Jena vs. Meppen Tipp, Prognose & Quoten 22.02.2020 – 3. Liga

Setzt sich der Lauf des Schlusslichts fort?

/
Obermair (Jena)
Obermair (Jena) © imago images / Nor
Spiel: Jena - Meppen
Tipp: 2
Quote: 2.1 (Stand: 21.02.2020, 08:49)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 22.02.2020, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 8 / 10
Wette hier auf:

Ab wann spricht man im Fußball von einem Lauf? Sicherlich ist dies eine Philosophie-Frage und im Grunde genommen auch gar nicht wichtig. Entscheidend ist, dass eine Mannschaft funktioniert und gute Ergebnisse einfährt. Bei Carl-Zeiss Jena wurde der Begriff „Lauf“ in der Überschrift in Anführungszeichen gesetzt, da fünf Punkte aus drei Partien jetzt nichts absolut Außergewöhnliches sind.

Doch ein Tabellenschlusslicht, welches schon nach der Hinserie ziemlich abgeschlagen die rote Laterne innehat und nun plötzlich dreimal in Serie ungeschlagen bleibt, ist schon bemerkenswert. Auf der anderen Seite war das 1:1 zuletzt in Mannheim eine gefühlte Niederlage, da Waldhof in der Nachspielzeit erst das Remis sicherstellte.

In der fast aussichtslosen Lage der Thüringer helfen eigentlich nur noch Dreier, um den Rückstand von elf Punkten zum rettenden Ufer noch aufzuholen (alle Wettbasis-Tabellen gibt es hier). Die nächste Chance hierauf ergibt sich am Samstagnachmittag, wenn auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld der SV Meppen zu Gast ist.

Die Emsländer mischen ihrerseits noch im oberen Tabellendrittel mit und sind noch nicht ganz raus aus dem Aufstiegsrennen. Mit einem Erfolg am Wochenende, der nicht nur von den besten Buchmachern erwartet wird, könnte der Rückstand auf Platz drei, je nach den Ergebnissen der Konkurrenz, bis auf drei Punkte schmelzen. Spannung ist also geboten, wenn Schiedsrichter Patrick Kessel um 14:00 Uhr die Pfeife erstmals in den Mund nimmt.

Unser Value Tipp:
Meppen
1.95

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:47 Uhr)

Germany Jena – Statistik & aktuelle Form

Jena Logo

Es trennten Carl Zeiss Jena nur wenige Sekunden davon, erstmals seit dem 2. Spieltag den letzten Tabellenplatz in Liga 3 zu verlassen und die rote Laterne nach Großaspach weiterzureichen. Doch der Ausgleich von Waldhof Mannheim in der Nachspielzeit machte den Auswärtssieg zunichte.

Dementsprechend enttäuscht war Interimscoach Rene Klingbeil nach dem Spiel. Zwar war der Punktgewinn beim Spitzenteam ein kleiner Schritt in Richtung rettendes Ufer, doch fühlte er sich wie ein Rückschlag an. Der Trend, das ist unbestritten, zeigt aber klar nach oben. Nach dem Remis in Braunschweig und dem Heimsieg gegen Zwickau war das Duell im Waldhof bereits das dritte Ligaspiel in Serie, das nicht verloren wurde.

Eine solche Serie gelang zuvor in der laufenden Spielzeit noch nicht. Der Rückstand von elf Punkten auf das rettende Ufer wirkt zwar mächtig und ist es aus – bei 14 verbleibenden Partien ist eine weitere Aufholjagd wie in der Vorsaison aber nicht ausgeschlossen. Vor allem zuhause muss die Ausbeute stark verbessert werden. Mit acht Punkten und elf Toren ist die Bilanz deutlich schlechter als in der Fremde.

Am Samstag gibt es eine weitere Gelegenheit dazu. Trainer Klingbeil wird dabei keine allzu großen Veränderungen an der Startelf vornehmen. Nach dem guten Auswärtsspiel stehen dem Coach weiterhin ein paar Akteure im Kader verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Manuel Maranda, Justin Schau und Eroll Zejnullahu müssen wegen verschiedenen Blessuren passen. Dennoch wirkt zwischen Jena und Meppen ein Tipp auf die Quoten der Gastgeber bei Weitem nicht mehr so ausgeschlossen wie noch vor einigen Wochen.

Voraussichtliche Aufstellung von Jena:
Coppens – Grösch, Sulu, Volkmer, Hammann, Rohr – Bock, Kübler, Obermair – Günther-Schmidt, Gabriele

Letzte Spiele von Jena:
16.02.2020 – Waldhof Mannheim vs. Jena 1:1 (3. Liga)
10.02.2020 – Jena vs. Zwickau 2:1 (3. Liga)
01.02.2020 – Braunschweig vs. Jena 1:1 (3. Liga)
25.01.2020 – Jena vs. Münster 1:2 (3. Liga)
18.01.2020 – Jena vs. 1. FC Lokomotive Leipzig 2:1 (Freundschaftsspiel)

 

Betsson BonusJetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+ 

Germany Meppen – Statistik & aktuelle Form

Meppen Logo

Die Tatsache, dass ein 1:1 gegen 1860 München schon als kleiner Rückschlag aufgefasst wird, zeigt, wie gut der SV Meppen in dieser Saison unterwegs ist. Mit 35 Punkten hat der Klub mit dem Abstieg rein gar nichts zu tun und klopft im Gegenteil sogar vorne ein wenig an.

Die kurze Schwächephase (zwei Heimniederlagen gegen Mannheim und Chemnitz) scheint nach vier Punkten aus den letzten zwei Spielen überwunden und auch Torjäger und Superstar Deniz Undav ist zurück in seiner Bestform. Er traf beim 2:0-Auswärtssieg in Magdeburg und erzielte auch das 1:0 zuletzt gegen die Löwen.

Umso bitterer ist für die Gäste die Tatsache, dass Undav am Samstag nicht mitwirken kann. Er handelte sich gegen die Sechziger seinen fünften gelben Karton ein und kann sein Team deshalb nur von der Tribüne aus unterstützen. Mit Valdet Rama und Julius Düker steht dennoch ein gutes Sturm-Duo bereit, welches die Emsländer zum Sieg schießen soll.

Die 44 Tore und damit die viertbeste Offensive der Liga sind nicht allein auf Undav zurückzuführen, weshalb sein Ausfall kompensiert werden kann. Trainer Christian Neidhart muss außerdem noch auf Marius Kleinsorge, Marcus Piossek und Willi Evseev verzichten. Evseev wird wohl erneut durch Andermatt ersetzt. Ob Komenda wieder voll einsatzfähig ist und damit seinen Ersatzmann Puttkammer auf die Bank verdrängt, wird sich kurzfristig entscheiden.

So oder so ist die Qualität in den Reihen der Gäste aber vorhanden, um beim Tabellenschlusslicht einen Dreier mitzunehmen. Zwischen Jena und Meppen ist eine Prognose in Richtung der Auswärtsmannschaft sinnvoll, wenn man nur rein von der spielerischen Qualität ausgeht. Doch stellt die Frage, wie die Emsländer mit dem Ausfall ihres Superstars Deniz Undav umgehen, ein kleines Fragezeichen und damit einen Risikofaktor dar.

Voraussichtliche Aufstellung von Meppen:
Domaschke – Ballmert, Puttkammer, Komenda, Amin – Egerer, Leugers, Guder, Andermatt – Rama, Düker

Letzte Spiele von Meppen:
15.02.2020 – SV Meppen vs. 1860 München 1:1 (3. Liga)
08.02.2020 – Magdeburg vs. SV Meppen 0:2 (3. Liga)
01.02.2020 – SV Meppen vs. Chemnitz 1:2 (3. Liga)
25.01.2020 – SV Meppen vs. Waldhof Mannheim 0:1 (3. Liga)
18.01.2020 – SV Meppen vs. Szeged 2011 4:1 (Freundschaftsspiel)

Jena vs. Meppen – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Jena
3.75 3.55 3.40 3.37
Unentschieden 3.50 3.40 3.50 3.44
Meppen
1.95 1.95 2.00 1.95

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:47 Uhr)

Germany Jena vs. Meppen Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Jena und Meppen ist für einen Tipp zum kommenden Spiel nicht unbedingt hilfreich. Die Duelle in der Vergangenheit waren meist sehr ausgeglichen und nach 15 Partien steht es bei einem Torverhältnis von 17:17 knapp 5:4 nach Siegen für die Thüringer. Der Unterschied zwischen den Mannschaften war aber wohl noch nie so groß wie in der laufenden Saison – das wurde schon im Hinspiel deutlich.

Der SVM setzte sich klar und deutlich mit 3:0 vor heimischer Kulisse durch. Rama, Piossek und Undav waren die Torschützen bei den Hausherren. Auch das letzte Spiel in Jena in der Vorsaison ging an die Emsländer – Undav und Kleinsorge drehten damals die Begegnung nach Rückstand noch in einen Auswärtssieg um.

Können die Zebras die Auswärtsserie von Mannheim beenden?
Duisburg vs. Mannheim, 22.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Jena gegen Meppen Germany Tipp & Prognose – 22.02.2020

Es gibt ein Argument, welches freilich nicht unter den Tisch gekehrt werden darf, das gegen die Gäste aus Meppen spricht. Die Sperre von Deniz Undav schwächt die Truppe von Christian Neidhart natürlich ein wenig. Doch die Mannschaft wirkt so gefestigt und stabil in der gesamten Spielzeit schon, dass sie diesen Ausfall im Kollektiv kompensieren kann.

Mit Düker und Rama gibt es zwei gute Alternativen im Angriff und die übrigen Stammspieler sind einsatzbereit. Mit einer ähnlichen Leistung wie beim letzten Auswärtsspiel in Magdeburg (2:0) haben die Gäste alle Trümpfe am Samstag in der Hand.

 

Key-Facts – Jena vs. Meppen Tipp

  • Jena ist zwar seit drei Partien ungeschlagen, liegt jedoch immer noch abgeschlagen am Tabellenende von Liga 3
  • Die Gäste aus Meppen müssen ihren gesperrten Superstar Deniz Undav ersetzen
  • Das Hinspiel gewannen die Emsländer zuhause klar und deutlich mit 3:0

 

Zwar ist die Form von Jena momentan recht gut, doch ändert es nichts dran, dass die Gastgeber das Tabellenende in Liga 3 schmücken und sowohl die zweitschwächste Abwehr als auch die schlechteste Defensive aller 20 Klubs in Liga 3 stellen.

Wenn Meppen konzentriert und konsequent agiert, dann ist ein Auswärtssieg deutlich wahrscheinlicher als 50% und ein Einsatz auf die Emsländer hat klar Value. Der hohe Einsatz von acht Units lässt sich bei Quoten, die teilweise über 2,00 liegen, wie im Quotenvergleich der Wettbasis zu erkennen ist, sehr gut begründen.

 

Germany Jena – Meppen Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Jena: 3.75 @Bet365
Unentschieden: 3.55 @Bethard
Germany Sieg Meppen: 2.10 @Betvictor

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:47 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Jena / Unentschieden / Sieg Meppen:

1: 25%
X: 28%
2: 47%

 

Hier bei Betvictor auf Meppen wetten

Germany Jena – Meppen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Jena und Meppen sind die Wettquoten für „Unter 2,5 Tore“ eine gute Alternative. Auch die Auswahl „Beide Teams treffen? Nein!“ kann in Erwägung gezogen werden. Weshalb bei Jena (25 Tore in 24 Spielen) nicht mit viel Offensivpower zu rechnen ist, ist offensichtlich.

Der Ausfall des besten Angreifers bei den Gästen sorgt zudem dafür, dass auch der Favorit ein paar Probleme im Spiel nach vorne bekommen könnte. Ein sehr umkämpftes Spiel mit wenigen Torraumszenen deutet sich an. Am Ende sorgt die höhere individuelle Klasse bei der Neidhart-Elf wohl dafür, dass das Pendel minimal zu Gunsten der Gäste ausschlägt.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,57 @Bet365
NEIN: 2,25 @Bet365

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:47 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.02./19:00GermanyViktoria Köln - Großaspach 1:025
22.02./14:00GermanyKaiserslautern - Zwickau 0:025
22.02./14:00GermanyWürzburg - Braunschweig 3:125
22.02./14:00GermanyUerdingen - Münster 0:225
22.02./14:00GermanyRostock - Ingolstadt 3:025
22.02./14:00GermanyJena - Meppen 0:225
22.02./14:00GermanyDuisburg - Mannheim 2:325
23.02./13:00Germany1860 München - Magdeburg 1:125
23.02./14:00GermanyHalle - Unterhaching 3:525
24.02./19:00GermanyChemnitz - Bayern II 1:025