RB Leipzig vs. Köln Tipp, Prognose & Quoten 23.11.2019 – Bundesliga

Misslingt Gisdols Köln-Debüt?

/
Sabitzer (RB Leipzig)
Sabitzer (RB Leipzig) © imago images
Spiel: RB Leipzig - 1. FC Köln
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 20.11.2019, 21:27)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 23.11.2019, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Es ist immer die große Frage, ob ein Trainerwechsel der Weisheit letzter Schluss ist, oder ob man sich lieber in Geduld übt und auf Kontinuität setzt. Statistisch gesehen, bringt ein neuer Coach eher wenig, wenngleich die großen Retteraktionen natürlich deutlich webewirksamer und medial präsenter sind. An einen nicht für möglich gehaltenen Klassenerhalt erinnert man sich lange.

Das dürfte der Grund gewesen sein, weshalb sich die Geißböcke nun Markus Gisdol ins Boot geholt haben. Hoffenheim und den HSV hat er einst vor dem Abstieg gerettet, war jedoch anschließend kaum in der Lage, der Mannschaft in der Folgesaison Stabilität zu bieten. Das ist nun in Köln erst einmal nicht die vornehmliche Aufgabe. Der Klassenverbleib ist das Ziel, dem auch am Samstag in Leipzig alles untergeordnet wird.

Dabei reisen die Kölner als klarer Außenseiter nach Sachsen. Mit nur sieben Punkten aus elf Spielen liegen die Rheinländer auf dem vorletzten Tabellenplatz. Noch ist jedoch Land in Sicht und vielleicht war das der Grund, weshalb der Effzeh nun bereits gehandelt hat und das Experiment mit Achim Beierlorzer als gescheitert ansah, von dessen Qualitäten man in Mainz offenbar weiterhin überzeugt ist.

Leipzig spielt hingegen bis hierhin eine tolle Saison. Die Bullen haben sich als Spitzenklub in der Bundesliga etabliert und sind auch auf dem besten Wege, dies in der Champions League zu tun. In der Liga steht RB aktuell auf dem zweiten Platz. Ganz klar, dass im Match zwischen RB Leipzig und Köln die Prognose in Richtung eines Heimsieges geht.

Wenn die Bullen auf die Geißböcke in der Bundesliga trafen, gingen sie immer in Führung. Viermal war das bis heute der Fall, dreimal klingelte es bereits nach fünf Minuten im Gehäuse des Effzeh. Das könnte ein Hinweis darauf sein, im Match zwischen RB Leipzig und Köln einen Tipp auf das 1:0 für die Hausherren und vielleicht sogar in der ersten Viertelstunde abzugeben.

Gelingt den Kölnern ausgerechnet bei den formstarken Bullen die Trendwende? Ist Markus Gisdol der richtige Mann am Geißbockheim? Erste Antworten gibt es vielleicht schon am Samstag, wobei die Tendenz dahingeht, beide Fragen mit nein zu beantworten. Der Anpfiff zum zwölften Spieltag in der Bundesliga zwischen RB Leipzig und dem 1. FC Köln in der Red Bull Arena erfolgt am 23.11.2019 um 18:30 Uhr.

Punktet der FC?
Ja
3.10
Nein
1.30

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:27 Uhr)

Germany RB Leipzig – Statistik & aktuelle Form

RB Leipzig Logo

Die Tormaschine der Bullen läuft in den letzten Wochen wie geölt. In den jüngsten vier Partien erzielten die Leipziger insgesamt 20 Tore. Vielleicht war Julian Nagelsmann tatsächlich das fehlende Puzzleteil, um aus den Sachsen einen Titelkandidaten zu machen. In der Bundesliga und in der Champions League könnte es derzeit beinahe nicht besser laufen.

Die Königsklasse birgt allerdings die Gefahr, dass die Bullen gedanklich bereits beim Duell gegen Benfica Lissabon sind und die Kölner vernachlässigen. Bei der Spiellaune, die RB in diesen Wochen an den Tag legt, dürften sich die Spieler allerdings auf jede Partie freuen. Immerhin gab es zuletzt vier Siege in Serie, womit RB unter anderem in die dritte Runde des DFB-Pokals eingezogen ist.

Wenn wir den Lauf der Bullen an einem Namen festmachen wollen, dann an Marcel Sabitzer. Der österreichische Dauerbrenner ist von der Rotation befreit und trifft und bereitet Tore in schöner Regelmäßigkeit vor. Besonders gefährlich ist Leipzig direkt vor der Pause. In der Viertelstunde vor der Halbzeit treffen sie in der Bundesliga mit Abstand am häufigsten.

Es könnte sich lohnen, im Match zwischen RB Leipzig und Köln die Quoten auf Tore kurz vor der Pause zu prüfen. In diesem Zeitraum waren die Leipziger vor der Länderspielpause in Berlin gleich doppelt erfolgreich. Timo Werner und Marcel Sabitzer drehten den frühen Rückstand. Kevin Kampl und erneut Timo Werner legten im zweiten Abschnitt nach, ehe der Hertha das Tor zum 2:4-Endstand gelang.

Gegen ein Team mit einem neuen Trainer zu spielen birgt immer eine gewisse Unsicherheit, was auf einen zukommt. Marcel Sabitzer interessiert das alles jedoch nicht. Er stellt klar, dass der gegnerische Trainer keine Rolle spielen darf, wenn Leipzig sich den fünften Sieg in Folge erarbeiten will.

Bei RasenBallsport gibt es weiterhin einige Verletzte. Tyler Adams, Ibrahima Konate, Nordi Mukiele, Willi Orban und Hannes Wolf werden am Samstag nicht zur Verfügung stehen. Dennoch hat Leipzig einige Alternativen für die Startelf. So wären Stefan Ilsanker oder Emil Forsberg Optionen für die Startelf, sollte sich Julian Nagelsmann gegen Diego Demme oder Christopher Nkunku entscheiden.

Voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig:
Gulacsi – Laimer, Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Demme, Kampl, Sabitzer, Nkunku – Poulsen, Werner – Trainer: Nagelsmann

Letzte Spiele von RB Leipzig:
09.11.2019 – Hertha vs. RB Leipzig 2:4 (Bundesliga)
05.11.2019 – Zenit Sankt Petersburg vs. RB Leipzig 0:2 (Champions League)
02.11.2019 – RB Leipzig vs. Mainz 8:0 (Bundesliga)
30.10.2019 – Wolfsburg vs. RB Leipzig 1:6 (DFB-Pokal)
26.10.2019 – Freiburg vs. RB Leipzig 2:1 (Bundesliga)

RB Leipzig vs. Köln – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
RB Leipzig
1.30 1.34 1.33 1.36
Unentschieden 6.00 5.41 5.40 5.50
Köln
7.50 7.61 8.50 7.50

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:27 Uhr)

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Köln Logo

Karnevalszeit am Rhein und der 1. FC Köln versinkt wieder einmal im Chaos. Sportchef Armin Veh ist zurückgetreten und in diesem Zuge wurde Achim Beierlorzer entlassen. Immerhin war die Länderspielpause der perfekte Zeitpunkt, denn so konnten noch vor dem Spiel in Leipzig mit Horst Held und Markus Gisdol zwei Nachfolger präsentiert werden, die über ausgiebige Erfahrungen in der Bundesliga verfügen.

Diese wird auch nötig sein, um die Geißböcke wieder in die Spur zu bringen. In den letzten Wochen lief es sehr schlecht. In der Bundesliga hagelte es drei Pleiten in Folge und im DFB-Pokal kam das Aus beim Regionalligisten in Saarbrücken. Angesichts der dramatischen Situation ist die Trennung von Achim Beierlorzer nachvollziehbar.

Wie die Kölner nun in Leipzig auftreten, wird eine Überraschung des neuen Trainers sein. Im Prinzip darf es jedoch keinen Unterschied für die Bullen machen, ob der Effzeh mit neuem oder altem Coach antritt. Deshalb schließen wir uns den Wettanbietern an und bleiben im Duell zwischen RB Leipzig und Köln bei der Prognose auf einen Heimsieg.

Die Partie, die Achim Beierlorzer den Kopf gekostet hat, verlief für die Geißböcke sehr bitter. Gegen die formstarke TSG Hoffenheim ging der Effzeh nach etwas mehr als einer halben Stunde mit 1:0 in Führung. Direkt nach der Pause konnten die Kraichgauer egalisieren und in der achten Minute der Nachspielzeit per Elfmeter sogar noch gewinnen. Wäre dieses Tor nicht gefallen, säße der Ex-Coach am Samstag womöglich noch auf der Trainerbank.

Nun gibt aber Markus Gisdol sein Comeback im Oberhaus. Bisher stand im Fokus, die Spieler kennenzulernen. Eine Handschrift darf am Samstag nicht erwartet werden. [pullquote align=“right“ cite=“Markus Gisdol“]“Ich glaube, dass wir auch in Leipzig eine Chance haben.“[/pullquote] Dennoch reist der neue Trainer mit seinen Spielern optimistisch nach Sachsen. Markus Gisdol ist der Meinung, dass seine neue Mannschaft bei den Bullen eine Chance haben wird.

Mit Christian Clemens, Jorge Mere, Noah Katterbach und Vincent Koziello stehen dem 1. FC Köln am Samstag vier Spieler verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Im Angriff wird sich Markus Gisdol zwischen Jhon Cordoba und Simon Terodde entscheiden müssen, wobei Cordoba läuferisch stärker ist und damit im Vorteil sein dürfte.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:
Horn – Ehizibue, Bornauw, Czichos, Hector – Skhiri, Verstraete – Schindler, Schaub, Drexler – Cordoba – Trainer: Gisdol

Letzte Spiele von Köln:
08.11.2019 – Köln vs. TSG Hoffenheim 1:2 (Bundesliga)
03.11.2019 – Düsseldorf vs. Köln 2:0 (Bundesliga)
29.10.2019 – Saarbrücken vs. Köln 3:2 (DFB-Pokal)
25.10.2019 – Mainz vs. Köln 3:1 (Bundesliga)
20.10.2019 – Köln vs. Paderborn 3:0 (Bundesliga)

Sportempire Bonus:

Sportempire Bonus
Steuerfrei wetten bei Sportempire
Sportempire Bonus im Test | AGB gelten | 18+
 

Germany RB Leipzig vs. Köln Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Viermal sind sich RB Leipzig und der 1. FC Köln in der Bundesliga bisher über den Weg gelaufen. Im direkten Vergleich liegen die Bullen mit 2:1-Siegen vorne. Einmal trennte man sich mit einem Remis. In allen vier Begegnungen gingen die Sachsen mit 1:0 in Führung. Köln traf allerdings auch immer und so wäre im Duell zwischen RB Leipzig und Köln ein Tipp auf BTS sicher interessant.

Die letzte Begegnung stand im Februar 2018 auf dem Plan, als die Geißböcke sich unter Interimscoach Stefan Ruthenbeck gegen den drohenden Abstieg wehrten. Obwohl Jean-Kevin Augustin die Bullen in Führung brachte, drehten Vincent Koziello und Leonardo Bittencourt mit ihren Toren die Partie noch in einen 2:1-Auswärtssieg für die Kölner.

 

Basel braucht einen Sieg vor dem Spitzenspiel gegen Bern
Servette Genf vs. FC Basel, 23.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany RB Leipzig gegen Köln Germany Tipp & Prognose – 23.11.2019

RB Leipzig befindet sich in einer Topform und kann sich im Spätherbst des Jahres 2019 noch Hoffnungen auf drei Titel machen, wobei die nationalen wahrscheinlicher sind als ein Erfolg in der Champions League. Die Bullen sind jedenfalls auf allen Hochzeiten mit dabei und haben zuletzt vier Siege in Folge geholt.

Bei den Kölnern herrscht hingegen nach vier Niederlagen in Serie das Chaos. Trainer und Sportchef wurden gewechselt und jetzt müssen die Geißböcke liefern, denn ansonsten hat die Rückkehr in das Oberhaus im Sommer nur ein Jahr gedauert. Gerade im schweren Auswärtsspiel in Leipzig scheint sich die Negativserie des Effzeh auch unter Markus Gisdol fortzusetzen.

 

Key-Facts – RB Leipzig vs. Köln Tipp

  • Leipzig hat zuletzt vier Pflichtspielsiege in Folge gefeiert.
  • Köln hat zuletzt vier Pflichtspiele in Serie verloren.
  • In allen vier bisherigen Duellen dieser Klubs ging Leipzig mit 1:0 in Führung.

 

Leipzig wird von Beginn an Druck machen und wird versuchen, auch im fünften Duell gegen die Rheinländer in Führung zu gehen. Wir erwarten insgesamt einige Tore und gehen davon aus, dass die Gastgeber sich die drei Punkte sichern werden. Deshalb werden wir in der Begegnung zwischen RB Leipzig und dem 1. FC Köln die Wettquoten auf einen Heimsieg und insgesamt mehr als 3,5 Tore anspielen.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Germany RB Leipzig – Köln Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg RB Leipzig: 1.36 @Betway
Unentschieden: 6.00 @Bet365
Germany Sieg Köln: 8.50 @Unibet

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:27 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg RB Leipzig / Unentschieden / Sieg Köln:

1: 73%
16%
11%

 

Hier bei Bet365 auf RB Leipzig wetten

Germany RB Leipzig – Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:27 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
22.11./20:30GermanyDortmund - Paderborn 3:3
12
23.11./15:30GermanyUnion Berlin - Gladbach 2:012
23.11./15:30GermanyLeverkusen - Freiburg 1:112
23.11./15:30GermanyFrankfurt - Wolfsburg 0:212
23.11./15:30GermanyDüsseldorf - Bayern 0:412
23.11./15:30GermanyWerder Bremen - Schalke 1:212
23.11./18:30GermanyRB Leipzig - Köln 4:112
24.11./15:30GermanyAugsburg - Hertha 4:012
24.11./18:00GermanyHoffenheim - Mainz 1:512