Halle vs. Unterhaching Tipp, Prognose & Quoten 23.02.2020 – 3. Liga

Stürzt der HFC weiter ab?

/
Mantl (Unterhaching)
Mantl (Unterhaching) © imago images
Spiel: Hallescher FC - Unterhaching
Tipp: 2
Quote: 3.6 (Stand: 20.02.2020, 12:39)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 23.02.2020, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 2 / 10

Der zwischenzeitliche Tabellenprimus aus der Hinrunde kommt derzeit schwer unter die Räder. Seit sieben Spielrunden wurde nicht mehr gewonnen. Schlimmer noch: Sechs dieser Partien endeten mit einer Pleite! Der vorläufige Tiefpunkt wurde am vergangenen Montagabend erreicht, als es eine 1:6-Klatsche bei Bayern 2 setzte.

Aufgrund der rasanten sportlichen Talfahrt müssen sich die Kicker aus Sachsen-Anhalt nun in Richtung Tabellenkeller orientieren. Nur noch sechs Punkte sind es bis zum ersten Abstiegsplatz. Konträr stellt sich die Lage bei den Gästen aus Unterhaching dar: Seit bald einem Vierteljahr wurde nicht mehr verloren und als Dritter mischt die Spielvereinigung kräftig im Aufstiegskampf mit.

Der Halle vs. Unterhaching Tipp zielt daher auf einen Triumph für die gastierende Elf aus dem Freistaat ab. Anpfiff im Erdgas Sportpark ist um 14:00 Uhr am 23. Februar. Die Halle – Unterhaching Prognose geht mit zwei Units an Einsatz einher.

Empfehlenswert ist überdies ein Blick auf unsere Kategorie der Wettbasis 3. Liga Tipps, in der sich weitere Analysen für den kommenden Spieltag in der Spielklasse entdecken lassen.

Unser Value Tipp:
Haching > 1,5 Tore
2.70

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 20.02.2020, 12:39 Uhr)

Germany Halle – Statistik & aktuelle Form

Halle Logo

Das jüngste Match gegen Bayern 2 sollte bei den Ostdeutschen die Alarmglocken endgültig klingeln lassen: Ein halbes Dutzend an Gegentoren und eine Abwehr mit Auflösungserscheinungen haben sehr deutlich aufgezeigt, wie schlecht es derzeit um den HFC bestellt ist.

Die Hallenser blamieren sich in diesen Wochen nicht nur regelmäßig im Ligabetrieb, sondern holten sich des Weiteren selbst im Landespokal eine Niederlage gegen Germania Halberstadt aus der viertklassigen Regionalliga Nordost ab.

Halle ist die aktuelle Schießbude der 3. Liga

Coach Torsten Ziegner muss seine Mannschaft nach dem Fiasko an der Grünwalder Straße nun vor allem mental wieder aufbauen. Doch viele überzeugende Argumente dürften dem Übungsleiter nicht einfallen.

Die bösen Schlappe in der bayerischen Landeshauptstadt war die vierte am Stück und die Tabellenlage hat sich noch einmal deutlich verschlechtert, da man sich abermals das zuvor noch vergleichsweise gute Torverhältnis hat kaputt schießen lassen. Nicht weniger als 13 Gegentore haben die Saalestädter in den letzten drei Ligaspielen kassiert.

HFC muss weiter ohne Jopek auskommen

Angesichts dieser desaströsen Bilanz sind bei Halle – Unterhaching die Quoten für mehr als 1,5 Tore durch die Gäste zusätzlich interessant und in unseren Augen mit Value verknüpft. Unibet offeriert sie in einer Höhe von 2,70. An dieser Stelle möchten wir ferner auf den lukrativen Neukundenbonus von Unibet verweisen.

Erschwerend für die Hausherren ist im Hinblick auf die kommende Aufgabe, dass mit Björn Jopek weiterhin ein wichtiger Pfeiler des Erfolgs aus der Hinrunde im zentralen Mittelfeld wegen einer Verletzung am Sprunggelenk ausfällt.

Voraussichtliche Aufstellung von Halle:
Eisele – Lindenhahn – Mai – Kastenhofer – Sternberg – Hilssner – Sohm – Washausen – Syhre – Boyd – Fetsch

Letzte Spiele von Halle:
17.02.2020 – Bayern 2 vs. Halle 6:1 (3. Liga)
09.02.2020 – Chemnitz vs. Halle 3:0 (3. Liga)
04.02.2020 – Halberstadt vs. Halle 2:1 (Reg. Cup Sachsen-Anhalt)
31.01.2020 – Halle vs. FC Viktoria Köln 3:4 (3. Liga)
24.01.2020 – Rostock vs. Halle 1:0 (3. Liga)

 

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+ 

Germany Unterhaching – Statistik & aktuelle Form

Unterhaching Logo

Die Spielvereinigung hätte sich mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen Aufsteiger Viktoria Köln den zweiten Platz im Tableau sichern können. Doch am Ende wurde nur ein 1:1 gegen die Fußballer vom Rhein erzielt

Stehaufmännchen aus Unterhaching

Gleichzeitig bewies die Elf von Trainer Claus Schromm einmal mehr ausgezeichnete Nehmerqualitäten. Es war das zwei Remis hintereinander, in dem ein Rückstand aufgeholt wurde. Im ersten Spiel des noch jungen Jahres wurde außerdem das Match in Würzburg nach einem zwischenzeitlichen 0:1 noch komplett gedreht.

„Die Reaktion auf die Führung von Köln, das muss man einfach sagen, die kam einfach zu spät.“

Haching-Coach Claus Schromm auf der Pressekonferenz nach dem jüngsten Heimremis gegen Viktoria Köln

Die bayerischen Kicker sind also zumindest nervenstark und machen die Tore, wenn es darauf ankommt. Darüber hinaus können die Hachinger auf eine sehr stabile Abwehrreihe vertrauen. Mit 26 Gegentoren nach 24 Spielrunden ist sie sogar die beste in der 3. Liga! Zehn Clean Sheets im bisherigen Saisonverlauf stellen einen weiteren Top-Wert in der Spielklasse dar.

Rot-Blaue Auswärtsstärke

Die Abwehrreihe steht besonders in der Fremde sehr sicher, denn in den Gastspielen beläuft sich der Wert an Gegentoren auf weniger als einen Treffer im Durchschnitt. Überhaupt kann sich die Auswärtsbilanz mit nur einer Niederlage bestens sehen lassen. Lediglich die Mannheimer toppen diesen Wert mit einer komplett weißen Weste.

Ein positiver Faktor ist fraglos Nico Mantl im Tor der Rot-Blauen. Der Keeper ist erst 20 Jahre alt, doch darf zu den größten Talenten auf dieser Position im Land gezählt werden. Im vergangenen Oktober lief Mantl auch erstmals für die U-20-Nationalmannschaft des DFB auf.

Nicht wenige Scouts von Klubs aus den höheren Ligen werden den Jungspund sehr wahrscheinlich schon in Großbuchstaben auf dem Zettel haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Unterhaching:
Mantl – Schwabl – Endres – Greger – Dombrowka – Stierlin – Fuchs – Heinrich – Bigalke – Hain – Schröter

Letzte Spiele von Unterhaching:
15.02.2020 – Unterhaching vs. FC Viktoria Köln 1:1 (3. Liga)
08.02.2020 – Rostock vs. Unterhaching 1:1 (3. Liga)
01.02.2020 – Unterhaching vs. Uerdingen 1:0 (3. Liga)
25.01.2020 – Würzburger Kickers vs. Unterhaching 1:2 (3. Liga)
17.01.2020 – SV Sandhausen vs. Unterhaching 2:1 (Freundschaftsspiel)

Halle vs. Unterhaching – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo OhmBet Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
OhmBet
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Halle
2.00 2.05 2.05 2.05
Unentschieden 3.40 3.32 3.40 3.30
Unterhaching
3.60 3.33 3.35 3.25

(Wettquoten vom 20.02.2020, 12:39 Uhr)

Germany Halle vs. Unterhaching Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der Hinrunde erreichten die Kicker von der Saale noch einen eindrucksvollen 3:0-Auswärtssieg bei den Hachingern. Für das kommende Match zwischen Halle und Unterhaching fallen die Quoten jetzt nur sehr leicht zugunsten der Gastgeber aus. Aktuelle Notierungen stehen in unserem Wettbasis-Quotenvergleich zur Verfügung.

 

Mit drei Punkten im Gepäck zum Rosenmontags-Umzug?
Wolfsburg vs. Mainz, 23.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Halle gegen Unterhaching Germany Tipp & Prognose – 23.02.2020

Halle befindet sich im freien Fall: Mehr als durchschnittlich vier Treffer hat sich der HFC in den letzten drei Spielen in der 3. Liga eingefangen. Sollte es abermals eine Niederlage setzen, dürften die Tage von Torsten Ziegner als Coach an der Saale sich zeitnah dem Ende nähern.

Die Mannschaft wirkt mittlerweile vollkommen verunsichert und ein Blick auf die Tabelle wird das Nervenkostüm noch weiter strapazieren, weil die Abstiegsränge gefährlich nah gekommen sind. Mit Unterhaching reist obendrein das Gegenteil eines Aufbaugegners an. Die Gäste sind seit fast drei Monaten ungeschlagen und haben sich längst als Aufstiegsaspirant etabliert.

 

Key-Facts – Halle vs. Unterhaching Tipp

  • Unterhaching ist seit sieben Spieltagen ungeschlagen (3-4-0)
  • Das Match in der Hinrunde gewann der HFC mit 3:0
  • Gastgeber kassierte in den letzten drei Ligaspielen satte 13 Gegentore

 

Der Halle – Unterhaching Tipp umfasst deshalb einen Sieg für den Tabellendritten. Speziell die Abwehr wirkt im Vergleich zum löchrigen Pendant aufseiten der Hallenser deutlich stabiler. Kein neuer Trend, vielmehr weist die Spielvereinigung die wenigsten Gegentore im Ligabetrieb auf.

Angesichts der Aufstiegschancen ist zudem für ausreichend Motivation bei den Gästen gesorgt. Für die Halle gegen Unterhaching Prognose lassen sich Wettquoten von 3,60 bei Bet365 in Anspruch nehmen. Untermauert wird sie durch die Auswärtsstärke der Rot-Blauen: Erst eines von elf Gastspielen ging verloren (5-5-1).

Neben der erwähnt hohen Quote für unsere Vorhersage, wartet der Buchmacher mit zahlreichen weiteren Vorzügen auf. Wie die im Detail aussehen, klärt ein Klick auf unseren Wettbasis Bet365 Testbericht.

 

 

Germany Halle – Unterhaching Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Halle: 2.10 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Bwin
Germany Sieg Unterhaching: 3.60 @Bet365

(Wettquoten vom 20.02.2020, 12:39 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Halle / Unentschieden / Sieg Unterhaching:

1: 47%
X: 27%
2: 26%

 

Hier bei Bet365 auf Unterhaching wetten

Germany Halle – Unterhaching Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 20.02.2020, 12:39 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.02./19:00GermanyViktoria Köln - Großaspach 1:025
22.02./14:00GermanyKaiserslautern - Zwickau 0:025
22.02./14:00GermanyWürzburg - Braunschweig 3:125
22.02./14:00GermanyUerdingen - Münster 0:225
22.02./14:00GermanyRostock - Ingolstadt 3:025
22.02./14:00GermanyJena - Meppen 0:225
22.02./14:00GermanyDuisburg - Mannheim 2:325
23.02./13:00Germany1860 München - Magdeburg 1:125
23.02./14:00GermanyHalle - Unterhaching 3:525
24.02./19:00GermanyChemnitz - Bayern II 1:025