Servette Genf vs. FC Basel Tipp, Prognose & Quoten 23.11.2019 – Super League

Basel braucht einen Sieg vor dem Spitzenspiel gegen Bern

/
Ademi (FC Basel)
Ademi (FC Basel) © imago images / Be
Spiel: Servette FC - FC Basel 1893
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 22.11.2019, 09:01)
Wettbewerb: Super League
Datum: 23.11.2019, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

Beim FC Basel richten viele Fans schon den Blick aufs kommende Wochenende: Dann kommt es im St. Jakob-Park zum Super-League-Gipfel gegen Meister und Tabellenführer Young Boys Bern. Doch vorher stehen für die Bebbi noch zwei Auswärtspartien an: Bei Servette Genf und beim FK Krasnodar. Vor allem vor der Partie bei Aufsteiger Servette sollte der FCB gewarnt sein.

Die Genfer stehen nach 14 Spieltagen auf einem tollen fünften Platz der Super League und haben vor drei Wochen mit einem 3:0-Heimsieg gegen die Young Boys für Aufsehen gesorgt. Aktuell steht Basel nur einen Zähler hinter Bern. Nur mit einem Sieg in Genf könnten die Männer von Trainer Marcel Koller auch sicher mit der Option auf die Tabellenführung ins Spitzenspiel gegen den Meister gehen.

Doch der Aufsteiger will nicht nur Durchgangsstation für Basel auf dem Weg zum Spitzenspiel sein. Nach acht Pflichtspielen in Folge ohne Sieg haben die Servettiens mit zwei Erfolgen in Serie wieder neuen Rückenwind bekommen.

Vor der Partie Servette Genf vs. FC Basel sprechen die Quoten auf einen Auswärtssieg mit bis zu 2,10 auch für die Gäste. Ein Erfolg der Hausherren wird mit Quoten von maximal 3,40 belohnt.

Wir glauben an einen Erfolg der Bebbi und setzen dementsprechend beim Duell Servette Genf vs. FC Basel unseren Tipp auf einen Auswärtssieg.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.56
Nein
2.40

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 22.11.2019, 09:01 Uhr)

SwitzerlandServette Genf – Statistik & aktuelle Form

Servette Genf Logo

Aufsteiger Servette Genf ist in der Schweizer Super League definitiv eine der positiven Überraschungen. Am ersten Spieltag der neuen Saison sorgten die Grenats mit einem 1:1 bei Meister Bern gleich mal für ein dickes Ausrufezeichen.

Nach dem fünften Spieltag hatten die Westschweizer nur zwei Punkte Rückstand auf den ersten Europapokal-Platz gehabt. Doch dann folgte eine Durststrecke mit vier Remis und vier Niederlagen.

Ausgerechnet mit einem 3:0-Sieg zu Hause gegen die Young Boys am vorletzten Spieltag konnte die Mannschaft von Alain Geiger die Negativ-Serie wieder beenden. Vor der Länderspielpause gab es mit dem 2:1 in Luzern dann den zweiten Dreier in Folge. Es scheint so, als könnten die Servettiens nun wieder an die guten Leistungen zum Saisonbeginn anknüpfen.

Der Aufsteiger hatte in der Super League durch ein hohes spielerisches Niveau, einen mutigen und offensiven Fußball sowie eine geschlossene Mannschaftsleistung für viel frischen Wind gesorgt.

Die zwischenzeitliche Schwächephase konnte man in bei den Grenats sicher teilweise auch durch ein großes Verletzungspech erklären. In der Länderspielpause hat Servette hat mit dem Südkoreaner Jung-bin Park einen neuen Stürmer unter Vertrag genommen.

Mit der Neuverpflichtung und einigen Wiedergenesenen hat Trainer Alain Geiger nun wieder mehr Optionen zur Verfügung. Eine Heimbilanz von nur zwei Siegen aus sieben Partien in dieser Saison spricht aber nicht unbedingt im Vorfeld der Partie Servette Genf vs. FC Basel für einen Tipp auf die Gastgeber.

Voraussichtliche Aufstellung von Servette Genf:
Frick – Iapichino, Sasso, Rouiller, Sauthier – Ondoua, Cognat – Stevanoic, Wüthrich, Tasar – Kyei

Letzte Spiele von Servette Genf:
09.11.2019 – Luzern vs. Servette Genf 1:2 (Super League)
03.11.2019 – Servette Genf vs. Young Boys 3:0 (Super League)
26.10.2019 – Sion vs. Servette Genf 1:1 (Super League)
20.10.2019 – Servette Genf vs. St. Gallen 1:2 (Super League)

Servette Genf vs. FC Basel – Wettquoten Vergleich * – Super League

Bet365 Logo Bet3000 Logo Bwin Logo Interwetten Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Bwin
Hier zu
Interwetten
Servette Genf
3.20 3.20 3.40 3.10
Unentschieden 3.60 3.70 3.50 3.60
FC Basel
2.10 2.10 2.05 2.10

(Wettquoten vom 22.11.2019, 09:01 Uhr)

SwitzerlandFC Basel – Statistik & aktuelle Form

FC Basel Logo

Am 11. Juni dieses Jahres hatte FCB-Trainer Marcel Koller vor seiner Entlassung erfahren und schon sein Büro geräumt. Doch drei Tage später hatte der Coach den Machtkampf gegen Sportdirektor Marco Streller gewonnen und wurde wieder eingestellt.

Das Vertrauen in den Trainer scheint sich ausgezahlt zu haben. In der Europa League hat Basel nach vier Spieltagen schon vorzeitig das Sechzehntelfinale erreicht. Und das gegen Gegner wie Getafe, Trabzonspor und Krasnodar.

In der Super League sind die Bebbi nach zwei Spielzeiten, in denen die Berner die Basler deutlich distanziert hatten, endlich wieder auf Augenhöhe mit den Young Boys. Aktuell liegt der vormalige Serienmeister Basel nur einen Punkt hinter Tabellenführer Bern. In dieser Saison zeichnet sich ein Zweikampf zwischen YB und FCB um die Meisterschaft ab.

Die Mannschaft scheint die Spielidee von Coach Koller endgültig verinnerlicht zu haben. 13 Gegentore sind die beste Defensive der Super League. Doch auch 33 erzielte Treffer können sich sehen lassen.

Der Spitzenwert der Liga stammt von den Young Boys, die bisher einmal mehr einnetzen konnten. Zudem haben die Rotblauen auch vor dem gegnerischen Tor ihre Effizienz wiedergefunden. Durchschnittlich alle 38 Minuten landet der Ball im Netz.

Auch von Rückständen oder Rückschlägen lässt sich die Mannschaft nicht entmutigen. Spieler wie Fabian Frei, Valentin Stocker und Silvan Widmer gehören dabei zu den absoluten Leistungsträgern.

So wittern die Bebbi im Meisterschaftskampf endlich wieder Morgenluft und wollen am Thron der Berner rütteln. Bis zur Winterpause stehen noch sechs Spiele an, zwei davon in der Europa League, wo man nach dem frühen Weiterkommen nun sicher etwas rotieren kann.

Mit 14 Punkten in sieben Auswärtsspielen hat der FCB die beste Auswärtsbilanz der Super League. Diese Bilanz soll nun bei Aufsteiger Genf ausgebaut werden. Könnte Basel dann auch noch Bern am kommenden Wochenende schlagen, wäre dies ein eindeutiges Signal. Selbst der amtierende Meister müsste dann wieder etwas mehr Respekt und womöglich sogar ein wenig Angst vor den Rotblauen haben.

Am Genfer See fehlt den Baslern der gelbgesperrte Innenverteidiger Eray Cömert. Bei der tollen Auswärtsbilanz der Bebbi kann beim Duell Servette Genf vs. FC Basel eine Prognose auf die Gäste schon durchaus Sinn ergeben.

Voraussichtliche Aufstellung von FC Basel:
Omlin – Petretta, Zuffi, Alderete, Widmer – Xhaka, Frei – Zhegrova, Stocker, Bua – Ademi

Letzte Spiele von FC Basel:
10.11.2019 – Lugano vs. FC Basel 0:3 (Super League)
07.11.2019 – FC Basel vs. Getafe 2:1 (Europa League)
03.11.2019 – FC Basel vs. Xamax Neuchatel 1:1 (Super League)
30.10.2019 – Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Basel 1:2 (Schweizer Pokal)
27.10.2019 – FC Zürich vs. FC Basel 3:2 (Super League)

 

Bleiben die Nerazzurri in Piemont am Stadtrivalen der Granata dran?
Turin FC vs. Inter Mailand, 23.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandServette Genf vs. FC Basel Switzerland Direkter Vergleich

Das Duell Servette Genf gegen FC Basel gab es in der Schweiz schon 158 Mal. Der FCB liegt in der Statistik mit 66 Siegen zu 55 vorne. 37 Mal gab es keinen Sieger. Der letzte Sieg der Grenats gegen die Bebbi stammt vom Mai 2012. Damals gab es einen 2:1-Heimsieg. Die folgenden fünf Duelle gingen alle an die Rotblauen.

 

Sportempire Bonus:

Sportempire Bonus

Steuerfrei wetten bei Sportempire
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+
 

SwitzerlandServette Genf gegen FC Basel Switzerland Tipp & Prognose – 23.11.2019

In dieser Saison trafen Basel und Genf schon einmal aufeinander. Am 4. Spieltag gab es einen 3:1-Heimsieg der Bebbi. Wie man Spitzenteams besiegen kann, haben die Servettiens schon im letzten Heimspiel gegen Bern gezeigt.

Folgt nun der nächste Streich? Rechtzeitig vor dem Duell gegen Basel haben die Westschweizer auf jeden Fall mit zwei Siegen am Stück wieder enorm Selbstvertrauen getankt.

Doch auch der FC Basel zeigt in dieser Saison wieder ein ganz anderes Gesicht. Die Mannschaft befindet sich endlich wieder auf Augenhöhe mit den Young Boys Bern und scheint von der Aussicht auf einen engen Meisterschaftskampf noch mehr beflügelt zu werden. Die guten Leistungen in der Super League konnten die Bebbi auch in der Europa League bestätigen.

 

Key-Facts – Servette Genf vs. FC Basel Tipp

  • Genf gewann zuletzt nach acht Spielen ohne Sieg wieder zweimal in Folge
  • Basel ist mit vier Siegen, zwei Remis und nur einer Niederlage das beste Auswärtsteam der Super League
  • Seit sieben Jahren und fünf Spielen konnte Servette nicht mehr gegen die Bebbi gewinnen

 

Wir glauben nicht, dass Genf drei Wochen nach dem Erfolg gegen Bern nun auch Basel besiegen kann. Der FCB ist aktuell in Topform. In der Defensive stehen die Rotblauen sehr sicher und zeigen sich offensiv gefährlich sowie effektiv.

Wir glauben, dass sich die Qualität der Gäste wie schon am vierten Spieltag nun auch durchsetzen wird. Somit setzen wir beim Spiel Servette Genf vs. FC Basel unseren Tipp auf einen Auswärtssieg. Für diesen Tipp gibt es im Vorfeld der Partie Servette Genf vs. FC Basel die besten Quoten mit 2,10 bei Bet365. Zwei Units genügen als Einsatzhöhe vollkommen.
 

 

SwitzerlandServette Genf – FC Basel Switzerland beste Quoten * Super League

SwitzerlandSieg Servette Genf: 3.40 @Bwin
Unentschieden: 3.70 @Bet3000
SwitzerlandSieg FC Basel: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 22.11.2019, 09:01 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Servette Genf / Unentschieden / Sieg FC Basel:

1: 28%
X: 26%
2: 46%

 

Hier bei Bet365 auf FC Basel wetten

SwitzerlandServette Genf – FC Basel Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Im Stade de Genève fallen aktuell nicht unbedingt viele Tore. In den letzten neun Heimspielen wurde der Wert „2,5 Tore“ nur drei Mal übertroffen. Da mit Basel nun die beste Abwehr der Super League zu Gast ist, könnte beim Duell Servette Genf vs. FC Basel eine Prognose auf „Unter 2,5 Tore“ einen Versuch wert sein. Dieser Tipp wird von Buchmacher Bet365 bei der Partie Servette Genf vs. FC Basel mit hohen Wettquoten von 2,35 belohnt.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,50 @Bet365
NEIN: 2,50 @Bet365

(Wettquoten vom 22.11.2019, 09:01 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Switzerland & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
23.11./19:00SwitzerlandFC Zürich - Luzern 3:015
23.11./19:00SwitzerlandGenf - FC Basel 2:015
24.11./16:00SwitzerlandSt. Gallen - Xamax 4:115
24.11./16:00SwitzerlandSion - Young Boys 3:415
24.11./16:00SwitzerlandThun - Lugano 0:315