Düsseldorf vs. Bayern Tipp, Prognose & Quoten 23.11.2019 – Bundesliga

Duell der Ballermänner

/
Lewandowski (Bayern)
Lewandowski (Bayern) © imago images
Spiel: Fortuna Düsseldorf - Bayern München
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 20.11.2019, 21:22)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 23.11.2019, 16:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Im wilden Westen würde man von High Noon um zwölf Uhr mittags sprechen, wenn sich zwei der aktuell besten Revolverhelden gegenüberstehen. In der Bundesliga gibt es dieses Duell am Samstag um 15:30 Uhr. Dann nämlich treffen mit Rouwen Henning und Robert Lewandowski zwei der drei besten Torschützen der laufenden Bundesliga-Saison aufeinander.

Der polnische Superstar führt die Torjägerliste mit unglaublichen 16 Toren nach elf Spieltagen an. Nicht einmal der legendäre Gerd Müller kam zu seinen besten Zeiten zu einem so frühen Zeitpunkt der Saison auf eine solche Quote. Rouwen Henning hat freilich sieben Tore weniger auf dem Konto, doch seine neun Treffer sind für Fortuna Düsseldorf nach elf Spielen Vereinsrekord.

Allerdings lässt sich die Partie zwischen Düsseldorf und den Bayern nicht nur auf die beiden Kanoniere reduzieren. Die Bayern wollen ihren Aufwärtstrend unter Hansi Flick fortsetzen und den Rückstand, der derzeit vier Punkte beträgt, auf den Spitzenreiter aus Gladbach verkürzen. Aktuell werden die Bayern auf Rang drei geführt.

Düsseldorf steckt erwartungsgemäß im Abstiegskampf. Elf Punkte bedeuten momentan den 13. Platz. Man mag sich gar nicht ausmalen, wie die Fortuna da stünde, ohne die Tore von Rouwen Hennings, denn dieser kann 60 Prozent der Erfolgserlebnisse der Rheinländer für sich verbuchen. Insgesamt klingt es danach, als würde im Duell zwischen Düsseldorf und den Bayern eine Prognose auf Tore beide Teams sehr sinnvoll sein.

Robert Lewandowski wird am Samstag besonders heiß sein, denn gegen 17 der 18 aktuellen Bundesligisten hat der Bayern-Stürmer bereits getroffen. Ihm fehlt nur noch ein Tor gegen Düsseldorf, um auch dahinter einen Haken zu machen. In der aktuellen Verfassung des Polen könnte es vor dem Anpfiff zwischen Düsseldorf und dem FC Bayern sinnvoll sein, einen Tipp auf einen Treffer von Lewandowski abzugeben.

Über die Favoritenrolle brauchen wir nicht sprechen, denn diese liegt klar beim Rekordmeister. Allerdings erleben die Düsseldorfer gerade einen zarten Aufschwung, den man gerne gegen die Münchener fortsetzen würde. Der Anpfiff zum zwölften Spieltag in der Bundesliga in der Merkur-Spiel-Arena erfolgt am 23.11.2019 um 15:30 Uhr.

Punktet die Fortuna?
Ja
4.60
Nein
1.16

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:22 Uhr)

Germany Düsseldorf – Statistik & aktuelle Form

Düsseldorf Logo

Der ewige Friedhelm Funkel steht offenbar vor einer Vertragsverlängerung in Düsseldorf. Er sieht sich als Baumeister eines Fortuna-Fundaments, um sich langfristig in der Bundesliga zu etablieren. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass wir das Urgestein dem deutschen Oberhauses auch weiterhin jedes Wochenende bei der Arbeit beobachten können.

Dafür wird es jedoch wichtig sein, die Klasse zu halten. Nachdem die Rheinländer ihre Probleme hatten, erfolgreich in die Saison zu kommen, ist inzwischen Besserung in Sicht. Zu Hause gab es zuletzt zwei Zu-Null-Siege. Drei Heimsiege in Folge haben die Fortunen in der Bundesliga zuletzt im Herbst 2012 gefeiert. In den vergangenen fünf Pflichtspielen kassierte Düsseldorf nur eine Pleite.

Ohne Frage, die Fortuna ist richtig gut drauf und wird nicht sonderlich erfreut gewesen sein, wieder eine Pause wegen der Länderspiele hinnehmen zu müssen. Vielleicht war aber auch die Ruhe wichtig, um sich bestens auf die Bayern einzustellen, denn klar ist, dass Düsseldorf gegen Bayern, nach den Quoten der Wettanbieter, klarer Außenseiter ist.

Das war allerdings auch vor der Länderspielpause beim Gastspiel auf Schalke der Fall. Die Knappen gingen zwar dreimal in Führung, doch in der zweiten Halbzeit konnte Rouwen Hennings dreimal ausgleichen und sicherte seiner Mannschaft mit seinem ersten Dreierpack in der Bundesliga beim 3:3 einen ganz wichtigen Punkt.

Der Schlüssel zu diesem Zähler war das mutige Auftreten der Düsseldorfer und so soll es am Samstag gegen die Bayern wieder sein. Matthias Zimmermann macht deutlich, dass es gegen den Rekordmeister nur über Mut und aggressives Verhalten in den Zweikämpfen geht. Unfair soll es nicht werden, aber wehtun will man den Bayern schon.

Die üblichen Verdächtigen sind bei der Fortuna weiterhin verletzt. Dazu gehören Aymen Barkok, Thomas Pledl, Michael Rensing und Kevin Stöger. Diese Akteure werden am Samstag fehlen. Möglich, dass Friedhelm Funkel mit Viererkette spielen lässt. Dann würden die Chancen für Erik Thommy, Nana Ampomah oder Adam Bodzek steigen, in der Startelf zu stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Düsseldorf:
Steffen – Ayhan, Hoffmann, Adams – Zimmer, Gießelmann – Morales, Zimmermann, Fink – Kownacki, Hennings – Trainer: Funkel

Letzte Spiele von Düsseldorf:
09.11.2019 – Schalke vs. Düsseldorf 3:3 (Bundesliga)
03.11.2019 – Düsseldorf vs. Köln 2:0 (Bundesliga)
30.10.2019 – Düsseldorf vs. Aue 2:1 (DFB-Pokal)
26.10.2019 – Paderborn vs. Düsseldorf 2:0 (Bundesliga)
19.10.2019 – Düsseldorf vs. Mainz 1:0 (Bundesliga)

Düsseldorf vs. Bayern – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
Düsseldorf
12.00 13.00 13.00 13.00
Unentschieden 8.00 7.25 7.50 8.00
Bayern
1.16 1.17 1.18 1.18

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:22 Uhr)

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Klarheit können wir von den Bayern in der Trainer-Causa dieser Tage noch nicht erwarten. Hansi Flick war nach der Entlassung von Niko Kovac bis auf Weiteres als Chef akzeptiert. Nach ersten guten Resultaten und großen Erfolgen im Bereich des Mannschaftsgefüges hat der Weltmeister-Co-Trainer von 2014 nun das Vertrauen bis Weihnachten ausgesprochen bekommen.

Vielleicht wird er sogar bis zum Sommer zum Platzhalter für Erik ten Hag, Thomas Tuchel oder wer auch sonst das Ruder bei den Bayern übernehmen wird. Klar ist, dass Hansi Flick den Spaß und den Erfolg zurückgebracht hat. Unter seiner Regie feierten die Münchener zwei Siege in zwei Spielen. Aktuell erscheint es nicht ausgeschlossen, dass Flick nach weiteren positiven Resultaten sogar zum Cheftrainer befördert wird.

Erst einmal gilt es jedoch für die Bayern, von Spiel zu Spiel zu denken. Am Samstag dürfte kaum Gefahr bestehen, dass die Münchener gedanklich bereits in der Champions League und bei Roter Stern Belgrad sind, zumal man in der Königsklasse den Einzug in das Achtelfinale schon unter Dach und Fach gebracht hat. Demnach gilt das Augenmerk dem Match am Samstag und das bestätigt in der Partie zwischen Düsseldorf und den Bayern die Prognose auf einen Auswärtssieg.

Vor der Länderspielpause haben die Spieler des FC Bayern ein inoffizielles Bewerbungsschreiben für eine längere Zusammenarbeit mit Hansi Flick abgegeben, als Borussia Dortmund mit 4:0 aus der Allianz-Arena geschossen wurde. Robert Lewandowski (2), Serge Gnabry und Mats Hummels mit einem Eigentor schossen den auch in der Höhe verdienten Sieg des Rekordmeisters heraus.

Das Erfolgsrezept der Münchener scheint im Augenblick der Umgang miteinander zu sein. Manuel Neuer macht deutlich, dass Hansi Flick gut mit den Spielern zurechtkommt und ein wahrer Menschenfänger ist. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob das Klima an der Säbener Straße nach einem möglichen sportlichen Rückschlag weiterhin so entspannt bleiben wird.

An der personellen Situation hat sich in der Länderspielpause nichts verändert. Fiete Arp, Lucas Hernandez und Niklas Süle werden weiterhin langfristig ausfallen. Jerome Boateng wird gegen Düsseldorf noch gesperrt zuschauen müssen, dürfte jedoch spätestens in Belgrad wieder eine Option sein. Das gilt am Samstag bereits für Corentin Tolisso, Ivan Perisic und Philippe Coutinho, die sich in ihren Nationalteams mit Toren weiteres Selbstvertrauen besorgt haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Pavard, Javi Martinez, Alaba, Davies – Kimmich, Goretzka – Müller, Gnabry, Coman – Lewandowski – Trainer: Flick

Letzte Spiele von Bayern:
09.11.2019 – Bayern vs. Dortmund 4:0 (Bundesliga)
06.11.2019 – Bayern vs. Olympiakos Piräus 2:0 (Champions League)
02.11.2019 – Frankfurt vs. Bayern 5:1 (Bundesliga)
29.10.2019 – Bochum vs. Bayern 1:2 (DFB-Pokal)
26.10.2019 – Bayern vs. Union Berlin 2:1 (Bundesliga)

 

 

Germany Düsseldorf vs. Bayern Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt stand die Paarung zwischen Fortuna Düsseldorf und Bayern München bis heute 53 Mal auf dem Programm. Den direkten Vergleich führen die Münchener mit 31:12-Siegen deutlich an. Zehn Duelle endeten mit einem Remis. Seit zehn Bundesligaspielen wartet die Fortuna auf einen Sieg gegen die Bayern. Den letzten gab es im April 1991 im Münchener Olympiastadion, als Thomas Allofs den goldenen Treffer beim 1:0-Sieg der Fortuna erzielte.

Zwischendrin konnte sich Düsseldorf im DFB-Pokal noch einmal gegen die Bayern durchsetzen und auch beim 3:3 in der letzten Saison in der Allianz-Arena wurde deutlich, dass die Rheinländer ein gefährlicher Gegner sein können. Beim 4:1-Rückspielsieg in Düsseldorf (Tore: Coman 2, Gnabry, Goretzka – Lukebakio) haben die Bayern die Verhältnisse wieder gerade gerückt.

 

Kann die Werkself die Mannschaft der Stunde stoppen?
Leverkusen vs. Freiburg, 23.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Düsseldorf gegen Bayern Germany Tipp & Prognose – 23.11.2019

Obwohl die Tabelle es aktuell nicht aussagt, so bleibt Bayern München das Maß aller Dinge in der Bundesliga, zumindest so lange, wie Robert Lewandowski trifft, wie er will. Mit 16 Toren und Treffern an allen elf Spieltagen ist der Pole voll auf Rekordkurs. Mit Rouwen Hennings kommt es am Samstag zum Bomberduell in der Bundesliga.

Das bedeutet, dass im Match zwischen Düsseldorf und den Bayern ein Tipp auf viele Tore unbedingt ins Auge gefasst werden sollte. Dass am Ende jedoch ein Fortuna-Sieg dabei herausspringt, scheint nicht sonderlich wahrscheinlich. Immerhin wartet Düsseldorf im deutschen Oberhaus seit 28 Jahren auf einen Sieg gegen die Münchener.

 

Key-Facts – Düsseldorf vs. Bayern Tipp

  • Von den letzten fünf Pflichtspielen musste Düsseldorf nur eins verloren geben.
  • Unter Hansi Flick haben die Bayern beide Spiele gewonnen.
  • Seit April 1991 hat Düsseldorf in der Bundesliga nicht mehr gegen die Bayern gewonnen.

 

Deshalb bieten die Buchmacher nur geringe Quoten auf einen Auswärtssieg an. Wenn wir unsere Einschätzungen verknüpfen, dann könnte etwas mehr herausspringen. Wir nutzen nämlich im Match zwischen Düsseldorf und den Bayern die Wettquoten für den Tipp auf Tore beider Mannschaften und einen Sieg des FC Bayern.
 

Quotenboost für Bayern-Sieg:

Betfair Quotenboost

AGB gelten | 18+

 

Germany Düsseldorf – Bayern Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Düsseldorf: 13.00 @Unibet
Unentschieden: 8.00 @Bet365
Germany Sieg Bayern: 1.20 @William Hill

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:22 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Düsseldorf / Unentschieden / Sieg Bayern:

6%
11%
2: 83%

 

Hier bei Bet365 auf Bayern wetten

Germany Düsseldorf – Bayern Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 20.11.2019, 21:22 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Germany Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
22.11./20:30GermanyDortmund - Paderborn 3:3
12
23.11./15:30GermanyUnion Berlin - Gladbach 2:012
23.11./15:30GermanyLeverkusen - Freiburg 1:112
23.11./15:30GermanyFrankfurt - Wolfsburg 0:212
23.11./15:30GermanyDüsseldorf - Bayern 0:412
23.11./15:30GermanyWerder Bremen - Schalke 1:212
23.11./18:30GermanyRB Leipzig - Köln 4:112
24.11./15:30GermanyAugsburg - Hertha 4:012
24.11./18:00GermanyHoffenheim - Mainz 1:512