Rostock vs. Ingolstadt Tipp, Prognose & Quoten 22.02.2020 – 3. Liga

Fängt sich der FCI an der Ostsee wieder?

/
Kutschke (Ingolstadt)
Kutschke (Ingolstadt) © imago images
Spiel: Rostock - Ingolstadt
Tipp: 2
Quote: 3.1 (Stand: 21.02.2020, 08:43)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 22.02.2020, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Wie beeinflussen Anreisewege die Spielstärke einer Mannschaft? Dies ist vor allem in den USA und insbesondere beim Basketball ein großes Thema, wo die Teams teilweise innerhalb weniger Tagen tausende Kilometer durch das Land zu ihren Spielen reisen müssen.

Es gibt sogar Studien, die daraus resultierend die Quoten für einzelne Partien neu bewerten. Im Fußball, gerade in Deutschland, sind die Anreisewege und -zeiten nicht ganz so groß, weshalb der Einfluss oft einfach vernachlässigt wird. Einen der längsten Wege muss am Samstag in Liga 3 die Truppe aus Oberbayern zurücklegen.

Sie reist 700 Kilometer in den Nordosten der Republik nach Rostock, um dort endlich den Weg zurück in die Erfolgsspur zu finden. Viel Zeit zum Nachdenken gibt es also für den FCI, der Platz zwei verteidigen will und nach zwei Pleiten in Serie ein wenig unter Druck steht.

Die aktuelle Form führte sogar dazu, dass die besten Buchmacher die Truppe von Jeff Saibene als Underdog eingestuft haben und zwischen Rostock und Ingolstadt niedrigere Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg anbieten. Angepfiffen wird die Begegnung im Ostseestadion am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Ingolstadt
3.00

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:41 Uhr)

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Rostock Logo

Die Heimstärke ist einer der großen Trümpfe von Hansa Rostock in dieser Spielzeit. Um noch in das Aufstiegsrennen einzugreifen, müssen sich die Leistungen in der Fremde verbessern. Die Schützlinge von Jens Härtel siegten am vergangenen Wochenende mit 1:0 beim Kellerkind aus Großaspach und haben damit Rückenwind für die kommende Aufgabe gegen den FCI.

Bis auf drei Zähler kann die Kogge an die Schanzer in der Tabelle heranrücken. Nach dem erfolgreichen Auftritt beim „Dorfklub“ gibt es eigentlich keinen Grund, etwas an der Startformation zu verändern.

Verhoek kann sich erneut beweisen

John Verhoek wird deshalb wohl erneut eine Chance von Beginn an bekommen. Er war für den goldenen Treffer bei der SG verantwortlich und hat sich deshalb eine weitere Bewährungschance verdient. Ohnehin fehlen dem Coach die Alternativen, da die Verletzungsmisere an der Ostsee weiterhin besteht.

Mit Kai Bülow, Nikolas Nartey, Nik Omladic, Tanju Öztürk, Rasmus Pedersen und Erik Engelhardt ist die Liste der Ausfälle lang und auch sehr prominent. So stellt sich schon die Frage, ob die vorhandene Qualität ausreichen kann, um zwischen Rostock und Ingolstadt einen Tipp auf die Quoten der Gastgeber (nachzuschauen im Quotenvergleich der Wettbasis) in Angriff zu nehmen. Zumindest auf die Unterstützung des eigenen Anhangs kann sich Hansa sicher sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:
Kolke – Riedel, Sonnenberg, Reinthaler, Neidhart – Pepic, Butzen, Scherff, Opoku – Breier, Hanslik

Letzte Spiele von Rostock:
15.02.2020 – Sonnenhof Großaspach vs. Rostock 0:1 (3. Liga)
08.02.2020 – Rostock vs. Unterhaching 1:1 (3. Liga)
01.02.2020 – Bayern 2 vs. Rostock 1:0 (3. Liga)
24.01.2020 – Rostock vs. Halle 1:0 (3. Liga)
18.01.2020 – Rostock vs. Lübeck 0:1 (Freundschaftsspiel)

 

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Germany Ingolstadt – Statistik & aktuelle Form

Ingolstadt Logo

Es hätte eine so schöne und entspannte Rückrunde werden können. Mit einem beruhigenden Polster, guter Laune und guter Form kam der FC Ingolstadt dem Aufstieg in Liga 2 Stück für Stück näher, ehe zwei Pleiten die Mannschaft plötzlich zurückwarfen.

Die Spieler stellten sich nach dem 1:3 in Würzburg und dem 0:1 zuhause gegen Uerdingen selbst an den Pranger und bemängelten teilweise eine fehlende Selbstverständlichkeit in den Partien. Gerade in Würzburg ließen sich die Schanzer nach einer souveränen Halbzeitführung die Butter innerhalb weniger Minuten komplett vom Brot nehmen.

Noch steht zwar Platz zwei und damit ein direkter Aufstiegsrang zu Buche, doch ist Unterhaching punktgleich dahinter und auch die weiteren Verfolger konnten aufschließen. Bei einer weiteren Pleite würde selbst der Gegner aus Rostock bedenklich nahekommen. Ein wirklicher Grund für das Formtief ist nur schwer auszumachen.

Saibene steht vor Personalproblemen im Mittelfeld

Verletzte gibt es eigentlich erst jetzt mit den beiden Sechsern Thalhammer und Keller, weshalb Trainer Saibene auf der zentralen Mittelfeldposition ein Problem am Samstag zu lösen hat. Robin Krauße ist der einzig nominelle Sechser, der einsatzbereit ist und hat damit gute Chancen auf einen Einsatz von Beginn an. Nun gibt es zwei Optionen.

Entweder wird bei der „Doppel-Sechs“ experimentiert oder eine Systemumstellung muss her – beide Varianten sind denkbar. So oder so müssen die Akteure aber versuchen, wieder den Fokus zu finden, der Ingolstadt vor der Winterpause so stark gemacht hat.

Bei Spielern wie Maxi Beister, Marcel Gaus oder Stefan Kutschke ist es ganz klar, dass es bei den Schanzern nicht um mangelnde Qualität, sondern eher um die Einstellung geht. Nur wenn diese wieder stimmt, dann ist zwischen Rostock und Ingolstadt eine Prognose auf die Gäste sinnvoll.

Voraussichtliche Aufstellung von Ingolstadt:
Buntic – Ananou, Paulsen, Antonitsch, Kurzweg – Thalhammer, Krauße, Beister, Gaus – Kutschke, Eckert Ayensa

Letzte Spiele von Ingolstadt:
15.02.2020 – FC Ingolstadt vs. Uerdingen 0:1 (3. Liga)
09.02.2020 – Würzburger Kickers vs. FC Ingolstadt 3:1 (3. Liga)
01.02.2020 – FC Ingolstadt vs. Kaiserslautern 2:1 (3. Liga)
25.01.2020 – Duisburg vs. FC Ingolstadt 1:1 (3. Liga)
21.01.2020 – FC Ingolstadt vs. Karlsruhe 0:4 (Freundschaftsspiel)

Rostock vs. Ingolstadt – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Rostock
2.30 2.20 2.30 2.29
Unentschieden 3.30 3.30 3.30 3.21
Ingolstadt
3.10 3.00 2.90 2.84

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:41 Uhr)

Germany Rostock vs. Ingolstadt Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Rostock und Ingolstadt ist für einen Tipp auf die Gäste ein richtig gutes Argument. Viel klarer könnte es in der Gesamtbilanz zwischen den beiden Vereinen gar nicht stehen. 5:0 Siege stehen zu Gunsten der Oberbayern zu Buche – zweimal wurden die Punkte geteilt.

Der Premierensieg der Oberbayern ließ auch nach dem Hinspiel noch auf sich warten. Dort siegten die Saibene-Schützlinge im Audi Sportpark zwar nicht (2:2), doch fühlte sich das Remis für die Gäste von der Ostsee wie eine Niederlage an.

Stefan Kutschke erzielte nämlich in allerletzter Sekunde in der siebten Minute der Nachspielzeit den Ausgleich per Strafstoß. Opoku und Bülow drehten zuvor den ersten Treffer von Kutschke (auch per Elfmeter) in eine Führung um. Der achte Anlauf der Kogge, endlich den Platz als Sieger zu verlassen, wird am Samstag gestartet.


 

FCK wieder auf dem Weg zum Mount Everest?
Kaiserslautern vs. Zwickau, 22.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Rostock gegen Ingolstadt Germany Tipp & Prognose – 22.02.2020

Setzt sich am Samstag an der Ostsee die Form und das Momentum durch oder die individuelle Qualität? So könnte sich die Frage bei der Paarung Ingolstadt vs. Rostock einfach herunterbrechen lassen.

Dass die spielerische Klasse der Gäste höher ist und gerade die Ausfälle bei den Hausherren sehr schmerzen, ist unbestritten. Ebenso unbestritten ist aber das angeschlagene Selbstvertrauen der Schanzer, die zuletzt zweimal gepatzt haben im Aufstiegsrennen.

 

Key-Facts – Rostock vs. Ingolstadt Tipp

  • Die Hansa-Kogge hat große Personalsorgen, da einige Leistungsträger verletzt ausfallen
  • Der Ausfall von Thalhammer und Keller könnte beim FCI zu einer Systemumstellung führen
  • Rostock nimmt den achten Anlauf, um endlich den ersten Sieg gegen die Schanzer einzufahren

 

In unseren Augen ist die Begegnung an der Ostsee sehr offen und es scheint jeder Spielausgang möglich zu sein. So gesehen ist es sehr einfach, die richtige Wahl bei der Suche nach Wetten zu treffen. Zwischen Rostock und Ingolstadt sind die Quoten auf Seiten der Oberbayern deutlich höher, weshalb der Value klar im Tipp auf den FCI zu finden ist. Vier Einheiten reichen vollkommen, um einen profitablen Wetteinsatz abzugeben.
 

 

Germany Rostock – Ingolstadt Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Rostock: 2.40 @Bethard
Unentschieden: 3.40 @Betvictor
Germany Sieg Ingolstadt: 3.10 @Bet365

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:41 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rostock / Unentschieden / Sieg Ingolstadt:

1: 41%
X: 28%
2: 31%

 

Hier bei Bet365 auf Ingolstadt wetten

Germany Rostock – Ingolstadt Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Eine echte Alternative sind bei der Paarung Rostock vs. Ingolstadt die Wettquoten für die Toranzahl nicht wirklich. Die vielen Ausfälle bei der Hansa-Kogge und die Verunsicherung bei den Gästen sind zwei große Unsicherheitsfaktoren.

Sowohl ein langes 0:0 und Abtasten im Mittelfeld ist vorstellbar als auch ein echtes Schützenfest, wenn der Knoten bei den Teams einmal geplatzt ist. Lotterie-Wetten auf Über/Unter Tore würden wir nicht empfehlen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,66 @Bet365
NEIN: 2,10 @Bet365

(Wettquoten vom 21.02.2020, 08:41 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.02./19:00GermanyViktoria Köln - Großaspach 1:025
22.02./14:00GermanyKaiserslautern - Zwickau 0:025
22.02./14:00GermanyWürzburg - Braunschweig 3:125
22.02./14:00GermanyUerdingen - Münster 0:225
22.02./14:00GermanyRostock - Ingolstadt 3:025
22.02./14:00GermanyJena - Meppen 0:225
22.02./14:00GermanyDuisburg - Mannheim 2:325
23.02./13:00Germany1860 München - Magdeburg 1:125
23.02./14:00GermanyHalle - Unterhaching 3:525
24.02./19:00GermanyChemnitz - Bayern II 1:025