Sheffield United vs. West Ham Tipp, Prognose & Quoten 10.01.2020 – Premier League

Punkten die Hammers an der Bramall Lane?

/
Mousset (Sheffield United)
Mousset (Sheffield United) © imago i
Spiel: Sheffield United - West Ham
Tipp: 2
Quote: 4.5 (Stand: 08.01.2020, 20:16)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 10.01.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Die Blades zählten 2019 zu den größten Überraschungen in der Premier League. Seit drei Spielen wartet der Aufsteiger mittlerweile jedoch auf einen Sieg (0-1-2). Die beiden Niederlagen kassierte Sheffield United (Tabellenplatz 8, 29 Punkte) bei Spitzenreiter Liverpool und Titelverteidiger Manchester City.

Der Auswärts-Nimbus war damit dahin. West Ham United (Tabellenplatz 16, 22 Punkte) wechselte Ende des Jahres den Trainer. Der Vorgänger von Manuel Pellegrini wurde auch sein Nachfolger. Mit David Moyes zeigten die Hammers ein anderes Gesicht. Bournemouth wurde mit 4:0 aus dem Stadion gefegt. Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf.

Die Irons sind tabellarisch noch lange nicht dort, wo sie sich selber sehen. Jedoch ist mit den Londonern unter Moyes wieder zu rechnen. Die Buchmacher sehen am Freitagabend bei Sheffield United – West Ham United laut Quoten hingegen weiterhin im Heimteam den Favoriten.

Die Pflichtaufgabe im FA Cup lösten beide Klubs mit Bravour. Die Blades gaben sich gegen Fylde (5. Liga) keine Blöße. Für den Liga-Neuling war es das fünfte Match in 16 Tagen.

West Ham bezwang auswärts Gillingham (3. Liga). Moyes feierte nicht nur das Wiedersehen mit Jugendfreund Steve Evans, sondern war auch über den Einzug in Runde vier happy. Der 56-jährige Moyes bestritt somit sieben seiner letzten neun FA Cup Drittrundenpartien erfolgreich.

Aber die Hammers gewannen nur eines der letzten zehn Premier League-Gastspiele in Yorkshire (1-3-6). Im Januar 2018 gab es einen 4:1-Erfolg gegen Huddersfield. Am Freitagabend soll diese Bilanz verbessert werden. Hauptstadt-Klubs verloren jeden der jüngsten sieben Premier League-Auftritte an der Bramall Lane.

Unser Value Tipp:
West Ham & BTS
7.50

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 08.01.2020, 20:16 Uhr)

Sheffield United – Statistik & aktuelle Form

Sheffield United Logo

Sheffield United drohen erstmals seit Dezember 2017 drei Liganiederlagen in Folge. Damals spielte der englische Meister von 1898 noch in der zweitklassigen Championship.

Es war das einzige Mal unter Trainer Chris Wilder, dass United drei Pleiten hintereinander hinnehmen musste. Zwei Niederlagen am Stück gab es letztmals im August 2018 (damals Swansea und Middlesbrough).

Niederlagen sind ein ungewohntes Gefühl für den Aufsteiger. Selbst in der besten Liga der Welt. Vor den Pleiten gegen die Überteams Liverpool und Man City kassierten die Blades nur eine in zwölf Matches (5-6-1).

Diese Schramme gab es jedoch an der heimischen Bramall Lane gegen Newcastle. Überhaupt konnte Sheffield nur eines der letzten vier Heimspiele gewinnen (1-2-1). Anfang Dezember wurde Mit-Aufsteiger Aston Villa mit 2:0 bezwungen.

Dennoch sprechen bei Sheffield United – West Ham die Quoten der Buchmacher für einen erneuten Dreier der Hausherren.

Die Blades sind die einzige Premier League-Mannschaft in dieser Saison, welche bislang noch keinen U21-Spieler eingesetzt hat. Jüngster Akteur ist Stammkeeper Dean Henderson. Die Manchester United-Leihgabe zählt 22 Lenzen.

Zwei der ersten drei Premier League-Gegentreffer in dieser Saison resultierten aus Standardsituationen. Seitdem kassierte Sheffield nur eines der folgenden 18 Gegentore nach einem ruhenden Ball (im Dezember gegen Norwich).

Stürmer David McGoldrick gab bislang 35 Schüsse ab. Keiner davon war erfolgreich (Premier League-Minuswert). Am längsten auf einen Treffer warten musste Harvey Barnes. Der Leicester-Profi gab vergangene Saison 38 Schüsse ab, ehe er seinen Premier League-Debüttreffer erzielen konnte.

Mit einem Heimsieg würden die Blades auf Rang fünf springen. Als Fünfter feierten die Blades auch Weihnachten. Der letzte Aufsteiger, der dies schaffte, war Ipswich Town im Jahr 2000. Simon Moore ist wieder fit. Michael Verrips jedoch angeschlagen fraglich. Ob dies bei Sheffield United – West Ham den Tipp entscheidend verändert?

Beste Torschützen in der Premier League:

5 Tore: Lys Mousset
4 Tore: John Fleck
3 Tore: John Lundstram

Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield United:

Henderson; Basham, Egan, O’Connell; Baldock, Lundstram, Norwood, Fleck, Stevens; McGoldrick, Mousset
Trainer: Wilder

Letzte Spiele von Sheffield United:
05.01.2020 – Sheffield United vs. Fylde 2:1 (FA Cup)
02.01.2020 – Liverpool vs. Sheffield United 2:0 (Premier League)
29.12.2019 – Manchester City vs. Sheffield United 2:0 (Premier League)
26.12.2019 – Sheffield United vs. Watford 1:1 (Premier League)
21.12.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Sheffield United 0:1 (Premier League)

 

Wer gewinnt das Dschungelcamp 2020?
Dschungelcamp 2020 – Wetten & Wettquoten

 

West Ham – Statistik & aktuelle Form

West Ham Logo

Das Jahr 2020 hätte für David Moyes und West Ham United nicht besser beginnen können. Die Irons lagen gegen Bournemouth nach 35 Minuten bereits mit 3:0 in Front. Dies hatte es letztmals im Mai 2007 in der Premier League gegeben (damals gegen Bolton).

Der 4:0-Sieg war nicht nur der perfekte Einstand für den schottischen Coach, es war gleichzeitig auch der höchste Premier League-Erfolg seit November 2007 (5:0 bei Derby County) und der höchste Heimsieg seit September 2005 (4:0 gegen Aston Villa).

Die Hammers präsentierten sich komplett anders, als noch in den Wochen zuvor mit Ex-Trainer Manuel Pellegrini. Entscheidender Impulsgeber: Mark Noble. Der Kapitän traf gegen Bournemouth zudem doppelt.

Das Eigengewächs steht bei 45 Premier League-Treffern. Einzig Paolo di Canio traf häufiger für die Ost-Londoner (47). Insgesamt war der 32-jährige aus Canning Town an 78 Premier League-Toren der Hammers direkt beteiligt (45 Tore, 33 Vorlagen). Damit zog der Kapitän in dieser Statistik mit dem Italiener Di Canio gleich. Kein anderer West Ham-Spieler traf häufiger von außerhalb des Strafraums (achtmal).

Nur drei Spieler (Alan Shearer 56, Frank Lampard 43, Steven Gerrard 32) verwandelten mehr Elfmeter in der Premier League (26). Ein Spezialist für Tore innerhalb der Box ist Sebastien Haller. Jedes seiner 75 Erstliga-Tore in England, Deutschland und Holland erzielte der Franzose innerhalb des Strafraums.

Selbst Felipe Anderson blüht unter Moyes wieder auf. In der Premier League traf der Brasilianer erstmals seit April. Der ehemalige Lazio-Akteur beendete eine Serie von 20 Spielen und 28 Schüssen ohne Torerfolg. Topscorer der Hammers bleib Sommerneuzugang Pablo Fornals (drei Tore, vier Vorlagen).

Moyes konnte keines seiner letzten 24 Premier League-Auswärtsspiele gegen Teams gewinnen, welche am Spieltag unter den besten acht Mannschaften platziert waren (0-8-16).

Im Gillingham zeichnete die Hammers ein starker Zusammenhalt und Teamgeist aus. Vor einigen Wochen wäre die Partie beim League One-Team wohl noch schief gegangen. Daher sind die Londoner an der Bramall Lane nicht chancenlos. Wir erachten bei Sheffield United vs. West Ham in unserer Prognose einen Tipp auf die Gäste für erfolgsversprechend.

Michael Antonio, Mark Noble and Aaron Cresswell werden alle zurückerwartet. Ryan Fredericks fällt hingegen bis Februar aus. Ebenfalls keine Rolle spielen David Martin, Jack Wilshere und Andriy Yarmolenko.

Beste Torschützen in der Premier League:

6 Tore: Sebastien Haller
3 Tore: Andriy Yarmolenko
3 Tore: Aaron Cresswell

Voraussichtliche Aufstellung von West Ham:

Fabianski; Antonio, Balbuena, Ogbonna, Cresswell; Snodgrass, Rice, Noble, Fornals; Anderson; Haller
Trainer: Moyes

Letzte Spiele von West Ham:
05.01.2020 – FC Gillingham vs. West Ham 0:2 (FA Cup)
01.01.2020 – West Ham vs. Bournemouth 4:0 (Premier League)
28.12.2019 – West Ham vs. Leicester City 1:2 (Premier League)
26.12.2019 – Crystal Palace vs. West Ham 2:1 (Premier League)
14.12.2019 – Southampton vs. West Ham 0:1 (Premier League)

Sheffield United vs. West Ham – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsafe Logo William Hill Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsafe
Hier zu
William Hill
Sheffield United
1.83 1.90 1.97 1.87
Unentschieden 3.60 3.50 3.50 3.60
West Ham
4.00 4.20 4.40 4.25

(Wettquoten vom 08.01.2020, 20:16 Uhr)

Sheffield United vs. West Ham Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 37 Siege Sheffield United – 21 Remis – 30 Siege West Ham United (88 Pflichtspiele)

Das Hinspiel Ende Oktober endete 1:1-Unentschieden. Im London Stadium trafen Robert Snodgrass (West Ham) und Lys Mousset (Sheffield). Die Blades gewann die bisherigen beiden Premier League-Heimspiele gegen die Londoner.

Im April 2007 gab es einen 3:0-Erfolg. 3:2 lautete das Ergebnis im März 1994. West Ham United hat keine der letzten acht Erstliga-Auswärtspartien an der Bramall Lane gewinnen können (0-2-6).

Jedoch gab es zwei Auswärtstriumphe, als beide Klubs zweitklassig Fußball spielten. Diese Erfolge liegen jedoch bereits lange zurück (September 2004 und Oktober 1989).


 

 

Sheffield United gegen West Ham Tipp & Prognose – 10.01.2020

West Ham ist unter David Moyes ein anders Team. Natürlich kam den Hammers ein angeschlagenes Bournemouth gerade recht, dennoch war der 4:0-Erfolg ein Ausrufezeichen. Die Hammers gewannen zwei der letzten vier Liga-Auswärtsspiele. Für defensive Stabilität sorgt zudem die Rückkehr von Keeper Fabianski.

Die Blades bestanden den Realitäts-Check gegen Liverpool und Man City nicht. Dennoch spielt der Aufsteiger eine überragende Saison. So ist Sheffield United gegen West Ham laut Quoten der Wettanbieter erster Anwärter auf einen Sieg. Zuhause fuhren die Wilder-Jungs zuletzt aber nur fünf von möglichen zwölf Punkten ein.

 

Key-Facts – Sheffield United vs. West Ham Tipp

  • Sheffield gewann nur eines der letzten vier Premier League-Heimspiele (1-2-1)
  • West Ham ist unter Moyes ungeschlagen (2 Siege, 6:0-Tore)
  • Die Blades sind seit drei Ligapartien sieglos (0-1-2)

 

Robert Snodgrass verzeichnete gegen Bournemouth seine 20. Torvorlage in der Premier League. Damit ist der Flügelspieler der zwölfte Schotte mit derartigen Zahlen.

Gegen die Blades war er in fünf Ligaspielen an vier Toren direkt beteiligt (zwei Tore, zwei Assists). So rät zwischen Sheffield United und West Ham unsere Prognose zu einem Tipp auf die Londoner. Die Blades sind seit drei Matches sieglos.

Die kräftezehrende Phase über Weihnachten und Neujahr war dem Team zuletzt anzumerken. Bis auf die Sturmbesetzung vertraut Trainer Wilder meist derselben Elf. Für einen Auswärtssieg bietet Wettanbieter Unibet bei Sheffield United vs. West Ham Wettquoten von bis zu 4.50 an.
 

5€ Gratiswette nach der Registrierung + 150€ Bonus + 10€ Wettguthaben
Betrebels exklusiver Neukundenbonus bis 165€

 

Sheffield United – West Ham beste Quoten * Premier League

Sieg Sheffield United: 1.97 @Betsson
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Sieg West Ham: 4.50 @Unibet

(Wettquoten vom 08.01.2020, 20:16 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sheffield United / Unentschieden / Sieg West Ham:

1: 51%
X: 27%
2: 22%

 

Hier bei Unibet auf West Ham wetten

Sheffield United – West Ham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,10 @Betfair
Unter 2,5 Tore: 1,90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,90 @ Bet365
NEIN: 2,00 @BetVictor

(Wettquoten vom 08.01.2020, 20:16 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
10.01./21:00Sheffield United - West Ham 1:022
11.01./13:30Crystal Palace - Arsenal 1:122
11.01./16:00Chelsea - Burnley 3:022
11.01./16:00Everton - Brighton 1:022
11.01./16:00Leicester - Southampton 1:222
11.01./16:00Manchester United - Norwich 4:022
11.01./16:00Wolverhampton - Newcastle 1:122
11.01./18:30Tottenham - Liverpool 0:122
12.01./15:00Bournemouth - Watford 0:322
12.01./17:30Aston Villa - Manchester City 1:622