokkanische Angreifer steht bereits bei vier Saisontoren, rangiert damit in der internen Torjägerliste hinter Kevin Behrens (sechs Treffer) aber nur auf Platz zwei.

Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:
Fraisl – Diekmeier, Nauber, Zhirov, Paqarada – Linsmayer, Paurevic – Gislason, Biada, Türpitz – K. Behrens

Letzte Spiele von Sandhausen:
09.11.2019 – SV Sandhausen vs. Fürth 3:2 (2. Bundesliga)
01.11.2019 – Hannover vs. SV Sandhausen 1:1 (2. Bundesliga)
28.10.2019 – SV Sandhausen vs. Wiesbaden 0:0 (2. Bundesliga)
19.10.2019 – Regensburg vs. SV Sandhausen 1:0 (2. Bundesliga)
05.10.2019 – SV Sandhausen vs. Aue 2:2 (2. Bundesliga)

 

Gelingt dem Aufsteiger ein Heimsieg gegen die Störche?
Wiesbaden vs. Kiel, 23.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bielefeld vs. Sandhausen Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt gab es bislang 14 Pflichtspiele zwischen den beiden Teams in der 2. Bundesliga, in der 3. Liga sowie im DFB Pokal. Die Hälfte dieser Matches konnte die Arminia siegreich gestalten. Vier Begegnungen endeten unentschieden, während der SVS bloß dreimal die Oberhand behielt.

In der zweithöchsten deutschen Spielklasse haben die Sandhäuser noch nie auf der Alm gewonnen (drei Remis, zwei Pleiten). Insgesamt steht nur ein Erfolg aus den jüngsten neun direkten Duellen für die Kurpfälzer zubuche. Von besonders großem Spektakel waren die letzten vier Heimspiele der Bielefelder gegen die Schwarz-Weißen ohnehin nicht geprägt. Nie fielen mehr als zwei Tore. Zwei Partien endeten sogar ohne einen Treffer.

Germany Bielefeld gegen Sandhausen Germany Tipp & Prognose – 23.11.2019

Wenn der Tabellenführer, der zudem auch noch acht der ersten 13 Saisonspiele gewonnen hat und zudem auf drei Siege nacheinander blickt, zuhause gegen den Tabellenachten spielt, der seinerseits lediglich eines der jüngsten sechs Matches erfolgreich gestalten konnte, würde man in neun von zehn Fällen sicherlich von einer extrem einseitigen Verteilung der Quoten ausgehen.

Beim direkten Duell zwischen Bielefeld und Sandhausen fallen die Wettquoten für einen Heimsieg jedoch unerwartet hoch aus. Zwar geht die Favoritenrolle in Anbetracht der 1.73 für einen Erfolg des Spitzenreiters nach wie vor ganz klar an die Ostwestfalen, dennoch hat es gute Gründe, dass die Eintrittswahrscheinlichkeit nicht mal die 60% übersteigt.

 

Key-Facts – Bielefeld vs. Sandhausen Tipp

  • Bielefeld gewann bislang erst zwei von sechs Heimspielen
  • Sandhausen kassierte in der Fremde erst sechs Gegentore, erzielte aber auch nur vier Treffer
  • In den jüngsten neun direkten Duellen behielt die Arminia fünfmal die Oberhand (drei Remis, eine Pleite)

 

Die Arminia ist zuhause nicht so stark einzuschätzen wie in der Fremde, hat vor den eigenen Fans weniger Tore erzielt als in gegnerischen Stadien und zudem in allen sechs Heimspielen (2-3-1) immer mindestens ein Gegentor kassiert. Darüber hinaus stellt der Gast aus der Kurpfalz eine der besseren Abwehrreihen der 2. Liga, der dem Aufstiegsaspiranten sicherlich alles abverlangen wird.

Aus diesem Grund würden wir zwischen Bielefeld und Sandhausen von einem Tipp auf einen Handicap-Erfolg der Gastgeber definitiv abraten. Wir erwarten ein enges, zweikampflastiges Match, das vermutlich durch ein oder maximal zwei Tore letztlich entschieden wird. Weil die selbstbewussten Neuhaus-Mannen zuletzt aber bewiesen haben, dass sie knappe Matches gewinnen können, ist in den Bielefeld vs. Sandhausen Quoten auf den Heimsieg durchaus ein reizvoller Value zu finden.
 

200% Bonus bei Unibet:

Unibet Bonus

Zahle 50€, wette mit 150€
AGB gelten | 18+

 

Germany Bielefeld – Sandhausen Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Bielefeld: 1.73 @Titan Bet
Unentschieden: 4.00 @Bwin
Germany Sieg Sandhausen: 5.00 @William Hill

(Wettquoten vom 22.11.2019, 05:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bielefeld / Unentschieden / Sieg Sandhausen:

1: 57%
X: 24%
2: 19%

 

Hier bei Titan Bet auf Bielefeld wetten

Germany Bielefeld – Sandhausen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 22.11.2019, 05:24 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
22.11./18:30GermanyAue - St. Pauli 3:114
22.11./18:30GermanyBochum - Osnabrück 1:114
23.11./13:00GermanyBielefeld - Sandhausen 1:114
23.11./13:00GermanyHSV - Dresden 2:114
23.11./13:00GermanyWiesbaden - Kiel 3:614
24.11./13:30GermanyRegensburg - Heidenheim 3:114
24.11./13:30GermanyFürth - Nürnberg 0:014
24.11./13:30GermanyVfB Stuttgart - Karlsruhe 3:014
25.11./20:30GermanyHannover - Darmstadt 1:214