1860 München vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 23.02.2020 – 3. Liga

Gelingt den Löwen die Revanche fürs Hinspiel?

/
Moelders (1860)
Mölders (1860) © imago images / MIS
Spiel: 1860 München - Magdeburg
Tipp: 1
Quote: 2.5 (Stand: 21.02.2020, 10:11)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 23.02.2020, 13:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 2 / 10

Mit 1:5 ging der TSV 1860 München am 24. August 2019 im Hinspiel in Sachsen-Anhalt in aller Form unter. Inzwischen haben sich die Kräfteverhältnisse in der 3. Liga aber nachhaltig verschoben. Die Löwen sind seit elf Spielen in Serie ungeschlagen, während der FCM kein einziges der letzten sieben Ligaspiele mehr gewinnen konnte und damit in der Rückrundentabelle einen direkten Abstiegsplatz bekleidet.

Umso mehr spricht nun dafür, dass die Löwen ihre Serie gegen einen angezählten Gegner weiter ausbauen können. Welcher Wettanbieter dabei für 1860 München gegen Magdeburg die besten Quoten in seinem Portfolio hat, verrät Ihnen der Quotenvergleich der Wettbasis.

Mit 2.50 lassen sich die besten Notierungen für den Heimsieg der Löwen beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet365 finden. Gemessen an den eingangs erwähnten Serien ist das dabei ein erfreulich hoher Wert, der insgesamt viel Value abwirft.

Dennoch muss bei 1860 München gegen Magdeburg die Prognose natürlich auch der Tatsache Rechnung tragen, dass die letzten drei Partien der Löwen nur mit einem Remis endeten. Damit holte der TSV in diesem Zeitraum gerade mal einen Punkt mehr als die Gäste aus Sachsen-Anhalt.

Demgemäß wäre es durchaus sinnvoll, bei 1860 München gegen Magdeburg Tipp 1 mit einem Zusatz wie „Draw No Bet“ abzusichern. Weil das allerdings deutlich zu Lasten der Quote geht, wählen wir stattdessen lieber einen vorsichtigen Einsatz und tragen dem Risiko der Punkteteilung bei den Units Rechnung.

Neben der nachfolgenden Analyse zu dem Heimspiel des Neunten gegen den 15. finden Sie in der Kategorie Wett-Tipps 3. Liga natürlich auch weitere Vorberichte und Prognosen zum 25. Spieltag der dritthöchsten Spielklasse des Landes.

Unser Value Tipp:
1X & U3,5
1.84

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 21.02.2020, 10:11 Uhr)

Germany 1860 München – Statistik & aktuelle Form

1860 München Logo

Als Daniel Bierofka Anfang November um die Auflösung seines Vertrags bat, war es alles andere als gut um den Münchner Traditionsverein bestellt, der im Jahr 1966 einst sogar mal Deutscher Meister war.

Die Löwen hatten bereits so manche krachende Niederlage einstecken müssen, kamen unter anderen in Mannheim (0:4) und Magdeburg (1:5) gehörig unter die Räder und hatten zu allem Überfluss drei Partien gegen die formstarken Teams aus Halle, Unterhaching und die zweite Garnison von Erzrivale Bayern München vor der Brust.

Elf Spiele in Folge ohne Niederlage

Nachdem unter Michael Köllner aus diesen drei Spielen sieben Punkte geholt wurden, starteten die Löwen allerdings eine sensationelle Serie. Inzwischen sind elf Spiele ohne Niederlage daraus geworden, wodurch die „Sechzger“ sich wieder in der oberen Tabellenhälfte festbeißen konnten.

Dennoch ist noch lange nicht alles Gold, was an der Grünwalder Straße dieser Tage glänzt. In den letzten drei Spielen gegen Zwickau, Mannheim und Meppen geriet der Aufwärtstrend schließlich etwas ins Stocken. Bei drei Unentschieden blieben weitere Sprünge aus und auch der Relegationsplatz liegt weiterhin sechs Punkte entfernt.

Zumindest aber etwaige Abstiegssorgen, die kurzzeitig an der Isar zumindest in den Hinterköpfen der Spieler herumspukten, konnten inzwischen gänzlich abgehakt werden. Neun Punkte beträgt schließlich der komfortable Vorsprung auf den ersten direkten Abstiegsplatz.

Erst eine einzige Heimniederlage in der 3. Liga

Umso mehr überrascht es uns, dass bei 1860 München gegen Magdeburg die Quoten der Buchmacher für die drei potenziellen Matchausgänge im Dreiweg-System so eng beieinander liegen. Angesichts ihrer Serie wäre es schließlich weniger überraschend gewesen, wenn die Löwen als deutlicherer Favorit in dieses Match gegangen wären.

Immerhin brannte im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße in der laufenden Saison nur selten etwas an. Nur zehn Gegentore mussten die Münchner vor den eigenen Fans hinnehmen – Bestwert der 3. Liga. Dementsprechend gab in elf Heimspielen erst eine einzige Niederlage, was ebenfalls ein gemeinsam mit Duisburg geteilter Bestwert ist.

Auch das spricht in unseren Augen jedenfalls klar dafür, bei 1860 München gegen Magdeburg Tipp 1 zu spielen.

Beste Torschützen in der Liga:
Sascha Mölders (12 Tore)
Efkan Bekiroglu (4 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von 1860 München:
Hiller – Erdmann – Wein – Berzel – Steinhart – Dressel – Rieder – Bekiroglu – Lex – Niemann – Mölders

Letzte Spiele von 1860 München:
15.02.2020 – SV Meppen vs. 1860 München 1:1 (3. Liga)
08.02.2020 – 1860 München vs. Waldhof Mannheim 1:1 (3. Liga)
02.02.2020 – Zwickau vs. 1860 München 2:2 (3. Liga)
26.01.2020 – 1860 München vs. Braunschweig 4:1 (3. Liga)
21.12.2019 – Münster vs. 1860 München 0:1 (3. Liga)

 

Bet3000 Powerkombi
Direkt zu den Powerkombis
AGB gelten | 18+

 

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Magdeburg Logo

So positiv es jüngst für den TSV 1860 München lief, so negativ fielen die Ergebnisse von Zweitligaabsteiger 1. FC Magdeburg aus. Seit sieben Ligaspielen warten die Kicker aus Sachsen-Anhalt inzwischen auf einen weiteren Dreier, weshalb auch das Eis für den am 1. Januar 2020 installierten Coach Claus-Dieter Wollitz zunehmend dünner wird.

Immerhin brachte der drittligaerprobte Coach nicht die erhoffte Wende. Auch in allen vier Pflichtspielen im Jahr 2020 unter seiner Führung sprang kein Dreier aus. Bei einer Ausbeute von nur zwei von zwölf möglichen Punkten ist dementsprechend auch der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz auf bedrohliche drei Zähler geschrumpft.

Auf fremden Plätzen nur schwer zu bezwingen

Umso mehr ist der FCM in der bayerischen Landeshauptstadt nun zum Abliefern verdammt, wofür zumindest die Auswärtsbilanz des dreimaligen DDR-Meisters Mut macht. Nur zwei ihrer zwölf Partien in der Ferne verloren die Magdeburger im bisherigen Saisonverlauf, konnten allerdings bei bereits sage und schreibe acht Unentschieden auf fremden Plätzen auch erst zwei Mal auswärts gewinnen.

Die Blau-Weißen waren damit bislang kein allzu gern gesehener Gast in den Stadien der 3. Liga. Ein Punkt bei den formstarken Münchnern dürfte dennoch als Erfolg gewertet werden. Die besten Notierungen für die Punkteteilung stehen übrigens bei dem von Wettbasis getesteten Buchmacher Tipico in Höhe von 3.40 zur Verfügung.

Alle Spieler sind einsatzbereit

Dabei ist die jüngste Negativserie des Teams, das im im Jahr 1974 einst den Europapokal der Pokalsieger gewinnen konnte, nur schwer zu erklären. Immerhin stehen Claus-Dieter Wollitz derzeit alle 24 Spieler seiner A-Mannschaft zur Verfügung. Weder fällt ein Akteur verletzt aus noch muss in diesem Auswärtsspiel an der Isar jemand eine Sperre absitzen.

Der erfahrene Übungsleiter kann also aus den Vollen schöpfen und muss nun zwingend an die gute Arbeit seines Vorgängers Stefan Krämer anknüpfen, unter dem das Hinspiel gegen die Löwen zuhause mit 5:1 gewonnen wurde.

Bleibt ein Erfolgserlebnis auch jetzt wieder aus, könnte das durchaus dazu führen, dass die Verantwortlichen 15 Spieltage vor Saisonende erneut in Erwägung ziehen könnten, eine Veränderung vorzunehmen. Schließlich ist der direkte Wiederaufstieg absolut gar kein Thema mehr. Umso überlebenswichtiger ist es, dass zumindest der freie Fall in den Amateurfußball verhindert wird.

Beste Torschützen in der Liga:
Sören Bertram (10 Tore)
Christian Beck (8 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:
Behrens – Perthel – Koglin – Müller – Ernst – Gjasula – Jacobsen – Rother – Möschl – Rozcen – Bertram

Letzte Spiele von Magdeburg:
15.02.2020 – Magdeburg vs. Chemnitz 1:1 (3. Liga)
08.02.2020 – Magdeburg vs. SV Meppen 0:2 (3. Liga)
02.02.2020 – Waldhof Mannheim vs. Magdeburg 1:1 (3. Liga)
25.01.2020 – Magdeburg vs. Zwickau 1:2 (3. Liga)
10.01.2020 – Magdeburg vs. Aue 1:1 (Freundschaftsspiel)

1860 München vs. Magdeburg – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Tipico Logo Bet3000 Logo Royal Panda Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Tipico
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Royal Panda
1860 München
2.50 2.30 2.40 2.31
Unentschieden 3.25 3.40 3.40 3.17
Magdeburg
2.80 3.00 3.10 2.93

(Wettquoten vom 21.02.2020, 10:11 Uhr)

Germany 1860 München vs. Magdeburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 0 – 0 – 1

Obschon beide Teams turbulente Jahre mit Abstiegen aus der 2. Fußball-Bundesliga hinter sich haben, standen der TSV 1860 München und der 1. FC Magdeburg noch nie im Vorfeld der Saison 2019/20 gemeinsam in der gleichen Spielklasse.

Weil sie sich überdies auch im Pokal noch nie über den Weg gelaufen sind, war das Hinspiel in der MDCC-Arena ihr bislang erstes und einziges Aufeinandertreffen. Mit dem 5:1-Heimerfolg führen die Kicker aus Sachsen-Anhalt den wenig aussagekräftigen „Head to head“-Vergleich also an.

 

 

Germany 1860 München gegen Magdeburg Germany Tipp & Prognose – 23.02.2020

Angesichts des 5:1-Heimerfolgs der Blau-Weißen aus dem Hinspiel drängt sich der Verdacht auf, für die Kicker aus Sachsen-Anhalt sei auch in der bayerischen Landeshauptstadt gewiss etwas zu holen. Bei 1860 München gegen Magdeburg wird unsere Prognose allerdings von den jüngsten Entwicklungen beider Teams beeinflusst.

Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Löwen seit elf Spielen ohne Niederlage geblieben sind und überhaupt erst ein einziges Heimspiel in der Saison 2019/20 verloren haben, während der FCM seit sieben Pflichtspielen auf einen weiteren Dreier wartet.

 

Key-Facts – 1860 München vs. Magdeburg Tipp

  • Magdeburg gewann das Hinspiel mit 5:1
  • 1860 München ist seit elf Ligaspielen ungeschlagen
  • Magdeburg wartet seit sieben Pflichtspielen auf einen weiteren Dreier

 

Obschon die Punkteteilung gewiss eine interessante Option zu diesem Match darstellt, halten wir es für am nachhaltigsten, bei 1860 München gegen Magdeburg Tipp 1 zu spielen. Von einer Absicherung durch „Draw No Bet“ nehmen wir Abstand, da die Quoten zu sehr darunter leiden.

So finden wir für den direkten Tipp auf den Heimsieg der Löwen beim Buchmacher Bet365 zu 1860 München gegen Magdeburg Quoten von 2.50 vor. Um der Eventualität der Punkteteilung Rechnung zu tragen, belassen wir es bei dieser Wette aber bei zwei Units.

 

 

Germany 1860 München – Magdeburg Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg 1860 München: 2.50 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Tipico
Germany Sieg Magdeburg: 3.10 @Bet3000

(Wettquoten vom 21.02.2020, 10:11 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg 1860 München / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1: 40%
X: 28%
2: 32%

 

Hier bei Bet365 auf 1860 München wetten

Germany 1860 München – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 stehen für 1860 München gegen Magdeburg Wettquoten von 1.75 für „Unter 2,5 Tore“ zur Verfügung, was wir für einen ebenfalls nicht uninteressanten Wettmarkt halten. Obschon im Hinspiel zwischen beiden Teams ein Torfeuerwerk abgebrannt wurde, standen beiden Kontrahenten bei ihren jüngsten Partien doch vor allem defensiv recht stabil. Das spricht in unseren Augen für ein Match, das durch maximal zwei Treffer entschieden wird.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 21.02.2020, 10:11 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.02./19:00GermanyViktoria Köln - Großaspach 1:025
22.02./14:00GermanyKaiserslautern - Zwickau 0:025
22.02./14:00GermanyWürzburg - Braunschweig 3:125
22.02./14:00GermanyUerdingen - Münster 0:225
22.02./14:00GermanyRostock - Ingolstadt 3:025
22.02./14:00GermanyJena - Meppen 0:225
22.02./14:00GermanyDuisburg - Mannheim 2:325
23.02./13:00Germany1860 München - Magdeburg 1:125
23.02./14:00GermanyHalle - Unterhaching 3:525
24.02./19:00GermanyChemnitz - Bayern II 1:025