Chelsea vs. Burnley Tipp, Prognose & Quoten 11.01.2020 – Premier League

Kann Chelsea endlich wieder zuhause gewinnen?

/
Abraham (Chelsea)
Abraham (Chelsea) © imago images / F
Spiel: Chelsea - Burnley
Tipp: Chelsea gewinnt zu Null
Quote: 2.02 (Stand: 09.01.2020, 18:51)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 11.01.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Guts
Einsatz: 5 / 10

Chelsea (Tabellenplatz 4, 36 Punkte) erlebt derzeit eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die Blues starteten besser als erwartet in die Saison. Von den ersten zwölf Ligaspielen wurden nur zwei verloren (8-2-2). Das prognostizierte Übergangsjahr mit dem Experiment Frank Lampard und einer sehr jungen Mannschaft schien zu funktionieren.

Mittlerweile kassierten die Londoner fünf Pleiten in neun Begegnungen (3-1-5). Von den jüngsten sechs Aufgaben wurden nur die London-Derbys bei Tottenham und Arsenal gewonnen. Besonders zuhause hat Chelsea große Probleme.

Den Blues drohen erstmals seit mehr als 26 Jahren drei Heimpleiten in Folge. Drei der letzten vier Premier League-Heimspiele wurden verloren (ein Sieg). Zuvor dauerte es 31 Matches, ehe Chelsea dreimal an der Stamford Bridge verlor (18-10-3).

Mit Burnley (Tabellenplatz 15, 24 Punkte) wartet erneut ein Prototyp eines Gegners auf die Blues, mit dem die Lampard-Elf zuhause so arge Problem offenbarte. Die Clarets reisen mit drei Niederlagen in Folge im Gepäck in die englische Hauptstadt.

Damit steckt die Elf von Trainer Sean Dyche wieder im Abstiegskampf. Gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte (Rang eins bis zehn) gelang bislang erst ein Zähler (0-1-9). Im August gab es ein 1:1 gegen Wolverhampton.

Favorit bleiben daher die Blues. Dies zeigen für Chelsea gegen Burnley auch die Quoten sämtlicher Wettanbieter. Vergangenes Wochenende konnten sich beide Vereine im FA Cup gegen unterklassige Teams durchsetzen. Am Samstag wird sich zeigen, welche Mannschaft dadurch mehr Selbstvertrauen tanken konnte.

Unser Value Tipp:
HT X/ FT 1
4.20

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 09.01.2020, 18:51 Uhr)

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Chelsea Logo

Inspiriert von nostalgischen Trikots sorgte Chelsea im FA Cup gegen Nottingham Forest bereits im ersten Durchgang für klare Verhältnisse. In der Premier League haben die Blues zuhause hingegen zuletzt große Probleme offenbart.

Eigentlich sollten derartige Begegnungen wie gegen Burnley sichere drei Punkte für Topteams sein. Ein solches ist Chelsea laut Tabelle auch. Seit Monaten haben es sich die Blues auf einem Champions League-Platz gemütlich gemacht.

Doch Chelsea hat diesen Rang in den vergangenen Wochen oftmals fast verspielt. Nur die Unfähigkeit von Manchester United und Tottenham sorgte dafür, dass die Londoner weiterhin fünf Zähler Vorsprung auf Rang fünf haben.

Auswärts konnten die Blues reihenweise überzeugende Leistungen abliefern. Sieben der zehn Auswärtsspiele wurden gewonnen. Die 22 Punkte werden einzig von Liverpool überboten.

An der heimischen Stamford Bridge ist dies nicht der Fall. Gegen biedere und gut verteidigende Gegner fehlen der jungen Lampard-Elf oftmals die Mittel. Chelsea belegt im Heimranking nur Rang 14 mit 14 Zähler (4-2-4). Die elf Heimtore werden von nur zwei Mannschaften unterboten: Crystal Palace (neun Heimtreffer), Bournemouth (zehn).

Gegen die Cherries und Southampton gab es zuletzt zwei Heimpleiten in Folge. Nie zuvor verloren die Londoner drei Heimspiele in Folge gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Überhaupt gab es letztmals im November 1993 drei Premier League-Heimpleiten in Serie. Trainer war damals Glenn Hoddle.

Mit Burnley wartet erneut ein tief stehender Gegner auf die Blues. Es wird eine Menge Geduld von Nöten sein. Wir würden dennoch zu einem Heimerfolg raten. Dies ergibt sich bei Chelsea gegen Burnley aus der Wettbasis-Prognose. Die Lampard-Truppe kassierte 28 Prozent der Gegentore in den letzten zehn Minuten (acht von 29) – der prozentual höchste Wert der Liga.

Christian Pulisic erlebte im Hinspiel seinen Durchbruch. Im Turf Moor gelang dem US-Boy ein Hattrick. Marcos Alonso und Olivier Giroud sind Kandidaten für einen Winter-Wechsel. Bis auf Ruben Loftus-Cheek kann Lampard aus dem Vollen schöpfen.

Beste Torschützen in der Premier League:

12 Tore: Tammy Abraham
5 Tore: Mason Mount
5 Tore: Christian Pulisic

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Kepa, James, Rudiger, Zouma, Azpilicueta, Kante, Jorginho, Mount, Willian, Hudson-Odoi, Abraham
Trainer: Lampard

Letzte Spiele von Chelsea:
05.01.2020 – Chelsea vs. Nottingham Forest 2:0 (FA Cup)
01.01.2020 – Brighton & Hove Albion vs. Chelsea 1:1 (Premier League)
29.12.2019 – Arsenal vs. Chelsea 1:2 (Premier League)
26.12.2019 – Chelsea vs. Southampton 0:2 (Premier League)
22.12.2019 – Tottenham vs. Chelsea 0:2 (Premier League)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + BonusJetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+ 

Burnley – Statistik & aktuelle Form

Burnley Logo

Burnley blickt auf drei Niederlagen in Folge zurück. Für die Clarets sind solche Pleite-Serien kein Neuland. Seit Beginn der vergangenen Spielzeit ereilte Burnley ein solcher Lauf bereits zum neunten Mal.

Vergangenes Wochenende gab es im FA Cup-Drittrunden-Match gegen Peterborough United einen Sieg. Mit 4:2 wurde der Drittligist bezwungen. Trainer Sean Dyche nahm, im Vergleich zur Neujahrsniederlage gegen Aston Villa, acht Veränderungen an der Startelf vor.

Insgesamt kassierten die Clarets sechs Niederlagen in den vergangenen acht Ligaspielen (zwei Siege). Viermal blieb Burnley dabei ohne eigenen Treffer. In der ersten Halbzeit erzielte einzig Crystal Palace weniger Tore (vier) als die Dyche-Truppe (sieben Treffer). 17 Tore gelangen im zweiten Durchgang – der dritthöchste Wert in der Liga (71 Prozent).

Die Turf Moor-Elf konnte zwei der letzten vier Premier League-Auswärtsspiele erfolgreich bestreiten (zwei Pleiten). Zuvor waren dafür 14 Versuche notwendig (2-6-6).

Burnley gewann noch nie auswärts bei Teams, welche am Spieltag unter den besten vier Mannschaften platziert waren (0-4-11). So ist bei Chelsea gegen Burnley der Gast laut Quoten der Buchmacher nur Außenseiter auf drei Punkte.

Ebenfalls bescheiden ist die Hauptstadt-Bilanz. Keiner der jüngsten neun Gastauftritte in London war erfolgreich (0-1-8). Wenn Burnley in einer Partie zunächst in Rückstand gerät, wurde keine der zwölf Partien noch gewonnen. Zweimal sprang dabei ein Remis heraus.

In neun Fällen ging Burnley zuerst in Führung und verlor dabei nur einmal (7-1-1). Obwohl Burnley die viertmeisten Gegentreffer der Liga hinnehmen musste (34), spielte einzig Leicester City (achtmal) einmal häufiger zu Null als die Truppe von Sean Dyche (sieben weiße Westen).

Ein Fels in der Brandung ist James Tarkowski. Der Innenverteidiger führte die meisten Zweikämpfe der Liga aus (255) und kommt auf die viertbeste Zweikampfquote (69,8 Prozent davon wurden gewonnen).

Ashley Barnes droht erneut auszufallen. Zudem sind Aaron Lennon, Ben Gibson und Johann Berg Gudmundsson verletzt.

Beste Torschützen in der Premier League:

8 Tore: Chris Wood
6 Tore: Ashley Barnes
3 Tore: Jay Rodriguez

Voraussichtliche Aufstellung von Burnley:

Pope, Bardsley, Tarkowski, Mee, Taylor, Brady, Westwood, Cork, McNeill, Wood, Rodriguez
Trainer: Dyche

Letzte Spiele von Burnley:
04.01.2020 – Burnley vs. Peterborough United 4:2 (FA Cup)
01.01.2020 – Burnley vs. Aston Villa 1:2 (Premier League)
28.12.2019 – Burnley vs. Manchester United 0:2 (Premier League)
26.12.2019 – Everton vs. Burnley 1:0 (Premier League)
21.12.2019 – Bournemouth vs. Burnley 0:1 (Premier League)

Chelsea vs. Burnley – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Comeon Logo TitanBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Comeon
Hier zu
TitanBet
Chelsea
1.28 1.29 1.29 1.30
Unentschieden 5.75 5.44 5.50 5.50
Burnley
10.00 10.01 10.25 10.00

(Wettquoten vom 09.01.2020, 18:51 Uhr)

Chelsea vs. Burnley Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 38 Siege Burnley – 24 Remis – 37 Siege Chelsea (99 Pflichtspiele)

Chelsea könnte erstmals seit der Saison 2009/10 beide Ligaspiele einer Saison gegen Burnley gewinnen. Das Hinspiel im Turf Moor ging mit 4:2 an die Mannen von Blues-Trainer Frank Lampard.

Die Londoner trafen in jeder der elf Premier League-Begegnungen mit Burnley (27 Tore, 2,5 pro Spiel). Die Clarets haben nur eines der letzten elf Premier League-Duelle gegen die West-Londoner für sich entscheiden können (1-3-7). Im August 2017 gab es einen 3:2-Auswärtssieg.

Fünf der sechs Punkte fuhr der East Lancashire-Klub an der Stamford Bridge ein (1-2-2).

Everton mit Pokalfrust gegen die Seagulls!
Everton vs. Brighton, 11.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Chelsea gegen Burnley Tipp & Prognose – 11.01.2020

Der Gast aus East Lancashire reist als Außenseiter an die Stamford Bridge. Daran ändern auch die zuletzt schwachen Heimauftritte der Blues nichts. Bei Chelsea gegen Burnley zeigen die Quoten der Wettbüros deutlich, wie unwahrscheinlich ein Auswärtssieg wäre.

Dafür erzielte Burnley bislang zwölf Premier League-Treffer gegen Chelsea. Einzig gegen West Ham (18) und Bournemouth (15) war der Lancashire-Klub treffsicherer.

Ein Nachteil in dieser Saison ist sicherlich, dass Burnley nur 41,5 Prozent der 164 Schüsse aufs gegnerische Gehäuse brachte (68 Torschüsse). Vor diesem Spieltag der schlechteste Wert der Liga.

 

 

Key-Facts – Chelsea vs. Burnley Tipp

  • Chelsea kassierte jüngst zwei Liga-Heimpleiten in Folge
  • Burnley verlor die letzten drei Premier League-Partien in Serie
  • Chelsea unterlag Burnley nur einmal in der Premier League (7-3-1)

 

Chelsea verlor zuletzt drei der jüngsten vier Heimspiele und könnte erstmals seit 1993 dreimal in Folge an der Stamford Bridge verlieren. Dazu wird es aber nicht kommen. So rät zwischen Chelsea und Burnley unsere Prognose zu dem Tipp darauf, dass die Blues zu Null gewinnen.

Die Clarets müssen Geduld haben. Bleibt das Spiel lange offen, könnte eine ihrer Stärken zum Tragen kommen. Burnley erzielte ligaweit prozentual die meisten Treffer in der Schlussviertelstunde (38 Prozent, 9 der 24 Treffer).

Die Londoner kassierten prozentual die meisten Gegentore in den letzten zehn Spielminuten (8 von 29). Buchmacher Guts bietet für „Heimsieg zu Null“ bei Chelsea vs. Burnley Wettquoten in Höhe von 2,02 an.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Chelsea – Burnley beste Quoten * Premier League

Sieg Chelsea: 1.33 @Unibet
Unentschieden: 6.00 @Unibet
Sieg Burnley: 12.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 09.01.2020, 18:51 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Burnley:

1: 76%
16%
8%

 

Hier bei Guts auf Chelsea wetten

Chelsea – Burnley – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,67 @Betfair
Unter 2,5 Tore: 2,30 @ Betfair

Beide Teams treffen
JA: 2,12 @Unibet
NEIN: 1,80 @ Betfair

(Wettquoten vom 09.01.2020, 18:51 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
10.01./21:00Sheffield United - West Ham 1:022
11.01./13:30Crystal Palace - Arsenal 1:122
11.01./16:00Chelsea - Burnley 3:022
11.01./16:00Everton - Brighton 1:022
11.01./16:00Leicester - Southampton 1:222
11.01./16:00Manchester United - Norwich 4:022
11.01./16:00Wolverhampton - Newcastle 1:122
11.01./18:30Tottenham - Liverpool 0:122
12.01./15:00Bournemouth - Watford 0:322
12.01./17:30Aston Villa - Manchester City 1:622