Bournemouth vs. Watford Tipp, Prognose & Quoten 12.01.2020 – Premier League

Gibt es erneut einen Kampf auf Biegen und Brechen?

/
Cathcart (Watford)
Cathcart (Watford) © imago images /
Spiel: Bournemouth - Watford
Tipp: Unter 2,5
Quote: 1.95 (Stand: 09.01.2020, 13:31)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 12.01.2020, 15:00 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Hierzulande spricht man gerne von Not gegen Elend, wenn sich zwei Mannschaften auf einem tendenziell eher niedrigen Niveau gegenüberstehen und nur wenig Positives zu bieten haben. Auf der Insel wird dieses Sprichwort gerne mit „Caught between a rock and a hard place“ übersetzt. Doch was hat der kurze Exkurs in Sprachkunde mit dem 22. Spieltag in der Premier League zutun?

Ganz einfach: Am kommenden Sonntag kommt es zum direkten Duell zwischen Bournemouth und Watford. Gemäß der Quoten der Buchmacher kann kein klarer Favorit benannt werden, was daran liegen dürfte, dass beide Teams in der Tabelle ganz weit unten stehen und längst tief im Abstiegskampf stecken. Der Gewinner hat am Wochenende die Möglichkeit, einen der letzten drei Plätze zu verlassen und ans rettende Ufer zu schwimmen. Wenn das mal nicht genug Motivation bedeutet…

Leichte Vorteile sind dennoch auf Seiten der Gäste auszumachen, die überhaupt erst dank einer starken Serie von zehn Punkten aus den letzten vier Spielen Anschluss ans untere Mittelfeld hergestellt haben. Die Mannschaft von Trainer Eddie Howe holte hingegen aus den vergangenen vier Matches nur einen einzigen Zähler und wartet somit seit einem guten Monat auf den nächsten Dreier in der Liga.

Doch zurück zu unserer Begrifflichkeit „Not gegen Elend“. Im Vitality Stadium werden sich zwei der harmlosesten Offensiven des gesamten englischen Oberhauses gegenüberstehen. Die „Hornets“ brachten den Ball erst 17 Mal im gegnerischen Gehäuse unter; die „Cherries“ stehen immerhin bei 20 Toren. Nichtsdestotrotz wagen wir vor dem Abstiegskrimi Bournemouth gegen Watford die Prognose, dass sich ein Tipp auf maximal zwei Treffer auszahlen wird.

Unser Value Tipp:
Unentschieden
3.45

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 11.01.2020, 11:33 Uhr)

Bournemouth – Statistik & aktuelle Form

Bournemouth Logo

Die Personalie Eddie Howe taucht in den englischen Medien immer wieder dann auf, wenn eines der Top-Teams seinen Trainer entlässt und einen Nachfolger sucht. Der 42-jährige Ex-Profi hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht und Bournemouth aus den Niederungen des Fußballs in die Premier League geführt.

Eine echte Feuertaufe wartet nun jedoch in den kommenden Wochen und Monaten auf den Blondschopf, der seine Spielerkarriere einst mit 30 Jahren aufgrund einer Knieverletzung beenden musste. Im Gegensatz zu den vorherigen Spielzeit müssen die „Cherries“ in der laufenden Saison nämlich ernsthaft um den Klassenerhalt bangen.

Aktuell rangieren die Rot-Schwarzen auf dem drittletzten Platz. Somit wird der Vorjahres-14. erstmals seit Dezember 2017 wieder auf einem Abstiegsplatz in einen Premier League-Spieltag gehen. Die Gründe hierfür sind speziell in der schwachen Offensive zu finden.

Die 20 erzielten Treffer bedeuten hinter Watford (17) und Crystal Palace (19) die drittschwächste Ausbeute im englischen Oberhaus. Wenn man bedenkt, dass lediglich neun Tore aus dem Spiel heraus markiert wurden (Tiefstwert!) und die „Cherries“ zudem ligaweit die wenigsten Schüssen aufs gegnerische Gehäuse abgegeben haben, erübrigt sich jede weitere Analyse der Schwächen.

Ebenfalls sollte erwähnt werden, dass sich die Howe-Elf in einer miserablen Verfassung befindet. Gerade einmal ein Sieg sprang aus den jüngsten zehn Premier League-Partien heraus. Dem gegenüber stehen acht Niederlagen sowie ein Unentschieden. In der Hälfte dieser Matches blieb der Angriff um Top-Talent Harry Wilson (sechs Tore) ohne Treffer. In ebenso vielen Begegnungen wäre das Unter 2,5 richtig gewesen.

Aufgrund der enormen Bedeutung des Heimspiels gegen den direkten Tabellennachbarn und der zuletzt offensiv so schwachen Performances halten wir zwischen Bournemouth und Watford einen Tipp auf Under 2,5 für die cleverste Wahl. Coach Howe muss weiterhin auf zahlreiche Akteure verzichten. King, Smith, Brooks, Ake, Daniels, Kelly, Stacey und Groeneveld fehlen allesamt verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung von Bournemouth:
Ramsdale; Francis, Cook, Mepham, Diego Rico; H Wilson, Billing, Lerma, Fraser; Solanke, C Wilson.

Letzte Spiele von Bournemouth:
04.01.2020 – Bournemouth vs. Luton Town 4:0 (FA Cup)
01.01.2020 – West Ham vs. Bournemouth 4:0 (Premier League)
28.12.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Bournemouth 2:0 (Premier League)
26.12.2019 – Bournemouth vs. Arsenal 1:1 (Premier League)
21.12.2019 – Bournemouth vs. Burnley 0:1 (Premier League)

 

Exklusiv-Bonus für Wettbasis-Leser:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Watford – Statistik & aktuelle Form

Watford Logo

Es ist schon ein Stück weit beeindruckend, mit welcher Vehemenz sich der Watford Football Club in den letzten Wochen vom Ende des Klassements befreit hat. Alleine an den jüngsten vier Spieltagen sammelten die „Hornets“ mehr Punkte als im vorherigen Saisonverlauf.

Dank der zehn Zähler hat sich die Mannschaft von Trainer Nigel Pearson, der seit Anfang Dezember das Zepter nordwestlich von London schwingt, immerhin schon auf den vorletzten Platz verbessert. Der Rückstand auf das rettende beträgt nur noch zwei Punkte, sodass der Vorjahreselfte wieder alle Trümpfe in der eigenen Hand hält.

Schaffen es die Gelb-Schwarz-Roten in den kommenden Woche ihre grandiose Form zu konservieren, dürfte man die Abstiegsränge schon bald endgültig hinter sich lassen. Zuletzt wurden zuhause Siege gegen Wolverhampton, Aston Villa und Manchester United eingefahren. Einzig das 3:3 im FA Cup zuhause gegen die Tranmere Rovers sorgte für etwas Unzufriedenheit.

Anhand der Tatsache, dass der letzte und zugleich auch einzige Erfolg in der Fremde Anfang November eingefahren wurde, wird klar, dass es für die Hornissen auswärts bislang nicht viel zu holen gab.

Fast noch bedenklicher als die sechs gesammelten Punkte sind dabei die mageren sechs Törchen, die die schwächste Offensive der Premier League in der Ferne zustande brachte. In gleich fünf Gastspielen blieb der WFC torlos.

Insofern liegt am Sonntag zwischen Bournemouth und Watford die Prognose nahe, dass wir kein Torspektakel zu sehen bekommen, sondern einen Kampf auf Augenhöhe, in der möglicherweise schon der erste Fehler zu einer Vorentscheidung führen wird. Acht der bisherigen zehn Auswärtsspiele mit Hornets-Beteiligung endeten mit maximal zwei Treffern, was unsere Wette auch statistisch rechtfertigt.

Danny Welbeck, Tom Cleverley, Daryl Janmaat und Sebastian Prodl sind verletzt und stehen ebenso nicht zur Verfügung wie der gesperrte Christian Kabasele. Hinter dem Einsatz von Will Hughes steht zudem noch ein Fragezeichen, nachdem er zuletzt zwei Spiele angeschlagen pausieren musste.

Voraussichtliche Aufstellung von Watford:
Foster; Mariappa, Dawson, Cathcart, Holebas; Capoue, Doucoure; Pereyra, Sarr, Deulofeu; Deeney.

Letzte Spiele von Watford:
04.01.2020 – Watford vs. Tranmere 3:3 (FA Cup)
01.01.2020 – Watford vs. Wolverhampton 2:1 (Premier League)
28.12.2019 – Watford vs. Aston Villa 3:0 (Premier League)
26.12.2019 – Sheffield United vs. Watford 1:1 (Premier League)
22.12.2019 – Watford vs. Manchester United 2:0 (Premier League)

Bournemouth vs. Watford – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Unibet Logo Betfair Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betfair
Bournemouth
2.60 2.60 2.65 2.63
Unentschieden 3.40 3.35 3.45 3.40
Watford
2.70 2.70 2.80 2.75

(Wettquoten vom 09.01.2020, 13:31 Uhr)

Bournemouth vs. Watford Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Neun Mal standen sich die beiden Teams in der Premier League bislang gegenüber. Satte sieben Mal endeten die Aufeinandertreffen unentschieden. Zudem gab es je einen Sieg für Bournemouth und Watford.

Dass wir am Sonntag die Quoten auf eine eher torarme Partie ausnutzen wollen, hat nicht zwingend etwas mit dem direkten Vergleich zutun, denn in sieben von neun Begegnungen fielen mindestens zwei Treffer. Eine der zwei Ausnahmen bildete das Hinspiel Ende Oktober an der Vicarage Road, das torlos 0:0 endete.


 

 

Bournemouth gegen Watford Tipp & Prognose – 12.01.2020

Einiges steht auf dem Spiel, wenn sich am Sonntagnachmittag Bournemouth und Watford gegenüberstehen. Die Wettquoten implizieren eine knappe Angelegenheit, was wir von der Wettbasis ähnlich sehen. Leichte Vorteile würden wir sogar eher den Gästen einräumen, die sich in den vergangenen Tagen und Wochen in deutlich besserer Form präsentierten.

Die „Hornets“ holten aus den jüngsten vier Matches beeindruckende zehn Punkte und haben damit wieder den Anschluss ans rettende Ufer hergestellt. Den vorletzten Platz will man am Wochenende nun verlassen und unter anderem an den „Cherries“ (17.) vorbeiziehen. Die Howe-Elf verlor acht der letzten zehn Premier League-Matches und blieb dabei fünfmal torlos.

 

Key-Facts – Bournemouth vs. Watford Tipp

  • Bournemouth hat acht der letzten zehn Premier League-Spiele verloren
  • Acht der zehn Watford-Auswärtsspiele endeten mit weniger als 2,5 Toren
  • Im Hinspiel im Oktober fielen keine Tore

 

Allgemein scheint es interessanter zu sein, bei Bournemouth gegen Watford seinen Tipp nicht auf dem Drei-Weg-Markt abzugeben, sondern stattdessen auf dem Under/Over-Segment. Die Teams verfügen einerseits über die schwächsten Offensiven im englischen Oberhaus; andererseits wird die Bedeutung des direkten Duells im Tabellenkeller dazu führen, dass gerade zu Beginn höchste Vorsicht geboten ist.

Aus diesem Grund würden wir unsere Wette auf das „Unter 2,5“ platzieren. Das Hinspiel Ende Oktober endete übrigens torlos. Es war eines von insgesamt sieben Unentschieden in den bisherigen neun Premier League-Duellen.

Wer also etwas mehr Risiko eingehen möchte, kann ebenso einen Einsatz auf das X wagen. Wir bleiben bei maximal zwei Treffern im Spielverlauf und erhalten hierfür bei Betsson eine ordentliche 1.95er Quote.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Bournemouth – Watford beste Quoten * Premier League

Sieg Bournemouth: 2.65 @Unibet
Unentschieden: 3.45 @Betsson
Sieg Watford: 2.85 @Bwin

(Wettquoten vom 09.01.2020, 13:31 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bournemouth / Unentschieden / Sieg Watford:

1: 37%
X: 28%
2: 35%

 

Hier bei Betsson auf Unter 2,5 Tore wetten

Bournemouth – Watford – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 09.01.2020, 13:31 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
10.01./21:00Sheffield United - West Ham 1:022
11.01./13:30Crystal Palace - Arsenal 1:122
11.01./16:00Chelsea - Burnley 3:022
11.01./16:00Everton - Brighton 1:022
11.01./16:00Leicester - Southampton 1:222
11.01./16:00Manchester United - Norwich 4:022
11.01./16:00Wolverhampton - Newcastle 1:122
11.01./18:30Tottenham - Liverpool 0:122
12.01./15:00Bournemouth - Watford 0:322
12.01./17:30Aston Villa - Manchester City 1:622